Aloe-Saft gegen Akne im Gesicht und am Körper

Eine Zimmerpflanze mit dem Namen "Aloe" ist in fast jedem Haus zu finden. Aber es wird nicht für seine ästhetische Seite geschätzt. Aloe hat eine breite Palette von vorteilhaften Eigenschaften, die sie zu einem unverzichtbaren Werkzeug bei der Behandlung vieler Krankheiten machen, einschließlich unvollkommener Gesichtshaut. In der Natur gibt es eine Vielzahl von Pflanzenarten. Sie unterscheiden sich in Größe, Farbe und sogar in der Anzahl der nützlichen Eigenschaften. Zur Behandlung werden am häufigsten 2 Typen verwendet

  • aloe baumartig;
  • Aloe Vera;

Die vorteilhaften Eigenschaften von Aloe-Saft

Aloe verwendet Saft als heilende Komponente. Es wird sowohl in reiner Form als auch in Kombination mit anderen Komponenten verwendet. Was ist der Wert des Saftes und in welchen Bereichen erwies er sich als Wunderheiler?

  • Kauf in einer Apotheke ↓
  • Masken und Lotion selbst herstellen ↓
  • Aloe-Masken ↓
  • Lotionen und Stärkungsmittel mit Aloe ↓
  • Gebrauchsanweisung ↓
  • Gegenanzeigen ↓

Vorteilhafte Eigenschaften:

  • verlangsamt den Alterungsprozess;
  • beschleunigt die Hautregeneration;
  • bereichert die Haut mit Vitaminen;
  • beruhigt die Haut, lindert Reizungen und Rötungen;
  • hellt Altersflecken, Sommersprossen, Akne-Flecken auf;
  • beschleunigt den Reifungs- und Heilungsprozess von Akne;
  • spendet Feuchtigkeit und pflegt die Haut;
  • hat entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften;
  • erhöht die Hautelastizität;
  • strafft die Haut und stimuliert Stoffwechselprozesse;
  • beschleunigt die Heilung von Wunden und Schürfwunden;
  • hilft bei Sonnenbrand;
  • beseitigt Juckreiz;
  • enthält Vitamine (A, C, E, B) und nützliche Mikroelemente (Jod, Eisen, Zink, Silizium, Fluor, Natrium, Kupfer).

Aloe enthält Polysaccharide und gesättigte Aminosäuren. Sie können einen Schutzfilm auf der Haut bilden, der vor übermäßiger Einwirkung von UV-Strahlen schützen kann. Polysaccharide können die unspezifische Immunität gegen Zellen fördern. Mit dieser Funktion können Sie die Epidermis nach einer Beschädigung wiederherstellen. Diese Substanzen erhöhen auch die Kollagenproduktion, was Aloe zu einer unschätzbaren Hilfe im Kampf gegen alternde Haut macht..

Aloe-Saft reagiert sowohl intern als auch extern gut. Aber je länger das geschnittene Blatt in der Luft ist, desto nützlicher sind die Komponenten, die es verliert. Aloe-Saft kann auch auf trockener und gereizter Haut angewendet werden. Nach Salonprozeduren (z. B. chemischem Peeling) müssen Sie ihn jedoch mindestens für eine Weile nicht mehr verwenden. Abgemagerte Haut kann auf die Verwendung dieser Pflanze mit erhöhter Reizung und sogar Dermatitis reagieren..

Kauf in einer Apotheke

Wenn Sie häufig Aloe-Saft verwenden, aber keine eigene Pflanze haben oder es Ihnen leid tut, diese zu verwenden, gibt es einen budgetären, aber nicht weniger effektiven Weg. Sie können das fertige Produkt in einer Apotheke kaufen. Eine übliche Variante ist ein Produkt der Firma VIFITECH, dessen Name "Aloe-Saft" ist. Das Werkzeug ist sowohl intern als auch extern positioniert. Erhältlich in dunklen Flaschen von 50 und 100 Gramm. Es kostet etwa 100 Rubel. Trotz eines so niedrigen Preises kommt es mit seinen Funktionen perfekt zurecht. Es kann als Toner oder Lotion für Problemhaut verwendet werden. Aber wenn Sie es verwenden, sollten Sie vorsichtig sein, da 20% Alkohol sind.

Zum Verkauf steht ein weiteres gängiges Medikament - Aloe Liniment. Seine Hauptwirkung besteht darin, die Hautregeneration zu beschleunigen und Reizungen zu lindern. Dieses Medikament wird bei Hautkrankheiten, äußeren Entzündungen, Verletzungen und Schürfwunden eingesetzt. Es ist eine Masse, die wie cremefarbene Sauerrahm aussieht. Dieses Medikament ist sehr effektiv. Es ist erwiesen, dass bei der Anwendung die Heilung auch bei Strahlenschäden der Haut beschleunigt wird. Es enthält den Saft von Aloe-Baum, Rizinus und Eukalyptusöl.

Apotheken verkaufen auch Aloe-Sirup mit Eisen- und Aloe-Tabletten. Sie sind für den Innenbereich vorgesehen. Ihre Hauptwirkung zielt darauf ab, den Stoffwechsel zu normalisieren und Probleme im Zusammenhang mit dem Magen-Darm-Trakt zu lösen, aber sie sind auch biogene Stimulanzien. Wenn Sie diese Medikamente intern einnehmen, werden Sie externe Verbesserungen feststellen..

Masken und Lotion selbst herstellen

Industriemasken und Lotionen lassen sich leicht auf die Haut auftragen. Ihre Vorbereitung nimmt nicht viel Zeit und Mühe in Anspruch. Selbstgemachte Masken haben jedoch den Haupt- und unbestreitbaren Vorteil - Natürlichkeit und ein hoher Gehalt an Saft und Fruchtfleisch (falls erforderlich) in der Zusammensetzung. Es wurde nachgewiesen, dass das Verfahren nur dann wirksam ist, wenn der Aloe-Anteil mindestens 20% beträgt. Nicht viele Industrieprodukte können so viel Produkt enthalten. Hier sind Rezepte, die eine garantierte Wirkung erzielen..

Aloe-Masken

Rezept Nummer 1

Diese Maske eignet sich für Haut, die zu Trockenheit und Schuppenbildung neigt. Es funktioniert auch gut bei Rötungen und Pickeln auf der Haut. Wir brauchen Honig, Aloe-Saft, Glycerin, Haferflocken. Alle Komponenten müssen gründlich gemischt werden. Nachdem eine homogene Masse erhalten wurde, bestehen wir 15 Minuten darauf und tragen sie auf das Gesicht auf. Nach 20 Minuten abwaschen.

Rezept Nummer 2

Die Maske wird die Probleme der dehydrierten Haut bewältigen. Nehmen Sie gleich viel Aloe-Saft und Honig. Lass uns mischen. Auf die gereinigte Haut auftragen. Wir halten es für 30-40 Minuten. Abwaschen.

Rezept Nummer 3

Für fettige Problemhaut ist die folgende Zusammensetzung geeignet. Wir brauchen eine Brühe aus Salbei, Radieschen und zerdrückten Aloe-Blättern. Alle Komponenten werden in gleichen Mengen aufgenommen. Mischen Sie die Zutaten. Auf das Gesicht auftragen. Nach 20 Minuten abwaschen. Das Ergebnis ist eine matte, seidige Haut.

Rezept Nummer 4

Eine Maske aus Eiweiß und Aloe-Saft lindert Entzündungen und trocknet Pickel. Letzteres muss so eingenommen werden, dass sich die Maske nicht über das Gesicht ausbreitet. Dies ist etwa 2 Esslöffel. 15 Minuten auftragen, abspülen.

Rezept Nummer 5

Eine Maske mit Eigelb, Aloe-Saft und Milch spendet der Haut perfekte Feuchtigkeit. Flüssige Bestandteile werden in 2 Esslöffeln aufgenommen. Alles mischen und sanft auf die Gesichtshaut auftragen. Wir fahren für 20 Minuten. Gründlich abspülen.

Rezept Nummer 6

Die Maske hilft im Kampf gegen feine und tiefe Falten. Nehmen Sie Aloe-Saft (2 Esslöffel), Quark oder Sauerrahm (1 Esslöffel), Honig (2 Esslöffel). Mischen Sie die Zutaten. Auf Gesicht und Hals auftragen. Wir warten 20 Minuten. Abwaschen.

Rezept Nummer 7

Eine Maske auf Aloe- und Fruchtbasis verleiht Ihrer Haut ein frisches Aussehen, reichert sie mit Vitaminen an, strafft die Haut sichtbar und beseitigt Entzündungen. Für trockene Haut wird das Fruchtfleisch von Persimone oder Aprikose verwendet, für fettige Haut - Pfirsich oder Kiwi, für normale Äpfel oder Trauben. Wir nehmen zu gleichen Teilen gehackte Früchte und Aloe-Blätter auf. Wir mischen. 2 Teelöffel Sauerrahm und Traubenkernöl hinzufügen. Auf Gesicht und Hals auftragen. Nach 20 Minuten abwaschen. Bei regelmäßiger Anwendung wird die Haut weich und samtig..

Rezept Nummer 8

Eine Maske aus Aloe-Saft und Traubenkernöl ist eine hervorragende Lösung für zusätzliche Ernährung bei Problemhaut. Nehmen Sie zum Kochen gehackte Aloe-Blätter und Traubenkernöl im Verhältnis 1: 2. Mischen Sie die Zutaten. 15 Minuten auf Gesicht und Hals auftragen. Anstelle von Traubenkernöl können Sie auch Olivenöl oder Sanddornöl verwenden. Die Wahl dieser Komponente hängt vom Endziel ab. Olivenöl sorgt für zusätzliche Ernährung, Traubenkernöl beschleunigt den Heilungsprozess von Wunden und Schürfwunden und Sanddornöl lindert Reizungen und reduziert Entzündungen auf der Haut.

Lotionen und Stärkungsmittel mit Aloe

Rezept Nummer 1

Die Lotion strafft und erfrischt die Haut perfekt. Zum Kochen benötigen wir 100 Gramm Olivenöl, Mandelöl und Aloe-Fruchtfleisch. Mischen Sie die Komponenten und fügen Sie das Fruchtfleisch einer Gurke hinzu. Lassen Sie es ein wenig brauen, filtern. Die maximale Haltbarkeit im Kühlschrank beträgt 3 Monate.

Rezept Nummer 2

Die Lotion stellt den Feuchtigkeitshaushalt der Haut wieder her und macht sie weich und geschmeidig. Diese Zusammensetzung ist für Problemhaut geeignet. Wir brauchen 100 Gramm gehackte Aloe-Blätter und einen Liter gekochtes Wasser. Wir machen ein langsames Feuer. 3-5 Minuten kochen lassen. Wir filtern. Im Kühlschrank aufbewahren.

Omega-3-Fettsäuren - ein Komplex aus mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die den Alterungsprozess der Haut hemmen und Akne wirksam bekämpfen.

Wie man Warzen mit Schöllkraut entfernt - medizinische Eigenschaften und Volksheilmittel im nächsten Artikel.

Rosmarin ätherisches Öl - Ölkosten, Verwendung und medizinische Eigenschaften mehr.

Gebrauchsanweisung

Wenn Sie Aloe und keine fertige Zusammensetzung verwenden, ist es wichtig, die Pflanze richtig vorzubereiten. Nur einer, der älter als 3 Jahre ist, reicht aus. Es lohnt sich, die unteren oder mittleren fleischigen Blätter abzuschneiden oder abzubrechen. Leicht getrocknete Pflanzenspitzen helfen zu verstehen, dass sie gebrauchsfertig sind. Wir nehmen die Blätter, spülen sie ab und wickeln sie in dunkles Papier. Dann legen Sie es für 14 Tage in den Kühlschrank. Erst wenn wir diesen Weg gegangen sind, können wir mit Sicherheit sagen, dass die Pflanze gebrauchsfertig ist und alle angesammelten medizinischen Eigenschaften vollständig zurückgibt.

Kontraindikationen

Bei äußerlicher Anwendung hat Aloe-Saft praktisch keine Kontraindikationen. Das einzige ist, dass Sie keinen reinen Saft auf die Haut auftragen sollten, die von Peelings erschöpft ist. Der Effekt kann umgekehrt werden. Eine allergische Reaktion auf die Pflanze kann ebenfalls auftreten. Testen Sie auf einer kleinen Fläche, bevor Sie das gesamte Gesicht auftragen.

Aloe für kosmetische Zwecke, auch im Kampf gegen Unvollkommenheiten, wurde nicht einmal von unseren Großmüttern entdeckt, sondern von entfernten Vorfahren. Dies ist eine Pflanze, die sich durch eine Vielzahl nützlicher Substanzen und gleichzeitig durch die Verfügbarkeit der Nutzung auszeichnet. Verwenden Sie ständig Masken und Lotionen mit Aloe-Saft und das Ergebnis lässt Sie nicht warten!

Unsere Experten

Das Magazin wurde erstellt, um Ihnen in schwierigen Zeiten zu helfen, in denen Sie oder Ihre Lieben mit gesundheitlichen Problemen konfrontiert sind!
Allegology.ru kann Ihr Hauptassistent auf dem Weg zu Gesundheit und guter Laune werden! Nützliche Artikel helfen Ihnen bei der Lösung von Hautproblemen, Fettleibigkeit und Erkältungen. Sie erfahren, was zu tun ist, wenn Sie Probleme mit Gelenken, Venen und Sehvermögen haben. In den Artikeln finden Sie die Geheimnisse, wie Sie Schönheit und Jugend in jedem Alter bewahren können! Aber auch Männer blieben nicht unbemerkt! Es gibt einen ganzen Abschnitt für sie, in dem sie viele nützliche Empfehlungen und Ratschläge zum männlichen Teil finden können und nicht nur!
Alle Informationen auf der Website sind relevant und rund um die Uhr verfügbar. Die Artikel werden ständig aktualisiert und von Experten auf dem Gebiet der Medizin überprüft. Aber denken Sie auf jeden Fall immer daran, dass Sie sich niemals selbst behandeln sollten. Wenden Sie sich besser an Ihren Arzt!

Aloe-Saft

Komposition

100 ml des Arzneimittels bestehen aus 80 ml Saft (nicht konserviert) der Blätter des Aloe-Baums und 20 ml 95% igem Ethanol (Ethylalkohol)..

Freigabe Formular

Das Mittel ist in Form einer Alkohollösung erhältlich, 50 ml oder 100 ml in einer Packung.

pharmachologische Wirkung

Regenerativ, adaptogen, tonisch.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Aloe-Saft ist ein Arzneimittel mit der inhärenten Wirksamkeit der Substanzen, die in der Struktur seines pflanzlichen Wirkstoffs enthalten sind. Aufgrund seines bitteren Geschmacks sowie seiner Vitamin- und Enzymkomponenten regt das Medikament den Appetit an und erhöht die Sekretionsfunktion der Drüsen des Verdauungssystems.

Freie Anthrachinone Chrysophanol und Emodin, Anthraglycosidaloin und harzartige Komponenten reizen die Chemorezeptorkomplexe des Dickdarms und bewirken dadurch eine abführende Wirkung des Arzneimittels.

Emodin hemmt durch Unterdrückung der Produktivität der Arylamin-N-Acetyltransferase und abhängig von der eingenommenen Dosis das Wachstum der Bakterien Helicobacter (Helicobacter) pylori. Es gibt Hinweise auf die "einhüllende" Wirkung von Emodin in Bezug auf Viren, wodurch deren Inaktivierung erfolgt. Es hat auch eine direkte viruzide Wirkung auf Viren, die Herpes zoster und Windpocken (Varicella zoster), Herpes simplex Typ 1 und 2 (Herpes simplex) und Influenzaviren verursachen.

Eine alkoholische Lösung des Arzneimittels hat eine bakterizide Wirkung auf die Mikroflora von Krankheitserregern wie Mycobacterium tuberculosis, Diphtherie, Darminfektionen und Keuchhusten. Verbessert den Zellstoffwechsel, die Regeneration und den Trophismus von Geweben, erhöht die unspezifische allgemeine Resistenz des menschlichen Körpers und die Resistenz der Schleimhäute gegenüber Schadstoffen, beschleunigt Regenerationsprozesse, füllt die Energiereserven in Spermien auf und erhöht deren Aktivität.

Unter anderem ist die Behandlung mit Saft aufgrund der Kombination der Spurenelemente Zink, Kupfer, Selen mit Polysacchariden durch immunmodulatorische Wirkungen gekennzeichnet.

Anwendungshinweise

Als Arzneimittel verkauft, ist Aloe Vera Saft in einer Apotheke (offizielles Produkt) zur Verwendung angezeigt, wenn:

  • Enterokolitis (in komplexer Behandlung);
  • Gastroenteritis;
  • chronische Gastritis;
  • chronische Verstopfung spastischer und atonischer Natur;
  • eitrige Hautkrankheiten (äußerlich).

In der Volksmedizin wird dieses Mittel verwendet für:

  • Halskrankheiten;
  • Katarakt;
  • laufende Nase;
  • Hautkrankheiten;
  • Erkältungen;
  • Erosion des Gebärmutterhalses;
  • Bronchitis;
  • Herpes;
  • Krampfadern;
  • Geschwüre, Verbrennungen, Fisteln, Wunden usw..

Kontraindikationen

Das offizielle Medikament ist kontraindiziert, wenn:

  • Metrorrhagie;
  • persönliche Sensibilität für die Inhaltsstoffe von Drogen;
  • Schwangerschaft;
  • Pathologien des Herz-Kreislauf-Systems in schweren Formen;
  • Stillen;
  • arterieller Hypertonie;
  • Hämoptyse;
  • Alkoholismus;
  • akute Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts der entzündlichen Ätiologie;
  • Hämorrhoiden;
  • schwere Nieren- / Lebererkrankungen;
  • Blasenentzündung;
  • Cholelithiasis;
  • unter 18 Jahren.

Diese Kontraindikationen sind bei oraler Einnahme auch in der traditionellen Medizin relevant..

Nebenwirkungen

Bei der internen Verabreichung des Arzneimittels beobachteten wir:

  • dyspeptische Symptome;
  • erhöhter Uteruston (während der Schwangerschaft);
  • Sodbrennen;
  • allergische Manifestationen;
  • Magenschmerzen;
  • Hitzewallung der Beckenorgane;
  • Durchfall;
  • erhöhte Menstruationsblutung.

Aloe-Saft, Gebrauchsanweisung

Traditionelle Medizin

Das von der Firma "VIFITECH" hergestellte Medikament wird eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten 5 ml (1 h / l) mit einer Häufigkeit von 2-3 mal alle 24 Stunden für 15-30 Tage oral verschrieben.

Für die äußerliche Anwendung in Form von Spülung oder Lotionen wird die Verwendung einer ausreichenden Menge an Mitteln zur Deckung von Wunden für 15 bis 30 Tage gezeigt.

Ethnowissenschaften

Wenn es unmöglich ist, das Medikament in der Apotheke zu kaufen, bleibt nichts anderes übrig, als Aloe-Saft zu Hause zuzubereiten, zumal es viel Erfahrung im Anbau dieser Pflanze und ihrer weiteren Verwendung in der Volksmedizin gibt..

Es ist erwähnenswert, dass es in der Natur mehr als 300 Arten dieser Pflanze gibt, aber die beliebtesten sind Aloe Arboreal und Aloe Vera, die nur von vielen Menschen zu Hause angebaut werden und später als Heilmittel verwendet werden..

Der Saft selbst wird aus den mittleren und unteren Blättern der Pflanze, die eine Länge von 15 cm erreicht haben, durch Mahlen der Blätter in einem Mörser oder Hacken mit einer Reibe, einem Entsafter oder einem Fleischwolf extrahiert. Die auf diese Weise erhaltene Zusammensetzung sollte unter Verwendung eines Käsetuchs oder eines in vier Teile gefalteten Verbandes filtriert werden.

In der traditionellen Medizin werden Aloe-Baumsaft und Aloe-Vera-Saft für die Haut von Gesicht und Körper, Haaren, Magen-Darm-Trakt, Augen, Hals, Nase und vielem mehr verwendet. Nachfolgend finden Sie die beliebtesten Volksrezepte, die auf dieser Pflanze basieren..

Es wird empfohlen, Aloe-Saft für das Gesicht zum Auftragen von Masken zu verwenden, um Falten und Hautalterung zu vermeiden. Dazu werden dem zerstoßenen Eigelb 5 ml Pflanzenöl und Aloe-Saft zugesetzt. Die vorbereitete Maske wird auf das Gesicht aufgetragen und 20 bis 30 Minuten aufbewahrt.

Aloe Vera Saft für Haare wird verwendet, um ihre Wurzeln zu stärken, Schuppen loszuwerden, die Struktur wiederherzustellen sowie gegen Haarausfall. Es wird empfohlen, den Saft 2-3 Stunden vor dem Waschen der Haare einfach in die Kopfhaut zu reiben oder 60 Minuten lang eine Kompresse zu verwenden.

Frischer Aloe-Saft gegen Akne im Gesicht und am Körper (Akne) ist als Maskenkurs nützlich. Tränken Sie dazu eine zehnschichtige Mullserviette damit und tragen Sie sie 20 bis 30 Minuten lang auf Ihr Gesicht auf. Zu Beginn einer solchen Behandlung werden jeden Tag Masken gemacht, wenn sich der Zustand an einem Tag und dann zweimal pro Woche bessert. Im Durchschnitt werden 20-25 solcher Verfahren durchgeführt.

Um einen kalten, um ein Drittel mit Wasser verdünnten Aloe-Saft loszuwerden, wird mehrmals alle 24 Stunden 2-4 Tropfen in jeden Nasengang in die Nase geträufelt.

Eine Mischung aus Aloe-Saft mit Honig und Cahors im Verhältnis 1: 2: 2 hilft bei oraler Einnahme, die Immunität zu erhöhen und Erkältungen zu behandeln..

Überdosis

Bei übermäßigem Gebrauch des Arzneimittels im Inneren wurde die Bildung oder Zunahme der bereits beobachteten Nebenwirkungen beobachtet, die den Einsatz symptomatischer therapeutischer Maßnahmen erfordern.

Interaktion

Bei längerem Gebrauch kann es zu einer Abnahme des Kaliumspiegels im Körper kommen, was zu einer Zunahme der Wirkung von Antiarrhythmika und Herzglykosiden führen kann.

Bei gleichzeitiger Verabreichung von Glukortikoiden, Diuretika (Diuretika) und Lakritzpräparaten steigt die Möglichkeit der Bildung von Hypokaliämie.

Das Medikament potenziert die Wirksamkeit von hämatopoetischen Stimulanzien und Abführmitteln.

Verkaufsbedingungen

Sie können Aloe-Saft in der Apotheke ohne Rezept kaufen.

Lagerbedingungen

Fläschchen mit dem Arzneimittel sollten wie selbst hergestellte Gemische bei Temperaturen bis zu 15 ° C gelagert werden.

Verfallsdatum

Das offizielle Medikament ist ab dem Datum seiner Herstellung 2 Jahre lang verwendbar.

Für Kinder

Als orales Mittel wird erst im Alter von 18 Jahren verschrieben.

Mit Alkohol

Das Mittel enthält Ethanol (Ethylalkohol). Bei gleichzeitiger Verwendung von alkoholischen Getränken können die toxischen Wirkungen zunehmen.

Während der Schwangerschaft (und Stillzeit)

Bewertungen

Fast alle Bewertungen zu Aloe-Saft, einschließlich eines hergestellten Arzneimittels oder selbst hergestellter Produkte, sind positiv. Die heilenden Wirkungen dieser Pflanze sind seit langem bekannt und werden sowohl in der offiziellen als auch in der Volksmedizin erfolgreich bei der Behandlung vieler schmerzhafter Zustände eingesetzt..

Der Preis für Aloe-Saft, wo zu kaufen

Sie können Aloe Juice von VIFITECH, Flaschen mit 50 ml, für 90-100 Rubel kaufen.

Beliebte Aloe-Masken für Akne im Gesicht

Aloe ist eine einzigartige Pflanze, die von unseren Urgroßmüttern erfolgreich zur Behandlung und für kosmetische Zwecke eingesetzt wurde. Es wurde erfolgreich sowohl für Haarpflege- als auch für Gesichtsbehandlungen eingesetzt.

Aufgrund ihrer antibakteriellen und reinigenden Eigenschaften verträgt diese Pflanze bzw. Masken und Lotionen, die darauf basieren, Akne, Pickel, Abszesse, Narben und Narben, die nach ihnen verbleiben, sowie andere Probleme, die insbesondere viele Mädchen und Jungen beunruhigen in der Jugend.

Wie Aloe auf Problemhaut wirkt?

Aloe ist wirklich gut darin, das Gesicht von verschiedenen Hautausschlägen zu reinigen:

  • Akne;
  • Akne;
  • subkutane Akne;
  • Abszesse.

Es eignet sich besonders für empfindliche, übermäßig trockene und fettige Haut, die zu Allergien neigt. Für normale bis Mischhaut ist Aloe jedoch auch ideal..

Wir können das sagen:

  • fettige Haut + Aloe = öligen Glanz loswerden, die Funktion der Talgdrüsen normalisieren, Akne und Mitesser verschwinden lassen;
  • trockene Haut + Aloe = Feuchtigkeit;
  • atopische Haut + Aloe = Ton, Elastizität;
  • Kombination zu normaler Haut + Aloe = Ernährung und ein gesundes Leuchten;
  • empfindliche Haut + Aloe = Schutz vor aggressiven Umwelteinflüssen.

Was sind die Vorteile von Aloe für die Haut??

Die Pflanze enthält eine Vielzahl nützlicher Substanzen:

  • essentielle Öle;
  • Aminosäuren;
  • organische Säuren
  • Vitamine (A, B, C, D, E);
  • Beta-Carotin;
  • Zellulose;
  • Aloin;
  • Katechine (Flavonoide, die vor Allergien schützen);
  • Carotinoide (organisches Pigment, das den Teint schützt);
  • Pektin;
  • Antioxidantien;
  • Spurenelemente (Eisen, Mangan, Zink und andere);
  • Mineralsalze;
  • Tannine.

Dank ihnen, Aloe:

  • reinigt die Haut;
  • entfernt schädliche Toxine;
  • beruhigt und "löscht" Rötungen;
  • lindert Juckreiz;
  • desinfiziert;
  • erweicht;
  • nährt und befeuchtet, lindert Austrocknung;
  • macht die Haut elastischer und verhindert das Auftreten früher Falten;
  • fördert die Produktion von Elastin und Kollagen;
  • verbessert den Teint;
  • mattiert die Haut.

Aloe-Saft wird am häufigsten verwendet, obwohl einige Schönheitsrezepte besagen, dass Sie auch das Fruchtfleisch der Blätter verwenden können. Sie können beispielsweise ein Blatt auf einer Reibe reiben oder durch einen Fleischwolf scrollen.

Gegenanzeigen für die Verwendung von Aloe

Aloe-Saft ist nur dann absolut harmlos, wenn er äußerlich angewendet wird. Auch Fälle von Allergien wurden nicht erfasst.

Wenn Sie es intern anwenden, müssen Sie so vorsichtig wie möglich sein. Es ist besser, einen Arzt zu konsultieren, der Ihnen eine vollständige Liste der Kontraindikationen gibt.

Aloe-Saft kann also nicht von denen verwendet werden, die:

  • anfällig für allergische Reaktionen;
  • leidet an Krankheiten, die Blutungen hervorrufen;
  • hat Nieren- oder Lebererkrankungen;
  • hat Neubildungen an der Epidermis;
  • leidet an Hypertrichose (Gesichtsbehaarung);
  • hat die Pathologie der Teleangiektasie (nahe Lage der Blutkapillaren an der Hautoberfläche).

Die Verwendung von Aloe in Arzneimitteln und Kosmetika

Derzeit wird Aloe-Vera-Saft in der Medizin und Kosmetik aktiv eingesetzt..

Existiert:

  • flüssige Extrakte (intramuskuläre Injektionen);
  • Das Trinken von Säften, die darauf basieren, zum Beispiel frischer Saft oder ein abgestreifter Sabur, wird für diejenigen empfohlen, die Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt haben.
  • Sirupe;
  • Öle - es wird empfohlen, es zum Schutz vor verschiedenen Infektionen, zur Verringerung von Entzündungen, zur Behandlung von Verbrennungen und Schnitten zu verwenden;
  • Cremes;
  • Gele;
  • Salben;
  • Gesichts-, Körper- und Kopfmasken;
  • Anwendungen;
  • Bandagen;
  • Shampoos und Balsame;
  • Duschgels;
  • Massagemischungen.

Der Gehalt des Produkts in solchen Produkten ist unterschiedlich: von 20 bis 80%. Darüber hinaus sind die Kosten des Arzneimittels oder kosmetischen Produkts umso höher, je größer das Produkt ist..

Interessanterweise wird zu Hause häufig flüssiger Aloe-Extrakt verwendet. Zum Beispiel zur Vorbereitung von Haar- und Gesichtsmasken.

Aloe-Saft aus Ampullen wird auch als Massagemittel verwendet, das die Haut gut befeuchtet und pflegt..

Bitte beachten Sie, dass die akzeptabelsten Kombinationen für Problemhaut sind:

  • flüssiger Aloe-Extrakt + hausgemachte Mayonnaise;
  • Aloe-Extrakt Flüssigkeit + Eiweiß;
  • Aloe-Extrakt Flüssigkeit + Erdbeersaft.

Aufbereitung der Rohstoffe

Die richtige Aufbereitung der Rohstoffe ist sehr wichtig. In diesem Stadium wird die Basis gebildet, die Basis einer nützlichen Mischung oder Maske. Die Hauptsache hier ist, die richtigen Blätter zu wählen..

Es gibt einige einfache Regeln für die Auswahl und Vorbereitung:

  • Sie müssen die dicksten, fleischigen Blätter wählen, die an den Enden leicht trocken sind, aber keine sichtbaren Schäden aufweisen. Es sollte keine Anzeichen von Verfall geben;
  • Um den nützlichsten Saft zu erhalten, muss die Pflanze 10 Tage vor dem Schneiden nicht mehr gewässert werden.
  • Die Blätter müssen am Stiel selbst näher am Boden abgeschnitten werden;
  • Mit reichlich warmem, fließendem Wasser abspülen.
  • Trocken;
  • In Papier oder Baumwolltuch einwickeln;
  • 10-14 Tage im Kühlschrank lagern. Die Blätter müssen so platziert werden, dass sie so weit wie möglich vom Gefrierschrank entfernt sind.
  • Nach der erforderlichen Zeit müssen die Blätter entfernt werden;
  • Werfen Sie diejenigen weg, die getrocknet oder verdunkelt sind;
  • Spülen Sie die anderen erneut aus, schälen Sie Dornen und dicke Haut ab.
  • Gründlich ausdrücken, bis der Saft austritt. Sie können manuell oder mit einem Fleischwolf auspressen.
  • Achten Sie darauf, den Saft durch ein Käsetuch zu passieren.
  • In Flaschen gießen, vorzugsweise aus dunklem Glas;
  • Im Kühlschrank oder an einem kühlen Ort ohne Sonnenlicht aufbewahren.
  • Der Saft behält seine vorteilhaften Eigenschaften für 10-14 Tage, so dass Sie ihn so schnell wie möglich als Medikament gegen Akne verwenden müssen..

So können Sie biostimulierten Saft erhalten, der für die Haut viel gesünder ist..

Gesichtshautvorbereitung

Die Vorbereitung der Gesichtshaut ist ebenfalls ein sehr wichtiger Schritt..

Bevor Sie ein Produkt auf Aloe-Saft-Basis verwenden, müssen Sie:

  • das Gesicht von dekorativen Kosmetika und Verunreinigungen mit Hilfe von Kosmetika und Wasser zu reinigen;
  • Dämpfen Sie Ihr Gesicht - am besten mit Kräutertees.

In einigen Fällen ist es angebracht, Teerseife zu verwenden, die die Haut zusätzlich trocknet..

Wie man verschiedene Arten von Akne mit Aloe zu Hause loswird?

Zu Hause können Sie Akne sowohl mit reinem Aloe-Saft als auch mit Masken und Mischungen loswerden, die auf der Grundlage verschiedener natürlicher Inhaltsstoffe hergestellt werden. Eine umfassende, systematische Behandlung ist erforderlich.

Reibe dein Gesicht mit Aloe-Saft

Es ist notwendig, das zuvor gereinigte Gesicht eine Woche lang zweimal täglich mit Aloe-Saft abzuwischen.

Wenn danach die Anzahl der Akne abnimmt, kann die Anwendung auf dreimal pro Woche reduziert werden..

Nachdem die Akne vollständig verschwunden ist, kann das Gesicht ein- oder zweimal pro Woche als Prophylaxe mit Aloe abgewischt werden.

Spülen Sie das Blatt vor dem Gebrauch unbedingt aus und bewahren Sie es im Kühlschrank auf..

Aloe Lotion

Aloe Lotion wird am häufigsten als Präventivmittel gegen Akne verwendet. Sein Hauptziel ist es, Akne loszuwerden oder das Auftreten zu verhindern..

Bereiten Sie es wie folgt vor:

  • zerkleinerte Aloe-Blätter;
  • Sie sollten 2 Esslöffel mit einer Folie bekommen;
  • gieße sie mit 100 ml warmem Wasser;
  • in Brand setzen und zum Kochen bringen.

Dann wird die Lotion abkühlen gelassen und dann in Flaschen abgefüllt. Es kann sofort nach dem Abkühlen verwendet werden.

Lotion mit ätherischen Ölen

Aloe Vera Lotionen mit ätherischen Ölen sind für alle Hauttypen geeignet:

  • für ölig;
  • für trocken;
  • für kombiniert;
  • für empfindliche;
  • für problematisch.

Der einzige Nachteil ist, dass die Lotion nicht lange gelagert wird, sondern unmittelbar vor Gebrauch zubereitet werden muss..

Der Vorgang nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, insbesondere wenn Sie bereits vorgefertigten Pflanzensaft zur Hand haben. Fügen Sie einfach 3-4 Tropfen ätherisches Öl zu 2-3 Esslöffeln Saft hinzu.

Zu den Ölen, die am besten mit Aloe-Saft funktionieren, gehören:

  • ätherisches Kakaoöl;
  • Shea Butter;
  • Teebaumöl;
  • Rosmarinöl;
  • ätherisches Nelkenöl;
  • Tee Rosenöl;
  • ätherisches Eukalyptusöl;
  • ätherisches Tannenöl;
  • ätherisches Zedernöl.

Aloe gegen Akne im Gesicht

Aloe gegen Akne gilt als wirksames Mittel, um Hautausschläge im Gesicht loszuwerden. Der zweite Name der Pflanze ist Agave. Zur Behandlung von Akne werden Abkochung, Tinktur, Blätter oder frischer Saft verwendet, die unabhängig voneinander bezogen oder in der Apotheke fertig gekauft werden. Es wird als Mono-Agent oder als Teil von Masken verwendet. Außerdem werden aus der Pflanze alkoholische Tinkturen zum Abwischen der Haut hergestellt..

Die Zusammensetzung und Eigenschaften von Aloe

Aloe-Blatt enthält eine große Menge an Vitaminen A, B, C, E, Tanninen, Flavonoiden, Pektinen und organischen Säuren, die sich positiv auf den Hautzustand auswirken. Die Wirkstoffe der Pflanze haben folgende Auswirkungen auf die Dermis:

  • bakterizid;
  • regenerieren;
  • Antiphlogistikum;
  • Aufhellung.

Das pflanzliche Heilmittel tötet pathogene Bakterien ab, lindert Entzündungen und heilt schnell das Integument. Da Aloe-Saft aus Akne auch eine aufhellende Eigenschaft hat, wird er verwendet, um Flecken nach Akne im Gesicht zu beseitigen. Eine weitere sehr wichtige Eigenschaft von Pflanzenblättern ist die Normalisierung der Talgdrüsen..

Wie man selbst Saft macht

Vor der Zubereitung des Saftes werden die Blätter der Pflanze gründlich gewaschen oder mit kochendem Wasser übergossen. Rohstoffe werden auf bequeme Weise zerkleinert und der entstehende Brei durch einen Verband gepresst. Es wird empfohlen, den erhaltenen Aloe-Saft sofort nach der Zubereitung für das Gesicht gegen Akne zu verwenden. Es kann nicht gespeichert werden. Es ist notwendig, das gesamte Gesicht mit Saft abzuwischen oder der Maske hinzuzufügen.

Vor der Verwendung des Produkts wird empfohlen, das Gesicht gründlich mit einem Gel oder einem Gesichtswaschmittel von Verunreinigungen zu reinigen. Um den besten Effekt zu erzielen, wird empfohlen, die Haut vorher zu dämpfen..

Reibe dein Gesicht mit Blättern

Verwenden Sie zum Abwischen nur frische und geschälte Blätter der Pflanze. Es wird nicht empfohlen, geschnittene Blätter länger als drei Tage im Kühlschrank zu lagern, da sie ihre vorteilhaften Eigenschaften verlieren.

Sie werden auch als Anwendung auf entzündete Bereiche angewendet und eine halbe Stunde lang wirken gelassen. Sie können ein solches Mittel 2-3 Wochen lang täglich anwenden..

Maskenrezepte auf Aloe-Basis

Auf die Frage, ob Aloe bei Akne hilft, antworten die Bewertungen vieler, die dieses Produkt verwendet haben, positiv. Die Pflanze ist besonders wirksam bei der Zusammensetzung von Masken. Die Auswahl der Inhaltsstoffe hängt von der Art der Gesichtshaut ab.

Mit Haferflocken

Die Verwendung von Haferflocken in Kombination mit Agavensaft, Gurke und Eiweiß hilft, Mitesser und Mitesser effektiv loszuwerden. Dieses Rezept ist ideal für fettige und normale Hauttypen..

Haferflocken in einer Menge von 2 Esslöffeln werden mit einer Kaffeemühle zu einem pulverförmigen Zustand vorgequetscht. Die gleiche Menge Agavensaft, die im Voraus hergestellt wurde, wird zu dem resultierenden Bestandteil gegeben. Eine kleine Gurke, die auf einer feinen Reibe gerieben wurde, und der Proteinteil eines Hühnereies werden zu der Mischung gegeben. Nachdem die Mischung gründlich gemischt wurde, wird sie auf die Problemhaut aufgetragen. Die Belichtungszeit sollte mindestens 20 Minuten betragen.

Ein anderes Rezept beinhaltet die folgende Kombination von Zutaten:

Haferflocken, die in einem Volumen von zwei Esslöffeln zu Pulver gemahlen werden, werden mit der gleichen Menge Agavensaft gemischt und mit einem kleinen Löffel Honig mit flüssiger Konsistenz versetzt. Ein solches Mittel bekämpft Hautausschläge perfekt und pflegt die Haut..

Mit Honig

Dieses natürliche Imkereiprodukt ist bekannt für seine heilenden Eigenschaften und die reichhaltigste angereicherte Zusammensetzung. In Kombination mit Agave hat es eine starke antimikrobielle und entzündungshemmende Wirkung..

Für die Zubereitung der medizinischen Mischung benötigen Sie vier zerkleinerte Blätter mit Kräuterbestandteilen, die mit kaltem Wasser in einer Menge von 1,5 Gläsern gegossen werden. In Brand setzen und zum Kochen bringen. Nachdem die Brühe abgekühlt ist, fügen Sie ein paar Esslöffel Honig hinzu. Das Produkt wird verwendet, um Problembereiche einmal täglich, zwei Wochen lang täglich, abzuwischen.

Mit Zitrone und Eiweiß

Aloe gegen Akne im Gesicht wird oft in Kombination mit Zitronensaft und Hühnerprotein verwendet. Dieses Produkt eignet sich gut für problematische Haut, die zu fettigem Glanz neigt. Die Maske lindert Entzündungen und normalisiert die Talgdrüsen. Eine weitere nützliche Eigenschaft dieser Kombination von Inhaltsstoffen ist der Weißeffekt. Daher wird die Mischung sehr oft für Flecken nach Akne im Gesicht verwendet..

Agavenblätter werden zu Brei vorgequetscht. Für die Maske benötigen Sie zwei Esslöffel des Produkts. Fügen Sie 2-3 Tropfen Zitrussaft und ein Protein zum Brei hinzu. Belichtungszeit - eine halbe Stunde.

Mit ätherischen Ölen

Die Aloe-Gesichtsmaske gegen Akne mit Zusatz von ätherischen Ölen wirkt nicht nur entzündungshemmend, aufhellend und reinigend. Die Mischung wird häufig als Verjüngungsmittel für reife und alternde Haut verwendet.

Für zwei Esslöffel zerkleinerte Agavenblätter reichen 2-3 Tropfen Zitrone, Rose oder ein anderes ätherisches Öl. Die durchschnittliche Behandlungszeit beträgt 20 Minuten.

Mit Ton

Aloe-Saft gegen Akne in Kombination mit Ton lindert Entzündungen wirksam und trocknet. Für fettige Haut wird empfohlen, weißen oder blauen Ton zu verwenden, für empfindliche, kombinierte und trockene Dermis ist Rosa geeignet.

Tonpulver wird mit vorgefertigtem Saft anstelle von Wasser verdünnt. Die auf das Integument aufgetragene Mischung wird vollständig trocknen gelassen (nicht länger als 10-15 Minuten)..

Bekämpft Hautausschläge gut und eine Maske, die auf folgenden Zutaten basiert:

Fein gehackte Blätter der Agave in der Menge von ein paar Esslöffeln werden mit dem Proteinteil des Eies gemischt, mit einem großen Löffel blauem Tonpulver und Petersiliensaft in der gleichen Menge. Alle Zutaten werden gründlich gemischt, bis eine gleichmäßige Konsistenz erreicht ist. Bei Bedarf kann eine kleine Menge Wasser hinzugefügt werden. Die Maske wird mit einer dünnen, gleichmäßigen Schicht auf das Gesicht aufgetragen und vollständig trocknen gelassen. Für gute Ergebnisse werden die gemischten Inhaltsstoffe auf die zuvor gedämpfte und gereinigte Dermis aufgetragen. Regelmäßig im Abstand von zwei bis drei Tagen anwenden.

Ein solches Mittel bekämpft nicht nur perfekt Akne, sondern hilft auch, Altersflecken zu beseitigen und Flecken nach Akne zu lindern..

Wie man einen Sud macht

Aloe gegen Akne im Gesicht wird auch als Abkochung zum Abwischen verwendet. Zur Zubereitung benötigen Sie 10-15 Pflanzenblätter für einen halben Liter Wasser..

Die gemischten Komponenten werden eine Viertelstunde gekocht. Danach darf die Brühe brauen und abkühlen. Die resultierende Brühe wird filtriert und wie angegeben täglich verwendet. Haltbarkeit im Kühlschrank - 10 Tage.

Wie man aus einer Pflanze eine Tinktur macht

Tinktur ist ein weiterer Weg, um Akne mit Aloe loszuwerden. Die Behandlung von Hautausschlägen hilft dabei, die entzündeten Stellen zu trocknen und das weitere Wachstum von Bakterien zu stoppen..

Um die Tinktur zuzubereiten, nehmen Sie Wodka oder verdünnten 40-Grad-Alkohol und zerdrückte Agavenblätter. Das Verhältnis der Komponenten sollte eins zu eins sein. Das Produkt wird an einem dunklen und kühlen Ort für einen Zeitraum von zehn Tagen entfernt, wonach die Tinktur gebrauchsfertig ist. Es wird verwendet, um direkt entzündete Stellen zu verbrennen. Es wird nicht empfohlen, das gesamte Gesicht zu verschmieren, da Alkohol die Dermis aggressiv beeinflusst und stark austrocknet.

Aus der Agave Eis machen

Nicht nur ein Sud oder eine Maske aus Aloe gegen Akne ist wirksam, sondern auch kosmetisches Eis, das mit Hilfe dieser Pflanze hergestellt wurde.

Agavensaft wird mit einer zuvor zubereiteten Brühe aus Ringelblume, Kamille, Eiche oder Linde gemischt. Das Verhältnis der medizinischen Komponenten wird eins zu eins genommen. Die resultierende Flüssigkeit wird in Eisformen gegossen und in den Gefrierschrank gestellt. Das resultierende Eis wird verwendet, um die Haut des Gesichts morgens und abends abzuwischen.

Gegenanzeigen zur Anwendung

Aloe gegen Akne im Gesicht wird für die Verwendung mit dem Gefäßnetzwerk nicht empfohlen. Eine individuelle Pflanzenunverträglichkeit ist auch eine Kontraindikation..

Bevor Sie die Kräuterkomponente wie angegeben verwenden, sollten Sie sicherstellen, dass keine allergische Reaktion darauf auftritt..

Bewertungen über Aloe für Akne

Vika:
Sobald eine Entzündung auftritt, trage ich nachts sofort ein Aloe-Vera-Blatt auf. Am Morgen bleibt keine Spur von Rötung zurück.
Yachthafen:
Ich mache jede Woche Masken mit der Agave. Das Produkt hilft, die Haut zu reinigen und Rötungen zu lindern..

Sasha:
Ein gutes Mittel gegen kleine Hautausschläge. Ich kauterisiere sofort die aufkommende Akne mit einer Tinktur aus einer Agave. Die Entzündung verschwindet in wenigen Tagen.

Optionen für die Verwendung von Aloe gegen Akne

Seit jeher sucht die Menschheit nach einem einfachen und billigen Weg, um Schönheit und Jugend zu bewahren. Nur wenige Menschen wissen es, aber es ist Aloe, die dieses Allheilmittel ist. Die positive Wirkung des Saftes dieser Pflanze ist seit langem bekannt: Auf dieser Grundlage werden Cremes, Gele und Masken von Kosmetikunternehmen hergestellt. Dies ist überhaupt nicht seltsam, da Aloe entzündungshemmende, antiseptische und trocknende Wirkungen hat. Aloe gegen Akne im Gesicht ist sehr effektiv. Der Saft dringt in die tiefen Hautkugeln ein, eliminiert den Entzündungsprozess, blockiert die Produktion von subkutanem Fett und schafft Bedingungen, die für ein weiteres Bakterienwachstum nicht geeignet sind.

  • Positive Eigenschaften und Zusammensetzung der Pflanze
  • Valo für Akne
  • Lotionen mit Aloe
  • Aloe komprimiert
  • Salben und Masken mit Aloe

Positive Eigenschaften und Zusammensetzung der Pflanze

Aloe und Akne sind nicht vergleichbar, da die Pflanze einen Komplex biologisch aktiver Substanzen enthält, die der Haut ein gesundes Aussehen verleihen und die Entwicklung von Krankheiten verhindern. Die heilenden Eigenschaften von Aloe sind zurückzuführen auf:

  • Aloin - dient als Schutzbarriere für das Eindringen pathogener Mikroorganismen in die Haut;
  • Vitamine - verbessern die Farbe und Elastizität der Haut, aktivieren Stoffwechselprozesse;
  • Catechin - eine Substanz, die zu Flavonoiden gehört, die die Durchblutung in den entzündeten Bereichen der Haut aktiviert und zur Verringerung von Ödemen beiträgt;
  • Pektin - gekennzeichnet durch feuchtigkeitsspendende Eigenschaften, reinigt die Haut von Schmutz- und Staubresten;
  • Carotinoide - verbessern die Prozesse der Hautregeneration;
  • Tannine - verengen die vergrößerten Poren, lindern Rötungen, wirken antimikrobiell;
  • organische Säuren - sind im Kampf gegen bestimmte Bakterienstämme aktiv, halten das Säure-Basen-Gleichgewicht der Haut aufrecht, deren Verletzung häufig zur Bildung von Akne führt.

Eine solche angereicherte Zusammensetzung der Pflanze ermöglicht es Ihnen, Aloe für das Gesicht bei Akne, Akne und Mitessern zu Hause zu verwenden.

Die Verwendung des Stoffes schadet im Gegensatz zu vorgefertigten Lotionen und Cremes, die mit chemischen Bestandteilen, Farbstoffen und Duftstoffen angereichert sind, nicht. Aloe verursacht keine allergischen Reaktionen und wird von der Haut gut aufgenommen.

Valo für Akne

Aloe Vera gegen Akne wirkt nur bei richtiger Anwendung. Die Quelle für medizinische Rohstoffe sind die Blätter, weshalb nur frisch geschnittene Optionen verwendet werden sollten. Wenn das Blatt 2-3 Stunden unbenutzt bleibt, verschleißt es an seinen Eigenschaften und die Anwendung von Saft ist bei Akne nicht wirksam.

Sie können Aloe gegen Akne auf verschiedene Arten verwenden, aber es ist wichtig, Rohstoffe aus einer Pflanze zu ernten, die mindestens 4 Jahre alt ist. Bis zu diesem Alter fehlen der Pflanze viele Substanzen, die im Kampf gegen Akne aktiv sind und bei subkutaner Akne helfen..

Aloe-Saft gegen Akne im Gesicht kann zur Vorbereitung verwendet werden:

  • Lotionen;
  • Masken;
  • Salben;
  • komprimiert.

Jede der Optionen hat ihre eigenen Eigenschaften, ihren eigenen Umfang und ihre eigene Zubereitungsmethode, aber das Funktionsprinzip ist praktisch dasselbe.

Lotionen mit Aloe

Der einfachste Weg, um Akne und Mitesser zu behandeln, ist die Zubereitung einer Lotion. Sie müssen den Saft aus den Blättern mit Gaze auspressen und 8 Esslöffel Flüssigkeit mit zwei Esslöffeln Alkohol mischen. Aloe-Saft für Akne in einem Verhältnis mit Alkohol hilft, Altersflecken, kleine Hautausschläge zu beseitigen, ist aber in fortgeschrittenen Fällen nicht wirksam. Im Kampf gegen subkutane Akne werden keine Lotionen verwendet. Sie eignen sich gut für die tägliche Hautreinigung, die Lotion tötet Bakterien ab, entfernt Hautunreinheiten, entfernt das restliche Öl, das sich im Laufe des Tages in den Poren angesammelt hat, und Kosmetika. Dies ist eine Art Prävention von Akne..

Verwenden Sie reinen Aloe-Saft gegen Akne. Er wird nicht zum Abwischen empfohlen. Er ist sehr konzentriert und kann bei empfindlichen Personen allergische Reaktionen hervorrufen. Wenn Sie befürchten, dass alkoholische Lotion auch negativ auf Ihrer Haut erscheint, können Sie die gleiche Menge Saft mit 3 Esslöffeln gekochtem Wasser verdünnen.

Wenn Sie nicht nur Akne im Gesicht beseitigen, sondern auch Ihre Haut ein wenig aufhellen möchten, hilft eine Lotion mit Gurken und Aloe sehr gut. Es wird nach einem einfachen Prinzip zubereitet - Gurke und Scharlach werden zerkleinert und nach dem Auspressen des Saftes mit Salicylalkohol gemischt. Vor dem Schlafengehen und morgens nach dem Waschen auf die Haut auftragen.

Aloe komprimiert

Wenn Sie sich fragen, ob Aloe bei fortgeschrittener Akne hilft, können Sie sicher sein, dass Sie ein positives Ergebnis erzielen. Die Hauptsache ist, eine konzentriertere Behandlungsoption zu verwenden. Dies ist eine Kompresse. Sie müssen lediglich das Blatt der Pflanze abschneiden, die Haut abreißen und das Fruchtfleisch eine halbe Stunde lang auf die entzündete Haut auftragen. Damit das Blatt hält, wird es mit einem Gips verklebt. Sie können ein Baumwolltuch in reinem Aloe-Saft einweichen und 20 Minuten lang auf Ihr Gesicht auftragen.

Wenn Sie ein Kribbeln oder Brennen verspüren, müssen Sie Ihr Gesicht mit Wasser abspülen. Es ist wahrscheinlich, dass Sie eine persönliche Unverträglichkeit gegenüber einigen Pflanzenbestandteilen haben.

Sie können den Saft der Pflanze mit der Agave kombinieren. Die medizinischen Eigenschaften dieser Pflanze verstärken die antibakterielle Wirkung von Aloe und beschleunigen nur die Wirkung der Anwendung. Sie müssen Wasser über das Agavenkraut gießen und eine halbe Stunde kochen, bis die Flüssigkeitsmenge um die Hälfte reduziert ist. Anschließend 50 g Aloe-Saft mit einem Sud mischen und eine halbe Stunde in einer Thermoskanne aufbewahren.

Salben und Masken mit Aloe

Die Verwendung von Kompressen und Lotionen, die Behandlung mit Aloe-Saft ist nicht beschränkt, auf der Grundlage der Pflanze können Sie Cremes und Masken zubereiten. Besser als andere haben sich bewährt:

  1. Bienenzuchtprodukte waren schon immer für ihre Wirksamkeit bei der Bekämpfung von Entzündungen bekannt und versagten auch diesmal nicht. Eine Maske aus Honig und Aloe kann Wunder wirken. Sie müssen den Aloe-Saft mit Honig bis zu einer homogenen Konsistenz mischen und in einer dünnen Schicht auf die Haut auftragen. Achten Sie darauf, die Haut vorab zu reinigen. Halten Sie die Maske 20 Minuten lang und waschen Sie sie dann mit kaltem Wasser ab. Wenn Mitesser beseitigt werden müssen, wird der resultierenden Konsistenz Wasserstoffperoxid zugesetzt..
  2. Eine Gesichtsmaske mit Aloe-Saft und Eiweiß hilft, die Poren zu verengen, Akne zu entfernen und öligen Glanz zu beseitigen. Das Aloe-Blatt wird zu einem matschigen Zustand zerkleinert und mit dem vom Eigelb abgetrennten Protein gemischt. Gründlich mischen und einen halben Teelöffel Zitronensaft hinzufügen. Sie halten die Maske eine halbe Stunde lang und entfernen sie dann auf besondere Weise. Mit Wasser abwaschen, es funktioniert nicht, da das Protein sehr klebrig ist und fest auf der Haut haftet. Sie müssen sich leicht auf die Haut Ihres Gesichts klopfen. Die Maske haftet an Ihren Fingern und fällt in Schichten ab.
  3. Wenn Sie Rötungen im Gesicht lindern und Akne so schnell wie möglich entfernen müssen, können Sie sich an das Rezept für eine Maske aus weißem Ton wenden. Es wird in den meisten Apotheken zu erschwinglichen Kosten verkauft. Für die Herstellung des Produktes reicht 1 Teelöffel, Aloe-Saft wird mit dem Auge zugegeben, so dass eine flüssige homogene Konsistenz erhalten wird. Die Maske kann auf das gesamte Gesicht oder auf Pickel aufgetragen werden. Sie halten den Ton eine halbe Stunde lang und waschen ihn dann mit warmem Wasser ab.

Der einfachste Weg, Aloe-Saft als Creme zu verwenden, besteht darin, ihn mit Vaseline zu mischen. Dieses Tandem befeuchtet trockene Haut perfekt und beseitigt Schuppenbildung. Das fertige Produkt wird mit einer dünnen Kugel aufgetragen und bis zur vollständigen Absorption belassen, ohne dass gespült werden muss.

Aloe Gel ist in der Kosmetik sehr beliebt, Sie können es auch selbst zubereiten. Dazu müssen Sie die Blätter der Pflanze abschneiden und einige Tage im Kühlschrank in Folie legen. Als nächstes wird die Pflanze gewaschen und die Spitzen werden auf beiden Seiten abgeschnitten. Zerreißen Sie die Blätter mit Ihren Händen, so dass die Mitte offen ist, und geben Sie die Stücke in ein mit Sprudelwasser gefülltes Glas. Bestehen Sie auf 3 Stunden und lassen Sie die Flüssigkeit in einen separaten Behälter ab. Gelatine wird darin verdünnt, die Berechnung bezieht sich auf 50 ml flüssige 1,3 Teelöffel. Die Blätter, die mit Gelatine vom Mineralwasser getrennt wurden, werden durch ein Käsetuch filtriert und der resultierende Saft in den zweiten Behälter gegeben. Alles ist gründlich gemischt und 5 Tropfen Vitamin E werden eingegossen, Sie können es in der Apotheke kaufen.

Das Tool kann fast sofort verwendet werden, es bekämpft altersbedingte Veränderungen, da Gelatine Kollagen ist, Entzündungen, rote Flecken, Mitesser und fortgeschrittene Akne beseitigt.

Welche der Optionen zur Behandlung von Akne mit Aloe-Saft würden Sie nicht wählen - bei regelmäßiger Anwendung wird garantiert ein positives Ergebnis erzielt. Mutter Natur hat sich so um die Menschen gekümmert, dass wir alles, was wir für Schönheit und Überleben brauchen, direkt aus ihren Kreationen - Pflanzen - beziehen können. Warum sollten Sie eine so gute Gelegenheit, Ihre Gesundheit zu verbessern und chemische Cremes zu kaufen, vernachlässigen, wenn sie aus einer Pflanze hergestellt werden können, die am meisten auf der Fensterbank zur Schau gestellt wird?.

Hilft Aloe bei Akne?

In der Volksmedizin sind verschiedene Pflanzen die wirksamsten und beliebtesten Mittel zur Bekämpfung verschiedener Unvollkommenheiten der Epidermis. Aloe-Saft gegen Akne im Gesicht und am Körper gilt als der wirksamste aller bekannten Inhaltsstoffe für Masken mit problematischer Haut.

Wie hilft es?

Aloe Vera ist eine Pflanze mit starken antiseptischen und regenerierenden Eigenschaften, die wesentliche Eigenschaften für die Aknebehandlung sind.

  1. Der Saft enthält 20 verschiedene Aminosäuren, die mit nützlichen Fetten und Mikroelementen zur Sättigung der Epidermis beitragen;
  2. Dieses Volksheilmittel entfernt innere Akne, Eiter unter der Haut, reduziert Schwellungen und Entzündungen;
  3. Der flüssige Extrakt wird zur Injektion in der Mesotherapie verwendet. Diese Injektionen helfen dabei, Akne-Spuren zu entfernen und die Qualität des Integuments zu verbessern.
  4. Gekühlte Aloe-Blätter helfen, Schwellungen der Augen schnell zu beseitigen und Rötungen zu lindern.
  5. Die Blume enthält wertvolle Vitamine für die Haut: E, A, B;
  6. Aufgrund des Vorhandenseins natürlicher antimikrobieller Substanzen hilft die Pflanze, verschiedene Bakterien und den Zerfall von Geweben zu bekämpfen.
  7. Der Saft beschleunigt die Regeneration geschädigter Haut;
  8. Es enthält Mineralien und medizinische Verbindungen und wird daher zur Behandlung von Psoriasis, Akne, Hautausschlag, Akne, Dermatitis und anderen epidermalen Problemen eingesetzt..

Der Hauptvorteil dieser Pflanze ist jedoch nicht einmal ihre positiven Eigenschaften, sondern das Fehlen von Nebenwirkungen und Kontraindikationen. Es ist eine hypoallergene Pflanze, die nach dem Gebrauch keine Komplikationen verursacht. Es wird verschrieben, um Wunden und Reizungen auch bei Babys zu behandeln..

Viele Menschen fragen sich, ob Aloe wirklich bei Akne hilft? Ja, und außerdem kann dieses Arzneimittel Sie nicht nur von Problemen befreien, sondern auch die obere Haut vollständig verbessern. Nach der Anwendung dieses Antiseptikums muss die Epidermis nicht zusätzlich befeuchtet oder genährt werden, was bedeutet, dass die Wirkung länger und deutlicher ist als nach der Verwendung verschiedener Medikamente und chemischer Peelings..

Masken

Am häufigsten wird Aloe gegen Akne als Maske verwendet. Bei entzündeter und schmerzhafter Akne hilft es, den Saft der Pflanze in seiner reinen Form aufzutragen. Sie müssen ein frisches Blatt abreißen und in zwei Hälften teilen, wobei Sie beide Hälften mit gekochtem oder Mineralwasser abspülen. Sie müssen einen Löffel nehmen, das Fruchtfleisch entfernen und den Saft in einen nichtmetallischen Behälter drücken. Tragen Sie die Flüssigkeit auf die beschädigte Stelle auf und lassen Sie sie eine Weile stehen. Kosmetiker empfehlen, es nachts zu verwenden, da die Hautregenerationsprozesse nachts beschleunigt werden..

Aloe Gesichtsmaske für Akne mit blauem Ton hat gute Bewertungen. Kambrischer Ton hat ausgezeichnete Wundheilungs- und Resorptionseigenschaften und einen hellen Lifting-Effekt. Es ist notwendig, einen Teil des Pulvers und einen Teil Mineralwasser in einem Behälter zu kombinieren, gründlich zu mischen und der Mischung einen Löffel Aloe-Saft hinzuzufügen. Auf das Gesicht auftragen und festhalten, bis es ausgehärtet ist. Dieses Mittel hilft, Akne und subkutane Akne zu entfernen. Verwenden Sie die Maske jeden zweiten Tag.

Bei tiefen Mitessern und Mitessern hilft Honig mit Aloe. Die Blumensüße sollte in einem Wasserbad erwärmt werden - dies verbessert die Absorption der Maskenkomponente. Kombinieren Sie die Komponenten zu gleichen Teilen und wenden Sie sie auf Problembereiche an. Eine halbe Stunde einwirken lassen. Es ist kategorisch unmöglich, eine Maske herzustellen, wenn Sie allergisch gegen Honig sind.

Foto - Messe mit Honig

Anwendungshinweise:

  1. Pickel und Akne auf reifer Haut;
  2. Das Vorhandensein von tiefen und nachahmenden Falten;
  3. Expressionsflecken und Akne-Markierungen.

Eine weitere gute Maske zur Straffung und Aufhellung von Altersflecken und Pickeln auf der Haut ist Zitronensaft und Aloe. Sie können auch Honig, Zimt und flüssiges Vitamin E hinzufügen. Zur Herstellung der Mischung benötigen Sie einen Löffel Aloe und einen halben Löffel Zitronensaft (alle anderen Komponenten werden in 0,5 Esslöffeln hinzugefügt). Die Masse wird gemischt und eine halbe Stunde lang auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen. Wiederholen Sie zweimal pro Woche.

Foto - Zitrone mit Aloe

Eine Kombination aus Aloe-Saft und Ichthyol-Salbe hilft, subkutane Akne im Gesicht und auf dem Rücken loszuwerden. Dieses Werkzeug zieht alle Formationen (eitrig, fettig, schlammig) unter der Epidermis hervor. Es kann aber nur punktuell verwendet werden. Ein Viertel Aloe wird für einen halben Löffel Ichthyol genommen, alles wird gemischt und mit einem Wattestäbchen auf den Pickel aufgetragen. Es ist ratsam, den Anwendungsort abzudecken und den Verband nach einer Stunde zu entfernen. Sie können es über Nacht stehen lassen, morgens mit Seife waschen und mit einer antiseptischen Creme bestreichen. Anstelle von Ichthyolsalbe können Sie auch Vishnevsky-Liniment nehmen.

Video: Aloe-Maske für Akne und Akne

Andere Anwendungsfälle

Aloe ist ein vielseitiges Volksheilmittel, das nicht nur Pickel entfernen, sondern auch das Ergebnis für eine perfekte, klare Haut festigen kann. Zusätzlich zu normalen Masken empfehlen Kosmetikerinnen, Ihr Gesicht mit einer hausgemachten Lotion oder einem Tonic abzuwischen, Ihr Gesicht mit einem Sud aus den Blättern dieser Pflanze zu waschen und im Alltag eine Creme mit ihrem Extrakt zu verwenden..

Um zu Hause eine Lotion herzustellen, benötigen Sie:

  1. Wodka oder Alkohol (ca. 250 ml);
  2. Aloe einschenken;
  3. Ein dunkler Glas- oder Keramikbehälter (solange er nicht metallisch ist).

Dieses Wodka-Tonikum hilft, die Talgdrüsen zu normalisieren, Problembereiche zu trocknen und die Poren effektiv zu reinigen. Sie müssen ein paar Blätter Aloe abschneiden, aus dem Stamm nehmen - dort gibt es die nützlichsten Komponenten. Mahlen Sie sie und legen Sie sie in einen 250-ml-Behälter (sie sollten ein Drittel der Flasche aufnehmen). Nachdem die Blätter mit Alkohol gegossen werden müssen, gut mischen und zwei Wochen lang an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahren. Schütteln Sie die Flasche jeden Tag. Die Tinktur wird jeden Tag vor oder nach dem Entfernen des Make-ups angewendet. Bei Mädchen mit empfindlicher Haut können Sie das Gesicht nicht mehr als einmal am Tag und manchmal alle zwei Tage mit Lotion abwischen. Um das Tonikum etwas weicher zu machen, fügen einige Mädchen dort eine kleine Menge Kräuterkochungen oder ätherisches Öl (Pfirsich, Traubenkern, Shea) hinzu.

Foto - Aloe für Gesicht

Um tiefe Flecken von Akne und Mitessern zu entfernen (z. B. nach mechanischer Reinigung oder Windpocken), müssen Sie jeden Tag ein Aloe-Blatt auf die beschädigte Stelle auftragen. Viele Volksrezepte verwenden dieselbe Option, um das Mittel zur Behandlung von Erkältungen, Mittelohrentzündungen und einigen anderen Krankheiten zu verwenden.

Ein auf dieser Pflanze basierendes Peeling ist sanft und reinigt die Epidermis effektiv. Sie benötigen Kurkuma (ein Viertel Teil) und einen Teil Aloe. Nachdem Sie die Komponenten kombiniert haben, müssen Sie sie glatt rühren. Wischen Sie die Problembereiche einige Minuten lang ab, lassen Sie sie dann für weitere fünf Minuten einwirken und spülen Sie sie dann mit warmem Wasser ab.

Zum Waschen problematischer Haut ist die Aloe-Infusion ideal zur Behandlung von Akne. Es kann nicht nur äußerlich angewendet werden, sondern auch vor den Mahlzeiten getrunken werden, um den Stoffwechsel zu normalisieren und den Darm zu reinigen. Für 1 Liter werden bis zu 200 Gramm Blätter genommen. Sie werden nicht gekocht, sondern in heißem Wasser gedämpft.

Wie oben beschrieben, wird für einen integrierten Ansatz empfohlen, Cremes und andere vorgefertigte Pflegeprodukte zu verwenden. In jeder Apotheke können Sie Kosmetika mit Aloe-Extrakt kaufen. Zum Beispiel ist Cremegel von Nevskaya Cosmetics sehr berühmt..

Artikel Über Akne-Gele