Wie man Aknenarben im Gesicht mit häuslichen und medizinischen Methoden loswird

Nach dem Auspressen von Komedonen und Mitessern verbleiben kleine Vertiefungen auf der Haut. Im Laufe der Zeit können sie zu einem ernsthaften Problem in Form von Akne oder Narben werden. Um sie zu heilen, müssen Sie wissen, wie Sie Aknenarben auf Ihrem Gesicht entfernen können..

Home Methoden, um Narben loszuwerden

Verschiedene Masken und Peelings werden häufig verwendet, um dieses Problem zu bekämpfen. Die ersten sättigen die Haut mit nützlichen Substanzen, die den Prozess der Geweberegeneration beschleunigen und zur Wiederherstellung des normalen Wasserhaushalts in der Epidermis beitragen. Die zweite entfernt beschädigtes Hautgewebe und abgestorbene Zellen. Dadurch wird der Decklack geglättet und glatter. Außerdem hilft das Schrubben, den Stoffwechsel in den Zellen zu verbessern und die Erholungsprozesse zu normalisieren..

Masken

Blauer Ton ist äußerst effektiv zum Nivellieren der oberen Schicht der Epidermis. Es bietet Zellsättigung mit Mineralien und einem Komplex von Vitaminen und sanftes Schrubben. Die pudrige Struktur des Produkts ist perfekt für die Pflege von Mischhaut oder Problemhaut mit Narben. Das einfachste Rezept:

  • 2 Teile Ton (es ist am besten, blauen Ton zu verwenden, aber wenn er nicht zur Hand ist, können Sie Kaolin nehmen);
  • 2 Stunden Wasser;
  • Optional ein paar Tropfen ätherisches Ylang-Ylang-, Zitronen- oder Teebaumöl.

Alle Zutaten mischen und auf das Gesicht auftragen. 20 Minuten aufbewahren. Wir empfehlen, dass Sie Ihr Gesicht regelmäßig mit Wasser aus einer Sprühflasche besprühen. Dies verhindert die Bildung einer harten Kruste, die die Haut austrocknet. Tragen Sie dann eine pflegende Creme auf Ihr Gesicht auf. Wiederholen Sie zweimal pro Woche.

Tonmaske für Narben

Sandalenpulver ist eine große Hilfe bei Pickelspuren. Es wird aus Sandelholzrinde hergestellt und hat starke regenerierende Eigenschaften. Um die Maske vorzubereiten, müssen Sie zwei Teelöffel Pulver mischen, Wasser oder Kräuterkochung hinzufügen, um die Konsistenz von flüssiger Sauerrahm zu erhalten. Tragen Sie das fertige Produkt auf die Problembereiche auf und lassen Sie es so lange wie möglich einwirken. Sie können es täglich wiederholen.

Aloe-Saft hilft Ihnen, Narben zu Hause schnell loszuwerden. Es ist am effektivsten für junge Narben, die sich gerade gebildet haben. Das tausendjährige Blatt muss halbiert und mit der feuchten Seite auf die Haut aufgetragen werden. Diese Maske ist so sicher, dass sie jeden Tag verwendet werden kann. Sie müssen das Produkt so lange wie möglich im Gesicht halten - der Saft aus dem Gesicht wird nachts nicht abgewaschen.

Narbenmasken

Badiaga ist ein Süßwasserschwamm, der aktiv zur Behandlung von Akne, zur Entfernung von Akne, Dehnungsstreifen und Narben eingesetzt wird. Seine Wirkung basiert auf der Fähigkeit, die Haut tief zu schrubben und ihre Stoffwechsel- und Schutzprozesse zu aktivieren. Zu Hause können Sie damit eine einzigartige Reinigungsmaske vorbereiten, die die beschädigte Schicht buchstäblich löscht. Dazu werden 10 g Ton und 5 Badyagi-Pulver entnommen. Die Zutaten werden zu einer homogenen Mischung gemahlen, wonach ihnen Wasser zugesetzt wird. Es ist notwendig, die Konsistenz von dicker Sauerrahm zu erreichen. Der Brei muss auf das Gesicht und andere Problembereiche aufgetragen und 30 Minuten lang stehen gelassen werden. Wiederholen Sie zweimal pro Woche.

Mumiyo hat einen ähnlichen Effekt, wirkt sich jedoch sanfter auf die Haut aus. Sie müssen zwei Tabletten Bergharz und jede Creme kombinieren, die Ihrem Hauttyp entspricht. Massage auf Gesicht und Hals. Es ist besser, es nachts zu tun, um das Produkt nicht mehrere Stunden lang abzuwaschen. Nach dem dritten Gebrauch macht sich das Ergebnis bemerkbar. Für einen Kurs (ca. 10-15 Eingriffe) können Sie frische Narben vollständig entfernen und bei regelmäßiger Anwendung für 2 Monate Keloidnarben entfernen.

Eine Jodmaske hilft, Narben zu reduzieren, Altersflecken aufzuhellen und Entzündungen und Akne zu reduzieren. Zur Zubereitung benötigen Sie 15 Gramm Honig, die gleiche Menge Rizinusöl und 2 Tropfen Jod. Alle Komponenten werden gründlich gemischt und die resultierende Lösung gleichmäßig auf der Haut verteilt. 20 Minuten aufbewahren. Nicht mehr als 2 mal pro Woche.

Eine exotische Methode im Umgang mit Narben ist die Achatina-Behandlung. Dies sind Riesenschnecken, deren Schleim verschiedene nützliche Substanzen, Säuren und einzigartige Verbindungen enthält. Für eine Sitzung müssen Sie sich eine Schnecke ausleihen oder einen ähnlichen Service in einem Schönheitssalon nutzen. Bewertungen behaupten, dass die Schneckentherapie sehr effektiv ist, jedoch nur bei regelmäßiger Anwendung und in Kombination mit einer intensiven Narbenbehandlung.

Rezepte schälen und schrubben

Mit Zitrone wird ein sehr angenehmes und sanftes Peeling erzielt. Natürlich ist es nicht für Mädchen mit Zitrusallergien geeignet, kann aber bei jedem Hauttyp angewendet werden. Der Saft dieser Frucht hellt die Epidermis auf, sättigt sie mit Vitaminen und Feuchtigkeit und nährt sie tief. Darüber hinaus hat es einen hohen Säuregehalt, dank dessen es bei Narben hilft. Sie müssen das Gesicht zweimal täglich mit einer Zitronenschale einreiben und den Saft 30-40 Minuten einwirken lassen.

Kaffee-Peeling wird aktiv im Kampf gegen Cellulite eingesetzt, aber nur wenige wissen, dass zerkleinerte Kaffeebohnen auch hervorragend zur Behandlung von Gesichtsunregelmäßigkeiten geeignet sind. Die Körner dieser Pflanze wirken antioxidativ und verjüngend, helfen, die Farbe und Oberfläche der Haut auszugleichen und Akne und Akne zu lindern..

Um das einfachste Peeling vorzubereiten, müssen Sie Folgendes kombinieren:

  • Ein Teil des Kaffees (am besten frischer, aber fein gemahlener Instantkaffee ist absolut nicht geeignet);
  • Zwei Teile eines verfügbaren Grundöls (Butterkarit wird zur Narbenbehandlung empfohlen);
  • Ein paar Tropfen ätherisches Öl für das Aroma (wir empfehlen die Verwendung von Pink oder Zitrone).

Die Basis wird bei schwacher Hitze oder in einem Wasserbad erhitzt und mit Kaffeemasse und Äther kombiniert. Der resultierende Brei ist zunächst sehr dünn, aber wenn die Butter abkühlt, wird sie merklich eindicken. Nur auf zuvor gereinigter Haut anwenden. Auf einem nassen Gesicht müssen Sie ein Kaffee-Peeling mehrmals sanft einreiben und dann 5 Minuten einwirken lassen. Nach dieser Zeit reiben Sie die Epidermis erneut entlang der Massagelinien. Beim Entfernen ist es besser, nicht mit Wasser und Seife abzuspülen, sondern mit Papiertüchern abzuwischen.

Mildes Kaffee-Peeling

Zu Hause ist es sehr bequem, Salz zu schälen. Es ist erschwinglich, einfach und der Effekt ist sofort spürbar. Für ein Peeling müssen Sie feines Meersalz kaufen (wenn es kein solches Salz gibt, nehmen Sie eine jodierte, aber immer fein gemahlene Küche). Zwei Esslöffel Salz sollten mit einem Löffel des verfügbaren Öls kombiniert werden. Falls gewünscht, können Sie auch 1 TL hinzufügen. Honig und ein paar Tropfen ätherisches Öl. Massieren Sie die problematischsten Hautpartien mit einer Mischung. Dieses Peeling ist ideal für fettige und problematische Haut. Nach der ersten Sitzung wird das Relief spürbar ausgeglichen und die Narben werden heller.

Für trockene und empfindliche Haut empfehlen wir ein Zuckerpeeling. Es ist weicher, aber genauso effektiv. Für die Zubereitung benötigen Sie zwei Esslöffel Zucker, einen Zimt und eine Kurkuma. Damit sich die Zusammensetzung leicht auf der Haut verteilt, müssen Sie auch etwas Olivenöl hinzufügen. Alle Zutaten werden glatt gemischt. Mit einem solchen Produkt können Sie nicht nur das Gesicht, sondern auch den Körper (einschließlich des Bikinibereichs) schrubben. Es wird empfohlen, das Produkt jeden zweiten Tag abends zu verwenden..

Sogar Aspirin-Tabletten können als Peeling für problematische Haut verwendet werden. Sie wirken antiseptisch und beruhigend, erhellen die Haut und beschleunigen den Regenerationsprozess. Um das Verfahren durchzuführen, müssen Sie zwei Tabletten Salicylsäure mahlen und mit Wasser kombinieren. Das resultierende Pulver sollte jeden Tag an den betroffenen Stellen sorgfältig abgewischt werden. Wenn Sie lokal scrubben möchten, sollte die Häufigkeit der Sitzungen auf zwei pro Woche reduziert werden..

Salicylsäure ist in Lösung gleichermaßen wirksam. Um abgestorbene Zellen zu entfernen, müssen Sie Ihr Gesicht nur jeden Morgen mit einem in das Produkt eingeweichten Baumwollschwamm abwischen. Infolgedessen fallen alle keratinisierten Partikel ab, reinigen die Haut und normalisieren den Stoffwechsel. Tragen Sie danach außerdem eine feuchtigkeitsspendende oder pflegende Wirkung auf, um die Epidermis nicht auszutrocknen. Wenn Sie allergisch gegen die Wirkstoffe des Produkts sind, kann es durch Essig ersetzt werden.

Überprüfung von Salben und Cremes auf Narben

In der modernen Medizin werden Apothekensalben häufig verwendet, um Aknenarben an Körper und Gesicht zu entfernen. Ihr Merkmal ist das Vorhandensein verschiedener Arzneimittel (Panthenol, Allantoin, Harnstoff und andere) in der Zusammensetzung. Sie aktivieren Stoffwechselprozesse in der Haut und helfen, geschädigtes Gewebe schnell wiederherzustellen.

NameZusammensetzung und Indikationen
ContactubexEine bekannte Salbe zur Behandlung von Keloidnarben. Es wird verschrieben, um die Bildung von Narbengewebe zu verlangsamen und den Stoffwechsel zu normalisieren. Bei regelmäßiger Anwendung können kleinere Narben und Dehnungsstreifen in kurzer Zeit entfernt werden. Enthält Allantoin und Pflanzenextrakte.
Dermatix Ultra GelDieses Medikament gehört zu den Silikonprodukten, die zum Auflösen von entstehendem Narbengewebe benötigt werden. Ist in der Lage, die entstehenden Narben vollständig zu entfernen und alte zu reduzieren.
SalicylsalbeIn der Medizin wird es verwendet, um Entzündungen zu beseitigen, die Haut zu erweichen und zu desinfizieren. Aufgrund dieser Eigenschaften wird es verwendet, um die Größe von Keloidnarben zu reduzieren. Nicht in der Lage, totes Gewebe vollständig zu beseitigen, hilft aber als Zusatzmedikament.
MedermaEs ist weit verbreitet, um atrophische Narben zu korrigieren. Das Produkt enthält Allantoin und Cephalin. Bei regelmäßiger Anwendung werden hypertrophierte Gewebe weich. Verhindert das Auftreten von Narben nach Operationen und Krankheiten (Windpocken, Röteln).

Kosmetische und medizinische Methoden, um Narben loszuwerden

Leider können herkömmliche Methoden zur Behandlung von Narben kein qualitativ hochwertiges Ergebnis erzielen. Sie sind nicht in der Lage, Keloidnarben und Spuren von Akne vollständig zu beseitigen. Aber Sie sollten nicht verzweifeln, denn in jeder Klinik wissen sie genau, wie man Narben nach Akne im Gesicht entfernt.

Professionelle Methoden im Umgang mit Narben:

  • Füllung mit Hyaluronsäure. Diese Methode funktioniert ähnlich wie Füllstoffe zum Auffüllen von Lippen und Wangen. Eine kleine Menge Hyaluronsäure wird in bestimmte Bereiche des Gesichts injiziert. Es hebt die Haut an und glättet ihre Oberfläche, wodurch die Narben weniger wahrnehmbar werden.
  • Kryodestruktion. Es wird in fast jedem Schönheitssalon gemacht. Diese Technik wird häufig zur Behandlung von Warzen und anderen Hautwucherungen eingesetzt. Mit Hilfe von flüssigem Stickstoff wird das hypertrophierte Gewebe eingefroren und stirbt dann einfach ab. Am Ort der Sitzung wird für einige Zeit eine rötliche Markierung vorhanden sein, aber von der Keloidnarbe bleibt nichts übrig (wie auf dem Foto).

Junge Keloidnarbe

  • Dermabrasion und Mikrodermabrasion. Diese beiden Methoden sind sehr ähnlich: Beide verwenden spezielle Messer. Mit ihrer Hilfe "kämmt" die Kosmetikerin das beschädigte Gewebe und hinterlässt eine glatte und gesunde Haut an ihrer Stelle.
  • Chemisches Peeling. Je nach Hauttyp, Narbentyp und persönlichen Vorlieben kann es mit Früchten, Milchsäure, synthetischen und anderen Säuren durchgeführt werden. Die Präparate werden auf die Haut aufgetragen und eine gewisse Zeit aufbewahrt. Danach beginnt ein aktiver Prozess der Epidermiserneuerung. Diese Methode ist ideal für die Reparatur kleiner oder frischer Narben.
  • Laserkorrektur. In besonders schwierigen Situationen (bei tiefen Narben) helfen weder spezielle Präparate noch oberflächliche Behandlungsmethoden. Dann können Spezialisten einen Laser verwenden. Das Wirkprinzip besteht darin, hypertrophiertes Gewebe auszubrennen und die Größe der Narben zu verringern.
  • Ozontherapie. Hier erfolgt die Behandlung von Narbengewebe mit Ozon. Es wird als OZ-Lösung in die Haut injiziert. Auf diese Weise können Sie Zellen mit Sauerstoff sättigen, ihre Regeneration verbessern, die Hautfasern stärken und einen gleichmäßigen Teint sicherstellen..
  • Operativer Eingriff.
  • Entfernung von Lasernarben

    Eine der beliebtesten Methoden zum Umgang mit Dehnungsstreifen, Narben und Keloidnarben ist die Laser-Hautbehandlung. Für eine solche Sitzung wird ein Erbium-Bruchlaser verwendet. Es gilt als das sicherste und effektivste. Bei der Oberflächenerneuerung verdunsten bis zu 70% der Feuchtigkeit aus einem bestimmten Bereich der Haut, wodurch die Narbe viel kleiner als ihre tatsächliche Größe wird.

    Vor und nach der Laserbehandlung

    Um die Narbe vollständig zu entfernen, dauert es je nach Tiefe und Alter 6 bis 8 Sitzungen. Mit dieser Expositionsmethode können Sie Problembereiche dauerhaft entfernen und gleichzeitig die Sicherheit gesunder Gewebe gewährleisten.

    Chemische Peelings

    Trotz seiner Wirksamkeit ist die Entfernung von Lasernarben ein ziemlich teures Verfahren. Darüber hinaus hat es viele Kontraindikationen. Daher bevorzugen viele Mädchen chemische Peelings als Alternative. Dieses Verfahren basiert auf dem vollständigen Verbrennen der oberen Hautschicht unter Verwendung von Säuren. Aufgrund dessen werden beschädigte Gewebe durch junge und frische ersetzt, Akne und Falten verschwinden, Narben werden deutlich verkleinert.

    Für die Sitzung werden BHA (Hydroxysäuren) und AHA-Säuren (Obst) verwendet. Darüber hinaus sind auch Derivate von Milchsäure, Glykol und Hyaluron weit verbreitet. Nach dem Peeling beginnt sich die Haut intensiv abzuziehen und wird sehr anfällig für negative Faktoren. Um eine Hyperpigmentierung zu verhindern, werden solche Sitzungen daher ausschließlich im Winter oder Spätherbst durchgeführt..

    Aknenarben und Narben: wirksame Behandlungen und Vorbeugung

    Post-Akne-Narben und Narben im Gesicht oder in anderen Körperteilen, die sich nach schwerer Entzündung und Akne auf der Haut bilden. Es ist ziemlich schwierig, sie loszuwerden, ohne das Haus zu verlassen, daher erfordert dies meistens eine kosmetische Behandlung. In jedem Fall müssen Sie wissen, wie Sie Aknenarben entfernen und deren erneutes Auftreten in Zukunft verhindern können..

    Ursachen von Narben und Narben

    In folgenden Situationen können Akne-Flecken auf der Haut auftreten:

    • Nach dem Drücken von Akne. Einige Menschen haben es eilig, den aufgetretenen Pickel so schnell wie möglich loszuwerden, während sie die Hygienevorschriften vernachlässigen. Nach dem Auspressen einer eitrigen Formation mit schmutzigen Händen steigt das Risiko für Postakne auf 95%, wenn eine Infektion in die Wunde gelangt.
    • Mangel an Aknebehandlung. Wenn Sie den Ausschlag nicht beachten, kann dies auch zum Auftreten von Narben führen. Daher muss jede Entzündung der Gesichtshaut mit speziellen Salben und Lotionen behandelt werden..
    • Leidenschaft für aggressive Salonverfahren. Zum Beispiel können Sie nach einer Aknebehandlung nicht in den Salon gehen, um chemische Peelings zu erhalten. Ausdünnende Haut führt zu einer langfristigen Heilung von Akne und Narben.

    Andere Faktoren können zur Bildung von Aknenarben beitragen. Dazu gehören Vererbung, schlechte Gewohnheiten, Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen und eine Leidenschaft für Sonnenbrand..

    Lasernarbenbehandlung

    Bevor Sie sich für ein Laser-Hauterneuerungsverfahren anmelden, müssen Sie die Genehmigung eines Dermatologen einholen. Es ist auch zu berücksichtigen, dass in den meisten Fällen eine Sitzung nicht ausreicht. Es dauert mindestens 3-4 Laser-Resurfacing-Sitzungen, um Post-Akne loszuwerden. Trotz des Fehlens einer schnellen Wirkung ist es dieses Salonverfahren, das Aknenarben am besten beseitigt..

    Die Pausen zwischen den Sitzungen sollten 2 bis 6 Monate betragen. Der Laser entfernt vorsichtig und sanft abgestorbene Hautzellen und hinterlässt keine Wunden. Nach der Oberflächenerneuerung müssen Sie die Rehabilitationsphase abwarten, die etwa 2 Wochen dauert. Damit Aknenarben schneller heilen, müssen Sie spezielle Cremes und Salben verwenden, die ein Dermatologe empfehlen wird. Die Laserbehandlung macht die Haut dünner und empfindlicher. Vermeiden Sie nach dem Eingriff direktes Sonnenlicht, da Altersflecken auftreten können..

    Anwendung von chemischen Peelings

    Es gibt ein anderes Salonverfahren, das Aknenarben durch Entfernen abgestorbener Zellen perfekt entfernt. Es wird jedoch sparsamer durchgeführt, wobei die überschüssige Hautschicht mit sauren Verbindungen entfernt wird. Das chemische Peeling ist ein schnelles und effektives Verfahren, mit dem flache Narben auf der Haut entfernt werden. Säuren haben die Fähigkeit, die obere Schicht der Epidermis aufzulösen, ohne ihre tiefen Schichten zu beschädigen.

    Um die maximale Wirkung des Verfahrens zu erzielen, müssen Sie zwei bis drei Verfahren durchführen. Die Länge der Pausen zwischen den Sitzungen hängt vom Hautzustand ab. Je dünner es ist, desto länger dauert die Erholung. Im Durchschnitt benötigen Sie nach jeder Sitzung 1 bis 3 Monate Pause. Chemische Peelings sollten im Frühjahr und Sommer nicht durchgeführt werden, da die Aktivität der Sonnenstrahlen in den wärmeren Monaten zunimmt. Bevor Sie dem Verfahren zustimmen, müssen Sie auf eine allergische Reaktion prüfen.

    Mesotherapie bei Narben

    Diese Methode zur Entfernung von Aknenarben wird durch Injektion durchgeführt. Der Hauptwirkstoff ist Hyaluronsäure. Es ist möglich, andere Komponenten zu verwenden, diese werden jedoch abhängig vom Hauttyp und dem Zweck des Verfahrens ausgewählt. Um Narben im Gesicht nach Akne zu beseitigen, ist die Verwendung von Hyaluronsäure geeignet. Das Ergebnis nach Mesotherapie erscheint nach zwei bis drei Tagen. Leider dauert die Wirkung des Verfahrens nicht länger als sechs Monate. Um die Haut in einwandfreiem Zustand zu halten, müssen Sie regelmäßig in den Bereich der Narbe injizieren.

    Der Verlauf der Mesotherapie zur Beseitigung von Aknenarben besteht aus 5-15 Sitzungen. Es hängt alles von der Tiefe der Narben und ihrer Anzahl ab. Nach jeder Sitzung wird die Haut in wenigen Tagen wiederhergestellt. Diese Methode ist eine der sanftesten im Kampf für ebenmäßige und glatte Haut, aber ihr Hauptnachteil in Form eines kurzfristigen Ergebnisses lässt uns nach effektiveren Möglichkeiten suchen, Narben zu entfernen..

    Behandlung mit Cremes und Salben

    Wenn Sie wissen, wie man Aknenarben mit pharmazeutischen Produkten entfernt, können Sie dies selbst tun. Um ihre Wirkung zu verstärken, wird die Haut mit Masken nach Volksrezepten genährt. Bevor Sie eine Apothekensalbe oder -creme auf die Haut auftragen, müssen Sie die Gebrauchsanweisung sorgfältig lesen. Nicht jedes Produkt darf täglich oder vor dem Ausgehen verwendet werden. Die beliebtesten Mittel gegen Aknenarben und Narben sind:

    • "Kontraktubex". Das Gel hilft, kleine Narben aufzulösen. Es wird auch als vorbeugende Maßnahme gegen ihr Auftreten eingesetzt. Das Gel hat eine intensive entzündungshemmende Wirkung und ist zur Anwendung bei Haut mit Akne-Entzündung geeignet. Um das Gesicht nach Akne zu glätten, müssen sie 3 bis 4 Mal am Tag angewendet werden. "Contractubex" ist zur Anwendung auf der Haut von Kindern geeignet. Schwangere müssen vor der Anwendung die Erlaubnis eines Arztes einholen..
    • "Kelo-Katze". Dieses Gel hat eine Silikonbasis und glättet dank ihm perfekt Narben und Narben. Es bedeckt die oberste Hautschicht mit einem leichten Film, der sie schützt und heilt. Sie müssen "Kelo-cat" nur einmal am Tag verwenden. Die Behandlung dauert in der Regel bis zu 3 Monate. Nach dieser Zeit glättet sich jede flache Postakne und wird unsichtbar. Vor der Verwendung des Gels ist es erforderlich, die Anweisungen zu lesen und die Empfindlichkeit der Haut gegenüber den Bestandteilen ihrer Zusammensetzung zu testen. Das Medikament kann allergisch sein. "Kelo-Katze" darf während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht auf die Haut aufgetragen werden.
    • Zeraderm Ultra. Dieses wirksame Gel wird zur Behandlung von Aknenarben, Sonnenbrand und thermischen Verbrennungen sowie bei chirurgischen Eingriffen verwendet. Es kann sofort nach dem Entfernen der Stiche verwendet werden. Zeraderm Ultra hat auch die Fähigkeit, die Haut nach der Laserbehandlung und vielen anderen traumatischen Eingriffen wiederherzustellen. Es wird in der Dermatologie aktiv bei der Behandlung von Akne, entzündungsbedingten Entzündungen und auch als Heilmittel nach Windpocken eingesetzt. Das Gel wird punktuell und bis zu 2 mal täglich auf die betroffenen Hautpartien aufgetragen. Der Behandlungsverlauf sollte von 3 Wochen bis 6 Monaten fortgesetzt werden. Ihre Dauer hängt von der Tiefe der Narben ab..
    • Fermenkol. Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie weiße Narben nach Akne entfernen können, sollten Sie sich an dieses Tool erinnern. Das Gel hat eine starke Anti-Narben-Wirkung. Es korrigiert effektiv Aknenarben, Verbrennungen und chirurgische Flecken. Fermenkol glättet und restauriert nicht nur die Epidermis, sondern wirkt auch analgetisch. Das Gel lindert Juckreiz und Rötungen auf der Haut. Nach Akne wird das Medikament einen Monat lang zweimal täglich angewendet. Wenn die Narben nicht vollständig verschwunden sind, müssen Sie den Kurs in zwei Wochen wiederholen. "Fermenkol" kann nicht bei offenen Wunden sowie während der Schwangerschaft angewendet werden.
    • "Imoferase". Das Medikament besteht aus dem Wirkstoff Hyaluronidase und soll die Haut wiederherstellen. Dermatologen verschreiben es, um Narben und Narben zu entfernen. Sie müssen es zweimal täglich anwenden. Nach einer 8-wöchigen Behandlung wird die Haut deutlich geglättet und geglättet. Die Narben sind fast unsichtbar. Bewertungen von "Imoferase" aus Aknenarben zeigen, dass das Medikament wirklich wirkt. Die Hauptsache ist, es gleich nach der Narbenbildung zu verwenden..

    Die Aktualität bei der Behandlung von Salben und Gelen für Narben ist sehr wichtig. Alte Narben sind mit Medikamenten viel schwieriger zu behandeln als neue. Wenn Sie wissen, wie Sie Aknenarben entfernen können, müssen Sie sofort mit der Selbstverabreichung von Arzneimitteln beginnen..

    Traditionelle Behandlungsmethoden

    Zusätzlich zu pharmazeutischen Produkten müssen hausgemachte Masken hergestellt werden, um Narben zu beseitigen. Sie müssen wie Arzneimittel angewendet werden - ausschließlich auf die betroffene Haut. Masken helfen dabei, Narben aufzuhellen und sie gleichmäßiger und glatter zu machen. Die folgenden Gemische gelten als die wirksamsten:

    • Zitronenmaske. Um es zuzubereiten, müssen Sie das Fruchtfleisch der Hälfte der Früchte mischen und einen großen Löffel fetthaltige Sauerrahm hinzufügen. Als nächstes wird eine hausgemachte Salbe für Aknenarben in einem Mixer geschlagen und in einer dicken Schicht auf die Narben aufgetragen. Sie können eine solche Maske nicht länger als 15 Minuten aufbewahren. Für das Auftreten des Effekts sollte es täglich durchgeführt werden..
    • Hausgemachte Sahne. Sie benötigen Sandelholzpulver und Rosenwasser. Geben Sie zwei kleine Löffel Pulver in einen flachen Behälter und fügen Sie Rosenwasser hinzu, um einen dicken Brei zu erhalten. Tragen Sie die Maske auf vernarbte Stellen auf und lassen Sie sie über Nacht einwirken.
    • Haferflockenmaske. Um es zuzubereiten, ist es notwendig, zu gleichen Anteilen Naturjoghurt, fetthaltige Sauerrahm und Haferflockenmehl zu mischen. Um die Haut im Gesicht zu behandeln, benötigen Sie 1 Esslöffel jedes Produkts. Nachdem Sie die Maske glatt gemischt haben, müssen Sie einen Teelöffel frisch gepressten Zitronensaft hinzufügen. Das fertige Produkt darf nur auf Narben und Narben aufgetragen werden, um gesunde Hautpartien zu vermeiden. Bewahren Sie die Maske 20 bis 30 Minuten lang auf. Sie können es jeden zweiten Tag tun.
    • Soda Maske. Das einfachste Maskenrezept enthält nur Soda und Wasser. Zum Kochen müssen Sie nur Soda und gekochtes Wasser zu gleichen Anteilen mischen. Dann sollten Sie den Brei auf die Narben auftragen und etwa 20 Minuten lang in horizontaler Position halten. Danach muss die Mischung ein wenig in die Haut gerieben und gespült werden.

    Damit Volksheilmittel Aknenarben entfernen können, um ein gutes Ergebnis zu erzielen, müssen sie ständig angewendet werden. Wenden Sie solche Masken nicht auf Haut mit offener Wunde an..

    Empfehlungen des Dermatologen und Narbenprävention

    Um zu wissen, wie man mit Akne umgeht und deren Auftreten verhindert, müssen Sie alles über die Ursachen und Risikofaktoren dieses Problems wissen. Zunächst ist es sehr wichtig zu bedenken, dass die Integrität der Haut bei Akne oder Entzündungen nicht verletzt werden darf. Dermatologen empfehlen, auf folgende Situationen zu achten:

    • Bildung von schmerzhaften Knötchen und Zysten. Dies ist der Name für harte und dichte Akne auf der Haut mit einem deutlichen Entzündungsprozess im Inneren. Gleichzeitig sind Zysten immer schmerzhaft und bestehen aus Eiter. Sie befinden sich sehr tief in der Haut und hinterlassen fast immer Narben. Um Narben zu vermeiden, können solche Pickel nicht herausgedrückt werden..
    • Akne in der Jugend. Ärzte versichern, dass die Vernachlässigung dieses Problems durch Erwachsene zu schlimmen Konsequenzen führen kann. Im Laufe der Jahre gewinnt der Entzündungsprozess an Dynamik und entwickelt sich zu einer schweren Form. Daher ist es unbedingt erforderlich, die Aknebehandlung so früh wie möglich zu beginnen und das Risiko von Narben zu minimieren..
    • Vererbung. Blutsbande können auch Akne und Akne verursachen. In diesem Fall empfehlen Experten, einen gesunden Lebensstil zu führen und Ihre Haut gut zu pflegen, um keine genetische Veranlagung hervorzurufen..

    Die Vorbeugung von Aknenarben und -narben besteht aus mehreren der wichtigsten Schritte, die jeder, der sich um seine Haut kümmert, ausführen muss.

    Sonnenschutz

    Dieser entscheidende Schritt beinhaltet eine gesunde Einstellung zum Bräunen und Ignorieren des Solariums. Nur eine mäßige Menge der Sonne wirkt sich positiv auf den Körper aus und füllt ihn mit Vitamin D. Der Missbrauch der Bräunung ist für die Haut von Gesicht und Körper sehr schädlich. In Gegenwart von Akne kann ultraviolette Strahlung zum Auftreten von Narben beitragen, die selbst bei Laserbehandlung nicht geheilt werden können..

    Sonneneinstrahlung erhöht auch das Risiko von Altersflecken. Zuerst bilden sie sich in den tiefen Schichten der Haut und erscheinen dann auf ihrer Oberfläche. Um die Haut vor den schädlichen Auswirkungen ultravioletter Strahlen zu schützen, sollten Sie immer Sonnenschutzmittel mit hohem Faktor verwenden.

    Mit dem richtigen Make-up

    Einige dekorative und pflegende Kosmetika tragen zur Verschlechterung der Hautqualität bei. Es kann sich auch negativ auf bestehende Entzündungen auswirken und dadurch das Narbenrisiko erhöhen. Um negative Folgen zu vermeiden, müssen Kosmetika ausgewählt werden, die keine Toxine, Farbstoffe und Parabene enthalten. Diese Substanzen verursachen Hautreizungen, Entzündungen und verstopfen die Poren stark. Inhaltsstoffe wie Butylparabene, Propylparabene, E129, E102, E143, E133 sind besonders giftig.

    Dermatologen empfehlen, Make-up nicht sofort nach dem Waschen aufzutragen. In der ersten halben Stunde nimmt die Haut alles auf, um die Feuchtigkeitsreserven aufzufüllen, die nach einer Nachtruhe aufgebraucht waren. Das sofortige Auftragen der Grundierung auf Ihr Gesicht hilft, die Poren zu verstopfen und zu Akne zu führen..

    Gesunden Lebensstil

    Um das Auftreten von Postakne zu verhindern, müssen Sie darauf achten, dass sich keine Akne auf Ihrem Gesicht befindet. Und seine Abwesenheit sorgt für einen gesunden Lebensstil. Zuallererst müssen Sie schlechte Gewohnheiten aufgeben. Rauchen und Alkohol trinken ist schlecht für die Haut. Es ist auch sehr wichtig, genügend Schlaf zu bekommen. Während des Schlafes wird das meiste Kollagen produziert und die Zellen werden aktiv wiederhergestellt. Es ist notwendig, in Dunkelheit und Stille zu schlafen. Die Lufttemperatur sollte ca. 18-20 Grad betragen.

    Vergessen Sie nicht, wie wichtig eine richtige Ernährung ist. Die verzehrten Lebensmittel wirken sich nicht nur auf die Gesundheit aus, sondern auch auf das Erscheinungsbild der Haut. Damit es elastisch, glatt und schnell erholsam ist, müssen Sie sich auf Lebensmittel stützen, die die Vitamine A, C, E und Zink enthalten. Sie müssen außerdem täglich mindestens 1,5 Liter sauberes Wasser trinken. Ein gesunder Lebensstil, kombiniert mit angemessener Pflege und regelmäßiger körperlicher Aktivität, wirkt sich positiv auf den Hautzustand aus und beugt Postakne vor.

    So entfernen Sie Aknenarben auf Ihrem Gesicht zu Hause

    Aknenarben im Gesicht bleiben von der Pubertät zurück, da das Post-Akne-Syndrom bei vielen Menschen häufig ist. Schäden an der Haut der Haut variieren in Form, Struktur und gleichmäßiger Farbe. Natürliche Flecken kommen in einer Vielzahl von Farben basierend auf Schatten. Der Narbendefekt ist normalerweise burgunderrot, und wenn der Pickel falsch entfernt wurde, werden die Narben schwarz oder tiefblau. Solche Hautbereiche mit Narben beeinträchtigen das Aussehen einer Person und hinterlassen Gruben, Beulen und andere Defekte. Oft ist eine Narbenbehandlung nur mit Hilfe von Medikamenten oder kosmetischen Eingriffen möglich..

    Ursachen von Aknenarben

    Narben im Gesicht bilden sich nicht von selbst, dem gehen eine Reihe von Gründen voraus. Zuallererst ist ein Pickel eine eitrige Entzündung der Haut, die sich durch Verstopfen der Poren entwickelt. Jugendliche, die solche Dinge nicht vertragen, drücken sie heraus und provozieren die Ausbreitung von eitrigem Inhalt tief in die Schichten der Epidermis. Narbengewebe oder Hautunreinheiten bilden sich.

    Gründe für die Bildung von Postakne im Gesicht:

    • Vernachlässigung von Hygienevorschriften - zum Beispiel Eiter mit schmutzigen Händen ausdrücken;
    • keine besonderen Mittel anwenden - antiseptisch, bakterizid und regenerierend;

    Akne-Krankheit - Akne ist bei den meisten Menschen häufig und entwickelt sich unkontrolliert zu einer chronischen Form.

    Selbst bei kosmetischer Reinigung ist es recht einfach, Schmutz einzubringen. Eine weniger häufige Möglichkeit ist die Nichteinhaltung der Regeln während des Verfahrens, aufgrund derer es nicht funktioniert, Narben im Gesicht zu entfernen.

    Bei der Lösung des Problems, ob es möglich ist, Akne selbst zu entfernen oder nicht, ist es besser, kosmetische Verfahren zu wählen. Wenn Sie richtig reinigen, können Sie saubere, aknefreie Haut zeigen.

    Bildungsmechanismus

    Bevor Sie Narben entfernen, ist es wichtig zu verstehen, wie sie sich bilden. Jeder Defekt tritt aus eigenen Gründen auf. Die Farbe der Flecken wird durch die Produktion von Melanin in Hautläsionen reguliert - je mehr, desto dunkler der Farbton. Narben und Narben hängen von der lokalisierten Bildung ab (z. B. von den Wangen)..

    Der Pickel reift, die Entzündung breitet sich an der Oberfläche aus: Der Eiter hinterlässt nach dem Verlassen eine Art Hohlraum. Die Produktion von Bindegewebe beginnt, die Wunde vor Kontamination zu schützen. Der Kollagensynthesevorgang führt zu Narben.

    • hypertrophe - die Wunde ist über der Hautoberfläche vernarbt;
    • atrophisch - es entsteht eine Depression;
    • Keloid - treten selten auf, haben eine unregelmäßige Form aufgrund einer erhöhten Synthese und einer dauerhaften Schädigung einer bereits heilenden Wunde.

    Die Auswahl einer Methode und die Entscheidung, wie das Gesicht ausgerichtet werden soll, sollten von der Art des Schadens abhängen.

    So entfernen Sie Aknenarben im Gesicht im Salon

    Es ist besser, Spuren von Narben und Narben mit professioneller Hilfe zu entfernen, insbesondere wenn die Schädigung der Dermis tief ist. Hilfe zu bekommen ist viel effektiver als Fehler selbst zu beseitigen. Ein Spezialist in einem Schönheitssalon wird diagnostizieren und beraten, wie Aknenarben im Gesicht entfernt werden können, und die nachfolgende Pflege aufschreiben. Falsch ausgewählte Kosmetika können schaden, da die Epidermis nach der Reinigung anfällig ist. Das Wiederauftauchen des Gesichts nach Akne kann das Integument verletzen. Schönheitssalons bieten eine breite Palette an Behandlungen, einschließlich Reinigung und vollständiger Pflege.

    Laserbehandlung

    Die Laser-Hauterneuerung ist eine wirksame Methode, um Pickel loszuwerden. Die Entfernung der Narben erfolgt in 3-5 Ansätzen. Im Allgemeinen dauert der Vorgang 15 bis 20 Minuten..

    Das Wirkprinzip ist die Wirkung von Wärme auf die pathogene Mikroflora. Dabei werden abgestorbene Zellen auf der Oberfläche verbrannt, die obere Schicht der Epidermis eingeebnet. Der Laserstrahl aktiviert die natürliche Regeneration des Gesichts aufgrund von Reizwirkungen.

    Nachteile der Laserentfernung:

    • starker Schmerz;
    • Ödem;
    • Peeling;
    • kleinere Blutungen.

    Es wird empfohlen, die Laserdefektentfernung nur in schwierigen Situationen anzuwenden. Andernfalls ist die Zeit, die für die Wiederherstellung des Hautzustands aufgewendet wird, nutzlos..

    Physiotherapie

    Komplexe Therapie bietet viele Möglichkeiten, um Aknenarben loszuwerden. Das Prinzip der Physiotherapie wirkt sich direkt auf geschädigte Bereiche, die Zellerneuerung und die Verwendung spezialisierter Pflegeprodukte aus. Diese Behandlung entfernt nicht nur Aknenarben, sondern verbessert auch die Epidermis. Die Haupttechniken, die sich in der Art der Anwendung unterscheiden, werden normalerweise individuell ausgewählt. Die Wirkung wird nach einiger Zeit insbesondere bei vernachlässigter Haut erreicht.

    Mesotherapie

    Mesotherapie ist eine Art von Physiotherapie. Die Behandlung von Narben im Gesicht nach Akne erfolgt in mehreren Stufen. Einzelne Injektionen mit speziell formulierten Arzneimitteln werden verwendet. Besteht normalerweise aus Vitaminen, Mineralien, Kräuterextrakten und Aminosäuren. Wirkstoffe werden in die tiefen Schichten der Epidermis injiziert.

    Injektionen haben folgende Wirkung:

    • sättigt Zellen mit Nährstoffen;
    • stimuliert die Synthese von Melanin;
    • aktiviert die Regeneration;
    • verhindert Akne.

    Die Haut beginnt sich von selbst zu regenerieren, obwohl der Prozess lange dauert. Es ist fast unmöglich, die Wirkung in einigen Verfahren zu erzielen, es ist eine ganze Behandlung erforderlich.

    Eine andere Art der Mesotherapie ist der Apparat. Das Verfahren wird mit speziellen Geräten durchgeführt, die die Leitfähigkeit von Cocktails tief in der Epidermis verbessern. Die Wirkung ohne Injektionstherapie ist fast augenblicklich. Die Korrektur muss jedoch alle sechs Monate durchgeführt werden..

    Chemisches Peeling

    Die chemische Behandlung peelt abgestorbene Zellen und macht Narben weich. Die in der Lösung enthaltene Hauptsäure ist Salicylsäure, die zum Erweichen mit zwei anderen (Trichloressigsäure und Glykolsäure) gemischt wird. Es wird direkt auf die Stelle der Narben im Gesicht aufgetragen. Die behandelten Bereiche werden zur schnellen Genesung mit Steroidmedikamenten gespült.

    Das Funktionsprinzip ist, dass die geheilte Schicht buchstäblich ausgebrannt ist. Die Haut im Gesicht regeneriert sich von selbst. Mangel an Methode bei schmerzhaftem Brennen.

    Geeignet für jeden Hauttyp, hat praktisch keine Nebenwirkungen, wenn die Lösung richtig angewendet wird. Ein Vorgang dauert nicht länger als einige Minuten. Für eine vollständige Heilung muss der Ansatz jedoch mindestens alle 3-4 Monate wiederholt werden..

    Diamant-Dermabrasion

    Mikroskopisches Schleifen mit einer feinen Diamantstaubspitze. Die Methode ist schmerzfrei, verletzt praktisch nicht die Haut. Diese Behandlungsmethode ist jedoch bei tiefen Verletzungen unbrauchbar..

    Der gesamte Kurs dauert mehrere Wochen. Dies liegt an der Tatsache, dass zwischen den Eingriffen mindestens eine Woche für die Wiederherstellung vergehen muss. Die Dauer wird basierend auf dem Zustand zum Zeitpunkt des Beginns der Behandlung berechnet. Darüber hinaus ist es während der Behandlungsdauer verboten, sich zu sonnen, Ihr Gesicht mit dekorativen Kosmetika zu bemalen oder Ihr Gesicht mit Schaum zu waschen..

    Phenol-Peeling

    Das Phenol-Peeling der Gesichtshaut ist eine Methode, um Narben zu entfernen. Es ist eine Art chemisches Peeling, aber es frisst tiefer. Eine aggressive Methode, mit der Sie die Dermis bei tiefen Narben wiederherstellen können. Der Eingriff selbst dauert in der Regel mehrere Stunden - Sätze von 20 Minuten werden für mehrere Wochen erstellt. Die Rehabilitationszeit - je nach Behandlungsdauer 2 bis 4 Wochen.

    Kosmetikerinnen erkennen die offensichtlichen Nachteile einer tiefen chemischen Exposition - starke Schmerzen und die Bildung vorübergehender Hautfehler. Phenol verfärbt stark Bereiche im Gesicht, daher ist die Methode nur für hellhäutige Menschen geeignet.

    Nadeltherapie

    "Frische" Methode, die vor relativ kurzer Zeit auf der Grundlage der Richtung der chinesischen Medizin entwickelt wurde - Akupunktur. Das beschädigte Hautrelief wird mit einem Instrument mit Titannadeln bearbeitet. Sie dringen tief in die Schichten der Epidermis ein und hinterlassen mikroskopisch kleine Einstiche - Wunden. Dadurch wird die Haut von außen angeregt, die Kollagensynthese erhöht. Der Körper reagiert auf neue Schäden und produziert dabei Fasern, die nicht nur frische Einstiche, sondern auch alte Narben schließen.

    Ozontherapie

    Eine Injektionstherapie, die die Durchblutung und den natürlichen Regenerationsprozess anregt. Die Haut im Gesicht wird durch die Bildung elastischer Fasern geebnet, geglättet und gestrafft. Eine Lösung eines Sauerstoffgemisches mit hohem Ozongehalt wird eingeführt. Es werden nur beschädigte Bereiche des Gesichts behandelt. Die Therapie ist bei tiefen Verletzungen praktisch unwirksam, kommt aber mit oberflächlichen Stellen und kleinen Kratern gut zurecht.

    Füllstoffinjektionen

    Füllstoffinjektionen sind eine typische plastische Technik, die im Kampf gegen Akne wirksam ist. Das Wirkprinzip beim Füllen von Narben mit Lösungen auf Kollagen- oder Hyaluronsäurebasis. Die Haut schwillt buchstäblich von innen an und glättet den mit der Komposition gefüllten Bereich. Die Behandlung muss regelmäßig durchgeführt werden, da die Wirkung bis zu einem Jahr anhält..

    Apothekenmittel gegen Narben im Gesicht nach Akne

    Hautpflege ist die beste Vorbeugung, um das Auftreten von Akne zu verhindern, deren Folgen schwer zu beseitigen sind. Apothekenpräparate dringen tief in die Schichten der Epidermis ein, stellen von innen wieder her und verhindern das Auftreten von Narben. Narbengewebe unter dem Einfluss von Komponenten wird weicher und schafft Platz für die Bildung erneuerter Haut. Normalerweise enthalten Medikamente Substanzen, die antiseptisch und entzündungshemmend wirken..

    Sie können eine Salbe für Narben in jeder Apotheke kaufen. Salben straffen die vernarbten Stellen im Gesicht von innen buchstäblich. Die Liste der regenerierenden Salben ist umfangreich: "Panthenol", "Contractubex" und so weiter..

    Jede Narbensalbe kann eine andere Wirkung haben. Vor dem Kauf müssen Sie daher einen Dermatologen oder Apotheker konsultieren. Die Wirksamkeit des Arzneimittels hängt von der Tiefe des Schadens ab. So helfen Salben mit einem hohen Gehalt an Heparin bei Narben und Narben, während es besser ist, entzündungshemmende Mittel für Flecken zu verwenden.

    Die Verwendung von Salben bei Verletzungen ist recht einfach: Tragen Sie vorsichtig eine kleine Menge des Produkts auf die verletzte Stelle auf und lassen Sie es einweichen. Der Überschuss kann mit einem weichen Tuch entfernt werden. Dreimal täglich auftragen, zum Zeitpunkt der Behandlung keine dekorativen und feuchtigkeitsspendenden Kosmetika verwenden. Bewerbungszeitraum - mehrere Wochen.

    Cremes

    Cremes sind auch in verschiedenen Varianten erhältlich, aber wenn man bestimmte Zubereitungen in Betracht zieht, werden sie oft als "Clearvin" bezeichnet. Es ist eine Mischung aus pflanzlichen Wirkstoffen, die von innen auf die Haut einwirken. Sonstiges: Scarguard ist eine flüssige Creme, die einen Film auf den Narben erzeugt. Entwickelt für den Bereich der plastischen Chirurgie, um die Erholungszeit nach der Operation zu verkürzen.

    Cremes werden wie Salben auf Narben aufgetragen - dreimal täglich eine dünne Schicht. Sie ziehen schneller ein, so dass der Überschuss nicht zusätzlich entfernt werden muss. Verwenden Sie während Ihrer Behandlung keine Hautpflegeprodukte.

    Gele sind gut, weil sie direkt von den Narben aufgenommen werden und das Eindringen von Substanzen in die Haut erleichtern. Solche Mittel sind bei alten Wunden wirksam. Sie stimulieren die Kollagenproduktion und vermeiden so Hautreizungen mit atrophischen Narben.

    Wenn das Gel trocknet, bildet es einen Film, der keinen Sauerstoff durchlässt, wodurch die Substanzen das verwachsene Bindegewebe erweichen können. Infolgedessen verbessert sich das Erscheinungsbild der Narbe, Juckreiz und Schmerzen werden gelindert..

    Beliebte Aknenarbengele: Dermatiks, Mederma und viele andere. Es wird empfohlen, vor der Verwendung einen Termin bei einem Dermatologen zu vereinbaren. Die Verwendung des Gels ist eine wirksame Methode zur Bekämpfung von Akne.

    Chirurgische Methoden

    Wenn der Schaden groß ist, bleibt nur eine Operation, um das Gesicht zu reinigen. Solche Methoden zur Entfernung von Narben unterscheiden sich erheblich von kosmetischen Verfahren und sind die radikalste Art der Korrektur..

    Chirurgische Methoden zur Reinigung des Gesichts

    Zur Wiederherstellung der Haut werden verschiedene Methoden angewendet:

    1. Subcision ist eine kleine Operation, bei der anstelle von Kollagen gebildete faserige Estriche entfernt werden. Nach dem Schneiden regeneriert sich der Hohlraum des ehemaligen Pickels auf natürliche Weise.
    2. Entfernung von Narben - Die Narbe wird geschnitten, wonach ihre Ränder mit einer kosmetischen Naht zusammengezogen werden. An der Stelle der ehemaligen Narbe bildet sich saubere Haut, ein unsichtbarer geheilter Streifen bleibt zurück.
    3. Die Transplantation ist eine Methode für tiefe Verletzungen, die in der plastischen Chirurgie praktiziert werden. Die beschädigte Schicht im Gesicht wird vollständig entfernt, wonach ein "Pflaster" von der Haut des Patienten aufgetragen wird.

    Nach der Operation wird empfohlen, die kosmetische Methode der Hautglättung anzuwenden.

    So entfernen Sie Aknenarben im Gesicht zu Hause

    Kleinere Verletzungen legen unwillkürlich nahe, wie Aknenarben im Gesicht zu Hause entfernt werden können. Alle Arten von Volksrezepten werden unter Verwendung natürlicher Zutaten verwendet. Die Methode des täglichen Abwischens von Akne im Gesicht zu Hause ist weit verbreitet..

    Masken

    Natürliche Masken stellen die Haut nicht wieder her, sondern nähren und gleichen den Gesamtton aus. Pflanzliche Inhaltsstoffe sind in der Regel reich an Vitaminen.

    Eine Maske mit einem Badyag ist wirksam. Badiaga ist ein Süßwasserschwamm, der aktiv zur Behandlung von Akne und zur Beseitigung ihrer Folgen eingesetzt wird. Es dringt ein und löscht buchstäblich die beschädigte Schicht. Eine Anwendung in seiner reinen Form ist unerwünscht, daher wird zur Bildung einer viskosen Masse das Badyagi-Pulver mit irgendeinem kosmetischen Ton gemischt. Das Pulver wird mit Wasser verdünnt und dann auf die Problembereiche des Gesichts aufgetragen. Es reicht aus, die Maske eine halbe Stunde lang stehen zu lassen und dieses Verfahren zweimal pro Woche anzuwenden, um den Effekt zu erzielen.

    1. Öl und Bienenwachs. Die erhitzte Mischung in einem Wasserbad wird 10-15 Minuten lang auf das Gesicht aufgetragen. Die Zutaten werden wie folgt eingenommen: 1 Teelöffel Wachs auf 4 Esslöffel Öl.
    2. Saure Sahne oder Sahne und Blumenhonig. Sauerrahm und Honig mischen - jeweils ca. 1 Teelöffel, 200 ml Wasser und weißen Ton für die Viskosität hinzufügen. 20 Minuten auftragen.

    Kosmetischer Ton eignet sich zur Behandlung des Gesichts. Es erhöht die Festigkeit und Elastizität, weiß die Pigmentierung und stimuliert die Regeneration. Die Art der Anwendung ist einfach: Verdünnen Sie den ausgewählten Ton mit Wasser und tragen Sie ihn auf das Gesicht auf. Sie können Komponenten je nach Sorte hinzufügen:

    • Geben Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl in das grüne, vorzugsweise Rosmarin.
    • Weiß mit Zitronensaft verdünnen (1 Esslöffel Ton für 2 Teelöffel Saft);
    • Gießen Sie blaues Mineralwasser ohne Gas und fügen Sie 5 Tropfen Apfelessig hinzu.

    Tonmasken werden täglich maximal 20 Minuten lang angewendet. Mit warmem Wasser abwaschen. In der Kosmetologie werden häufig verschiedene Arten von Ton verwendet, aber Grün ist am effektivsten bei Narben.

    Peelings

    Bei der Verwendung von Peelings werden abgestorbene Zellen der Epidermis abgezogen und die beschädigte Hautschicht entfernt. Mit anderen Worten, dieses Verfahren ähnelt dem Schälen, nur basierend auf natürlichen Substanzen. Sie können Meersalz und Backpulver als Hauptbestandteil verwenden. Mit etwas Wasser zu einer Aufschlämmung verdünnen und sanft in die Gesichtshaut einreiben. Mit warmem Wasser abwaschen, eine pflegende Creme auftragen.

    Reiben und Waschen

    Tolle Möglichkeiten, Narben loszuwerden. Das Verfahren benötigt nicht viel Zeit und zeigt gute Ergebnisse. Die Kosmetologie ist hier dem Willen der traditionellen Medizin gewidmet, da nur natürliche Inhaltsstoffe verwendet werden.

    Zum Abwischen können Kräuterkochungen (z. B. Petersilie), Gurken- und Aloe-Säfte verwendet werden. Ein Tropfen ätherisches Öl (Avocado, Rosmarin, Zitrone usw.) sollte zu den Abkochungen hinzugefügt werden. Es wird empfohlen, Brühen in Eiswürfeln einzufrieren und dann Ihr Gesicht damit abzuwischen.

    Verwenden Sie zum Waschen einen Sud aus Petersilienblättern oder verdünntem Apfelessig. Seien Sie jedoch vorsichtig, da die Säure im Essig Ihre Haut verbrennen kann. Es wird empfohlen, morgens und abends zu waschen. Dies ermöglicht es Ihnen, Akne-Flecken zu beseitigen, die Talgproduktion zu regulieren.

    Hausmittel

    Zu den Volksrezepten gehören neben allen Arten von Masken und Peelings auch die Verwendung von Aloe, Gurken oder sogar Ananas zum Auftragen auf das Gesicht. Durch systematische Anwendung werden Ergebnisse im Kampf gegen Akne im Gesicht erzielt.

    Verhütung

    Sie müssen keine Pickel herausdrücken und Ihre Haut muss sorgfältig gepflegt werden. Durch regelmäßiges Waschen Ihrer Hände, Ihres Gesichts und sogar Ihres Halses wird verhindert, dass Schmutz in Ihre Hautporen gelangt. Bei ausgedehnter Akne ist es am besten, die Behandlung mit einem Dermatologen zu beginnen.

    Wie man Aknenarben schnell und effektiv loswird?

    Aknenarben und Narben sind eine unangenehme Folge, die auch nach dem Ende der Hautbehandlung noch lange anhält. Oft bleiben solche Defekte lebenslang erhalten - sie werden mit der Zeit weniger auffällig, verschwinden jedoch nicht vollständig.

    Moderne Methoden helfen, wenn nicht vollständig zu entfernen, die Manifestationen von Postakne zu minimieren.

    Ursachen von Aknenarben und Narben

    Postakne manifestiert sich nur unter dem Einfluss bestimmter Faktoren:

    • selbstquetschende Akne;
    • falsche Auswahl oder mangelnde Behandlung;
    • Pilz- oder Bakterienläsionen;
    • Sonneneinstrahlung auf frische Narben;
    • geschwächte Immunität;
    • große Größe von Hautausschlägen.

    Wenn die Poren nicht richtig gereinigt werden, sammelt sich Talg im Inneren an, was zu einer Zunahme der Entzündung führt und einen großen Bereich gesunder Haut betrifft. Dies führt zur Bildung einer großen Menge Narbengewebe, die sich in ihrer Struktur von der Dermis unterscheidet, viel dichter und daher optisch wahrnehmbar ist.

    Melanin wird in den Zellen eines solchen Gewebes aktiv synthetisiert, und daher sehen die Narben dunkler aus. In Zeiten erhöhter Sonnenaktivität sind Narben dunkler und schwieriger zu behandeln..

    Arten von Narben und Aknenarben

    Dermatologen unterscheiden verschiedene Arten von Postakne:

    • Atrophisch. Sie entstehen durch die Synthese unzureichender Kollagenmengen im Gewebe. Äußerlich sehen sie aus wie Vertiefungen auf der Hautoberfläche. Diese Art der Narbenbildung ist die häufigste bei Narben nach Akne. Solche Narben bilden sich an der Stelle großer Hautausschläge, die die tiefen Hautschichten betreffen.
    • Normotrophe. Diese Art von Narbe ist hautbündig. Oberflächlich ähnlich wie Flecken, die mit sinkender Temperatur sichtbarer werden, wenn die Blutversorgung der oberen Hautschichten weniger intensiv wird.
    • Hypertrophe. Gebildet durch übermäßige Kollagensynthese an der Stelle der Schädigung. Sie erheben sich über das Hautniveau und sind daher besonders auffällig. Solche Narben treten am häufigsten bei Menschen mit Hyperkeratose sowie bei Menschen mit dicker Haut auf..
    • Keloid. Sie bestehen aus einer speziellen Art von Bindegewebe. Äußerlich kann ich wie hypertrop aussehen, aber gleichzeitig können sie sich lange Zeit mit Juckreiz und Rötung um die Narbe herum beschäftigen. Sie entstehen an Stellen mit Hautverspannungen, an denen Narbengewebe ständig Verspannungen ausgesetzt ist, was zu Mikrofrakturen und einer stärkeren Proliferation führt.

    Dermatologen unterscheiden verschiedene Arten von Narben:

    • Abgebrochen. Sie werden auch V-förmig genannt. Sie sehen aus wie abgebrochene Kanten. Der Narbendurchmesser kann mit der Zeit abnehmen, aber solche Narben verschwinden nicht ohne besondere Behandlung..
    • Rechteckig. Erscheint an Stellen mit ausgedehnten Hautläsionen. Die Kanten sind abgebrochen, aber der Spaltwinkel ist nahezu gerade. Solche Narben können flach sein, haben aber eine ziemlich große Fläche..
    • Gerundet. Abgerundete Narben bilden im Körper mehr Kollagen als abgebrochene und rechteckige Narben. Aus diesem Grund verwandeln sich die Ränder der Narbe glatt in gesunde Haut..
    • Konvex (hypertrop). Sie entstehen durch die Produktion von überschüssigem Kollagen. Sie ragen über das Niveau gesunder Haut hinaus. Sie können sowohl glatte als auch raue Oberflächen haben.

    Untersuchung durch einen Dermatologen

    Vor Beginn der Behandlung ist eine obligatorische Konsultation eines Dermatologen erforderlich. Der Arzt wird den Zustand der Haut beurteilen und Ihnen bei der Auswahl der besten Behandlungsmethode helfen.

    Während der Inspektion überprüft ein qualifizierter Techniker die folgenden Aspekte:

    • das Vorhandensein einer aktiven Entzündung;
    • der Zustand der Narben, ihre Tiefe und Lage;
    • das Vorhandensein chronischer Krankheiten, die ein Wiederauftreten von Akne verursachen können;
    • Schaben für Demodikose;
    • Allergie gegen Drogen;
    • allgemeiner Hautzustand;
    • Untersuchung der Schleimhäute und des Haaransatzes;
    • die Ernennung von Analysen und Untersuchungen;
    • vorläufige Auswahl der Narbenentfernungsmethode.

    Anschließend wählt der Arzt basierend auf dem Zustand der Haut, dem Grad ihrer Schädigung und der Art des Narbengewebes eine Behandlungsmethode aus und bestimmt die Dauer ihrer Implementierung..

    Pflege der Haut mit Narben und Aknenarben

    Zu Akne neigende Haut erfordert sanfte Pflege. Die Kosmetikindustrie bietet viele Möglichkeiten, um die Anzahl der Narben zu verringern, aber die Komponenten in ihrer Zusammensetzung wirken eher aggressiv und können daher bereits geschädigte Haut austrocknen.

    Daher empfehlen Kosmetikerinnen, eine Reihe von Empfehlungen einzuhalten:

    • Ständige Flüssigkeitszufuhr. Mit der Wiederauffüllung der Feuchtigkeitsreserven in der Dermis beginnt mehr Kollagen zu synthetisieren. Dies reduziert effektiv die Größe der Narben. Narbengewebe ist dichter als normale Haut und benötigt daher mehr Feuchtigkeit, um den Zellturgor aufrechtzuerhalten.
    • Schonende Reinigung. Milde Reinigungsmittel trocknen die Epidermis nicht aus und machen sie dünner. Dies hilft nicht nur, den Feuchtigkeitsgehalt aufrechtzuerhalten, sondern bewahrt auch die natürliche Schutzschicht der Haut und verhindert das frühe Auftreten von Falten.
    • Richtige Auswahl der Pflegekosmetik. Post-Akne-Besitzern wird empfohlen, Mattierungscremes und -puder, komedogene Substanzen in Hautpflegeprodukten, zu entfernen. Dies verhindert das Auftreten neuer Hautausschläge und verbessert den Turgor..
    • Mangel an Selbstmedikation. Verwenden Sie keine scharfen Akne-Hautpflegeprodukte. Bei unabhängiger Verwendung ist es sehr leicht, die Nutzungstechnologie zu stören, was zu zusätzlichen Schäden führt und neue Narben und Verbrennungen verursachen kann.
    • Richtige Ernährung. Die Ernährung von Menschen mit Akne muss notwendigerweise Lebensmittel enthalten, die Fettsäuren enthalten - Nüsse, Leinsamen, Sesam sowie reines Wasser. Diese Produkte fördern eine schnellere Hauterneuerung, verbessern den Zustand und erhalten die Gesundheit und verhindern das Auftreten früher Falten..

    Wie man Aknenarben mit Hardwaremethoden loswird?

    Hardware-Verfahren sind eine der effektivsten Methoden zur Entfernung von Akne. Sie werden in spezialisierten Kliniken und Salons durchgeführt, da spezielle Geräte erforderlich sind. Mit der richtigen Auswahl der Technik ist es möglich, Narben bereits in einem Verfahren zu entfernen.

    Wärmebehandlungen

    Die Quintessenz ist die thermische Wirkung von erhitztem Paraffin auf die Haut. Unter dem Einfluss von Wärme dehnen sich die Kapillaren aus, was zu einer erhöhten Blutversorgung im Anwendungsbereich führt. Dies trägt zu einer verbesserten Ernährung, einer schnellen Erholung, einer verbesserten Kollagensynthese und einer effektiveren Wirkung von Regenerationsmitteln bei.

    Das Verfahren wird in mehreren Schritten durchgeführt:

    1. Reinigung;
    2. 35–45 Minuten lang Paraffin auf beschädigte Stellen auftragen;
    3. Entfernen von Paraffin von der Hautoberfläche mit einem speziellen Öl;
    4. Auftragen einer regenerierenden Salbe.

    Es ist keine spezielle Schulung erforderlich. Da der thermische Effekt an der Oberfläche auftritt, gibt es nach der Paraffintherapie keine Einschränkungen, mit Ausnahme spezieller Anweisungen zur Verwendung der Regenerationscreme..

    Einige Formulierungen können die Lichtempfindlichkeit der Haut erhöhen, weshalb es sich lohnt, in Zeiten erhöhter Sonnenaktivität auf thermische Eingriffe zu verzichten.

    Die Paraffintherapie hat drei Kontraindikationen:

    • Rosazea;
    • das Vorhandensein einer aktiven Entzündung;
    • Schwangerschaft.

    Die Methode kann während des Stillens angewendet werden.

    Die Hauptvorteile umfassen Folgendes:

    • geringe Invasivität;
    • Leichtigkeit der Durchsetzung;
    • Minimum an Kontraindikationen;
    • kann verwendet werden, um Narben und Narben auf dünner empfindlicher Haut zu entfernen.

    Der Hauptnachteil ist die oberflächliche Wirkung, aufgrund derer die Paraffintherapie eine geringe Wirksamkeit gegen tiefe Narben aufweist.

    Die durchschnittlichen Kosten des Verfahrens liegen zwischen 400 und 600 Rubel.

    Darsonvalisierung des Gesichts

    Das Wesentliche des Verfahrens ist der Effekt von Entladungen von elektrischem Strom mit geringer Leistung, der durch Quarzglas fließt. Es wirkt desinfizierend, erneuernd und regenerierend. Aktuelle Entladungen aktivieren die Prozesse der Zellerneuerung, verbessern die Blutversorgung und beschleunigen die Kollagensynthese.

    Das Verfahren wird wie folgt durchgeführt:

    1. Reinigung der Haut;
    2. antiseptische Behandlung von Elektroden;
    3. Behandlung mit speziellem Talkumpuder zur leichteren Bewegung der Elektrode;
    4. Behandlung der Hautoberfläche entlang der Massagelinien für 15–20 Minuten;
    5. Anwendung von aktivem Serum oder regenerierender Creme.

    Die Darsonvalisierung erfordert keine spezielle Schulung und unterliegt nach ihrer Durchführung keinen Einschränkungen. Durch die Verbesserung des Zellstoffwechsels wird die Durchlässigkeit der Dermis verbessert, wodurch die aktiven Bestandteile der Creme in die tiefen Hautschichten eindringen und effektiver wirken können.

    Gegenanzeigen für die Durchführung:

    • das Vorhandensein aktiver entzündlicher Elemente;
    • Rosazea;
    • Wunden oder Schürfwunden auf der Haut;
    • Herzrhythmusstörungen;
    • Schwangerschaft und Stillzeit.

    Die Darsonvalisierung hat folgende Vorteile:

    • geringe Invasivität;
    • ausgeprägte Wirkung nach mehreren Eingriffen;
    • relativ niedrige Kosten;
    • einfache Durchführung.

    Zu den Nachteilen gehört die Dauer des Kurses - durchschnittlich 2 bis 8 Wochen, je nach Schadensgrad.

    Die Kosten für ein Verfahren liegen zwischen 500 Rubel.

    Vakuummassage

    Die Essenz des Verfahrens ist die sanfte Wirkung eines Vakuums, das die Mikrozirkulation der Haut verbessert, die Ernährung verbessert und ihre Linderung verbessert. Diese Methode kann eine gute Alternative zum Staubsaugen des Gesichts sein, da unter Vakuumeinwirkung der Poreninhalt recht leicht entfernt werden kann..

    Die Massage umfasst mehrere Stufen:

    • Reinigung der Haut;
    • Anwendung eines speziellen Gels auf Wasserbasis zum besseren Gleiten des Vakuumpaddels;
    • Behandlung von Problembereichen;
    • Entfernung von Gelresten von der Haut;
    • Anwendung einer beruhigenden Maske.

    Die Vakuummassage erfordert keine besondere Vorbereitung und Einschränkungen danach.

    Das Verfahren hat mehrere Kontraindikationen:

    • das Vorhandensein aktiver entzündlicher Elemente;
    • Rosazea;
    • Zerbrechlichkeit von Blutgefäßen.

    Eine Vakuummassage kann während der Schwangerschaft und Stillzeit durchgeführt werden. Der Behandlungsverlauf beträgt 10-20 Eingriffe.

    Vorteile der Vakuummassage:

    • Porenreinigungseffekt;
    • Lymphdrainage-Massage, die hilft, das Oval des Gesichts zu verbessern;
    • geringes Hauttrauma, abhängig von der Ausführungstechnik;
    • verbesserte Ernährung;
    • Reduktion von Ödemen.

    Das Verfahren hat folgende Nachteile:

    • hohes Risiko kleiner Blutergüsse;
    • die Wahrscheinlichkeit eines Gefäßnetzwerks.

    Die Kosten für die Vakuummassage betragen 500 Rubel pro Sitzung.

    Ultraschallmassage

    Die Ultraschallmassage ist eine weichere Version der Vakuummassage. Das Wesentliche des Verfahrens ist die Wirkung von Ultraschallwellen auf die Hautoberfläche, durch die die Poren gereinigt, die oberen Schichten der Epidermis abgestreift und die Regenerationsprozesse aktiviert werden..

    Durch den Einfluss von Ultraschall wird die Ernährungseffizienz erhöht, der Zellstoffwechsel aktiviert, was zur Verringerung der Narbengröße beiträgt.

    Das Verfahren erfolgt in mehreren Schritten:

    1. Reinigung der Hautoberfläche;
    2. Auftragen eines speziellen Wärmegels - für Verfahren, die auch die Reinigung umfassen;
    3. Entfernen der Erwärmung und Aufbringen des leitfähigen Gels;
    4. Massage der Haut entlang der Massagelinien für 15–20 Minuten;
    5. Entfernen der Reste des leitfähigen Gels;
    6. Anwendung einer beruhigenden Maske.

    Keine spezielle Schulung erforderlich. Nach der Ultraschallmassage gibt es keine besonderen Rezepte.

    Das Verfahren hat folgende Kontraindikationen:

    • Tendenz zur Bildung einer subkutanen Entzündung;
    • Schwangerschaft;
    • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems;
    • Hypertonie;
    • die Anwesenheit eines Herzschrittmachers;
    • Verletzung der Unversehrtheit der Haut;
    • Gesichtsmuskellähmung;
    • Dermatitis im akuten Stadium;
    • das Vorhandensein von Implantaten, Gelen und Goldfäden in der Haut.

    Der Behandlungsverlauf beträgt 15-20 Eingriffe.

    Vorteile der Ultraschallmassage:

    • kein Trauma auf der Haut;
    • die Möglichkeit der Verwendung für alle Hauttypen;
    • völlige Schmerzlosigkeit.

    Das Verfahren ist praktisch frei von Nachteilen, mit Ausnahme einer ziemlich breiten Liste von Kontraindikationen.

    Die Kosten für die Ultraschallmassage betragen 500 bis 2000 Rubel pro Sitzung.

    Wie man Aknenarben und Narben mit Salonbehandlungen loswird?

    Salonverfahren sind in ihrer Effizienz den Hardwaremethoden nicht unterlegen. Ihre Wirkung zielt nicht nur darauf ab, den allgemeinen Zustand der Haut zu verbessern und die Kollagensynthese zu verbessern, sondern auch den Ton aufzuhellen und das Mikrorelief auszugleichen.

    Chemisches Peeling

    Die Essenz des chemischen Peelings besteht darin, eine aktive Zusammensetzung auf die Hautoberfläche aufzutragen, die auf die Epidermis einwirkt und zu deren Ablösen und Aufhellen von Altersflecken beiträgt. Glykol-, Milchsäure- und Fruchtsäuren werden als Wirkstoff verwendet..

    Das chemische Schälverfahren besteht aus mehreren Schritten:

    1. Reinigung der Hautoberfläche;
    2. Auftragen einer Säure einer bestimmten Konzentration (Konzentration und Expositionsdauer werden unter Berücksichtigung der Hautmerkmale individuell ausgewählt);
    3. Entfernung der aktiven Zusammensetzung und Neutralisation von Säureresten mit einer schwach alkalischen Lösung;
    4. Anwendung der restaurativen Maske.

    Es ist keine besondere Vorbereitung erforderlich. Nach dem Schälen müssen Produkte mit einem hohen Sonnenschutzfaktor verwendet werden, da Säuren die Lichtempfindlichkeit erheblich erhöhen.

    Gegenanzeigen für chemisches Peeling:

    • das Vorhandensein einer aktiven Entzündung auf der Hautoberfläche;
    • Rosazea;
    • Neigung zu allergischen Reaktionen;
    • Perioden erhöhter Sonnenaktivität.

    Der Behandlungsverlauf dauert 3-10 Eingriffe, die in Abständen von 2-3 Monaten durchgeführt werden.

    Vorteile chemischer Peelings:

    • wirksames Peeling der oberen Hautschichten;
    • Ausrichtung des Mikroreliefs;
    • Aufhellung von Narben und Flecken;
    • erhöhter Hautton;
    • glatte Falten glätten.

    Die Nachteile sind eine erhöhte Lichtempfindlichkeit und eine ziemlich lange Heilungsperiode bei empfindlicher Haut. Die Kosten für eine Sitzung variieren zwischen 1.500 und 5.000 Rubel.

    Flüssigstickstoffmassage

    Kryomassage ist ein Verfahren, das sanft und allmählich wirkt und eine tiefe Erneuerung fördert. Sie kann sowohl mit Hilfe eines speziellen Geräts als auch manuell mit einem Wattestäbchen durchgeführt werden.

    Kryomassage wird in der Anfangsphase der Behandlung empfohlen, da sie hilft.

    Es erfolgt in mehreren Schritten:

    1. Reinigung der Haut;
    2. Aufprall auf Massagelinien mit einem speziellen Gerät oder einem Wattestäbchen mit flüssigem Stickstoff;
    3. Anwendung einer beruhigenden Maske.

    Das Verfahren erfordert keine spezielle Schulung. Nach einiger Zeit kann es zu Schwellungen und Rötungen kommen, die verschwinden, nachdem der Blutfluss der Haut wiederhergestellt ist.

    Gegenanzeigen für Kryomassage sind:

    • erhöhte Körpertemperatur;
    • Migräne;
    • Hypertonie;
    • Herzinsuffizienz;
    • Rosazea.

    Die Dauer des Kurses beträgt 10-15 Verfahren.

    Vorteile der Flüssigstickstoffmassage:

    • Glätten der Oberfläche;
    • Verbesserung des Teints;
    • erhöhte lokale Immunität;
    • Verringerung der Intensität der Manifestationen von Altersflecken;
    • Reduzierung des öligen Glanzes;
    • Verengung der Poren;
    • Reduktion von Ödemen;
    • Verringerung der Narbengröße durch Stimulierung der Kollagenproduktion;
    • kurze Erholungsphase;
    • die Möglichkeit der Kombination mit anderen Verfahren.

    Hauptnachteile:

    • sich kalt fühlen und kribbeln;
    • Schwellung und leichte Schwellung an der Applikationsstelle.

    Der Preis für das Kryomassageverfahren liegt zwischen 400 und 1000 Rubel.

    Mikrodermabrasion

    Mikrodermabrasion ist ein Verfahren zum weichen Peeling der Oberflächenschichten der Haut. Es wird mit Aluminiumoxidpulver durchgeführt. Wirkt sich nicht auf die tiefen Hautschichten aus und wird in Einzelsitzungen durchgeführt und ist daher nicht zum Entfernen tiefer Läsionen geeignet.

    Das Verfahren wird wie folgt durchgeführt:

    1. Reinigung der Haut;
    2. Behandlung von Problembereichen mit einem speziellen Gerät mit rotierender Aluminium- oder Diamantspitze;
    3. wiederholte Reinigung;
    4. Auftragen einer Feuchtigkeitsmaske.

    Die Mikrodermabrasion erfordert keine vorbereitende Vorbereitung. Nach der Fertigstellung wird empfohlen, Produkte mit Sonnenschutzfaktor zu verwenden, um Hyperpigmentierung und Sonnenbrand zu vermeiden..

    Die Dauer des Kurses beträgt 10-15 Verfahren mit einem Intervall von 7-15 Tagen. Bei Patienten mit dünner, empfindlicher Haut kann das Intervall länger sein - bis zu 4-6 Wochen.

    Vorteile der Mikrodermabrasion:

    • Schmerzlosigkeit;
    • Leichtigkeit der Durchsetzung;
    • Ausrichtung des Mikroreliefs;
    • Stimulierung von Erneuerungsprozessen;
    • Aktivierung der Kollagensynthese;
    • Verringerung der Größe von Narben aller Art;
    • glatte Falten glätten.

    Zu den Nachteilen gehört eine leichte Rötung unmittelbar nach dem Eingriff.

    Mikrodermabrasion hat folgende Kontraindikationen:

    • Dermatitis im akuten Stadium;
    • Rosazea;
    • individuelle Empfindlichkeit gegenüber Aluminiumoxid.

    Die Kosten des Verfahrens betragen 600 bis 2000 Rubel.

    Mechanische Dermabrasion

    Ein Tiefenreinigungsverfahren, bei dem die Oberfläche der Epidermis vollständig entfernt wird. Es wird unter Narkose durchgeführt, da die Dermabrasion selbst sehr schmerzhaft ist. Das Wesentliche des Verfahrens ist das Ablösen der Epidermis mit speziellen Schleifdüsen.

    Dermabrasion wird in mehreren Stufen durchgeführt:

    1. Reinigung der Haut;
    2. Anästhesie;
    3. direktes Ablösen;
    4. Anwendung eines speziellen beruhigenden Serums;
    5. Auftragen von Verbänden auf die behandelten Bereiche (falls erforderlich).

    Mechanische Dermabrasion wird als der effektivste Weg zur Entfernung von Narben und Narben angesehen, da der Prozess die oberste beschädigte Hautschicht vollständig „entfernt“. Der Behandlungsverlauf dauert 1 bis 6 Eingriffe im Abstand von 3-6 Monaten.

    Keine vorherige Vorbereitung erforderlich.

    Nach dem Peeling müssen einige Empfehlungen befolgt werden:

    • Reinigen Sie die Haut 7-10 Tage lang mit einer schwachen antiseptischen Lösung.
    • Verwenden Sie 7-10 Tage lang keine dekorativen Kosmetika.
    • Vermeiden Sie körperliche Anstrengung und Erwärmung für 10-14 Tage;
    • Verwenden Sie nach der Dermabrasion einen Monat lang Sonnenschutzmittel.
    • Verwenden Sie nach dem Eingriff 3-5 Wochen lang keine Peelings und Peelings.

    Dermabrasion Vorteile:

    • hohe Effizienz bei der Entfernung von Postakne;
    • Glättung von Falten;
    • Verbesserung des Ovals des Gesichts;
    • Klärung;
    • Verengung der Poren;
    • Ausrichtung des Mikroreliefs.

    Die Nachteile des Verfahrens umfassen eine lange Erholungsphase und Schmerzen..

    Gegenanzeigen für die Durchführung:

    • Akne im akuten Stadium;
    • Epilepsie;
    • Infektionskrankheiten im akuten Stadium;
    • Dermatitis im akuten Stadium;
    • Blutgerinnungsstörungen;
    • Rosazea;
    • dünne und empfindliche Haut;
    • die Zeit der Schwangerschaft und Stillzeit.

    Die Kosten für ein Verfahren betragen 1500-5000 Rubel.

    Laser-Hauterneuerung

    Die Essenz des Verfahrens besteht darin, die Feuchtigkeit der oberen Hautschichten mit einem speziellen Laser zu erwärmen und zu verdampfen. Es werden zwei Arten von Lasern verwendet, Erbium und Kohlendioxid. Letzteres zeichnet sich durch einen aggressiveren Effekt aus und wird daher für die Tiefenlasererneuerung verwendet..

    Verhaltensordnung:

    1. Reinigung der Hautoberfläche;
    2. Durchführung einer Anästhesie (bei der Behandlung kleiner Bereiche wird eine Lokalanästhesie angewendet, bei großen Bereichen eine Vollnarkose);
    3. Laserbelichtung in Problembereichen.

    Die Laserbehandlung gilt als hochwirksame Methode zur Entfernung von Aknenarben und -narben. Der Behandlungsverlauf umfasst 1-3 Eingriffe im Abstand von 3-6 Monaten.

    Zur Vorbereitung wird ein Dermatologe untersucht, die erforderlichen Tests werden gesammelt - die Reaktion auf Anästhesie wird überprüft, ein Bluttest auf Gerinnung.

    Nach der Laserbehandlung wird empfohlen, die gleichen Empfehlungen wie nach der Dermabrasion einzuhalten.

    Die Vorteile der Laserbehandlung:

    • tiefe Wirkung;
    • effektive Entfernung von Narben und Altersflecken;
    • Nivellierung des Reliefs;
    • Glättung von Falten;
    • Blitzton.

    Zu den Nachteilen zählen eine lange Erholungsphase (bis zu 1,5 Monate) und das Risiko einer Infektion, Schwellung.

    Gegenanzeigen für die Durchführung:

    • Tendenz zu übermäßiger Narbenbildung;
    • Rosazea;
    • Störungen der Hautgerinnung;
    • das Vorhandensein von aktiven entzündlichen Elementen am Ort der Exposition.

    Die Kosten für Verfahren liegen zwischen 3000 und 10000 pro Sitzung.

    Wie man Narben und Aknenarben mit Medikamenten loswird?

    Arzneimittel haben eine milde Wirkung, eine ausgeprägte Wirkung ihrer Anwendung tritt wenige Wochen nach Beginn der Anwendung auf. Dieser Effekt wird durch Einwirken auf die Hautoberfläche erzielt - dies ist eine schonendere Option als Salon- und Hardware-Verfahren.

    Bei alten und tiefen Narben sind Medikamente möglicherweise weniger wirksam..

    Contractubex

    Gel auf Basis von Heparin und Allantoin. Stärkt die Geweberegeneration und hilft, Narben zu erweichen. Aufgrund der aktiven Wirkung nach dem Auftragen kann ein leichtes Kribbeln zu spüren sein, und nach einigen Tagen Gebrauch wird ein Abblättern beobachtet.

    • Art der Anwendung - Anwendung auf der Hautoberfläche.
    • Die Nutzungsdauer beträgt 4 bis 8 Wochen. Am effektivsten für frische Narben und Narben. Kann bereits in der Heilungsphase angewendet werden.
    • Kontraindiziert zur Anwendung bei aktiver Entzündung und unmittelbar nach der Reinigung des Gesichts, da dies die Blutgerinnung beeinflusst.

    Kosten - von 700 bis 1100 Rubel pro Packung.

    Heparinsalbe

    Salbe auf Heparinbasis stimuliert Stoffwechselprozesse in der Haut, erhöht deren Blutversorgung und verbessert die Ernährung des Gewebes.

    • Art der Anwendung - Anwendung auf die Oberfläche von Narben und Narben. Die Salbe ist wirksamer bei der Behandlung von frischen Akne-Flecken.
    • Die Bewerbungszeit beträgt 4 bis 10 Wochen.
    • Kontraindiziert zur Anwendung unmittelbar nach der Reinigung des Gesichts und bei aktiver Entzündung im Anwendungsbereich.

    Kosten - von 40 bis 100 Rubel.

    Dermatix

    Gel auf Silikonbasis. Die Wirkstoffe sind Siliziumdioxid und organische Verbindungen. Erhältlich in Form von Gel- und Silikon-Gesichtsbinden.

    • Nach dem Auftragen wird ein Film gebildet, der den Zugang von Sauerstoff zur Narbe blockiert und diese erweicht. Wirksam gegen frische und alte Narben.
    • Der Behandlungsverlauf beträgt 3-6 Wochen.
    • Gegenanzeigen - individuelle Empfindlichkeit gegenüber Wirkstoffen.

    Kosten - ab 2300 Rubel für eine Packung Gel und ab 1500 für einen Verband.

    Panthenol

    Mittel zur Stimulierung der Geweberegeneration auf Basis von Dexpanthenol. Bietet eine feuchtigkeitsspendende Wirkung und hilft, den Zellturgor zu erhalten.

    • Befeuchtet effektiv die Haut und stimuliert die Zellerneuerungsprozesse. Verhindert Narben während der Heilungsphase.
    • Die Behandlungsdauer beträgt 6 bis 18 Wochen.
    • Gegenanzeige - Überempfindlichkeit gegen Dexpanthenol.

    Kosten - von 80 bis 500 Rubel pro Packung.

    Zinkpaste

    Wirkt trocknend, desinfizierend und aufhellend.

    Kann sowohl während als auch nach der Aknebehandlung angewendet werden.

    Der Wirkstoff ist Zinkoxid.

    • Es wird 15 bis 20 Minuten lang auf die betroffenen Stellen aufgetragen und anschließend mit einem Wattepad entfernt. Die Salbe wirkt gegen frische Narben.
    • Die Behandlungsdauer beträgt 4 bis 12 Wochen.

    Kosten - von 25 bis 80 Rubel.

    Wie man Aknenarben zu Hause loswird?

    Heimmethoden zur Entfernung von Akne sind eine Art Alternative zu Salonverfahren und Medikamenten. Hausmittel wirken sanft auf die Epidermis und helfen dabei, das Mikrorelief aufzuhellen, zu glätten und die Ernährung zu verbessern.

    Zitronensaft

    Zitronensaft kann als leichtes Peeling verwendet werden. Es hat ein Peeling und eine aufhellende Wirkung und wird daher zur Behandlung von Akne nach der Akne und zur Aufhellung von Flecken auf der Hautoberfläche verwendet. Darüber hinaus desinfiziert Zitronensaft und verhindert so das Auftreten neuer Hautausschläge.

    Anwendungsmethoden:

    • Wischen Sie die Haut mit einer Scheibe frischer Zitrone ab.
    • Bereiten Sie eine Saftlösung mit gekochtem Wasser im Verhältnis 1: 2 vor und verwenden Sie sie anstelle eines Tonikums.
    • Frieren Sie die Saftlösung ein und wischen Sie die Haut zweimal täglich mit diesem Eiswürfel ab.

    Die Nutzungsdauer beträgt 4 Wochen bis 6 Monate. Geeignet für fettige und normale Haut. Für Menschen mit trockener und empfindlicher Haut ist es besser, auf Produkte zu verzichten, die Zitronensaft enthalten, da dies eine allergische Reaktion hervorrufen kann.

    Tomatensaft

    Frischer Tomatensaft wird 10-15 Minuten auf die gereinigte Hautoberfläche aufgetragen und dann mit kaltem Wasser abgewaschen. Die Bewerbungszeit beträgt 1 bis 3 Monate. Die Maske wird für alle Hauttypen verwendet, außer für empfindliche.

    Gurken

    Gurkensaft desinfiziert, erfrischt und hellt auf. Es wird sowohl zur Behandlung von Akne nach der Akne als auch zur Linderung von Entzündungen bei aktiver Akne angewendet..

    Es kann auf verschiedene Arten verwendet werden:

    • Anwendungen von frischen Gurkenscheiben auf die betroffenen Stellen;
    • Maske - frisches Gurkenpüree wird 10-15 Minuten auf die betroffenen Stellen aufgetragen;
    • Lotion - Gurkensaft wird mit gekochtem Wasser gemischt und Sie müssen die Hautoberfläche mit dieser Lotion abwischen.

    Die Nutzungsdauer kann bis zu 6 Monate betragen.

    Mandelöl

    Mandelöl hilft bei der Bekämpfung von Narben und Narben und beugt Schwangerschaftsstreifen vor.

    Fettsäuren in der Zusammensetzung stimulieren die Kollagenproduktion, was zur Verringerung der Akne beiträgt.

    Das Öl wird einmal täglich nachts in die betroffenen Bereiche gerieben. Der Behandlungsverlauf beträgt 3-6 Wochen.

    Banane

    Frisches Bananenpüree enthält essentielle Spurenelemente und Aminosäuren. Es wird 7-10 Minuten auf das Gesicht aufgetragen und dann mit kaltem Wasser abgespült.

    Die Behandlungsdauer beträgt 4-6 Wochen. Geeignet für alle Hauttypen.

    Apfelessig

    Verdünnen Sie natürlichen Apfelessig mit Wasser im Verhältnis 1: 3.

    Frieren Sie die entstehende Flüssigkeit in Eisformen ein und wischen Sie die Haut zweimal täglich damit ab.

    Sie können auch Kompressen aus einer Essiglösung herstellen - befeuchten Sie die Gaze damit und tragen Sie sie 5-7 Minuten lang auf die Problembereiche auf.

    Die Nutzungsdauer beträgt 8-10 Wochen.

    Hausmasken zur Bekämpfung von Aknenarben und -narben

    Masken spielen eine wichtige Rolle bei der Behandlung von Akne zu Hause. Sie enthalten mehrere Komponenten, die in einem Komplex wirken.

    • Honig. Mischen Sie gleiche Mengen Sauerrahm, Honig und kochendes Wasser. Tragen Sie die Mischung 20-25 Minuten lang auf Ihr Gesicht auf. Mit warmem Wasser abwaschen. Die Maske ist für alle Hauttypen geeignet, außer für empfindliche.
    • Joghurt. Mischen Sie 100 g hausgemachten Joghurt mit einer Ananasscheibe, die in einem Mixer gemahlen wurde. Tragen Sie die resultierende Mischung 20-25 Minuten lang auf und spülen Sie sie dann mit warmem Wasser ab.
    • Eiweiß. Mischen Sie das Eiweiß mit dem Saft einer viertel Zitrone und tragen Sie es 15 Minuten lang auf. Diese Zusammensetzung ist wirksam zum Entfernen alter Narben..

    Wie Akne-Narben und Narben am Körper loszuwerden?

    Narben und Narben können nicht nur auf der Gesichtshaut, sondern auch auf dem Körper verbleiben. Rücken, Nacken und Schultern sind am häufigsten von Akne betroffen. Seltener sind Beine und Arme betroffen.

    Narben und Narben auf dem Rücken

    Um Narben und Narben auf der Rückseite zu entfernen, werden die folgenden Werkzeuge verwendet:

    • Blauer Ton. 2 TL Mischen Sie Ton mit 1 TL. Bodyagi Pulver und 3 TL. Gekochtes Wasser. Tragen Sie die resultierende Mischung auf und lassen Sie sie stehen, bis die Zusammensetzung vollständig trocken ist. Die Maske kann auch nach dem Spülen ein Kribbeln verursachen. Am Ort der Anwendung kann ein Peeling auftreten - dies ist ein Zeichen dafür, dass die Maske funktioniert.
    • Eine Tomate. 1 Esslöffel. l. Tomatenmark wird mit 1 TL gemischt. Stärke. Die Mischung muss 15 Minuten lang aufgetragen und dann mit warmem Wasser gespült werden.
    • Honig. Mischen Sie gleiche Anteile von Honig und gemahlenem Zimt und tragen Sie den resultierenden Brei auf Bereiche mit Narben und Narben auf. Nach 15 Minuten muss die Zusammensetzung abgewaschen werden. Zimt hat eine ausgeprägte wärmende Wirkung und daher nach der Anwendung eine leichte Wärme.

    Narben und Narben an den Beinen

    Die Haut der Beine ist rauer als der Rücken oder das Gesicht, und daher können aggressivere Produkte verwendet werden, um Narben und Narben zu entfernen. Es ist am besten, Beinnarben bei schwacher Sonneneinstrahlung zu entfernen, um eine Hyperpigmentierung zu vermeiden.

    • Salzpeeling. Mischen Sie ein halbes Glas Extra Salz mit 5 Tropfen ätherischem Orangenöl. Bei Bedarf wird das Öl durch ein anderes Zitrusöl ersetzt. Dieses Peeling sollte verwendet werden, um Bereiche bis zu 4 Mal pro Woche mit Narben und Narben zu behandeln..
    • Weißer Lehm. Verdünnen Sie das Pulver mit warmem Wasser in gleichen Anteilen und fügen Sie 4 EL hinzu. l. Zitronensaft. Die Mischung auf die Problemzonen verteilen und 15 Minuten einwirken lassen, dann mit warmem Wasser abspülen. Nach dem Spülen mit einer feuchtigkeitsspendenden Lotion oder Creme auf die Füße auftragen.

    Ernährung im Kampf gegen Narben und Aknenarben

    Die Ernährung nach Akne sollte eine Reihe von Anforderungen erfüllen:

    • provozieren Sie nicht das Auftreten neuer Hautausschläge;
    • Fettsäurereserven auffüllen;
    • Aminosäuren enthalten, die für die Kollagensynthese notwendig sind;
    • Enthält genügend Flüssigkeit, um den Feuchtigkeitsgehalt der Haut von innen wieder aufzufüllen.
    Es wird empfohlen, die folgenden Produkte in die Ernährung aufzunehmen:Es wird empfohlen, folgende Lebensmittel von der Ernährung auszuschließen:
    • reines Trinkwasser;
    • Natives Olivenöl extra
    • grüner Tee;
    • gekeimter Weizen;
    • Nüsse;
    • mageres Fleisch;
    • magere Fischsorten;
    • Kaffee;
    • halbfertige Produkte;
    • Sandwiches;
    • Pommes und Snacks;
    • Süßigkeiten;
    • Schokolade;
    • Kohlensäurehaltige Getränke;
    • geräucherte und frittierte Lebensmittel;
    • Fast Food.

    Verbotene Lebensmittel enthalten viel Kohlenhydrate, aber wenig essentielles Protein. Daher können sie das Auftreten neuer Hautausschläge verursachen und enthalten auch nicht genügend Nährstoffe, um die Haut schnell wiederherzustellen..

    Was nicht zu tun?

    Damit die Behandlung von Aknenarben und Narben wirksam ist, wird nicht empfohlen:

    • sich auf das Bräunen einlassen;
    • Verwenden Sie aggressive Reinigungsmittel.
    • unausgeglichen essen;
    • Akne und Mitesser drücken;
    • Missbrauch dekorativer Kosmetik;
    • rauchen und Alkohol trinken.

    Verhinderung des Aussehens

    Um Manifestationen nach Akne zu verhindern, müssen Sie die folgenden Empfehlungen einhalten:

    • rechtzeitige und qualitativ hochwertige Pflege;
    • Stromschalter;
    • Akne nicht zerdrücken;
    • Einhaltung der Hygienemaßnahmen beim Reinigen der Poren.

    Bewertungen

    Fazit

    Der Kampf gegen Aknenarben und Narben kann lange dauern. Sie können Post-Akne nur mit Hilfe von Salon-Verfahren, die teuer und ziemlich traumatisch sind, schnell loswerden.

    Der Kampf um schöne Haut ist nicht nur die Behandlung von Akne nach der Akne, sondern auch die Verhinderung des Auftretens neuer Hautausschläge. Daher müssen Sie die Gesundheit der Haut sorgfältig überwachen, pflegen und rechtzeitig behandeln..

    Artikel Über Akne-Gele