So entfernen Sie Aknenarben im Gesicht. 14 einfache und sichere Methoden

Aknenarben sind häufig. Sie stören das Leben nicht weniger als die Akne selbst. Daher haben viele Menschen eine solche Frage: Wie können sie geheilt werden und ist es möglich, sie für immer loszuwerden??

Es stellt sich heraus, dass Sie Gesichtsnarben loswerden können. Und dafür möchten wir Ihnen 14 einfache und zuverlässige Methoden anbieten, die Sie zu Hause anwenden können. Und fang gleich an.

Eiswürfel

Ein Eiswürfel hilft Ihnen, Aknenarben auf Ihrem Gesicht schnell loszuwerden. Verwenden Sie am besten Eis, das nicht nur aus reinem Wasser, sondern auch aus einer Abkochung aus Kamille, Schöllkraut oder Eichenrinde gefroren wurde. Alle diese Kräuter können in der Apotheke gekauft werden.

Für jede Anwendung müssen Sie 2 - 3 Würfel nehmen und diese mit leichten kreisenden Bewegungen über das Gesicht ziehen. Nachdem das Gesicht ohne Handtuch trocknen gelassen werden sollte. Eis hilft, die Poren der Haut zu verengen, was bedeutet, dass das Auftreten von Aknenarben nicht mehr so ​​auffällig ist..

Diese Methode funktioniert gut zusammen mit anderen Volksheilmitteln sowie bei der Verwendung von Salben, die von einem Dermatologen verschrieben werden.

Eine Ananas

Wie können Sie Aknenarben auf Ihrem Gesicht schnell und einfach und vor allem kostengünstig heilen? Hier kann Ananas oder vielmehr das Fruchtfleisch dieser Frucht helfen..

Ananas muss geschält, in kleine Stücke geschnitten und in einem Mixer gehackt werden. Nach dem Auftragen auf das Gesicht in Form einer Maske.

Die darin enthaltene Ascorbinsäure hilft, Aknenarben loszuwerden. Um das Gesicht zu reinigen, wird der Eingriff regelmäßig durchgeführt - mehrere Wochen lang täglich..

Backsoda

Um Aknenarben im Gesicht zu heilen und neue Pickel zu entfernen, können Sie gewöhnliches Backpulver verwenden, das jede Hausfrau in der Küche hat. Es ist ein wirksames kosmetisches Produkt, das sowohl von Teenagern als auch von Erwachsenen empfohlen wird..

Tragen Sie Soda als Maske auf. Dazu 8 volle Löffel in einem halben Glas Wasser verdünnen und umrühren, bis ein pastöser Zustand erreicht ist..

Tragen Sie diese Paste auf Aknenarben auf, lassen Sie sie 2 Stunden einwirken und waschen Sie sie dann. Die Behandlungsdauer kann mehrere Wochen betragen. Nach der Behandlung des Gesichts mit Sodapaste muss eine Creme auf die Haut aufgetragen werden, die von einem Dermatologen verschrieben wird.

Zitrone

Sie können auch die Narben, die nach Akne bleiben, mit Hilfe von Zitrone entfernen. Der Saft dieser Frucht ist besonders nützlich, da er sowohl aufhellende als auch entzündungshemmende Wirkungen hat..

Bei regelmäßiger Verwendung von Zitrone verschwinden die Narben allmählich. Sie können Zitrone auf einfachste Weise verwenden - um Eiswürfel aus ihrem Saft zuzubereiten. Und wische dir schon das Gesicht damit ab.

Oder Sie können frischen Fruchtsaft mit einem Wattepad auf Ihr Gesicht auftragen. Warten Sie danach 10 - 15 Minuten. Diese Methode wird jedoch nicht für empfindliche Haut empfohlen, da sie zu starker Trockenheit und Schuppenbildung führen kann..

Schmieren Sie Ihr Gesicht nach dem Auftragen von Zitronensaft unbedingt mit Ihrer üblichen Feuchtigkeitscreme..

Orangenschale

Sie können Aknenarben mit Hilfe einer anderen Zitrusorange oder besser gesagt ihrer Schale entfernen. Diese Methode ist nur für diejenigen geeignet, die nicht allergisch gegen diese süßen Orangenfrüchte sind..

Spülen Sie die Orangenschale gut unter Wasser ab und bürsten Sie vorzugsweise sogar die Oberfläche, um das Wachs zu entfernen. Nach der Orangenschale in einem Mixer mahlen und als Gesichtsmaske verwenden.

Sie können auch einen gefrorenen Würfel daraus machen, aber dann wird die resultierende Mischung mit Wasser in zwei Hälften verdünnt und in speziellen Formen im Gefrierschrank eingefroren.

Tomaten

Wie behandeln Sie Aknenarben im Gesicht zusätzlich zu den Salben und Cremes, die Ihr Arzt empfiehlt? Sie können eine einfache Volksmethode anwenden - Tomatenmark. Tomaten helfen nicht nur, Narben loszuwerden, sondern machen die Haut auch weich und samtig..

Um die Maske vorzubereiten, mahlen Sie das Fruchtfleisch einer Frucht, aber verwenden Sie nicht die Haut. Drücken Sie den Saft so weit wie möglich aus und tragen Sie den restlichen dicken Teil auf das ganze Gesicht auf. Warten Sie 20 Minuten und waschen Sie.

Sie können jeden Tag eine Maske herstellen, aber ein noch besseres Ergebnis kann erzielt werden, wenn Sie Tomatenmark mit Gurkenpulpe mischen.

Gurke

Wie Akne-Narben mit Gurkenpulpe entfernen? In der Tat ist dies eine der bekanntesten und beliebtesten Methoden zur Reinigung des Gesichts, nachdem die Akne vollständig verschwunden ist, aber hässliche Narben erscheinen auf den Wangen, der Stirn oder der Nase..

Sie benötigen eine Gurke für großartige Ergebnisse. Es muss geschält und in einem Mixer gemahlen werden..

Eine gemischte Gurken- und Tomatenmaske ist auch gut. Beide Früchte müssen nach dem Entfernen der Schale auf die Konsistenz von Sauerrahm gemahlen werden. Tragen Sie die Mischung auf Ihr Gesicht auf, warten Sie 30 Minuten und waschen Sie sie.

Olivenöl

Olivenöl hilft bei der Entfernung von Aknenarben im Gesicht, mit denen Sie die Haut mehrmals täglich schmieren und Salate damit würzen können..

Zusammen mit Olivenöl wird empfohlen, Lavendelöl zur Behandlung von Aknenarben zu verwenden. Eine solche Kombination einfacher Komponenten bei regelmäßiger Anwendung trägt dazu bei, die Haut weich und sauber zu machen, und vor allem werden Narben und andere Unregelmäßigkeiten vollständig unsichtbar..

Ein weiterer Vorteil dieses Mittels ist das minimal mögliche Risiko einer allergischen Reaktion. So kann es in jedem Alter verwendet werden..

Grüner Tee

Grüner Tee hilft bei Aknenarben. Für das Rezept sollte jedoch nur Natur verwendet werden, nicht das, das in Säcken verkauft wird..

Gießen Sie einen Teelöffel frischen grünen Tee in eine Schüssel, gießen Sie kochendes Wasser darüber und lassen Sie es abkühlen. Tauchen Sie ein Wattepad in die resultierende Infusion und wischen Sie Ihr Gesicht damit ab. Sie können diesen Vorgang mehrmals täglich durchführen. Und um die ersten Ergebnisse zu sehen, wird die Behandlung mit dieser Methode mindestens einen Monat lang durchgeführt..

Schwarzer Tee hilft nicht, Akne und Aknenarben loszuwerden. Es hat nicht die großartigen Eigenschaften, die Grün hat. Dies bedeutet, dass das Ersetzen eines Produkts durch ein anderes nutzlos ist..

Wie Akne-Narben schnell und einfach entfernen? Honig wird ein ausgezeichnetes Mittel für alle sein. Seine Besonderheit ist die einfache Bedienung sowie die aktive Aktion. Honig entfernt nicht nur Narben, sondern gleicht auch den Teint aus. Die Haut nach dem Eingriff ist zart und weich..

Honig wird in Form einer Maske auf das Gesicht aufgetragen, die nicht länger als 20 Minuten aufbewahrt werden darf. Nach dem Waschen und Trocknen des Gesichts. Es wird nicht empfohlen, zusätzliche Mittel für eine solche Behandlung zu verwenden..

Die einzige Kontraindikation ist eine Allergie gegen dieses biologisch aktive Produkt. Daher ist es vor Beginn der Behandlung von Aknenarben mit dieser Methode erforderlich, einen Allergietest durchzuführen..

Hagebuttenöl

Hagebuttensamenöl kann helfen, Aknenarben schnell zu entfernen. Sie können das Medikament in der Apotheke kaufen, aber bevor Sie es verwenden, wird empfohlen, eine Kosmetikerin zu konsultieren.

Das Öl hat eine verjüngende Wirkung, es hilft, die Stelle der Narben aufzuhellen, lindert Rötungen, was bedeutet, dass Narben weniger wahrnehmbar werden. Die Hautregeneration ist eine weitere wichtige Wirkung dieses Arzneimittels..

Tragen Sie das Öl mit einem Wattepad auf die zuvor gereinigte Haut auf. Sie können nicht nur die betroffenen, sondern auch die gesunden Bereiche schmieren. Behandlungsdauer bis zu einem Monat.

Wie Akne-Narben entfernen? Aloe wird hier helfen, zumal diese natürliche Komponente in vielen kosmetischen Präparaten verwendet wird. Aloe ist ein großartiger Helfer im Kampf für saubere und gesunde Haut ohne Narben, Narben und Akne.

Alles was Sie tun müssen, ist die Haut im Gesicht mit dem Saft eines Aloe-Blattes zu behandeln. Es ist besser, die Blätter ohne Beschädigung und nur unter der Bedingung zu wählen, dass die Pflanze bereits drei Jahre alt ist.

Sie müssen den Eingriff nicht jeden Tag durchführen. Narben können an einem Tag behandelt werden und die ersten Ergebnisse erscheinen bereits nach ein paar Wochen regelmäßiger Anwendung.

Saure Sahne + Joghurt + Haferflocken (Müsli) + Zitronensaft

Für die Behandlung von Aknenarben gilt diese Maske als eine der besten. Es wird von den führenden Kosmetikerinnen des Landes als Mittel im Kampf gegen hässliche und entstellende Narben im Gesicht empfohlen. Die Hauptsache hier ist die Regelmäßigkeit der Nutzung. Wenn Sie diese Regel nicht befolgen, funktioniert nichts..

Kombinieren Sie alle Komponenten der Maske in einem Behälter, mischen Sie sie gut und tragen Sie sie auf das Gesicht auf, wobei Sie die Augenpartie meiden. Sie können die Maske auch als Peeling verwenden, mit dem alle Hautunreinheiten sanft entfernt werden. Die Maske sollte 10 Minuten lang im Gesicht sein und dann mit Wasser abspülen.

Alle diese natürlichen Inhaltsstoffe ergänzen sich perfekt und helfen der Haut, ihren ursprünglichen Weißgrad und ihre Reinheit wiederzuerlangen..

Vitamin E.

Vitamin E ist die Substanz, die die Haut braucht. Dies bedeutet, dass jeder es im Kampf gegen Aknenarben verwenden sollte..

Sie können eine normale Apothekenlösung mit Vitamin E verwenden, die in Kapseln verkauft wird. Es wird empfohlen, jede solche Kapsel zu zerdrücken und die Haut mit dem Inhalt zu schmieren. Darüber hinaus müssen Sie mehr Lebensmittel essen, die diese Substanz enthalten.

Vitamin E ist in vielen Komplexen von Vitaminen und Mineralstoffen enthalten. Die Auswahl eines für Ihr Alter wird nicht schwierig sein. Bei regelmäßiger Anwendung sowie bei anderen Methoden zur Behandlung von Aknenarben können Sie in kurzer Zeit hervorragende Ergebnisse erzielen..

Aknenarben werden behandelt!

Akne selbst ist schrecklich. Aber sie gehen vorbei. Aber die Narben von ihnen können ein Leben lang bleiben. Sie machen nicht nur die Haut einer Person hässlich, sondern verursachen auch viele Probleme bei der Kommunikation mit dem anderen Geschlecht..

Ob Sie Aknenarben haben oder nicht, hängt hauptsächlich von den Genen ab. Auch die Methode zur Behandlung von Akne spielt eine wichtige Rolle - ob Sie es selbst oder unter der Aufsicht eines Spezialisten getan haben..

Dermatologen auf der ganzen Welt empfehlen, die Aknebehandlung so früh wie möglich zu beginnen, anstatt darauf zu warten, dass die Akne groß wird. Darüber hinaus ist das Risiko von Narben umso geringer, je kleiner der Pickel ist..

Ein weiterer wichtiger Faktor, der das Erscheinungsbild von Narben beeinflusst, ist die Extrusion. Mit einer Wahrscheinlichkeit von fast 100 Prozent erscheint nach diesem Eingriff eine Narbe auf der Gesichtshaut, die nur sehr schwer zu entfernen ist..

Heimbehandlungen gegen Aknenarben können in Kombination mit anderen von Dermatologen und Kosmetikerinnen verschriebenen Medikamenten sehr effektiv sein..

In jedem Fall sollte das Problem nicht dem Zufall überlassen werden. Und behandeln Sie Aknenarben so früh wie möglich..

Die Autorin ist Anna Mikhailova, Dermatologin-Kosmetikerin der ersten Kategorie, Spezialistin der Academy of Scientific Beauty. Speziell für die Seite "Akne behandeln".

Wie man Aknenarben schnell und effektiv loswird?

Aknenarben und Narben sind eine unangenehme Folge, die auch nach dem Ende der Hautbehandlung noch lange anhält. Oft bleiben solche Defekte lebenslang erhalten - sie werden mit der Zeit weniger auffällig, verschwinden jedoch nicht vollständig.

Moderne Methoden helfen, wenn nicht vollständig zu entfernen, die Manifestationen von Postakne zu minimieren.

Ursachen von Aknenarben und Narben

Postakne manifestiert sich nur unter dem Einfluss bestimmter Faktoren:

  • selbstquetschende Akne;
  • falsche Auswahl oder mangelnde Behandlung;
  • Pilz- oder Bakterienläsionen;
  • Sonneneinstrahlung auf frische Narben;
  • geschwächte Immunität;
  • große Größe von Hautausschlägen.

Wenn die Poren nicht richtig gereinigt werden, sammelt sich Talg im Inneren an, was zu einer Zunahme der Entzündung führt und einen großen Bereich gesunder Haut betrifft. Dies führt zur Bildung einer großen Menge Narbengewebe, die sich in ihrer Struktur von der Dermis unterscheidet, viel dichter und daher optisch wahrnehmbar ist.

Melanin wird in den Zellen eines solchen Gewebes aktiv synthetisiert, und daher sehen die Narben dunkler aus. In Zeiten erhöhter Sonnenaktivität sind Narben dunkler und schwieriger zu behandeln..

Arten von Narben und Aknenarben

Dermatologen unterscheiden verschiedene Arten von Postakne:

  • Atrophisch. Sie entstehen durch die Synthese unzureichender Kollagenmengen im Gewebe. Äußerlich sehen sie aus wie Vertiefungen auf der Hautoberfläche. Diese Art der Narbenbildung ist die häufigste bei Narben nach Akne. Solche Narben bilden sich an der Stelle großer Hautausschläge, die die tiefen Hautschichten betreffen.
  • Normotrophe. Diese Art von Narbe ist hautbündig. Oberflächlich ähnlich wie Flecken, die mit sinkender Temperatur sichtbarer werden, wenn die Blutversorgung der oberen Hautschichten weniger intensiv wird.
  • Hypertrophe. Gebildet durch übermäßige Kollagensynthese an der Stelle der Schädigung. Sie erheben sich über das Hautniveau und sind daher besonders auffällig. Solche Narben treten am häufigsten bei Menschen mit Hyperkeratose sowie bei Menschen mit dicker Haut auf..
  • Keloid. Sie bestehen aus einer speziellen Art von Bindegewebe. Äußerlich kann ich wie hypertrop aussehen, aber gleichzeitig können sie sich lange Zeit mit Juckreiz und Rötung um die Narbe herum beschäftigen. Sie entstehen an Stellen mit Hautverspannungen, an denen Narbengewebe ständig Verspannungen ausgesetzt ist, was zu Mikrofrakturen und einer stärkeren Proliferation führt.

Dermatologen unterscheiden verschiedene Arten von Narben:

  • Abgebrochen. Sie werden auch V-förmig genannt. Sie sehen aus wie abgebrochene Kanten. Der Narbendurchmesser kann mit der Zeit abnehmen, aber solche Narben verschwinden nicht ohne besondere Behandlung..
  • Rechteckig. Erscheint an Stellen mit ausgedehnten Hautläsionen. Die Kanten sind abgebrochen, aber der Spaltwinkel ist nahezu gerade. Solche Narben können flach sein, haben aber eine ziemlich große Fläche..
  • Gerundet. Abgerundete Narben bilden im Körper mehr Kollagen als abgebrochene und rechteckige Narben. Aus diesem Grund verwandeln sich die Ränder der Narbe glatt in gesunde Haut..
  • Konvex (hypertrop). Sie entstehen durch die Produktion von überschüssigem Kollagen. Sie ragen über das Niveau gesunder Haut hinaus. Sie können sowohl glatte als auch raue Oberflächen haben.

Untersuchung durch einen Dermatologen

Vor Beginn der Behandlung ist eine obligatorische Konsultation eines Dermatologen erforderlich. Der Arzt wird den Zustand der Haut beurteilen und Ihnen bei der Auswahl der besten Behandlungsmethode helfen.

Während der Inspektion überprüft ein qualifizierter Techniker die folgenden Aspekte:

  • das Vorhandensein einer aktiven Entzündung;
  • der Zustand der Narben, ihre Tiefe und Lage;
  • das Vorhandensein chronischer Krankheiten, die ein Wiederauftreten von Akne verursachen können;
  • Schaben für Demodikose;
  • Allergie gegen Drogen;
  • allgemeiner Hautzustand;
  • Untersuchung der Schleimhäute und des Haaransatzes;
  • die Ernennung von Analysen und Untersuchungen;
  • vorläufige Auswahl der Narbenentfernungsmethode.

Anschließend wählt der Arzt basierend auf dem Zustand der Haut, dem Grad ihrer Schädigung und der Art des Narbengewebes eine Behandlungsmethode aus und bestimmt die Dauer ihrer Implementierung..

Pflege der Haut mit Narben und Aknenarben

Zu Akne neigende Haut erfordert sanfte Pflege. Die Kosmetikindustrie bietet viele Möglichkeiten, um die Anzahl der Narben zu verringern, aber die Komponenten in ihrer Zusammensetzung wirken eher aggressiv und können daher bereits geschädigte Haut austrocknen.

Daher empfehlen Kosmetikerinnen, eine Reihe von Empfehlungen einzuhalten:

  • Ständige Flüssigkeitszufuhr. Mit der Wiederauffüllung der Feuchtigkeitsreserven in der Dermis beginnt mehr Kollagen zu synthetisieren. Dies reduziert effektiv die Größe der Narben. Narbengewebe ist dichter als normale Haut und benötigt daher mehr Feuchtigkeit, um den Zellturgor aufrechtzuerhalten.
  • Schonende Reinigung. Milde Reinigungsmittel trocknen die Epidermis nicht aus und machen sie dünner. Dies hilft nicht nur, den Feuchtigkeitsgehalt aufrechtzuerhalten, sondern bewahrt auch die natürliche Schutzschicht der Haut und verhindert das frühe Auftreten von Falten.
  • Richtige Auswahl der Pflegekosmetik. Post-Akne-Besitzern wird empfohlen, Mattierungscremes und -puder, komedogene Substanzen in Hautpflegeprodukten, zu entfernen. Dies verhindert das Auftreten neuer Hautausschläge und verbessert den Turgor..
  • Mangel an Selbstmedikation. Verwenden Sie keine scharfen Akne-Hautpflegeprodukte. Bei unabhängiger Verwendung ist es sehr leicht, die Nutzungstechnologie zu stören, was zu zusätzlichen Schäden führt und neue Narben und Verbrennungen verursachen kann.
  • Richtige Ernährung. Die Ernährung von Menschen mit Akne muss notwendigerweise Lebensmittel enthalten, die Fettsäuren enthalten - Nüsse, Leinsamen, Sesam sowie reines Wasser. Diese Produkte fördern eine schnellere Hauterneuerung, verbessern den Zustand und erhalten die Gesundheit und verhindern das Auftreten früher Falten..

Wie man Aknenarben mit Hardwaremethoden loswird?

Hardware-Verfahren sind eine der effektivsten Methoden zur Entfernung von Akne. Sie werden in spezialisierten Kliniken und Salons durchgeführt, da spezielle Geräte erforderlich sind. Mit der richtigen Auswahl der Technik ist es möglich, Narben bereits in einem Verfahren zu entfernen.

Wärmebehandlungen

Die Quintessenz ist die thermische Wirkung von erhitztem Paraffin auf die Haut. Unter dem Einfluss von Wärme dehnen sich die Kapillaren aus, was zu einer erhöhten Blutversorgung im Anwendungsbereich führt. Dies trägt zu einer verbesserten Ernährung, einer schnellen Erholung, einer verbesserten Kollagensynthese und einer effektiveren Wirkung von Regenerationsmitteln bei.

Das Verfahren wird in mehreren Schritten durchgeführt:

  1. Reinigung;
  2. 35–45 Minuten lang Paraffin auf beschädigte Stellen auftragen;
  3. Entfernen von Paraffin von der Hautoberfläche mit einem speziellen Öl;
  4. Auftragen einer regenerierenden Salbe.

Es ist keine spezielle Schulung erforderlich. Da der thermische Effekt an der Oberfläche auftritt, gibt es nach der Paraffintherapie keine Einschränkungen, mit Ausnahme spezieller Anweisungen zur Verwendung der Regenerationscreme..

Einige Formulierungen können die Lichtempfindlichkeit der Haut erhöhen, weshalb es sich lohnt, in Zeiten erhöhter Sonnenaktivität auf thermische Eingriffe zu verzichten.

Die Paraffintherapie hat drei Kontraindikationen:

  • Rosazea;
  • das Vorhandensein einer aktiven Entzündung;
  • Schwangerschaft.

Die Methode kann während des Stillens angewendet werden.

Die Hauptvorteile umfassen Folgendes:

  • geringe Invasivität;
  • Leichtigkeit der Durchsetzung;
  • Minimum an Kontraindikationen;
  • kann verwendet werden, um Narben und Narben auf dünner empfindlicher Haut zu entfernen.

Der Hauptnachteil ist die oberflächliche Wirkung, aufgrund derer die Paraffintherapie eine geringe Wirksamkeit gegen tiefe Narben aufweist.

Die durchschnittlichen Kosten des Verfahrens liegen zwischen 400 und 600 Rubel.

Darsonvalisierung des Gesichts

Das Wesentliche des Verfahrens ist der Effekt von Entladungen von elektrischem Strom mit geringer Leistung, der durch Quarzglas fließt. Es wirkt desinfizierend, erneuernd und regenerierend. Aktuelle Entladungen aktivieren die Prozesse der Zellerneuerung, verbessern die Blutversorgung und beschleunigen die Kollagensynthese.

Das Verfahren wird wie folgt durchgeführt:

  1. Reinigung der Haut;
  2. antiseptische Behandlung von Elektroden;
  3. Behandlung mit speziellem Talkumpuder zur leichteren Bewegung der Elektrode;
  4. Behandlung der Hautoberfläche entlang der Massagelinien für 15–20 Minuten;
  5. Anwendung von aktivem Serum oder regenerierender Creme.

Die Darsonvalisierung erfordert keine spezielle Schulung und unterliegt nach ihrer Durchführung keinen Einschränkungen. Durch die Verbesserung des Zellstoffwechsels wird die Durchlässigkeit der Dermis verbessert, wodurch die aktiven Bestandteile der Creme in die tiefen Hautschichten eindringen und effektiver wirken können.

Gegenanzeigen für die Durchführung:

  • das Vorhandensein aktiver entzündlicher Elemente;
  • Rosazea;
  • Wunden oder Schürfwunden auf der Haut;
  • Herzrhythmusstörungen;
  • Schwangerschaft und Stillzeit.

Die Darsonvalisierung hat folgende Vorteile:

  • geringe Invasivität;
  • ausgeprägte Wirkung nach mehreren Eingriffen;
  • relativ niedrige Kosten;
  • einfache Durchführung.

Zu den Nachteilen gehört die Dauer des Kurses - durchschnittlich 2 bis 8 Wochen, je nach Schadensgrad.

Die Kosten für ein Verfahren liegen zwischen 500 Rubel.

Vakuummassage

Die Essenz des Verfahrens ist die sanfte Wirkung eines Vakuums, das die Mikrozirkulation der Haut verbessert, die Ernährung verbessert und ihre Linderung verbessert. Diese Methode kann eine gute Alternative zum Staubsaugen des Gesichts sein, da unter Vakuumeinwirkung der Poreninhalt recht leicht entfernt werden kann..

Die Massage umfasst mehrere Stufen:

  • Reinigung der Haut;
  • Anwendung eines speziellen Gels auf Wasserbasis zum besseren Gleiten des Vakuumpaddels;
  • Behandlung von Problembereichen;
  • Entfernung von Gelresten von der Haut;
  • Anwendung einer beruhigenden Maske.

Die Vakuummassage erfordert keine besondere Vorbereitung und Einschränkungen danach.

Das Verfahren hat mehrere Kontraindikationen:

  • das Vorhandensein aktiver entzündlicher Elemente;
  • Rosazea;
  • Zerbrechlichkeit von Blutgefäßen.

Eine Vakuummassage kann während der Schwangerschaft und Stillzeit durchgeführt werden. Der Behandlungsverlauf beträgt 10-20 Eingriffe.

Vorteile der Vakuummassage:

  • Porenreinigungseffekt;
  • Lymphdrainage-Massage, die hilft, das Oval des Gesichts zu verbessern;
  • geringes Hauttrauma, abhängig von der Ausführungstechnik;
  • verbesserte Ernährung;
  • Reduktion von Ödemen.

Das Verfahren hat folgende Nachteile:

  • hohes Risiko kleiner Blutergüsse;
  • die Wahrscheinlichkeit eines Gefäßnetzwerks.

Die Kosten für die Vakuummassage betragen 500 Rubel pro Sitzung.

Ultraschallmassage

Die Ultraschallmassage ist eine weichere Version der Vakuummassage. Das Wesentliche des Verfahrens ist die Wirkung von Ultraschallwellen auf die Hautoberfläche, durch die die Poren gereinigt, die oberen Schichten der Epidermis abgestreift und die Regenerationsprozesse aktiviert werden..

Durch den Einfluss von Ultraschall wird die Ernährungseffizienz erhöht, der Zellstoffwechsel aktiviert, was zur Verringerung der Narbengröße beiträgt.

Das Verfahren erfolgt in mehreren Schritten:

  1. Reinigung der Hautoberfläche;
  2. Auftragen eines speziellen Wärmegels - für Verfahren, die auch die Reinigung umfassen;
  3. Entfernen der Erwärmung und Aufbringen des leitfähigen Gels;
  4. Massage der Haut entlang der Massagelinien für 15–20 Minuten;
  5. Entfernen der Reste des leitfähigen Gels;
  6. Anwendung einer beruhigenden Maske.

Keine spezielle Schulung erforderlich. Nach der Ultraschallmassage gibt es keine besonderen Rezepte.

Das Verfahren hat folgende Kontraindikationen:

  • Tendenz zur Bildung einer subkutanen Entzündung;
  • Schwangerschaft;
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems;
  • Hypertonie;
  • die Anwesenheit eines Herzschrittmachers;
  • Verletzung der Unversehrtheit der Haut;
  • Gesichtsmuskellähmung;
  • Dermatitis im akuten Stadium;
  • das Vorhandensein von Implantaten, Gelen und Goldfäden in der Haut.

Der Behandlungsverlauf beträgt 15-20 Eingriffe.

Vorteile der Ultraschallmassage:

  • kein Trauma auf der Haut;
  • die Möglichkeit der Verwendung für alle Hauttypen;
  • völlige Schmerzlosigkeit.

Das Verfahren ist praktisch frei von Nachteilen, mit Ausnahme einer ziemlich breiten Liste von Kontraindikationen.

Die Kosten für die Ultraschallmassage betragen 500 bis 2000 Rubel pro Sitzung.

Wie man Aknenarben und Narben mit Salonbehandlungen loswird?

Salonverfahren sind in ihrer Effizienz den Hardwaremethoden nicht unterlegen. Ihre Wirkung zielt nicht nur darauf ab, den allgemeinen Zustand der Haut zu verbessern und die Kollagensynthese zu verbessern, sondern auch den Ton aufzuhellen und das Mikrorelief auszugleichen.

Chemisches Peeling

Die Essenz des chemischen Peelings besteht darin, eine aktive Zusammensetzung auf die Hautoberfläche aufzutragen, die auf die Epidermis einwirkt und zu deren Ablösen und Aufhellen von Altersflecken beiträgt. Glykol-, Milchsäure- und Fruchtsäuren werden als Wirkstoff verwendet..

Das chemische Schälverfahren besteht aus mehreren Schritten:

  1. Reinigung der Hautoberfläche;
  2. Auftragen einer Säure einer bestimmten Konzentration (Konzentration und Expositionsdauer werden unter Berücksichtigung der Hautmerkmale individuell ausgewählt);
  3. Entfernung der aktiven Zusammensetzung und Neutralisation von Säureresten mit einer schwach alkalischen Lösung;
  4. Anwendung der restaurativen Maske.

Es ist keine besondere Vorbereitung erforderlich. Nach dem Schälen müssen Produkte mit einem hohen Sonnenschutzfaktor verwendet werden, da Säuren die Lichtempfindlichkeit erheblich erhöhen.

Gegenanzeigen für chemisches Peeling:

  • das Vorhandensein einer aktiven Entzündung auf der Hautoberfläche;
  • Rosazea;
  • Neigung zu allergischen Reaktionen;
  • Perioden erhöhter Sonnenaktivität.

Der Behandlungsverlauf dauert 3-10 Eingriffe, die in Abständen von 2-3 Monaten durchgeführt werden.

Vorteile chemischer Peelings:

  • wirksames Peeling der oberen Hautschichten;
  • Ausrichtung des Mikroreliefs;
  • Aufhellung von Narben und Flecken;
  • erhöhter Hautton;
  • glatte Falten glätten.

Die Nachteile sind eine erhöhte Lichtempfindlichkeit und eine ziemlich lange Heilungsperiode bei empfindlicher Haut. Die Kosten für eine Sitzung variieren zwischen 1.500 und 5.000 Rubel.

Flüssigstickstoffmassage

Kryomassage ist ein Verfahren, das sanft und allmählich wirkt und eine tiefe Erneuerung fördert. Sie kann sowohl mit Hilfe eines speziellen Geräts als auch manuell mit einem Wattestäbchen durchgeführt werden.

Kryomassage wird in der Anfangsphase der Behandlung empfohlen, da sie hilft.

Es erfolgt in mehreren Schritten:

  1. Reinigung der Haut;
  2. Aufprall auf Massagelinien mit einem speziellen Gerät oder einem Wattestäbchen mit flüssigem Stickstoff;
  3. Anwendung einer beruhigenden Maske.

Das Verfahren erfordert keine spezielle Schulung. Nach einiger Zeit kann es zu Schwellungen und Rötungen kommen, die verschwinden, nachdem der Blutfluss der Haut wiederhergestellt ist.

Gegenanzeigen für Kryomassage sind:

  • erhöhte Körpertemperatur;
  • Migräne;
  • Hypertonie;
  • Herzinsuffizienz;
  • Rosazea.

Die Dauer des Kurses beträgt 10-15 Verfahren.

Vorteile der Flüssigstickstoffmassage:

  • Glätten der Oberfläche;
  • Verbesserung des Teints;
  • erhöhte lokale Immunität;
  • Verringerung der Intensität der Manifestationen von Altersflecken;
  • Reduzierung des öligen Glanzes;
  • Verengung der Poren;
  • Reduktion von Ödemen;
  • Verringerung der Narbengröße durch Stimulierung der Kollagenproduktion;
  • kurze Erholungsphase;
  • die Möglichkeit der Kombination mit anderen Verfahren.

Hauptnachteile:

  • sich kalt fühlen und kribbeln;
  • Schwellung und leichte Schwellung an der Applikationsstelle.

Der Preis für das Kryomassageverfahren liegt zwischen 400 und 1000 Rubel.

Mikrodermabrasion

Mikrodermabrasion ist ein Verfahren zum weichen Peeling der Oberflächenschichten der Haut. Es wird mit Aluminiumoxidpulver durchgeführt. Wirkt sich nicht auf die tiefen Hautschichten aus und wird in Einzelsitzungen durchgeführt und ist daher nicht zum Entfernen tiefer Läsionen geeignet.

Das Verfahren wird wie folgt durchgeführt:

  1. Reinigung der Haut;
  2. Behandlung von Problembereichen mit einem speziellen Gerät mit rotierender Aluminium- oder Diamantspitze;
  3. wiederholte Reinigung;
  4. Auftragen einer Feuchtigkeitsmaske.

Die Mikrodermabrasion erfordert keine vorbereitende Vorbereitung. Nach der Fertigstellung wird empfohlen, Produkte mit Sonnenschutzfaktor zu verwenden, um Hyperpigmentierung und Sonnenbrand zu vermeiden..

Die Dauer des Kurses beträgt 10-15 Verfahren mit einem Intervall von 7-15 Tagen. Bei Patienten mit dünner, empfindlicher Haut kann das Intervall länger sein - bis zu 4-6 Wochen.

Vorteile der Mikrodermabrasion:

  • Schmerzlosigkeit;
  • Leichtigkeit der Durchsetzung;
  • Ausrichtung des Mikroreliefs;
  • Stimulierung von Erneuerungsprozessen;
  • Aktivierung der Kollagensynthese;
  • Verringerung der Größe von Narben aller Art;
  • glatte Falten glätten.

Zu den Nachteilen gehört eine leichte Rötung unmittelbar nach dem Eingriff.

Mikrodermabrasion hat folgende Kontraindikationen:

  • Dermatitis im akuten Stadium;
  • Rosazea;
  • individuelle Empfindlichkeit gegenüber Aluminiumoxid.

Die Kosten des Verfahrens betragen 600 bis 2000 Rubel.

Mechanische Dermabrasion

Ein Tiefenreinigungsverfahren, bei dem die Oberfläche der Epidermis vollständig entfernt wird. Es wird unter Narkose durchgeführt, da die Dermabrasion selbst sehr schmerzhaft ist. Das Wesentliche des Verfahrens ist das Ablösen der Epidermis mit speziellen Schleifdüsen.

Dermabrasion wird in mehreren Stufen durchgeführt:

  1. Reinigung der Haut;
  2. Anästhesie;
  3. direktes Ablösen;
  4. Anwendung eines speziellen beruhigenden Serums;
  5. Auftragen von Verbänden auf die behandelten Bereiche (falls erforderlich).

Mechanische Dermabrasion wird als der effektivste Weg zur Entfernung von Narben und Narben angesehen, da der Prozess die oberste beschädigte Hautschicht vollständig „entfernt“. Der Behandlungsverlauf dauert 1 bis 6 Eingriffe im Abstand von 3-6 Monaten.

Keine vorherige Vorbereitung erforderlich.

Nach dem Peeling müssen einige Empfehlungen befolgt werden:

  • Reinigen Sie die Haut 7-10 Tage lang mit einer schwachen antiseptischen Lösung.
  • Verwenden Sie 7-10 Tage lang keine dekorativen Kosmetika.
  • Vermeiden Sie körperliche Anstrengung und Erwärmung für 10-14 Tage;
  • Verwenden Sie nach der Dermabrasion einen Monat lang Sonnenschutzmittel.
  • Verwenden Sie nach dem Eingriff 3-5 Wochen lang keine Peelings und Peelings.

Dermabrasion Vorteile:

  • hohe Effizienz bei der Entfernung von Postakne;
  • Glättung von Falten;
  • Verbesserung des Ovals des Gesichts;
  • Klärung;
  • Verengung der Poren;
  • Ausrichtung des Mikroreliefs.

Die Nachteile des Verfahrens umfassen eine lange Erholungsphase und Schmerzen..

Gegenanzeigen für die Durchführung:

  • Akne im akuten Stadium;
  • Epilepsie;
  • Infektionskrankheiten im akuten Stadium;
  • Dermatitis im akuten Stadium;
  • Blutgerinnungsstörungen;
  • Rosazea;
  • dünne und empfindliche Haut;
  • die Zeit der Schwangerschaft und Stillzeit.

Die Kosten für ein Verfahren betragen 1500-5000 Rubel.

Laser-Hauterneuerung

Die Essenz des Verfahrens besteht darin, die Feuchtigkeit der oberen Hautschichten mit einem speziellen Laser zu erwärmen und zu verdampfen. Es werden zwei Arten von Lasern verwendet, Erbium und Kohlendioxid. Letzteres zeichnet sich durch einen aggressiveren Effekt aus und wird daher für die Tiefenlasererneuerung verwendet..

Verhaltensordnung:

  1. Reinigung der Hautoberfläche;
  2. Durchführung einer Anästhesie (bei der Behandlung kleiner Bereiche wird eine Lokalanästhesie angewendet, bei großen Bereichen eine Vollnarkose);
  3. Laserbelichtung in Problembereichen.

Die Laserbehandlung gilt als hochwirksame Methode zur Entfernung von Aknenarben und -narben. Der Behandlungsverlauf umfasst 1-3 Eingriffe im Abstand von 3-6 Monaten.

Zur Vorbereitung wird ein Dermatologe untersucht, die erforderlichen Tests werden gesammelt - die Reaktion auf Anästhesie wird überprüft, ein Bluttest auf Gerinnung.

Nach der Laserbehandlung wird empfohlen, die gleichen Empfehlungen wie nach der Dermabrasion einzuhalten.

Die Vorteile der Laserbehandlung:

  • tiefe Wirkung;
  • effektive Entfernung von Narben und Altersflecken;
  • Nivellierung des Reliefs;
  • Glättung von Falten;
  • Blitzton.

Zu den Nachteilen zählen eine lange Erholungsphase (bis zu 1,5 Monate) und das Risiko einer Infektion, Schwellung.

Gegenanzeigen für die Durchführung:

  • Tendenz zu übermäßiger Narbenbildung;
  • Rosazea;
  • Störungen der Hautgerinnung;
  • das Vorhandensein von aktiven entzündlichen Elementen am Ort der Exposition.

Die Kosten für Verfahren liegen zwischen 3000 und 10000 pro Sitzung.

Wie man Narben und Aknenarben mit Medikamenten loswird?

Arzneimittel haben eine milde Wirkung, eine ausgeprägte Wirkung ihrer Anwendung tritt wenige Wochen nach Beginn der Anwendung auf. Dieser Effekt wird durch Einwirken auf die Hautoberfläche erzielt - dies ist eine schonendere Option als Salon- und Hardware-Verfahren.

Bei alten und tiefen Narben sind Medikamente möglicherweise weniger wirksam..

Contractubex

Gel auf Basis von Heparin und Allantoin. Stärkt die Geweberegeneration und hilft, Narben zu erweichen. Aufgrund der aktiven Wirkung nach dem Auftragen kann ein leichtes Kribbeln zu spüren sein, und nach einigen Tagen Gebrauch wird ein Abblättern beobachtet.

  • Art der Anwendung - Anwendung auf der Hautoberfläche.
  • Die Nutzungsdauer beträgt 4 bis 8 Wochen. Am effektivsten für frische Narben und Narben. Kann bereits in der Heilungsphase angewendet werden.
  • Kontraindiziert zur Anwendung bei aktiver Entzündung und unmittelbar nach der Reinigung des Gesichts, da dies die Blutgerinnung beeinflusst.

Kosten - von 700 bis 1100 Rubel pro Packung.

Heparinsalbe

Salbe auf Heparinbasis stimuliert Stoffwechselprozesse in der Haut, erhöht deren Blutversorgung und verbessert die Ernährung des Gewebes.

  • Art der Anwendung - Anwendung auf die Oberfläche von Narben und Narben. Die Salbe ist wirksamer bei der Behandlung von frischen Akne-Flecken.
  • Die Bewerbungszeit beträgt 4 bis 10 Wochen.
  • Kontraindiziert zur Anwendung unmittelbar nach der Reinigung des Gesichts und bei aktiver Entzündung im Anwendungsbereich.

Kosten - von 40 bis 100 Rubel.

Dermatix

Gel auf Silikonbasis. Die Wirkstoffe sind Siliziumdioxid und organische Verbindungen. Erhältlich in Form von Gel- und Silikon-Gesichtsbinden.

  • Nach dem Auftragen wird ein Film gebildet, der den Zugang von Sauerstoff zur Narbe blockiert und diese erweicht. Wirksam gegen frische und alte Narben.
  • Der Behandlungsverlauf beträgt 3-6 Wochen.
  • Gegenanzeigen - individuelle Empfindlichkeit gegenüber Wirkstoffen.

Kosten - ab 2300 Rubel für eine Packung Gel und ab 1500 für einen Verband.

Panthenol

Mittel zur Stimulierung der Geweberegeneration auf Basis von Dexpanthenol. Bietet eine feuchtigkeitsspendende Wirkung und hilft, den Zellturgor zu erhalten.

  • Befeuchtet effektiv die Haut und stimuliert die Zellerneuerungsprozesse. Verhindert Narben während der Heilungsphase.
  • Die Behandlungsdauer beträgt 6 bis 18 Wochen.
  • Gegenanzeige - Überempfindlichkeit gegen Dexpanthenol.

Kosten - von 80 bis 500 Rubel pro Packung.

Zinkpaste

Wirkt trocknend, desinfizierend und aufhellend.

Kann sowohl während als auch nach der Aknebehandlung angewendet werden.

Der Wirkstoff ist Zinkoxid.

  • Es wird 15 bis 20 Minuten lang auf die betroffenen Stellen aufgetragen und anschließend mit einem Wattepad entfernt. Die Salbe wirkt gegen frische Narben.
  • Die Behandlungsdauer beträgt 4 bis 12 Wochen.

Kosten - von 25 bis 80 Rubel.

Wie man Aknenarben zu Hause loswird?

Heimmethoden zur Entfernung von Akne sind eine Art Alternative zu Salonverfahren und Medikamenten. Hausmittel wirken sanft auf die Epidermis und helfen dabei, das Mikrorelief aufzuhellen, zu glätten und die Ernährung zu verbessern.

Zitronensaft

Zitronensaft kann als leichtes Peeling verwendet werden. Es hat ein Peeling und eine aufhellende Wirkung und wird daher zur Behandlung von Akne nach der Akne und zur Aufhellung von Flecken auf der Hautoberfläche verwendet. Darüber hinaus desinfiziert Zitronensaft und verhindert so das Auftreten neuer Hautausschläge.

Anwendungsmethoden:

  • Wischen Sie die Haut mit einer Scheibe frischer Zitrone ab.
  • Bereiten Sie eine Saftlösung mit gekochtem Wasser im Verhältnis 1: 2 vor und verwenden Sie sie anstelle eines Tonikums.
  • Frieren Sie die Saftlösung ein und wischen Sie die Haut zweimal täglich mit diesem Eiswürfel ab.

Die Nutzungsdauer beträgt 4 Wochen bis 6 Monate. Geeignet für fettige und normale Haut. Für Menschen mit trockener und empfindlicher Haut ist es besser, auf Produkte zu verzichten, die Zitronensaft enthalten, da dies eine allergische Reaktion hervorrufen kann.

Tomatensaft

Frischer Tomatensaft wird 10-15 Minuten auf die gereinigte Hautoberfläche aufgetragen und dann mit kaltem Wasser abgewaschen. Die Bewerbungszeit beträgt 1 bis 3 Monate. Die Maske wird für alle Hauttypen verwendet, außer für empfindliche.

Gurken

Gurkensaft desinfiziert, erfrischt und hellt auf. Es wird sowohl zur Behandlung von Akne nach der Akne als auch zur Linderung von Entzündungen bei aktiver Akne angewendet..

Es kann auf verschiedene Arten verwendet werden:

  • Anwendungen von frischen Gurkenscheiben auf die betroffenen Stellen;
  • Maske - frisches Gurkenpüree wird 10-15 Minuten auf die betroffenen Stellen aufgetragen;
  • Lotion - Gurkensaft wird mit gekochtem Wasser gemischt und Sie müssen die Hautoberfläche mit dieser Lotion abwischen.

Die Nutzungsdauer kann bis zu 6 Monate betragen.

Mandelöl

Mandelöl hilft bei der Bekämpfung von Narben und Narben und beugt Schwangerschaftsstreifen vor.

Fettsäuren in der Zusammensetzung stimulieren die Kollagenproduktion, was zur Verringerung der Akne beiträgt.

Das Öl wird einmal täglich nachts in die betroffenen Bereiche gerieben. Der Behandlungsverlauf beträgt 3-6 Wochen.

Banane

Frisches Bananenpüree enthält essentielle Spurenelemente und Aminosäuren. Es wird 7-10 Minuten auf das Gesicht aufgetragen und dann mit kaltem Wasser abgespült.

Die Behandlungsdauer beträgt 4-6 Wochen. Geeignet für alle Hauttypen.

Apfelessig

Verdünnen Sie natürlichen Apfelessig mit Wasser im Verhältnis 1: 3.

Frieren Sie die entstehende Flüssigkeit in Eisformen ein und wischen Sie die Haut zweimal täglich damit ab.

Sie können auch Kompressen aus einer Essiglösung herstellen - befeuchten Sie die Gaze damit und tragen Sie sie 5-7 Minuten lang auf die Problembereiche auf.

Die Nutzungsdauer beträgt 8-10 Wochen.

Hausmasken zur Bekämpfung von Aknenarben und -narben

Masken spielen eine wichtige Rolle bei der Behandlung von Akne zu Hause. Sie enthalten mehrere Komponenten, die in einem Komplex wirken.

  • Honig. Mischen Sie gleiche Mengen Sauerrahm, Honig und kochendes Wasser. Tragen Sie die Mischung 20-25 Minuten lang auf Ihr Gesicht auf. Mit warmem Wasser abwaschen. Die Maske ist für alle Hauttypen geeignet, außer für empfindliche.
  • Joghurt. Mischen Sie 100 g hausgemachten Joghurt mit einer Ananasscheibe, die in einem Mixer gemahlen wurde. Tragen Sie die resultierende Mischung 20-25 Minuten lang auf und spülen Sie sie dann mit warmem Wasser ab.
  • Eiweiß. Mischen Sie das Eiweiß mit dem Saft einer viertel Zitrone und tragen Sie es 15 Minuten lang auf. Diese Zusammensetzung ist wirksam zum Entfernen alter Narben..

Wie Akne-Narben und Narben am Körper loszuwerden?

Narben und Narben können nicht nur auf der Gesichtshaut, sondern auch auf dem Körper verbleiben. Rücken, Nacken und Schultern sind am häufigsten von Akne betroffen. Seltener sind Beine und Arme betroffen.

Narben und Narben auf dem Rücken

Um Narben und Narben auf der Rückseite zu entfernen, werden die folgenden Werkzeuge verwendet:

  • Blauer Ton. 2 TL Mischen Sie Ton mit 1 TL. Bodyagi Pulver und 3 TL. Gekochtes Wasser. Tragen Sie die resultierende Mischung auf und lassen Sie sie stehen, bis die Zusammensetzung vollständig trocken ist. Die Maske kann auch nach dem Spülen ein Kribbeln verursachen. Am Ort der Anwendung kann ein Peeling auftreten - dies ist ein Zeichen dafür, dass die Maske funktioniert.
  • Eine Tomate. 1 Esslöffel. l. Tomatenmark wird mit 1 TL gemischt. Stärke. Die Mischung muss 15 Minuten lang aufgetragen und dann mit warmem Wasser gespült werden.
  • Honig. Mischen Sie gleiche Anteile von Honig und gemahlenem Zimt und tragen Sie den resultierenden Brei auf Bereiche mit Narben und Narben auf. Nach 15 Minuten muss die Zusammensetzung abgewaschen werden. Zimt hat eine ausgeprägte wärmende Wirkung und daher nach der Anwendung eine leichte Wärme.

Narben und Narben an den Beinen

Die Haut der Beine ist rauer als der Rücken oder das Gesicht, und daher können aggressivere Produkte verwendet werden, um Narben und Narben zu entfernen. Es ist am besten, Beinnarben bei schwacher Sonneneinstrahlung zu entfernen, um eine Hyperpigmentierung zu vermeiden.

  • Salzpeeling. Mischen Sie ein halbes Glas Extra Salz mit 5 Tropfen ätherischem Orangenöl. Bei Bedarf wird das Öl durch ein anderes Zitrusöl ersetzt. Dieses Peeling sollte verwendet werden, um Bereiche bis zu 4 Mal pro Woche mit Narben und Narben zu behandeln..
  • Weißer Lehm. Verdünnen Sie das Pulver mit warmem Wasser in gleichen Anteilen und fügen Sie 4 EL hinzu. l. Zitronensaft. Die Mischung auf die Problemzonen verteilen und 15 Minuten einwirken lassen, dann mit warmem Wasser abspülen. Nach dem Spülen mit einer feuchtigkeitsspendenden Lotion oder Creme auf die Füße auftragen.

Ernährung im Kampf gegen Narben und Aknenarben

Die Ernährung nach Akne sollte eine Reihe von Anforderungen erfüllen:

  • provozieren Sie nicht das Auftreten neuer Hautausschläge;
  • Fettsäurereserven auffüllen;
  • Aminosäuren enthalten, die für die Kollagensynthese notwendig sind;
  • Enthält genügend Flüssigkeit, um den Feuchtigkeitsgehalt der Haut von innen wieder aufzufüllen.
Es wird empfohlen, die folgenden Produkte in die Ernährung aufzunehmen:Es wird empfohlen, folgende Lebensmittel von der Ernährung auszuschließen:
  • reines Trinkwasser;
  • Natives Olivenöl extra
  • grüner Tee;
  • gekeimter Weizen;
  • Nüsse;
  • mageres Fleisch;
  • magere Fischsorten;
  • Kaffee;
  • halbfertige Produkte;
  • Sandwiches;
  • Pommes und Snacks;
  • Süßigkeiten;
  • Schokolade;
  • Kohlensäurehaltige Getränke;
  • geräucherte und frittierte Lebensmittel;
  • Fast Food.

Verbotene Lebensmittel enthalten viel Kohlenhydrate, aber wenig essentielles Protein. Daher können sie das Auftreten neuer Hautausschläge verursachen und enthalten auch nicht genügend Nährstoffe, um die Haut schnell wiederherzustellen..

Was nicht zu tun?

Damit die Behandlung von Aknenarben und Narben wirksam ist, wird nicht empfohlen:

  • sich auf das Bräunen einlassen;
  • Verwenden Sie aggressive Reinigungsmittel.
  • unausgeglichen essen;
  • Akne und Mitesser drücken;
  • Missbrauch dekorativer Kosmetik;
  • rauchen und Alkohol trinken.

Verhinderung des Aussehens

Um Manifestationen nach Akne zu verhindern, müssen Sie die folgenden Empfehlungen einhalten:

  • rechtzeitige und qualitativ hochwertige Pflege;
  • Stromschalter;
  • Akne nicht zerdrücken;
  • Einhaltung der Hygienemaßnahmen beim Reinigen der Poren.

Bewertungen

Fazit

Der Kampf gegen Aknenarben und Narben kann lange dauern. Sie können Post-Akne nur mit Hilfe von Salon-Verfahren, die teuer und ziemlich traumatisch sind, schnell loswerden.

Der Kampf um schöne Haut ist nicht nur die Behandlung von Akne nach der Akne, sondern auch die Verhinderung des Auftretens neuer Hautausschläge. Daher müssen Sie die Gesundheit der Haut sorgfältig überwachen, pflegen und rechtzeitig behandeln..

Hausmittel gegen natürliche Aknenarben

Akne ist eine ziemlich schmerzhafte Erkrankung und Sie fühlen sich auch unwohl. Die Situation kann sich verschlimmern und nach Akne bleiben in der Regel Narben zurück, die ein Leben lang unangenehm sein können! Und Löcher im Gesicht nach Akne werden von niemandem benötigt. Keine Sorge, heute werden wir Ihnen von Hausmitteln erzählen, die helfen, Aknenarben für immer loszuwerden. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Ursachen von Aknenarben

Akne kann in zwei Subtypen unterteilt werden - nicht entzündlich und entzündlich.

Milia und Akne fallen normalerweise unter den nicht entzündlichen Subtyp, während Papeln, Pusteln, Knötchen und Zysten eine entzündliche Art von Akne sind.

Und es sind Hautausschläge des zweiten Subtyps, die dazu neigen, Narben zu hinterlassen..

Entzündete Akne tritt auf, wenn Ihre Poren durch überschüssiges Öl, abgestorbene Zellen und Bakterien verstopft werden. Dies führt zu einer Schwellung der Poren, und danach dehnen sich die Wände des Follikels aus und reißen.

Wenn dieser Riss nahe der Hautoberfläche auftritt, ist der Pickel geringfügig und heilt schnell. Wenn jedoch in den tieferen Schichten ein Bruch des Follikels auftritt, können infizierte Zellen in die Dermis eindringen und gesunde Hautzellen zerstören..

Verständnis der Arten von Aknenarben.

Arten von Aknenarben

Die häufigsten Arten von Aknenarben sind:

  • Abgebrochen: schmale, tiefe und punktförmige Narben
  • Wellig: breite, tiefe Narben mit schrägen Kanten
  • Rechteckig: Breite, scharfkantige Narben
  • Atrophisch: flache, dünne Narben
  • Hypertrophe: schwammige und dicke Narben

Unabhängig von der Art der Aknenarben können die unten aufgeführten Mittel Ihnen helfen, sie zu Hause auf beliebte und effektive Weise zu bekämpfen..

Wie man Aknenarben behandelt

  1. Orangenschalenpulver
  2. Kokosöl
  3. Bizan
  4. Teebaumöl
  5. Apfelessig
  6. Aloe Vera
  7. Backsoda
  8. Zitronensaft
  9. Rizinusöl
  10. Kurkuma
  11. Vitamine
  12. Kartoffeln
  13. Kakaobutter
  14. Honigmaske
  15. Rosa Wasser
  16. Knoblauch
  17. Mandelöl
  18. Haferflockenmaske
  19. Ingwer
  20. Eiweiß
  21. Grüner Tee
  22. Bittersalz
  23. Ihm
  24. Avocado-Gesichtsmaske

Hausmittel, um Aknenarben loszuwerden

Orangenschalenpulver

  • 1 Teelöffel Orangenschalenpulver
  • 1 Teelöffel Honig

Was soll getan werden:

  1. Teelöffel Orangenschalenpulver und Honig mischen.
  2. Tragen Sie diese Paste auf die betroffenen Bereiche des Gesichts auf.
  3. Lassen Sie es trocknen und waschen Sie es dann ab.

1 Mal jeden Tag.

Warum es funktioniert?

Orangenpulver hat erstaunliche aufhellende Eigenschaften, die helfen können, Aknenarben und Pigmentierung zu beseitigen.

Kokosöl

  • 1 Teelöffel Kokosöl

Was soll getan werden:

  1. Nehmen Sie einen Teelöffel Kokosöl und reiben Sie das Öl zwischen Ihren Handflächen.
  2. Tragen Sie Öl auf das Gesicht auf und konzentrieren Sie sich mehr auf Aknenarben.
  3. Über Nacht einwirken lassen und am nächsten Morgen waschen.

1 Mal jeden Tag.

Warum es funktioniert?

Kokosöl hat eine Vielzahl von Vorteilen, wenn es um Haut geht. Es ist reich an Antioxidantien und Vitaminen E und K, die Ihre Haut regenerieren und das Wachstum gesunder Hautzellen fördern. Und die entzündungshemmenden und antimikrobiellen Eigenschaften von Kokosnussöl können neue Akne-Läsionen verhindern..

Bizan

  • 1 Esslöffel Mizana
  • Rosenwasser oder Zitronensaft (nach Bedarf)

Was soll getan werden:

  1. Nehmen Sie einen Esslöffel Mizan und fügen Sie etwas Rosenwasser hinzu, bis Sie eine mitteldicke Paste erhalten (nicht zu dünn)..
  2. Tragen Sie die Paste auf Gesicht und Hals auf und konzentrieren Sie sich dabei auf Narben.
  3. Lassen Sie es trocknen, danach können Sie Ihr Gesicht waschen.

1 Mal jeden Tag.

Warum es funktioniert??

Bizan ist ein weiteres großartiges Mittel gegen Hautprobleme wie Akne und Aknenarben. Seine starken Peeling- und Aufhellungseigenschaften tragen zur Reduzierung von Aknenarben bei.

Teebaumöl

  • 3-4 Tropfen Teebaumöl
  • 1 Teelöffel Kokosöl

Was soll getan werden:

  1. Fügen Sie drei bis vier Tropfen Teebaumöl zu einem Teelöffel Kokosöl hinzu.
  2. Gut mischen und diese Mischung gleichmäßig auf Narben und Läsionen auftragen.
  3. Lassen Sie es über Nacht oder 1-2 Stunden einwirken, bevor Sie es abspülen.

Täglich für beste Ergebnisse.

Warum es funktioniert?

Teebaumöl ist ein beliebtes Mittel für Menschen mit Hautproblemen. Es hilft nicht nur, Akne loszuwerden, sondern reduziert auch das Auftreten von Narben dank seiner antimikrobiellen und entzündungshemmenden Eigenschaften..

Apfelessig

  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • 2 Esslöffel Honig
  • Wasser

Was soll getan werden:

  1. Mischen Sie einen Esslöffel Apfelessig mit zwei Esslöffeln Honig.
  2. Fügen Sie etwas Wasser zu dieser Mischung hinzu, um zu verdünnen und gut zu rühren..
  3. Tragen Sie diese Mischung mit einem Wattepad auf Ihr ganzes Gesicht oder nur auf Aknenarben auf.
  4. 10-20 Minuten einwirken lassen und mit Wasser abwaschen.

Warum es funktioniert?

Apfelessig hat antimikrobielle Eigenschaften, die helfen, Akne in Schach zu halten. Seine entzündungshemmenden Eigenschaften reduzieren Entzündungen und Rötungen von Aknenarben und helfen ihnen, zu verblassen.

Aloe Vera

  • Aloe Vera Gel

Was soll getan werden:

  1. Drücken Sie das Gel aus den Aloe-Blättern.
  2. Tragen Sie eine gleichmäßige Schicht Gel auf die betroffenen Stellen auf.
  3. Über Nacht stehen lassen.

Warum es funktioniert?

Aloe Vera enthält Polysaccharide und Gibberelline, die die Heilung von vernarbter Haut verbessern. Es hat auch antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften, die helfen, beschädigte Haut zu reparieren.

Backsoda

  • 2 Esslöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel Wasser

Was soll getan werden:

  1. Mischen Sie zwei Esslöffel Backpulver mit einem Esslöffel Wasser.
  2. Tragen Sie diese Mischung auf Aknenarben auf.
  3. Trocknen lassen und abwaschen.

1 Mal jeden Tag.

Warum es funktioniert?

Backpulver hat Peeling-Eigenschaften, die helfen, abgestorbene Hautzellen zu entfernen. Die alkalische Natur von Backpulver stellt den pH-Wert Ihrer Haut wieder her und hilft Ihnen so, Akne zu beseitigen.

Zitronensaft

  • Halbe Zitrone
  • Wattepads

Was soll getan werden:

  1. Saft eine halbe Zitrone.
  2. Tauchen Sie ein Wattepad hinein und tragen Sie es auf die betroffenen Stellen auf. 10 Minuten einwirken lassen.
  3. Abwaschen.

Warum es funktioniert?

Zitronensaft hat hautaufhellende Eigenschaften, die helfen können, Aknenarben schneller zu verblassen.

Rizinusöl

  • Rizinusöl

Was soll getan werden:

  1. Nehmen Sie ein paar Tropfen Rizinusöl und reiben Sie es an Ihren Fingern.
  2. Wenden Sie es direkt auf Aknenarben an.
  3. Über Nacht einwirken lassen und am nächsten Morgen abwaschen.

Einmal am Tag.

Warum es funktioniert?

Rizinusöl enthält Vitamin E und Omega-3-Fettsäuren, die bei der Reparatur geschädigter Hautgewebe helfen. Es hilft auch bei der Bekämpfung der Pigmentierung, indem es das Auftreten von Aknenarben reduziert..

Kurkuma

  • 1-2 Teelöffel Kurkuma
  • Halbe Zitrone

Was soll getan werden:

  1. Mischen Sie ein bis zwei Teelöffel Kurkuma mit Zitronensaft.
  2. Tragen Sie diese Paste auf Ihr Gesicht auf.
  3. 30 Minuten auf der Haut einwirken lassen und abspülen.

Warum es funktioniert?

Kurkuma ist ein weiterer guter Weg, um die Auswirkungen von Akne zu lindern und den Hautton zu verbessern. Die entzündungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften von Kurkuma beschleunigen die Heilung geschädigter Gewebe und verbessern die Hautqualität.

Vitamine

Die Vitamine C, E und A sind gut für Ihre Haut.

Übermäßige Sonneneinstrahlung kann Ihre Haut von Vitamin A befreien und Falten, Hautunreinheiten und Narben verursachen. Vitamin E verbessert Ihre Hautgesundheit.

Das starke antioxidative Potenzial von Vitamin C macht es vorteilhaft bei der Reparatur von Hautgewebe. Es erhöht die Menge an freiem Kollagen und hilft so, Narben und Flecken zu verblassen.

Sie können Ihre tägliche Dosis dieser Vitamine erhalten, indem Sie Zitrusfrüchte, Blattgemüse, Karotten, Fisch, Käse, Avocado und Spinat konsumieren..

Kartoffeln

  • Rohe Kartoffeln
  • Wattepads

Was soll getan werden:

  1. Rohe Kartoffeln reiben und entsaften.
  2. Tauchen Sie ein Wattestäbchen in diesen Saft und tragen Sie es auf Ihr Gesicht oder nur auf Aknenarben auf.
  3. 20-30 Minuten einwirken lassen, danach waschen.

Einmal am Tag.

Warum es funktioniert?

Kartoffeln werden häufig verwendet, um Hauterkrankungen zu lindern und Narben und Pigmentierung zu reduzieren.

Kakaobutter

  • Kakaobutter

Was soll getan werden:

  1. Nehmen Sie etwas Kakaobutter und verteilen Sie es gleichmäßig auf Ihrem Gesicht.
  2. Sie können es auch direkt auf Aknenarben anwenden.
  3. Über Nacht einwirken lassen und am nächsten Morgen abwaschen.

Warum es funktioniert?

Kakaobutter ist sehr feuchtigkeitsspendend und dies hilft, das Narbengewebe zu erweichen. Es hellt auch den Hautton auf und verringert die Wahrscheinlichkeit von Narben..

Honigmaske

  • 1 Esslöffel Honig
  • Halbe Zitrone (optional)

Was soll getan werden:

  1. Nehmen Sie einen Esslöffel Honig und mischen Sie ihn mit dem Saft einer halben Zitrone.
  2. Tragen Sie die Mischung auf Ihr Gesicht auf und lassen Sie sie 20 bis 30 Minuten einwirken.
  3. Spülen und trocknen Sie Ihr Gesicht.

Einmal am Tag / jeden zweiten Tag.

Warum es funktioniert?

Honig hat antiseptische und entzündungshemmende Eigenschaften, die bei der Heilung geschädigter Haut helfen und weiterer Akne vorbeugen. Die feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften von Honig erweichen auch das Narbengewebe und beschleunigen die Hautregeneration.

Rosa Wasser

  • Rosa Wasser
  • Wattepads

Was soll getan werden:

  1. Tupfen Sie ein Wattestäbchen in Rosenwasser und lassen Sie es vorsichtig über das gereinigte Gesicht laufen.
  2. Rosenwasser sollte von selbst verdunsten.

Zweimal am Tag.

Warum es funktioniert?

Die heilenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften von Rosenwasser tragen dazu bei, das Aknenarbengewebe im Gesicht zu erweichen und so die Regeneration der Hautzellen zu fördern.

Knoblauch

  • Knoblauchzehen

Was soll getan werden:

  1. Nehmen Sie 1-2 frisch geschälte Knoblauchzehen.
  2. Reiben Sie sie und tragen Sie sie auf die betroffenen Stellen auf.
  3. Über Nacht einwirken lassen und am nächsten Morgen waschen.

Warum es funktioniert?

Gehackte Knoblauchzehen setzen eine Verbindung namens Allicin frei, die starke entzündungshemmende, antimikrobielle und antioxidative Eigenschaften hat. Diese Eigenschaften können helfen, Löcher im Gesicht nach Akne loszuwerden.

Mandelöl

  • Ein paar Tropfen Mandelöl

Was soll getan werden:

  1. Nehmen Sie ein paar Tropfen Mandelöl und tragen Sie es mit den Fingerspitzen gleichmäßig auf Ihr Gesicht auf.
  2. Über Nacht stehen lassen.

Warum es funktioniert?

Mandelöl ist eine reichhaltige Quelle an Vitamin E und Fettsäuren, die es zu einem extrem feuchtigkeitsspendenden und heilenden Produkt macht, das alle Gruben und Gruben im Gesicht entfernt..

Haferflockenmaske

  • 2 Esslöffel Haferflocken
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Esslöffel Zitronensaft

Was soll getan werden:

  1. Mischen Sie zwei Esslöffel Haferflocken mit einem Esslöffel Zitronensaft und einem Teelöffel Honig.
  2. Tragen Sie diese Mischung auf Gesicht und Hals auf.
  3. 30 Minuten einwirken lassen und dann mit Wasser abwaschen.

3-4 mal pro Woche.

Warum es funktioniert?

Diese Maske ist ideal für Menschen mit Akne. Es hilft bei der Absorption von überschüssigem Talg und seine Peeling-Eigenschaften reparieren geschädigtes Hautgewebe.

Ingwer

  • Ingwer

Was soll getan werden:

  1. Reiben Sie etwas Ingwer ein und tragen Sie ihn auf die betroffene Stelle auf.
  2. 30 Minuten einwirken lassen.
  3. Spülen Sie die Mischung mit warmem Wasser von Ihrem Gesicht ab.

Einmal am Tag.

Warum es funktioniert?

Ingwer enthält Verbindungen mit starken entzündungshemmenden Eigenschaften. Sie helfen, das Auftreten von Aknenarben zu reduzieren und das Gesicht nach Akne zu glätten..

Eiweiß

  • 1-2 Eier
  • 1 Teelöffel Zitronensaft

Was soll getan werden:

  1. Nehmen Sie zwei Eier und trennen Sie das Weiß vom Eigelb.
  2. Fügen Sie einen Teelöffel Zitronensaft zum Eiweiß hinzu und schlagen Sie gut.
  3. Tragen Sie die Mischung mit den Fingern auf Ihr Gesicht auf.
  4. 30 Minuten einwirken lassen und dann waschen.

Warum es funktioniert?

Eiweiß hat heilende Eigenschaften, die für ungesunde Haut von Vorteil sind. Die regelmäßige Anwendung dieses Mittels wird zweifellos dazu beitragen, Gesichtsnarben zu reduzieren..

Grüner Tee

  • Gebrauchte grüne Teebeutel

Was soll getan werden:

  1. Nehmen Sie einen gebrauchten Teebeutel und tragen Sie ihn auf die betroffenen Stellen auf.
  2. Sie können auch gebrauchte grüne Teeblätter nehmen und eine Gesichtsmaske machen..
  3. Außerdem sollten Sie täglich grünen Tee konsumieren, um die besten Ergebnisse zu erzielen..

Einmal am Tag.

Warum es funktioniert?

Grüner Tee enthält Katechine, die Entzündungen und die Größe von Aknenarben reduzieren. Dieses Tool funktioniert ordnungsgemäß, unabhängig davon, ob es intern oder extern empfangen wird.

Bittersalz

  • ½ Tasse Bittersalz
  • Wasser

Was soll getan werden:

  1. Mischen Sie 1/2 Tasse Bittersalz mit etwas Wasser, um eine dicke Paste zu erhalten.
  2. Tragen Sie diese Mischung auf Gesicht und Hals auf und massieren Sie sie einige Minuten lang sanft in Ihr Gesicht.
  3. Vor dem Abwaschen 20 Minuten einwirken lassen.

3x wöchentlich.

Warum es funktioniert?

Bittersalz enthält Magnesium, das ausgezeichnete entzündungshemmende Eigenschaften hat. Diese Eigenschaften tragen dazu bei, die Größe der Narbe zu verringern.

  • Handvoll Neemblätter

Was soll getan werden:

  1. Nehmen Sie einige frische Blätter und zerdrücken Sie sie, um eine dicke Paste zu machen..
  2. Tragen Sie diese Paste auf die betroffenen Bereiche auf.
  3. 20-30 Minuten einwirken lassen und dann mit Wasser abwaschen.

Warum es funktioniert?

Neem ist ein todsicherer Weg, um Aknenarben zu bekämpfen. Neemblätter haben antiseptische, beruhigende und heilende Eigenschaften, die die Heilung von Narben beschleunigen und helfen, sie im Laufe der Zeit aufzuhellen.

Avocado-Gesichtsmaske

  • 1 reife Avocado
  • 1 Esslöffel Honig
  • ½ Zitrone

Was soll getan werden:

  1. Nehmen Sie eine reife Avocado und zerdrücken Sie sie zu einer glatten Paste.
  2. Einen Esslöffel Honig und einen Saft einer halben Zitrone zum Avocadopüree geben und gut umrühren.
  3. Sie können diese Mischung als Spot-Behandlung verwenden oder auf Ihr ganzes Gesicht auftragen..
  4. Lassen Sie die Mischung für 20-30 Minuten und waschen Sie mit Wasser.
  5. Wischen Sie Ihr Gesicht trocken.

Warum es funktioniert?

Es ist eines der wirksamsten Mittel gegen Aknenarben. Avocado hilft, Ihre Poren sauber zu halten und verhindert Akneausbrüche. Es enthält auch Vitamin C, das bei der langfristigen Aufhellung von Akne-Flecken hilft.

Während diese Mittel bei vorhandenen Narben und Narben wirken, können Sie verhindern, dass sich Narben insgesamt entwickeln, ohne die folgenden Tipps zu vergessen.

Präventionstipps

  • Waschen Sie Ihr Gesicht mindestens zweimal täglich
  • Make-up vor dem Schlafengehen entfernen..
  • Pop deine Pickel nicht.
  • Versuche die Sonne zu meiden. Tragen Sie immer Sonnencreme, wenn Sie nach draußen gehen müssen.
  • Achten Sie auf Ihre Ernährung. Es sollte gesund sein und Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, frisches Obst, Gemüse, Fisch und Nüsse enthalten.

Die oben genannten Mittel werden dazu beitragen, das Auftreten von Narben in hohem Maße zu reduzieren, aber nichts wird sie vollständig verschwinden lassen. Daher ist es am besten, Akne so schnell wie möglich zu behandeln, um die Schwere der folgenden Narben, Löcher und Gruben zu verringern. Und die Entfernung von Lasernarben ist ein sehr teures Verfahren, daher ist es besser, natürliche Heilmittel zu verwenden..

Kompetente Antworten auf Leserfragen

Welches Öl ist am besten geeignet, um Aknenarben loszuwerden??

Kokosöl, Olivenöl und Rizinusöl können Wunder beim Wiederaufbau Ihrer Haut bewirken.

Was ist der Unterschied zwischen Akne-Zeichen und Narben?

Aknenarben heilen in der Regel fast nie vollständig ab, während Akne-Anzeichen anfangs dunkel sind und innerhalb weniger Tage oder Wochen verschwinden.

Artikel Über Akne-Gele