Wie man Teebaum ätherisches Öl für Akne verwendet?

Im Kampf gegen Akne, insbesondere wenn die Akne mild ist, wird empfohlen, auf natürliche "Drogen" zurückzugreifen. Teebaumöl wirkt sehr effektiv bei Akne und Hautunreinheiten. Aber. Es sollte mit Vorsicht angewendet werden, nachdem sichergestellt wurde, dass das Produkt keinen Juckreiz oder Hautausschlag in Form von Allergien verursacht..

  1. Beschreibung und Zusammensetzung
  2. Vorteile für die Haut
  3. Schaden und Kontraindikationen
  4. Wirkmechanismus
  5. Wie Teebaumöl für Akne verwenden?
  6. Masken
  7. Peelings
  8. Lotionen
  9. Lotionen
  10. Lokale Verarbeitungswerkzeuge
  11. Anwendungsmerkmale je nach Hauttyp
  12. Teebaumöl gegen Akne und Narben
  13. Effizienz
  14. Preis und wo Sie es kaufen können?
  15. Bewertungen

Beschreibung und Zusammensetzung

Es ist wichtig, ätherisches Teeöl nicht mit einer Substanz zu verwechseln, die aus Melaleuca stammt, einem in Australien heimischen tropischen Baum. Der zweite Name ist der Teebaum. Seine Verwendung begann im frühen 20. Jahrhundert, als die antimikrobiellen Eigenschaften des Öls festgestellt wurden..

Das kosmetische Substrat wird durch Kaltpressen der Blätter erhalten. Wirkstoffe in der Zusammensetzung:

  • Cineol;
  • Pinen;
  • Sabinen;
  • Limonen;
  • Terpinen;
  • Terpineol;
  • Cymol.

Die therapeutischen Eigenschaften des Öls sind auf das Vorhandensein von Cineol zurückzuführen. Eine übermäßige Konzentration führt jedoch zu Hautreizungen.

Vorteile für die Haut

Es wurde nachgewiesen, dass Teebaumöl eine Vielzahl von vorteilhaften Eigenschaften aufweist. Insbesondere liegen seine Vorteile für die Haut in den folgenden Fähigkeiten:

  • Gründliche Reinigung und Verengung der Poren;
  • Normalisierung der Talgsekretion;
  • Unterdrückung der mikrobiellen Aktivität;
  • Verringerung der Schwellungen;
  • Aktivierung des Prozesses der Zellregeneration;
  • Teint ausgleichen;
  • Heilung von Wunden und Verbrennungen;
  • Ernährung für Bereiche mit erhöhter Trockenheit.

Teebaumöl gegen Akne wird aufgrund seiner heilenden Eigenschaften verwendet, um entzündliche Hautausschläge wirksam zu beseitigen, Komedonen aufzulösen, Abszesse zu trocknen und Narben und Narben zu reduzieren..

Schaden und Kontraindikationen

Es ist wichtig zu wissen, dass ätherische Öle natürliche Allergene sind. Daher ist es vor Beginn der Therapie erforderlich, einen Test durchzuführen. Geben Sie ein wenig Extrakt auf die Ellbogenbeuge und warten Sie. Die Wartezeit in verschiedenen Quellen variiert zwischen 30 Minuten und 24 Stunden. In Situationen, in denen geplant ist, die Essenz für Problemhaut zu verwenden, ist es besser, den Effekt so lange wie möglich zu überprüfen.

Absolute Kontraindikationen für Akne:

  • Während der Schwangerschaft;
  • Während des Stillens;
  • Mit individueller Unverträglichkeit gegenüber den Bauteilen;
  • Während einer Verschlimmerung allergischer Erkrankungen;
  • Unter 6 Jahren.

In seiner reinen Form ist es kategorisch unmöglich, Folgendes anzuwenden:

  • Für Besitzer empfindlicher Haut;
  • Während der Schwellungsperiode der Haut aufgrund hoher Luftfeuchtigkeit;
  • Schwere Verbrennungen;
  • Dermatosen der allergischen Genese.

Manchmal wird kosmetischem Eis Teebaumtrester zum Abreiben zugesetzt. Das Verfahren muss in folgenden Fällen abgebrochen werden:

  • Allergische Reaktionen auf Kälte;
  • "Sichtbares" Gefäßnetz;
  • Empfindliche und trockene Dermis.

Um versehentliche Schäden zu vermeiden, sollten eine Reihe von Regeln befolgt werden:

  • Kontakt mit Schleimhäuten und Augen vermeiden;
  • Nicht oral einnehmen - das Öl ist giftig, wenn es oral eingenommen wird;
  • Anwendung auf von Ekzemen betroffene Bereiche ausschließen;
  • Nicht vor Sonneneinstrahlung verwenden.

Wirkmechanismus

Wenn Bakterien in die Poren gelangen, ändert sich die Struktur der Talgsekretion, die Kanäle verstopfen und Entzündungen beginnen, was zur Bildung von Akne führt.

Durch das Auftragen von ätherischem Teebaumöl wird es mit Talg gemischt, wodurch die Bioaktivität des Produkts erhöht wird. Die Wirkstoffe wirken auf Mikroben und Bakterien, unterdrücken deren "Arbeit" und zerstören schädliche Mikroorganismen. Ein weiteres Argument für die Phyto-Essenz ist das Fehlen einer Resistenzbildung, weshalb es möglich ist, Teebaumöl zur Behandlung von Akne über einen langen Zeitraum zu verwenden.

Wie Teebaumöl für Akne verwenden?

In der Haushaltskosmetik sind verschiedene Verwendungen von Melaleuca-Extrakt möglich. Es wird mit Masken angereichert, Lotionen, Lotionen und Peelings werden darauf basierend hergestellt.

Um Akne zu beseitigen, empfehlen Kosmetikerinnen nicht, fertigen Kosmetika ätherisches Teebaumöl zuzusetzen. Die Verwendung sollte auf selbst zubereitete Pflege- und Arzneimittel beschränkt sein.

Masken

Mit Masken können Sie die Haut vollständig von Talg, Schmutzpartikeln und abgestorbenen Zellen reinigen. Es wird empfohlen, sie nicht mehr als einmal alle 72 Stunden zu verwenden..

Nützliche Masken zur erfolgreichen Bekämpfung von Akne:

  • Aus schwarzen Punkten. Mischen Sie 2,5 Esslöffel erhitztes gereinigtes Wasser und grünen Ton. 4 mal mit Äther fallen lassen. Behandle das Gesicht und warte 20 Minuten. Während dieser Zeit sollte die Zusammensetzung mit Wasser oder Hydrolat angefeuchtet werden. Mit weicher Gaze abwaschen, die in Kamillenbrühe oder Schnur eingeweicht ist.
  • Zur gründlichen Reinigung der betroffenen Haut. Kombinieren Sie 2 Teelöffel Haferflocken und 3 Arten von kosmetischem Ton - grün, weiß und blau. Machen Sie eine dicke Masse, indem Sie die Pulvermischung mit natürlichem Joghurt füllen und mit 2 Tropfen Ölessenz anreichern. Eine Viertelstunde auftragen, mit Kräuterkochung abspülen;
  • Fett entfernen. Mischen Sie 20 ml Ethanol und stilles Mineralwasser bei Raumtemperatur. Melaleuca und Grapefruitether zweimal hinzufügen, 5 g hausgemachten Honig hinzufügen. Nach dem Dämpfen mit Kräutertee auftragen, nach 20 Minuten entfernen;
  • Für fettige Hauttypen, die zu Akne neigen. 1 Eigelb schaumig schlagen. Bereichern Sie die Masse mit 2 Tropfen Kräuteressenz - Lavendel und Teebaum. Schmieren Sie das Oval des Gesichts, warten Sie eine Viertelstunde und reinigen Sie es mit klarem Wasser.
  • Zur Vorbeugung. Kombinieren Sie 1 Esslöffel Grundöle - Traubenkerne, Mariendistel, Schwarzkümmel. Weizenmehl einfüllen, bis eine Paste entsteht. Phytoester 4 mal hinzufügen. Warten Sie nach dem Auftragen eine halbe Stunde, waschen Sie es mit warmem, gereinigtem Wasser und spülen Sie es mit kaltem Wasser ab.
  • Zur Nährstoffanreicherung. Kombinieren Sie 2 Tropfen essentiellen Teebaumtrester mit 5 ml Jojobaöl. 10 Minuten aufbewahren, mit einem Sud aus Heilkräutern waschen.

Peelings

Bei Akne sollten Peelings mit Vorsicht angewendet werden und nur bei leichter Akne. Ein wirksames Rezept, um offene und geschlossene Komedonen loszuwerden:

  • Tauchen Sie das ätherische Teebaumöl 10 Mal in einen Behälter.
  • 100 g Rohrzucker einrühren;
  • In einem anderen Behälter in 50 g Olivenöl und 10 g Blütenhonig auflösen;
  • Rühre beide Konsistenzen um;
  • Massieren Sie die Haut wöchentlich, angefeuchtet mit Hydrolat (beliebig).

Lotionen

Tonisierung und sanfte Reinigung sind ein wichtiger Aspekt der Pflege, insbesondere bei Hautausschlägen, die zu Hautausschlägen neigen. Es wird empfohlen, die folgenden Lotionen zu verwenden:

  • Mit Rosenblütenhydrolat und Salbei. Einen Esslöffel getrockneten Salbei, gefüllt mit 125 ml kochendem Wasser, 10 Minuten in einer Schüssel in einer Schüssel mit Wasser köcheln lassen. Kühlen Sie ab und gehen Sie durch Käsetuch. Messen Sie 25 ml des Produkts und kombinieren Sie es mit Blütenwasser in einem Volumen von 65 ml. Fügen Sie dreimal Teebaumöl hinzu. Wischen Sie die gereinigten Abdeckungen morgens und abends ab. Nachdem es wichtig ist, eine Feuchtigkeitscreme aufzutragen;
  • Mit Kräutertees. Machen Sie eine Basis, indem Sie 30 g Ringelblume, Johanniskraut oder Salbei mit einem Glas kochendem Wasser gießen. Warten Sie eine halbe Stunde und gießen Sie 9 Tropfen Äther ein. Wenn die Dermis sehr ölig ist, fügen Sie ein paar Tropfen Saft aus frischer Zitrone hinzu. Wasche dein Gesicht zweimal am Tag;
  • Auf wässriger Basis. Kombinieren Sie eine halbe Tasse gefiltertes Wasser mit 4 Tropfen Öl. Verwenden Sie für die Morgenwäsche;
  • Mit Alkohol. Entwickelt, um mit dem vorherigen Rezept kombiniert und vor dem Schlafengehen angewendet zu werden. Zur Herstellung in einem dunklen Glasbehälter 80 ml Wasser, 10 Ethanol und 35 Tropfen Ölessenz mischen. Das Produkt muss vor dem Auftragen kühl und schüttelnd aufbewahrt werden.

Lotionen

Lotionen sind eines der Hausmittel gegen unangenehme Akne. Es besteht darin, ein mit einer Heillösung getränktes Tuch auf das Gesicht aufzutragen. Die folgende Zusammensetzung wird mit Teebaumöl hergestellt:

  • Nehmen Sie eine Flasche dunkles Glas und gießen Sie eine halbe Tasse Ringelblumentinktur in die Apotheke.
  • Fügen Sie 1/3 Tasse Wasser hinzu;
  • Mischen Sie 3 Tropfen Lavendel, Oregano und Teebaumessenz.
  • In die fertige Basis gießen;
  • Rühren Sie einen halben Esslöffel der resultierenden Lösung in ein Glas erhitztes Wasser und lassen Sie ein Leinentuch oder eine Gaze darin einweichen.
  • Tragen Sie Lotion auf Pickel auf und halten Sie diese 15 Minuten lang.
  • Führen Sie 10 Eingriffe am ersten Tag und jeweils 7 nach 2 durch (Behandlungsverlauf 3 Tage)..

Lokale Verarbeitungswerkzeuge

Es ist sehr hilfreich, Akne und Abszesse vor Ort zu behandeln. Dies geschieht häufig mit Apothekensalben und -cremes, aber Sie können die Komposition auch selbst zubereiten:

  • Mit Honig. Löse einen Tropfen Öl in einem Löffel Honig. Schmieren Sie jedes Akne-Element morgens und vor dem Schlafengehen.
  • Mit Aloe. Nehmen Sie das Fruchtfleisch der Blätter, so dass 15 ml herauskommen. Lassen Sie die essentielle Essenz dreimal fallen. Auf entzündete Stellen auftragen, bis sie vollständig verschwunden sind.

Anwendungsmerkmale je nach Hauttyp

In der Dermatologie ist Teebaumöl gegen Akne für Besitzer von Problemhaut, gemischter Dermis und mit erhöhter Fettigkeit angezeigt. Wenn die Haut normal ist, sollte sie zur Vorbeugung verwendet werden. Aufgrund des Trocknungseffekts bei trockenem Typ kann Teebaumöl mit feuchtigkeitsspendenden Tränken gemischt werden, um eine zusätzliche antiseptische Wirkung zu erzielen.

  • Bei fettiger Haut wird empfohlen, Kosmetika, die die Talgsekretion regulieren, zusätzlich reinigen und Entzündungen vorbeugen sollen, Öl zuzusetzen.
  • Bei gemischter Dermis wird empfohlen, die Essenz mit selbst hergestellten Stärkungsmitteln und Masken zu kombinieren, um die getrockneten Bereiche zu nähren, überschüssiges Fett zu entfernen und das Gleichgewicht wiederherzustellen.
  • Bei problematischer Haut reduzieren Medikamente mit Ölextrakt Abszesse und Abszesse, wirken auf subkutane Akne und beseitigen Juckreiz.

Teebaumöl gegen Akne und Narben

Teebaum ist nicht nur bei starken Hautausschlägen wirksam, sondern auch bei der Entfernung von Narben, Hautunreinheiten und Narben. Es gibt 2 Methoden zur Aknebehandlung:

  • Problembereiche abwechselnd mit Teebaum und Rosmarinöl bestreichen;
  • Bereiten Sie das Regenerationsprodukt vor: Mischen Sie 15 ml Zitronenpressflüssigkeit und Avocadopüree. Mit 3 Tropfen mit Essenz anreichern. Problembereiche nach dem Aufwachen und kurz vor dem Schlafengehen schmieren.

Effizienz

Die Wirksamkeit von Teebaumöl wurde nicht nur von Frauen und Männern mit Akne, sondern auch von Kosmetikerinnen bestätigt. Der Komplex der heilenden Eigenschaften eines Naturheilmittels wirkt stark auf die Haut, startet Regenerationsprozesse und zerstört Bakterien und Pilze.

Die Fähigkeit des Öls, die mikrobielle Aktivität zu hemmen, wurde unter Laborbedingungen nachgewiesen. Dementsprechend kann das Naturprodukt effektiv mit Arzneimitteln um die Behandlung von Akne und Hautunreinheiten konkurrieren und zeigt eine ausgezeichnete Leistung gegen Akne und nach Akne..

Preis und wo Sie es kaufen können?

Der Preis für Melaleuka-Öl variiert zwischen 50 und 1200 Rubel. Diese "Gabel" erklärt sich aus der Besonderheit der Rohstoffe, dem Verhältnis der nützlichen Komponenten und der Herstellungsmethode. Ein kostengünstiges Werkzeug wird meistens unter Verstoß gegen den technologischen Prozess erhalten und zeichnet sich durch Verunreinigungen aus, die den Körper schädigen.

Natürliches ätherisches Öl sollte in einer dunklen Glasflasche verkauft werden, die mit einer Pipette oder einem Spender ausgestattet ist. Der Name der Pflanze in lateinischer Sprache muss auf dem Etikett stehen. Es ist einfach, den natürlichen Ursprung zu überprüfen - lassen Sie einfach die Flüssigkeit auf das Papier fallen. Sie muss nach der Verdunstung Spuren hinterlassen.

Es ist am besten, Ester in Apotheken oder Bio-Schönheitsgeschäften zu kaufen. Es wird empfohlen, Marken den Vorzug zu geben, die bei der Herstellung von Produkten nur natürliche Inhaltsstoffe verwenden und über eines der ECO-Zertifikate verfügen.

Bewertungen

Anhänger natürlicher Heilmittel, die auf Ölester zurückgreifen, ignorieren den Teebaum für Akne im Gesicht nicht. Bewertungen zeigen seine Wirksamkeit bei der Reduzierung der Anzahl der Hautausschläge.

Es gibt Kommentare sowohl zur reinen Verwendung als auch als Teil von Home Beauty-Produkten. In den Nachrichten finden Sie Informationen zur Reduzierung und Trocknung von Abszessen, zur Beseitigung von Reizungen, zur wirksamen Bekämpfung von Altersflecken sowie zur subkutanen Akne, die durch die Exposition gegenüber ultravioletter Strahlung verursacht wird.

Wirkung von ätherischem Teebaumöl gegen Akne

Teebaumöl ist bekannt für seine vorteilhaften Eigenschaften. Es ist ein natürliches antibakterielles Mittel gegen Akne. Durch die Fähigkeit, Bakterien zu eliminieren, kann das Produkt im Kampf gegen Hautentzündungen eingesetzt werden.

Dieser Artikel erklärt, wie man Teebaumöl richtig gegen Akne einsetzt. So schnell hilft es. Wie Sie es selbst verwenden und wie Sie es Ihren Hautpflegeprodukten hinzufügen.

  1. Wie man Teebaum für Akne verwendet?
  2. Hilfreiche Ratschläge
  3. Produktanwendungsmethoden
  4. Hilft Teebaum bei subkutaner Akne??
  5. Wenn es verboten ist, ein wesentliches Produkt zu verwenden?
  6. Vorsichtsmaßnahmen
  7. Eine Kompresse und eine Maske machen
  8. Mit Eigelb
  9. Mit grünem Ton
  10. Mit Joghurt
  11. Mit Buttercocktail und Eiweiß
  12. Mit Tomate
  13. Wirksame Lotionen
  14. Zusammenfassen

Wie man Teebaum für Akne verwendet?

Es gibt mehrere wichtige Regeln für die Verwendung eines Akneprodukts. Es ist wichtig, sie zu beobachten. Auf diese Weise erhalten Sie ein positives Ergebnis und keinen Schaden.

Hier sind die grundlegendsten Behandlungsmöglichkeiten für Teebaumöl bei Akne:

  1. Öl wird nur auf zuvor gereinigte Haut aufgetragen.
  2. Das Produkt kann punktuell angewendet und vollständig auf das Gesicht aufgetragen werden.
  3. Nach der Anwendung sollte das Produkt auf der Haut bleiben, bis es vollständig eingezogen ist.
  4. Am Ende des Behandlungsvorgangs wird eine Feuchtigkeitscreme aufgetragen.

Wenn keine Allergie vorliegt, kann Teebaumöl gegen Akne nicht punktuell angewendet werden. Es funktioniert gut, wenn Sie es einer Creme hinzufügen und es vollständig über das gesamte Gesicht verteilen..

Hilfreiche Ratschläge

Neben den Anwendungsregeln sollten nützliche Tipps beachtet werden:

  • Tragen Sie das Produkt nicht mit den Fingern auf. Es wird empfohlen, Taschentücher, Wattepads oder Stöcke zu verwenden.
  • Es ist wichtig, auf die Haltbarkeit des Öls zu achten. Sie können Entzündungen nur mit einem natürlichen, frischen Mittel behandeln.
  • Das gekaufte Öl sollte keine zusätzlichen Zusätze enthalten.
  • Kontakt mit Schleimhäuten und Augen vermeiden. Es ist verboten, das Produkt im Inneren zu verwenden. Es kann eine toxische Wirkung auf den Körper haben;
  • Das Produkt wird nicht auf beschädigte Hautpartien aufgetragen.
  • Nicht empfohlen, bevor Sie nach draußen gehen.
Wenn Sie die Komposition in ihrer reinen Form anwenden möchten, müssen Sie dies punktuell tun.

Möglicherweise möchten Sie die gesamte Haut behandeln. Es lohnt sich, das Öl mit einem Pflegeprodukt zu verdünnen. Vorzugsweise in einem separaten Behälter mischen.

Produktanwendungsmethoden

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ätherisches Öl zu verwenden:

  1. In seiner reinen Form direkt auf die Entzündungsbereiche. Verwenden Sie hier Wattestäbchen.
  2. Als Zusatz in Fertigkosmetik. Sie können das Produkt Ihrer regulären Reinigungslotion hinzufügen. Sie können es zweimal täglich verwenden..
  3. Um die Haut effektiv mit Feuchtigkeit zu versorgen, mischen Sie das Produkt mit anderen Ölen.

Öl darf als Haupt- oder Zusatzkomponente für die Herstellung von Masken verwendet werden.

Hilft Teebaum bei subkutaner Akne??

In den meisten Fällen ist es unmöglich, ein positives Ergebnis zu erzielen. Dies basiert auf der Art dieser Entzündungen:

  • Unsachgemäße Ernährung;
  • Leber erkrankung;
  • Darmstörung.
Subkutane Whiteheads

Solche Mängel müssen nicht extern, sondern intern behoben werden. Öl kann Bakterien und überschüssiges Fett abtöten. Es wird nicht mit innerer Akne fertig.

Wenn es verboten ist, ein wesentliches Produkt zu verwenden?

Das Öl hat eine eher aggressive Zusammensetzung. Die Anwendung muss während der Schwangerschaft verworfen werden. Es ist verboten, die Zusammensetzung bei allergischen Reaktionen zu verwenden.

Bevor Sie das Produkt verwenden, müssen Sie sich selbst überprüfen. Ein Tropfen wird auf die Rückseite des Handgelenks aufgetragen. Wenn unangenehme Phänomene wie Brennen, Juckreiz und Rötung auftreten, wird das Mittel nicht angewendet.

Vorsichtsmaßnahmen

Auch wenn keine Allergie gegen die Zusammensetzung besteht, sollten bei der Verwendung bestimmte Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden. Neben der Überprüfung auf Allergien ist es wichtig, die Anwendungszeiten einzuhalten. Behandeln Sie Entzündungen tagsüber nicht. Mit Butter kann man nicht ausgehen. In Kombination mit der Sonne kann dies zu Verbrennungen führen. Die ideale Zeit ist der Abend vor dem Schlafengehen nach dem Waschen..

Kosmetiker raten dringend davon ab, die Zusammensetzung ständig zu verwenden. Es sollte nur angewendet werden, wenn eine Entzündung auftritt. Ferner wird ein solcher Bedarf immer weniger entstehen..

Eine Kompresse und eine Maske machen

Es ist erlaubt, Öl mit anderen Komponenten zu mischen. Sie können optimale Ergebnisse bei der Hautreinigung erzielen. Es geht darum, Masken zu verwenden.

Mit Eigelb

Die Maske ist für normale bis trockene Haut geeignet. Um die Komposition vorzubereiten, nehmen Sie das Eigelb und schlagen Sie es. Folgende Zutaten werden hinzugefügt:

  1. 4 Tropfen Teebaumöl.
  2. 2 Tropfen Rosmarin.
  3. Ein Löffel Olivenöl.

Alles ist gründlich gemischt. Die Zusammensetzung sollte 15-20 Minuten lang auf die Entzündungsbereiche aufgetragen werden. Im Laufe der Zeit muss die Masse mit einem Wattepad entfernt werden. Es muss zuerst in warmem Wasser angefeuchtet werden..

Mit grünem Ton

Um eine Heilmaske zu erhalten, müssen Sie eine Apotheke aus grünem Ton nehmen. Das Pulver wird in gekochtem Wasser verdünnt, bis die Mischung die Konsistenz von Sauerrahm erreicht. 4 Tropfen Öl zur Masse geben und alles mischen. Die resultierende Masse an Teebaumöl gegen Akne wird auf das gesamte Gesicht aufgetragen. Es lohnt sich, es für 15-20 Minuten aufzubewahren..

Mit Joghurt

Eine weitere wirksame Behandlung für Entzündungen. Sie müssen die folgenden Aktionen ausführen:

  1. Nehmen Sie eine viertel Tasse Naturjoghurt.
  2. Dem Produkt werden 5 Tropfen Melaleuca zugesetzt.
  3. Die Mischung verteilt sich auf sauberer Haut.

Die Maske sollte 20 Minuten lang stehen bleiben. Das Produkt wird mit in warmes Wasser getauchten Wattepads entfernt.

Mit Buttercocktail und Eiweiß

In diesem Fall müssen Sie das Protein schlagen. Dieser Vorgang wird durchgeführt, bis ein dicker Schaum erhalten wird. Ein paar Tropfen Melaleuca werden hinzugefügt. Sie können etwas Rosmarin und Lavendel tropfen.

Das Protein und die Öle werden gründlich gemischt. Die Mischung wird auf der zuvor gereinigten Haut verteilt. Nach 10 Minuten mit kaltem Wasser waschen. Die Maske eignet sich für Mischhaut und fettige Haut.

Sie können die Wirkung verstärken, indem Sie die Haut mit Lotion einreiben..

Mit Tomate

Um dieses Haushaltskosmetikprodukt zu erhalten, sollten Sie Jojobaöl und eine Tomate einnehmen. Die Vorbereitung sieht folgendermaßen aus:

  • Die Tomate wird mit kochendem Wasser übergossen;
  • Die Haut wird vom Produkt entfernt und das Fruchtfleisch wird zerkleinert;
  • Die resultierende Aufschlämmung wird durch ein Sieb geleitet;
  • Der Masse werden drei Tropfen Melaleuca zugesetzt;
  • Zusätzlich müssen Sie einen Löffel Jojoba einfüllen.
  • Die Zutaten werden glatt gemischt.

Die Mischung wird auf die gereinigte Haut aufgetragen. Eine gleichmäßige Schicht wird 10 Minuten lang belassen. Dann müssen Sie nur noch Ihr Gesicht mit fließendem Wasser waschen. Tupfe dein Gesicht mit einer sauberen Serviette ab.

Wirksame Lotionen

Auf der Basis von Melaleuca können Sie nicht nur Masken, sondern auch Lotionen herstellen. Am einfachsten ist es, die Hauptkomponente zu mischen und destilliertes oder gekochtes Wasser abzukühlen. Sie müssen den Anteil behalten. 10 Tropfen Öl in ein Viertel Glas Wasser.

Die Mittel reichen für mehrere Zwecke. Die Häufigkeit der Anwendung beträgt zweimal täglich - morgens und abends. Die Lotion sollte erst nach gründlicher Reinigung der Haut aufgetragen werden. Sie müssen es nicht abwaschen, die Flüssigkeit hinterlässt keine Spuren.

Teebaumöl Lotion

Auf Wunsch können Sie komplexere Formulierungslotionen für Entzündungen herstellen:

  1. Sie müssen ein halbes Glas normales Rosenwasser nehmen. Dort werden ein Viertel Glas Ringelblumeninfusion und 15 Tropfen Melaleuca hinzugefügt.
  2. 10 Tropfen der Hauptkomponente zu einer Mischung aus 50 ml reinem Wasser und einem Löffel Alkohol geben. Es wird empfohlen, das Gesicht zweimal täglich mit der resultierenden Zusammensetzung abzuwischen..

Teebaumöl Lotionen gegen Akne sollten abgedeckt gehalten werden. Die Kochoption spielt keine Rolle. Vor Gebrauch schütteln.

Es lohnt sich, die Bewertungen über Teebaumöl für Akne im Gesicht zu untersuchen. Es ist eine der effektivsten Aknebehandlungen. Darauf basierende Präparate helfen, Entzündungen und Spuren davon zu entfernen. Nach der Heilung bleiben keine Flecken im Gesicht. Ein ähnlicher Effekt wird schnell erreicht. Öl hilft, die Haut schnell aufzuhellen.

Zusammenfassen

Der Effekt der Verwendung der Komponente ist sehr hoch. Dies wird durch zahlreiche Bewertungen bestätigt. Die Hauptsache ist zu wissen, wie man das Produkt benutzt. Wie man Teebaumöl auf Akne aufträgt. Sie müssen die festgelegten Regeln einhalten.

Teebaumöl ist der Hauptfeind von Akne und Entzündungen im Gesicht

Heute möchte ich Ihnen von meinem Lieblingsöl erzählen..

Es scheint mir, dass ich noch früher von ihm erfahren habe, als ich die Bedeutung des Wortes ätherisch verstanden habe :-)

Es ist natürlich ein Witz, aber es war Teebaumöl, das mich als Teenager vor starken Hautausschlägen bewahrt hat, und selbst jetzt hilft es erfolgreich, Entzündungen und die Folgen von Akne zu bekämpfen.

Es ist bequem, Ausflüge zu unternehmen, es ist bequem, es als Punkt aufzutragen oder mit Cremes zu mischen.

Kurz gesagt, wenn ich gefragt würde, welche drei Kosmetika ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde, wäre eines davon dieses Produkt.

Daher möchte ich meine Erfahrungen mit der Verwendung von Teebaumöl gegen Akne teilen.

In diesem Artikel erfahren Sie:

Teebaumöl gegen Akne

Wie Teebaumöl gewonnen wird?

Im Allgemeinen wird es oft fälschlicherweise mit Teeöl verwechselt, das aus denselben Blättern wie Tee gewonnen wird..

Nein, der Teebaum ist eine absolut unabhängige australische Pflanze, deren Verwendung zu Beginn des 20. Jahrhunderts aktiv begann, als die antimikrobiellen Eigenschaften seines Öls nachgewiesen wurden..

Teebaumöl wird kalt aus seinen Blättern gepresst.

Vorteile von Teebaumöl

Niemand hat jemals empfohlen, es zu trinken, in dieser Eigenschaft ist es äußerst gefährlich. Es ging um die äußerliche Anwendung bei einer Vielzahl von Hautkrankheiten, die durch Mikroben, Viren und Pilzinfektionen verursacht wurden: von Herpes über Flechten bis hin zu Windpocken.

Nur das Auftreten von Antibiotika stoppte die weit verbreitete Verbreitung, und ätherisches Teebaumöl wurde mit Kosmetika ins Regal geschickt..

Trotzdem ist der Anwendungsbereich auch unter häuslichen Bedingungen mehr als breit. Kein Wunder, dass er der König der ätherischen Öle genannt wird!

  • Es kann verwendet werden, um Zähne aufzuhellen und normales Wasser in ein antiseptisches Mundwasser umzuwandeln.
  • Kann Waschpulver oder Wasser zum Reinigen von Böden zugesetzt werden und in einen Luftbefeuchter tropfen.
  • Es hat eine desinfizierende Wirkung, dies gilt insbesondere dann, wenn Kinder im Haus sind.
  • Und in der Kosmetik gibt es eine ganze Liste von Produkten, in denen es verwendet wird: Gesichtsmasken, Antischuppenshampoos und Reinigungscremes, Waschgele.

Teebaumöl zur Aknebehandlung

Wer dieses Öl schon einmal probiert hat, hat keine Frage mehr, ob es bei Akne hilft?

Dank verschiedener nützlicher Inhaltsstoffe und insbesondere der organischen Substanz Terpen-4ol werden Akne-Symptome wie Brennen, Kribbeln und Trockenheit gelindert.

Wie Teebaumöl funktioniert:

  • Reinigt die Poren mit einer Talg regulierenden Wirkung.
  • Ein wirklich heilendes Medikament, das Keime abtötet, die Eiterung verursachen, hat eine Antihistamin-Wirkung, dh es reduziert die Schwellung an der Stelle eines Pickels oder Bisses.
  • Fördert die Regeneration und Verjüngung der Haut, wodurch dieses Öl als wirksames Mittel zur Bekämpfung von Flecken und Narben nach Akne eingesetzt werden kann.

Im Allgemeinen ist es ein unverzichtbares Gesichtsmittel.

Wie Teebaumöl gegen Akne wirkt

Wenn Sie den Wirkungsmechanismus verstehen, ist es ganz einfach.

  • Wenn das Bakterium auf die Haut gelangt, verändert es seine Struktur.
  • Eine erhöhte Talgsekretion beginnt, die Poren verstopfen und es kommt zu Entzündungen.
  • Diese Veränderungen führen zur Bildung oberflächlicher und tiefer Läsionen, die von Akne und Mitessern bis zu Knötchen und Zysten reichen.
  • Ungefähr der gleiche Mechanismus bei Virus- und Pilzinfektionen.
  • Auf die Haut aufgetragenes Teebaumöl wirkt als wirksames antimykotisches, antibakterielles und antivirales Mittel.
  • Dieselben Bakterien werden schnell resistent gegen Antibiotika, die zur Behandlung von Akne verwendet werden, können jedoch den Auswirkungen des Öls nicht standhalten..

Wie Teebaumöl für Akne verwenden?

Dieses Produkt wird punktuell mit einem Wattestäbchen auf die Stelle von Entzündungen oder Insektenstichen aufgetragen oder einfach ein paar Tropfen in warmes Wasser geben und damit waschen.

Im Sommer können Sie gereinigtes Wasser und etwas Öl in eine kleine Sprühflasche gießen, die vom Toner übrig geblieben ist, und bei Bedarf auf Ihr Gesicht sprühen.

Diese Option kann tagsüber über Kosmetika verwendet werden..

Die Haut wird frischer und straffer, Pickel trocknen aus und nehmen ab, der Teint ist aufgrund der Verringerung der Pigmentierung durch Akne auch glatter.

Haushaltskosmetik auf Basis von Teebaumöl

Im Allgemeinen habe ich über die einfachsten Anwendungsfälle gesprochen. Sie können aber auch zu Hause fortschrittlichere Schönheitsprodukte herstellen..

  • Steigern Sie beispielsweise Ihre einfache Feuchtigkeitscreme, indem Sie vor dem Gebrauch einen Tropfen hinzufügen. Nur müssen Sie nicht in das ganze Glas tropfen, sondern in die Menge, die Sie für die Anwendung sammeln.
  • Für eine antibakterielle Wirkung Öl in die Bade- und Duschgels geben und Seife herstellen. Eine ausgezeichnete Gesichtsmaske wird durch Kombinieren von Öl mit natürlichem Aloe Vera Gel erhalten. Es bewirkt eine Erneuerung und Reinigung der Haut, trocknet Pickel und lindert Schwellungen, macht Narben nach Akne weich. Es dauert buchstäblich zwei Tropfen pro Teelöffel reines Gel..
  • Sie können es auch mit einfachem Olivenöl oder mit Jojoba- oder Traubenkernöl mischen und massieren oder einfach als Creme auf die Haut auftragen. Dies fördert die Reinigung, Desinfektion, Befeuchtung und Ernährung.

Sicherheitsbestimmungen

Wie bei jedem anderen ätherischen Öl gibt es jedoch mehrere einfache Sicherheitsregeln..

  • Vermeiden Sie zunächst den Kontakt mit Augen und Schleimhäuten. In keinem Fall darf es eingenommen werden. In diesem Fall ist es sehr giftig.
  • Zweitens wird dieses Öl nicht bei verbrannter Haut, Verbrennungen oder Ekzemen angewendet.
  • Drittens können Sie es nicht anwenden, bevor Sie in die Sonne gehen. Der optimale Zeitpunkt für die Anwendung ist der Abend.
  • Wenn Sie empfindliche Haut haben, ist es besser, einen kleinen Bereich am Arm zu untersuchen, um beispielsweise Allergien zu vermeiden.

Nützliches Video über Teebaumöl gegen Akne

Bezugsquellen für echtes Teebaumöl?

Teebaumöl wird verwendet, um viele Hautprobleme zu lösen. Die Hauptsache ist, ein qualitativ hochwertiges Produkt eines zuverlässigen Herstellers zu verwenden, da gefälschte Produkte kein Ergebnis liefern..

Manchmal kaufe ich bereits verdünntes, fünfzehn Prozent, vor kurzem nehme ich DIESES reine hundertprozentige Öl und verdünne es, bevor ich es in einem anderen Öl auf die Haut auftrage.

Ich wiederhole, das Konzentrat kann nur punktuell und vorsichtig verwendet werden, da es die Haut verbrennen und schädigen kann!

Im Allgemeinen kann Teebaumöl helfen, viele Hautprobleme zu lösen. Die Hauptsache ist, zu wissen, wie man es richtig verwendet..

Ich hoffe, mein hunderttausendstes Lob in seine Richtung hat sich für jemanden als nützlich erwiesen.

Abonnieren Sie den Newsletter und schließen Sie sich meinen Gruppen in sozialen Netzwerken an. Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, teilen Sie ihn bitte Ihren Freunden mit..

Alena Yasneva war bei dir, guten Tag an alle!

Treten Sie meinen Gruppen für soziale Medien bei

Teebaumöl gegen Akne: wie man es aufträgt und wie man es nicht tut

Viele junge Menschen erzielen mit Teebaumöl gegen Akne hervorragende Ergebnisse, um die Hautheilung zu beschleunigen. Vielleicht hilft Ihnen dieses Naturheilmittel und wird Ihr Favorit..

Teebaumölzusammensetzung

Die Zusammensetzung enthält zwei Hauptchemikalien, die den enormen positiven Effekt der Verwendung von Teebaumöl gegen Akne bewirken: Cineol und Terpinen. Bei der Auswahl eines Öls sollten Sie das Verhältnis in der Zusammensetzung sorgfältig prüfen. Es wird als optimal angesehen, wenn die Terpinenmenge etwa 40% und die Cineolmenge 5% beträgt. Diese beiden Verbindungen haben eine starke bakterizide Wirkung, aber Cineol kann die Haut stark reizen..

Bei richtiger Anwendung kann Teebaumöl ein großartiges Mittel gegen Akne sein. Sie müssen jedoch die Richtlinien genau befolgen und dürfen es niemals vollständig unverdünnt im ganzen Gesicht anwenden..

Bei empfindlicher Haut kann eine übermäßige Konzentration von Öl zu Brennen, starkem Juckreiz und Schwellung der Haut führen. Es ist sehr stark und muss in einigen Fällen mit der Basis aufgelöst werden.

Stellen Sie beim Kauf dieses Äthers sicher, dass Sie keine Fälschung gekauft haben. Darüber hinaus hängt die Qualität des Öls stark von den Lagerbedingungen ab. Vorbehaltlich der folgenden Regeln behält das Öl seine Eigenschaften für lange Zeit und dient Ihnen als hervorragendes Werkzeug zur Behandlung problematischer Haut:

  • an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren;
  • Lassen Sie keine übermäßige Feuchtigkeit in den Lagerbereich.
  • Luft darf nicht in die Flasche gelangen, sie muss nach Gebrauch fest verschlossen sein.

Warum Akne auftritt?

Der Akne-Prozess wird ausgelöst, wenn die folgenden 3 Bedingungen vorliegen:

  1. Die Haut scheidet überschüssiges Öl aus, das typisch für fettige und Mischhauttypen ist.
  2. Zellen haben keine Nahrung und die Regeneration ist nicht schnell genug.
  3. Aufgrund der mangelnden Pflege und Ernährung, die mit Staubpartikeln und abgestorbenen Zellen verstopft ist, wird die Haut zu einer günstigen Umgebung für die Entwicklung von Bakterien. Während Bakterien wachsen, wird ein Protein freigesetzt, auf das Ihr Immunsystem reagiert und das Entzündungen in einem bestimmten Bereich Ihrer Haut verursacht, die Sie als Fleck oder Pickel sehen.

Während der Pubertät, wenn sich die Hormone des Teenagers ändern, kann die Haut schneller fettig werden und einen Zyklus von Zuständen auslösen, die Akne verursachen. Dies ist auch der Grund, warum Frauen während ihrer Periode zu Akne neigen können..

Akne tritt jedoch nicht nur bei Jugendlichen auf und nicht besonders im Zusammenhang mit Veränderungen der Hormone während der Menstruation..

Akne tritt auch bei Erwachsenen immer häufiger auf. Die Ursache ist in diesem Fall Stress, Ernährung, Lebensstil und andere Stressfaktoren, die den Körper aus dem Gleichgewicht bringen, einschließlich Hautzellen..

Wenn Sie Akne haben, wird Ihre Haut leiden, aber es gibt natürliche Heilmittel, um Ausbrüche zu bekämpfen. Teeöl für Akne bekam gute Bewertungen.

Warum Teebaumöl bei Akne hilft?

Teebaumöl hat viele nützliche Eigenschaften, aber in der Kosmetologie sind die wichtigsten und wirksamsten, wenn es auf das Gesicht aufgetragen wird, die folgenden:

  • Entzündungshemmend und heilend (reduziert Rötungen, Reizungen und Schwellungen, was wiederum dazu beiträgt, Akne schneller loszuwerden);
  • Antibakteriell und antiseptisch (verhindert das Auftreten und die Entwicklung von Krankheiten in den betroffenen Zellen der Epidermis und Dermis);
  • Auflösen und Entfernen (verhindert, dass Schmutz oder Ablagerungen Ihre Poren bilden).

Teebaumöl entfernt bei Kontakt mit der Haut nicht die Schutzschicht natürlicher Fette von der Haut. Bei längerem Gebrauch wird der Teint ausgeglichen und die Hautstruktur verbessert. Bei nächtlicher Anwendung wird die morgendliche Schwellung verringert.

Phenol ist ein sehr beliebtes Mittel zur Lösung kosmetischer Probleme. Klinische Studien zeigen jedoch, dass Teebaumöl elfmal wirksamer ist als Phenol.!

Kosmetiker verschreiben ätherisches Teebaumöl für die komplexe Therapie von Akne, um Spuren von Akne und anderen Hautkrankheiten zu beseitigen. Es wird in verschiedenen Konzentrationen verkauft, aber es ist besser, 100% Teebaumöl zu kaufen - da Sie es selbst mit der Basis auf die erforderliche Konzentration verdünnen.

Stellen Sie sicher, dass keine allergischen Reaktionen auftreten, bevor Sie das Öl verwenden. Tragen Sie dazu einen kleinen Tropfen Äther auf Ihren Unterarm auf und warten Sie. Wenn in diesem Bereich keine Rötungen, Brennen oder andere unangenehme Empfindungen auftreten, können Sie es sicher für Ihre eigenen Zwecke verwenden..

Wie man Teebaumöl verwendet, um Akne und Akneausbrüche zu behandeln

Diese fünf Regeln sollten ein Muss für Sie sein, wenn Sie den Zustand Ihrer Haut verbessern möchten, nicht um Schaden zu verursachen.

  • Verwenden Sie es nach Abschluss Ihrer Hautpflege (d. H. Nach der Reinigung und Befeuchtung Ihres Gesichts). Diese Sequenz verhindert das Verstopfen der Poren und die Ausbreitung von Bakterien auf andere Teile des Gesichts..
  • Verwenden Sie unverdünntes ätherisches Teebaumöl gegen Akne sehr schonend und zielgerichtet..
  • Um Akne-Flecken zu behandeln, tauchen Sie ein Wattestäbchen in Öl und tragen Sie die Zusammensetzung vorsichtig auf den Pickel auf. Nicht einreiben oder einreiben, einfach auftragen. Lassen Sie den Äther in die Haut eindringen und berühren Sie Ihr Gesicht nicht.
  • Verwenden Sie am besten unverdünntes Öl ein oder zwei Stunden vor dem Schlafengehen. Erstens hilft die Spezifität und Stärke des Geruchs nicht, schnell einzuschlafen. Zweitens muss das Öl auf natürliche Weise von der Haut aufgenommen werden und wirken. Drittens funktionieren die Prozesse der Hautrestauration am besten nachts..
  • Sie können Teebaumöl mit anderen ätherischen Ölen mischen, die bei der Bekämpfung von Akne im Verhältnis 1: 1 helfen (d. H. 2 Öle in gleichen Mengen einnehmen, mischen, punktuell auf die Haut auftragen)..

Schwangere und Jugendliche sollten bei der Verwendung dieses Öls sehr vorsichtig sein. Seine Verwendung kann zu einer Veränderung des Hormonspiegels führen, die während der Pubertät und Schwangerschaft besonderen Veränderungen unterliegen und sehr instabil sind. Klinische Studien zu den Auswirkungen von Teebaumöl legen nahe, dass jugendliche Jungen bei Verwendung des Öls eine Gynäkomastie entwickeln können. Es gibt keine Informationen über Mädchen.

Wie in keinem Fall können Sie verwenden

  • Verwenden Sie dieses Mittel nicht mehr als einmal täglich. In diesem Fall funktioniert die Regel - je weniger desto besser. Verwenden Sie andere ätherische Öle für Akne - Sie können einfach abwechseln.
  • Niemals vollständig auf das Gesicht auftragen. Tragen Sie Teebaumöl gegen Akne nur an Ort und Stelle auf.
    Decken Sie den Bereich nach dem Auftragen niemals mit einem Verband oder Klebeband ab und lassen Sie die Haut atmen.
  • Fügen Sie keine Feuchtigkeitscreme, Gesichtsmaske, Serum oder Toner hinzu, wenn Sie beabsichtigen, diese auf Ihr gesamtes Gesicht aufzutragen. Das Verdünnen oder Mischen von Teebaumöl mit anderen natürlichen, nicht spezialisierten Hautpflegeprodukten wie Grundölen ist jedoch nur für bestimmte Bereiche geeignet. Nachfolgend finden Sie einige nützliche Rezepte.
  • Vermeiden Sie die Kombination mit pharmazeutischen Produkten, die speziell zur Bekämpfung von Akne entwickelt wurden (z. B. Salicylsäure usw.). Es ist besser, solche Mittel getrennt voneinander zu verwenden..
  • Nicht auf schuppiger, gereizter Haut anwenden.
  • Nicht um die Augen auftragen, nicht einmal punktgenau. Kontakt mit den Augen vermeiden.
  • Versuchen oder verwenden Sie es in keiner Weise.

Empfohlene Formulierungen und Rezepte

Akne heilender Teebaumöl-Toner

Komposition:

  • 5 Tropfen ätherisches Teebaumöl
  • 100 ml reines gekochtes Wasser

Anwendung:

Eine kleine Flasche wird benötigt - Sie können eine Flasche verwenden, die zuvor ein Kosmetikum enthielt. Sie müssen es nur gut waschen. Mischen Sie die Zutaten in den empfohlenen Mengen. Abends nach der Reinigung und Befeuchtung der Haut mit einem Wattepad auf zu Akne neigende Stellen auftragen. Selbst bei einer so geringen Konzentration ist ein leichtes Kribbeln möglich. Erhöhen Sie nicht die Ölmenge. Versuchen Sie es abends nur einmal am Tag zu verwenden. Schütteln Sie die Flasche vor Gebrauch gründlich.

Natürliche beruhigende Creme mit Jojobaöl

Komposition:

  • 5 Tropfen ätherisches Lavendelöl
  • 5 Tropfen ätherisches Teebaumöl
  • 20 ml Jojobaöl

Anwendung:

Alle Zutaten in eine kleine Flasche geben und mischen. Verwenden Sie Ihre Fingerspitze, um die Creme mit leichten Klopfbewegungen auf die geschädigte Haut aufzutragen. Nicht in die Haut reiben oder reiben. Sie können es zu jeder Tageszeit verwenden, aber stellen Sie sicher, dass Sie nach dem Auftragen der Creme anderthalb Stunden lang nicht nach draußen gehen.

Pflegende Akne-Heilmaske mit Teebaumöl

Komposition:

  • 1 Esslöffel Kokosöl
  • 1 Esslöffel Mandelöl
  • 2 Tropfen Teebaumöl

Anwendung:

Mischen Sie alle Öle. Stellen Sie sicher, dass Sie das Kokosöl bei Raumtemperatur haben, damit es flüssig ist, und mischen Sie es gut mit den anderen Zutaten. Mit der Fingerspitze auf die geschädigte Haut auftragen und anderthalb Stunden einwirken lassen. Versuchen Sie während dieser Zeit zu Hause zu bleiben. Sie können nicht spülen, aber Sie können mit warmem Wasser spülen und eine normale Creme auftragen.

Wenn Sie alle oben beschriebenen Regeln befolgen, ist die Verwendung von Teebaumöl gegen Akne sicher genug. Sie können Akne nicht nur mit natürlichen Mitteln loswerden, sondern auch Ihre Haut heilen..

Wie man Teebaumöl im Gesicht bei subkutaner Akne, Demodikose und Falten verwendet

Teebaumöl gegen Akne und andere Hautunreinheiten ist aufgrund seiner antibakteriellen, antiviralen, aufhellenden und regenerierenden Wirkung ein vielseitiges Mittel. Das Konzentrat beseitigt einzelne Unvollkommenheiten über Nacht und reinigt die Haut nach ein oder zweiwöchigen Eingriffen von mehreren Hautausschlägen. Die Fülle an Volksheilmitteln mit diesem Wirkstoff ermöglicht es jedem Mädchen, die bequemste Maske, Lotion oder komplexe Pflege zu wählen..

  1. Merkmale der Wirkung auf die Haut
  2. Anwendung zur Bekämpfung von Akne
  3. Gesichtspeeling
  4. Maske zum Reinigen und Schließen der Poren
  5. Entzündungshemmende Eiweißester-Maske
  6. Lotion für Problemhaut
  7. Video der Herstellung von Teebaumöl Lotion
  8. Vorbeugung von Hautproblemen
  9. Aufhellendes Peeling
  10. Revitalisierende Maske
  11. Samthautbad
  12. Hautausschlag Video

Merkmale der Wirkung auf die Haut

Äther enthält hochaktive Substanzen, die seine vorteilhaften Eigenschaften bestimmen:

  • Monoterpene - natürliche Antiseptika;
  • Terpinenol - trocknet und desinfiziert;
  • Cineol - antibakterielle Substanz;
  • Diterpene - entzündungshemmende Komponenten, lindern Schmerzen und Entzündungen, fördern die Regeneration;
  • Limonen - bekämpft bakterielle, virale und pilzliche Infektionen, lindert Parasiten (mit Demodikose), macht die Haut weiß;
  • Sesquiterpene - antiparasitäre Wirkung, fördern die Regeneration.

Antiseptische Eigenschaften sind der Hauptvorteil von Teebaumöl, was seine Beliebtheit in der Kosmetologie erklärt. Eine Entzündung der Talgdrüsen, die sich in einem Mangel äußert, wird durch eine Infektion des Serums (Talg) verursacht. Das Neutralisieren der Entzündungsursache führt zum Verschwinden der Akne..

Die Substanz wirkt sich positiv auf alle Hauttypen aus und hilft, die Probleme von Teenagern zu lösen.

Seltene Substanzen in der Zusammensetzung werden in der Medizin zur Behandlung von Virus-, Bakterien- und Pilzkrankheiten eingesetzt. Die Verfügbarkeit des Öls ermöglicht es jedoch, es für die Herstellung wirksamer Kosmetika zu Hause zu verwenden..

Anwendung zur Bekämpfung von Akne

Teebaumöl für das Gesicht wird punktuell verwendet - ein Tropfen wird auf die Entzündung aufgetragen, nach 6-12 Stunden beruhigt sich der Hautbereich und ist bald vollständig gereinigt. Um die maximale Wirkung zu erzielen, wird empfohlen, Pflegeprodukte zu verwenden, die die Vorteile von Äther und anderen natürlichen Inhaltsstoffen kombinieren..

Gesichtspeeling

Das Produkt hilft, das Stratum Corneum der Haut schnell zu entfernen, wodurch Akne-Flecken zusätzlich gereinigt und beseitigt werden. Nicht empfohlen für sehr trockene oder empfindliche Haut, Menschen mit vielen Hautausschlägen oder Gesichtsschäden.

  • Salz (fein gemahlen) - 2 TL;
  • flüssiger Honig - 2 TL;
  • Teebaumkonzentrat - 3-4 Tropfen.

Kombinieren Sie die Komponenten in einem separaten Behälter. Bereiten Sie das Peeling nicht "in Reserve" vor - kurz vor dem Gebrauch. Tragen Sie die resultierende Masse auf das Gesicht auf und massieren Sie sie 2-4 Minuten lang sanft ein. Mit kaltem oder warmem Wasser abwaschen. Verwenden Sie zur zusätzlichen Reinigung ein Gesichtswaschmittel oder ein Gel.

Es ist erlaubt, das Peeling 1-2 mal pro Woche zu verwenden.

Maske zum Reinigen und Schließen der Poren

Ätherisches Teebaumöl gegen Akne ist in Kombination mit kosmetischem Ton wirksamer. Die erste Komponente trocknet und desinfiziert, die zweite entfernt Verunreinigungen aus den Poren und verengt sie, wodurch das Auftreten neuer Mitesser verhindert wird.

  • kosmetischer Ton - 2 TL;
  • Teebaumäther - 3-4 Tropfen.

Den Ton mit Wasser verdünnen. Eine Masse sieht aus wie saure Sahne. Lassen Sie das Ätherkonzentrat darin fallen und mischen Sie es gründlich. In einer dicken Schicht auf das Gesicht auftragen und 15-20 Minuten einwirken lassen. Mit kaltem Wasser gründlich abspülen. Einmal alle 3-4 Tage auftragen.

Entzündungshemmende Eiweißester-Maske

Eiweiß hat die Fähigkeit, Schmutz und Bakterien aus den Poren zu "ziehen". Aufgrund seiner tiefen Durchdringungsfähigkeit hilft Teebaumöl gegen subkutane Akne, Pilz- und Parasitenerkrankungen, die die unteren Schichten der Epidermis betreffen.

  • Eiweiß - 2 Stk.;
  • Teebaumäther - 3 Tropfen.

Damit die Maske die erforderliche Konsistenz erhält, schlagen Sie das Weiß mit einem Schneebesen oder Mixer bis zu steilen Spitzen. Äther hinzufügen und leicht mischen. Nach der Reinigung der Haut mit einer dünnen Schicht auf das Gesicht auftragen. Eine halbe Stunde halten. Mit warmem Wasser waschen. Anwendungshäufigkeit - 2-3 mal pro Woche.

Lotion für Problemhaut

Das Produkt ist für alle Hauttypen geeignet. Es entfernt Entzündungen, hellt die Haut leicht auf und fördert die Heilung bestehender Wunden und spendet mäßig Feuchtigkeit, ohne Akne zu nähren. Es wird eine Liste der Komponenten benötigt:

  • Rosenwasser - 0,5 EL;
  • Abkochung der Ringelblume - 0,25 EL;
  • Teebaumöl - 10-15 Tropfen.

Um einen Calendula-Sud zuzubereiten, gießen Sie 1 TL. getrocknete Blüten einer Pflanze mit einem Glas kochendem Wasser, 2-3 Stunden ziehen lassen, abseihen, abkühlen lassen. Gießen Sie Rosenwasser und Äther in die Brühe und mischen Sie sie gründlich. Es ist nützlich, das Gesicht morgens und abends mit der vorbereiteten Mischung abzuwischen..

Die Lotion kann 2-3 Wochen an einem kühlen, dunklen Ort gelagert werden. Schütteln Sie den Behälter vor jedem Gebrauch leicht mit dem Produkt..

Video der Herstellung von Teebaumöl Lotion

Diese Lotion besteht aus zwei Zutaten - Öl und Wasser - aber die Leichtigkeit beeinflusst den Effekt in keiner Weise. Das Mittel wird für Menschen mit einer großen Anzahl von Hautausschlägen oder Hautläsionen sowie zur Vorbeugung von Akne empfohlen..

Die Eigenschaften und die Anwendung der Lotion werden im Video ausführlicher beschrieben..

Vorbeugung von Hautproblemen

Teebaumöl kann auch verwendet werden, um Akne oder anderen Hautproblemen vorzubeugen. Dazu werden der üblichen Kosmetik 3-4 Tropfen Öl zugesetzt - Creme oder Tonic. Es ist jedoch effizienter, eigene Masken und Peelings vorzubereiten..

Aufhellendes Peeling

In diesem Peeling hilft Teebaumöl bei Akne-Fehlern, indem es pigmentierte Hautpartien harmlos aufhellt. Die regulierende Wirkung von Ester verbessert das Erscheinungsbild des Gesichts und beugt neuen Entzündungen vor.

Wir brauchen folgende Komponenten:

  • Kefir - 2 EL. l.;
  • Teebaumäther - 3 Tropfen;
  • Haferflocken - 2 EL. l.

Beginnen Sie mit dem Mahlen der Flocken mit einem Mixer. Die Größe der Peelingpartikel wird durch die Mahlzeit reguliert. Die längste Zeit zum Mahlen von Haferflocken wird für Besitzer von Hautempfindlichkeit empfohlen. Kefir einfüllen und Öl abtropfen lassen, umrühren.

Verwenden Sie das Peeling 1-2 mal pro Woche, häufiger bei schwerer Akne. Sie können sehen, ob das Mittel nach einem Monat hilft.

Revitalisierende Maske

Eine universelle Maske, die die Haut aktiv nährt, die Poren aufhellt und strafft. Bei 2-3 mal wöchentlicher Anwendung erscheint das Ergebnis in 3-4 Wochen.

  • Teebaumkonzentrat - 3 Tropfen;
  • Avocado - 1 Stk.;
  • Zitronensaft - 1 TL.

Avocado - die Basis der Teebaumölmaske - braucht reif und leicht weich. Wenn die Frucht unreif ist, lassen Sie sie einen Tag lang am Fenster. Entfernen Sie die Schale von den Früchten und mahlen Sie sie zu einem Brei. Reife Avocado-Drosseln leicht mit einer Gabel oder einem Mixer.

Gießen Sie flüssige Komponenten ein, mischen Sie. 30 Minuten im Gesicht halten und leicht mit warmem Wasser abspülen.

Samthautbad

Pickel am Körper hinterlassen tiefe Narben und stören die Hautstruktur. Teebaumöl lindert Entzündungen, reduziert den Fettgehalt und macht Problembereiche weiß.

Befolgen Sie die Anweisungen, um ein Bad für Samtleder zu erstellen:

  1. Zeichnen Sie ein Wasserbad mit der gewünschten Temperatur. Je heißer das Wasser, desto schneller wird sich der Effekt anfühlen, aber Sie sollten nicht lange in einem solchen Badezimmer sein..
  2. Gießen Sie 3-5 EL. l. Meersalz.
  3. 10-15 Tropfen ätherisches Öl hinzufügen. Die Zusammensetzung kann mit Ihren Lieblingsaromenölen ergänzt werden, jedoch nicht mehr als 5 Tropfen.
  4. 200 ml Milch einfüllen.

Um das Ergebnis zu erhalten, reicht es aus, den Eingriff 2-3 mal pro Woche durchzuführen. Nehmen Sie ein Bad für 15-20 Minuten.

Hautausschlag Video

Eine Maske, die auf erschwinglichen und kostengünstigen Komponenten basiert - Soda, Zitronensaft und das beschriebene Öl - zeichnet sich durch ihre Geschwindigkeit aus. Die Mischung beseitigt nicht nur Hautausschläge, sondern hellt auch Altersflecken auf, bekämpft Schwellungen unter den Augen und strafft die Haut, wodurch Falten im Gesicht beseitigt werden.

Ein Video einer Ölmaske für Akne und andere Unvollkommenheiten kann unten angesehen werden.

Die Hauptsache ist zu verstehen, wie man Teebaumöl gegen Akne verwendet: Wählen Sie das richtige Produkt für Ihren Hauttyp, die Menge an Äther in der Zusammensetzung und zusätzliche Komponenten. Das aktive Element sollte mit Vorsicht behandelt werden, nachdem zuvor ein allergischer Reaktionstest durchgeführt wurde. Und verwenden Sie kein Teebaumöl für die Gesichtshaut in großen Mengen - der Körper gewöhnt sich schnell an die nützlichen Bestandteile oder es treten im Gegenteil Reizungen oder leichte Verbrennungen auf..

Nützliche Informationen für sich selbst gefunden? Möchten Sie öfter über dieses Thema lesen??

Abonnieren Sie wie ♥ unseren Kanal und Sie werden einer der Ersten sein, die von neuen Veröffentlichungen erfahren!

Und wenn Sie etwas zu teilen haben - hinterlassen Sie Ihre Kommentare! Ihr Feedback ist uns sehr wichtig!

Wie man Teebaumöl verwendet, um Akne loszuwerden

ein Team von erfahrenen Redakteuren und wikiHow-Forschern

Unser erfahrenes Team von Redakteuren und Forschern hat zu diesem Artikel beigetragen und ihn auf Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft..

Das Content-Management-Team von wikiHow überwacht die Arbeit der Redakteure genau, um sicherzustellen, dass jeder Artikel unseren hohen Qualitätsstandards entspricht.

Anzahl der in diesem Artikel verwendeten Quellen: 10. Eine Liste finden Sie unten auf der Seite.

Anzahl der Aufrufe dieses Artikels: 295.725.

Teebaumöl kann als natürliches Heilmittel gegen Akne verwendet werden. Es hat natürliche antibakterielle Eigenschaften und ist daher eine hervorragende Alternative zu aggressiven synthetischen Chemikalien. Darüber hinaus werden die natürlichen Öle nicht von der Haut abgezogen. Teebaumöl kann direkt auf einen Pickel aufgetragen oder als Zutat in einer Vielzahl von Hautpflegeprodukten hinzugefügt werden. Wenn Sie lernen, wie man Teebaumöl verwendet, ist es eine wirksame Waffe im Kampf gegen Akne..

Artikel Über Akne-Gele