Beste Akne Heilmittel

Um Pickel, Mitesser und Akne loszuwerden, die uns enorme Beschwerden bereiten, müssen Sie das richtige Pflegeprodukt auswählen. Es sollte den Bedürfnissen der Haut entsprechen und das spezifische Problem angehen. Es gibt jedoch keine universellen Heilmittel zur Bekämpfung von Akne, jeder muss sein eigenes Heilmittel finden - es können Salben, Cremes, Gele und Masken sein. Betrachten Sie das Beste.

Die Hauptursachen für Akne

Damit die Aknebehandlung das maximale Ergebnis erzielt, müssen Sie die Ursache beseitigen, die ihre Bildung hervorruft. Zu Hautausschlägen führen:

  • emotionaler Umbruch, Stress, nervöse Belastung, Sorgen;
  • häufiger Kontakt mit Händen oder dem Telefon, auf dessen Oberfläche sich Keime befinden;
  • hormonelles Ungleichgewicht, Schilddrüsenerkrankung;
  • Vererbung;
  • Verwendung von Kortikosteroiden, Antibabypillen;
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, insbesondere des Darms;
  • falsche Ernährung - der Inhalt von Fast Food, fetthaltigen und frittierten Lebensmitteln sowie Süß- und Backwaren in der Ernährung;
  • allergische Reaktion;
  • schlechte Gewohnheiten - Nikotin und Alkohol führen zu Stoffwechselstörungen;
  • die falsche Wahl der Kosmetik, die Verwendung von zu öligen Kosmetika.

Der Arzt wird Ihnen helfen, die wahre Ursache des Ausschlags festzustellen. Zu diesem Zweck können Sie sich an einen Gastroenterologen, Endokrinologen, Allergologen, Spezialisten für Infektionskrankheiten, Dermatologen und Hämatologen wenden. Ein Ernährungsberater und eine Kosmetikerin helfen ebenfalls. Nachdem Sie die Ursache für das Auftreten von Hautausschlägen identifiziert und beseitigt haben, können Sie sich darauf verlassen, dass Aknebehandlungen wirksam sind..

Beliebte Akne-Mittel

Akne-Kosmetika enthalten entzündungshemmende, antibakterielle Inhaltsstoffe, die helfen, Akne loszuwerden. Unsere Bewertung hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Hautpflegekosmetik für Ihr Gesicht und Ihren Körper..

Die Bewertung der Mittel gegen Akne und Aknebehandlung wird von Salben geleitet. Dies sind hauptsächlich pharmazeutische Produkte. Betrachten wir die effektivsten:

  1. "Zinerit" ist eine Salbe, die das Antibiotikum Erythromycin enthält, das Propionibakterien und Streptokokken zerstört, sowie Zink, das die Haut trocknet und die Intensität der Sekretion der Talgdrüsen verringert. Das Produkt reinigt die Hautoberfläche, beseitigt weiße Akne und Mitesser, auch wenn der Bereich des Hautausschlags sehr groß ist. Diese Salbe sollte vorsichtig bei Menschen mit trockener und empfindlicher Haut angewendet werden. Der Behandlungsverlauf beträgt 10-12 Wochen.
    → Bewertungen der Creme "Zinerit" 1, 2
  2. Salicylsalbe ist ein Arzneimittel, das Salicylsäure enthält. Seine Konzentration kann 2%, 5% oder 10% und 60% erreichen. Es hat eine ausgeprägte antiseptische und entzündungshemmende Wirkung. Eitriger Akne-Reiniger. Es hilft auch, die Haut nach Akneausbrüchen aufzuhellen. Die maximale Dauer des Dauereinsatzes beträgt bis zu 3 Wochen.
    → Bewertungen von Salicylsalbe 1
  3. "Levomekol" - ein Arzneimittel zur Behandlung von Abszessen und Hautausschlägen, fördert die schnelle Heilung der Haut. Geeignet für Teenager, die häufig schmerzhafte Pickel auf der Stirn und anderen Bereichen des Gesichts entwickeln. Die aktiven Bestandteile der Salbe sind Methyluracil und Chloramphenicol. Sie haben starke entzündungshemmende und auch antimikrobielle Wirkungen. Die Verwendung des Produkts dauert 2-4 Wochen..
  4. Erythromycin-Salbe - wird in Kombination mit anderen Arzneimitteln verwendet. Der Wirkstoff ED von Erythromycin bekämpft wirksam eitrige Akne. Die Salbe sollte maximal einen Monat lang kontinuierlich angewendet werden..
  5. Schwefelsalbe - enthält ausgefällten Schwefel in der Zusammensetzung, der eine trocknende und antimikrobielle Wirkung hat. Durch seine Anwendung ist es möglich, Akne und Hautausschläge schnell loszuwerden, da das Mittel die Intensität der Produktion von subkutanem Fett verringert. Das Mittel ist wirksam bei subkutaner Akne. Die Sulfide in der Salbe fördern die Wundheilung, wodurch die Haut geglättet wird. Die Bewerbung dauert 2-3 Wochen..
  6. Ichthyol Salbe ist ein starkes Akne-Mittel, das Ichthyol enthält. Seine Verwendung bietet eine umfassende Behandlung, da die Salbe Entzündungen schnell lindert und schmerzhafte Empfindungen minimiert, die auftreten, wenn innere Akne auftritt. Dies ist eine Fleckenbehandlung, die sanft auf die Oberfläche des Pickels aufgetragen wird, um die Reifung des Pickels zu beschleunigen. Wird einmal täglich verwendet, bis das Problem behoben ist.
  7. Synthomycin-Salbe ist ein Reinigungsmittel, das Entzündungen schnell lindert. Wirksam gegen Abszesse, Akne, Hautausschläge, kleine Flecken. Enthält ein Antibiotikum, das Akne verursachende Keime zerstört. Die Behandlungsdauer mit dieser Salbe beträgt maximal 5 Tage. Es ist ein billiges Mittel.

Alle Akne-Salben werden 1-2 mal täglich auf die gereinigte Haut aufgetragen. Sie sollten nicht häufiger verwendet werden, da die Zusammensetzung der Apothekenprodukte Wirkstoffe enthält. Bei der Anwendung sind Nebenwirkungen wie allergische Reaktionen, Rötungen und Schwellungen möglich, die jedoch selten auftreten. Akne-Salben sind preiswert..

Akne-Gele sind leicht und ziehen schnell ein. In der Apotheke werden Kosmetika und Medikamente verkauft. Betrachten Sie die effektivsten Akne-Gele:

  1. Effezel ist ein wirksames Gel, das Akne und Pickel auch im fortgeschrittensten Stadium heilt. Enthält Basiron und Diferin in der Zusammensetzung, die Hautausschläge und Akne schnell entfernen, die Heilung und Glättung der Haut fördern. Bietet eine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung und reinigt die Hautoberfläche gut.
  2. "Dalatsin" ist ein Apotheken-Anti-Akne-Gel, das das starke Antibiotikum Clindamycin enthält. Es ist ein vielseitiges Mittel gegen Akne, Pickel, Mitesser, Rötungen und andere ästhetische Mängel. Die Wirkung der Anwendung tritt in 2-4 Wochen auf. Die Dauer des Behandlungsverlaufs wird vom Arzt festgelegt, sollte jedoch 5 Wochen nicht überschreiten, da sich der Körper an die Wirkung dieses Arzneimittels gewöhnt.
  3. "Metrogyl" ist ein Gel gegen rote Akne und Hautausschläge, das entzündungshemmend und antibakteriell wirkt. Metronidazol wird als Wirkstoff verwendet. Dieses Gel kann in Kombination mit anderen Arzneimitteln zur Behandlung von Hautfehlern sowie zur Verhinderung ihres Auftretens verwendet werden. 3-6 Wochen verwendet.
    → Rezensionen zu Metrogyl 1
  4. Oxygel ist ein Gel, das zur Behandlung von Akne und leichter bis mittelschwerer Akne geeignet ist. Der Wirkstoff in dieser Zubereitung ist Benzoylperoxid. Das Werkzeug muss von Besitzern empfindlicher Haut sorgfältig verwendet werden, da das Gel auf seiner Oberfläche Brennen und Reizungen hervorrufen kann. Nutzungsdauer - maximal 2 Wochen.
  5. Skinoren Gel - sein Wirkstoff Azelainsäure wirkt bakterizid und trocknend. Dieses Mittel normalisiert die Funktion der Talgdrüsen und hilft, Akne, Pickel und Mitesser loszuwerden. Das Gel kommt auch im fortgeschrittensten Stadium von Hautausschlägen effektiv zurecht, aber Sie können es maximal 14 Tage lang verwenden, da es die Haut zu stark austrocknet.
    → Bewertungen zu Skinoren Gel 1, 2, 3

Das Gel wird mehrmals täglich auf die gereinigte Haut aufgetragen.

15 TOP Salben gegen Akne im Gesicht und auf dem Rücken - die besten Optionen, kostengünstig und effektiv gegen Akne

Akne und Akne können in jedem Alter aufgrund hormoneller Veränderungen, schlechter Ernährung oder gesundheitlicher Probleme auftreten. Akne-Salbe ist eine der beliebtesten Behandlungen für Ausbrüche. Es ist bequem anzuwenden und die Vielzahl der Wirkstoffe ermöglicht es Ihnen, alle Ursachen von Akne erfolgreich zu bekämpfen. Je nach Zusammensetzung kann die Salbe Entzündungen einfach austrocknen, Bakterien bekämpfen und eine schnelle Regeneration fördern.

  1. Akne Salbe Bewertung - eine Übersicht über die wirksamsten Mittel
  2. Zink
  3. Retinoevaya
  4. Salicylsäure
  5. Ichthyol
  6. Heparin
  7. Vishnevsky Salbe
  8. Erythromycin
  9. Tetracyclin
  10. Levomekol
  11. Schwefel
  12. Synthomycin
  13. Baneocin
  14. Ringelblumensalbe
  15. Streptozid
  16. Akriderm
  17. Echte Bewertungen

Akne Salbe Bewertung - eine Übersicht über die wirksamsten Mittel

Bei Akne, einzelner Entzündung oder subkutaner Akne ist eine rechtzeitige Behandlung nicht nur eine Garantie für eine schnelle Wiederherstellung der Gesundheit der Haut, sondern auch eine Verringerung der Wahrscheinlichkeit der Bildung von Flecken und Narben (nach Akne). Das einfachste Mittel sind zu Recht Salben, die in einer Apotheke verkauft werden - sie enthalten Wirkstoffe in einer optimalen Konzentration für den äußerlichen Gebrauch. Die Hauptsache ist, das richtige Medikament zu wählen..

Bevor Sie eine Salbe auftragen, sollten Sie den behandelten Bereich gründlich von Schmutz und Kosmetika reinigen und Ihre Hände mit Wasser und Seife waschen. Achten Sie bei der Verwendung darauf, den Kontakt mit Augen oder Mund zu vermeiden. Waschen Sie nach Abschluss des Vorgangs Ihre Hände erneut gründlich. Um eine erneute Infektion zu vermeiden, wird empfohlen, den Kissenbezug auf dem Kissen und dem Gesichtstuch mindestens alle 3 Tage (wenn möglich täglich) zu wechseln..

Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass, wenn Akne durch hormonelle Probleme oder Pathologien der inneren Organe verursacht wird, jede Salbe gegen Akne nur eine vorübergehende Wirkung hat. Für eine vollständige Heilung müssen Sie die Grundursache des Hautausschlags finden und beseitigen. In anderen Fällen hilft eines der Medikamente in der Liste der besten Hausmittel, Akne loszuwerden..

Zink

Eine preiswerte, aber wirksame Salbe, die aus Zinkoxid und Vaseline besteht. Hat keine Kontraindikationen (mit Ausnahme von Allergien oder individueller Unverträglichkeit), die während der Schwangerschaft und Stillzeit zulässig sind.

Es hat folgende Auswirkungen:

  • trocknet aus;
  • lindert Entzündungen und Schwellungen;
  • zieht Eiter und Giftstoffe heraus;
  • lindert Juckreiz;
  • reduziert Schmerzen;
  • erhöht die Empfindlichkeit pathogener Mikroorganismen gegenüber Antibiotika.

Das Produkt sollte zweimal täglich in einer dünnen Schicht ohne Einreiben in die Haut aufgetragen werden. Bei individueller Akne ist es besser, punktuell zu verschmieren, es kann für eine lange Zeit (zum Beispiel über Nacht) belassen werden, bei tiefen Abszessen ist es möglich, es als Kompresse unter einem Verband oder einem Pflaster aufzutragen. Wenn eine große Fläche betroffen ist und eine kontinuierliche Anwendung erforderlich ist, ist es wichtig, die Zinksalbe nach 2-3 Stunden abzuwaschen. Es wird nach Bedarf ohne vorübergehende Unterbrechungen angewendet. Für maximale Effizienz - mindestens 5 aufeinanderfolgende Tage.

Retinoevaya

Enthält Isotretion - eine der Formen von Vitamin A, die Antioxidantien Dibunol und Butylhydroxyanisol, flüssiges Paraffin, Emulsionswachs, Glycerin, Ethylalkohol und Wasser wirken als Hilfsstoffe.

Es ist wirksam gegen Rosacea sowie Akne durch fettige Haut. Besitzt eine Reihe von Eigenschaften:

  • reguliert die Talgsekretion;
  • stimuliert regenerative Prozesse;
  • schält alte Zellen von der Oberfläche der Dermis ab;
  • wirkt entzündungshemmend;
  • löst verstopfte Poren auf.

Retinoic Salbe erfordert einen langen Kurs, wird nachts verwendet. Die Gebrauchsanweisung schreibt vor, die Häufigkeit der Anwendung schrittweise zu erhöhen: einmal alle 3 Tage in der ersten Woche, alle 2 Tage in der zweiten, täglich in der dritten Woche und zweimal täglich in der vierten Woche (zusätzlich morgens). Während der Anwendung ist es wichtig, die Haut vor der Sonne zu schützen.

Kosten: 315 Rubel für 15 g (0,05%).

Salicylsäure

Die geringen Kosten und die Wirksamkeit machen eine Salbe, die Salicylsäure und Vaseline enthält (einige Hersteller verwenden Paraffinwachs), zu einer beliebten Aknebehandlung. Das Medikament ist bei Kindern kontraindiziert, aber für Jugendliche geeignet..

Es hat eine Reihe von Effekten:

  • trocknet aus;
  • Peeling der obersten Hautschicht;
  • macht fettige Stopfen weich;
  • reduziert die Sekretion von Hautdrüsen;
  • unterdrückt Krankheitserreger (schwach);
  • hilft, Eiter herauszuziehen;
  • hellt Akne-Flecken auf.

Es wird empfohlen, Salicylsalbe sanft (und vorzugsweise punktweise) auf die betroffenen Stellen aufzutragen. Ein Abwaschen ist nicht erforderlich. Bis zu dreimal täglich anwenden, bis das Ergebnis erzielt wird. Wenn eine Langzeitbehandlung erforderlich ist, ist es ratsam, parallel feuchtigkeitsspendende Kosmetika zu verwenden..

Wie viel: 25 Rubel für 25 g.

Ichthyol

Als wirksame Salbe gegen Akne im Gesicht und am Körper hilft es, hauptsächlich bei tiefen Abszessen zu kämpfen. Der Hauptwirkstoff ist Ichthyol, das aus Harzen hergestellt wird, die durch Verarbeitung von Ölschiefer gewonnen werden. Vaseline wird als Hilfsprodukt verwendet.

Bei topischer Anwendung kann das pharmazeutische Präparat:

  • erweichen und den eitrigen Inhalt des Pickels herausziehen;
  • betäuben;
  • den Entzündungsprozess stoppen;
  • pathogene Mikroben zerstören;
  • Schwellungen reduzieren;
  • beschleunige die Heilung.

Aufgrund des spezifischen Geruchs und der Möglichkeit einer leichten Verfärbung des Gewebes wird empfohlen, die Ichthyol-Salbe nachts punktuell mit einem Wattestäbchen aufzutragen. Kann unter ein Pflaster oder einen Verband gelegt werden. Es gibt keine Einschränkungen hinsichtlich der Behandlungsdauer.

Heparin

Die Zusammensetzung entfernt Hämatome und bekämpft Thrombophlebitis. Sie kann auch bei Akne eingesetzt werden. Enthält Natriumheparin, Benzocain und Benzylnikotinat sowie Glycerin, Petrolatum, Pfirsichöl, kosmetisches Stearin, Nipagin und Nipazol.

Hat folgende pharmakologische Wirkung:

  • lindert Schwellungen;
  • unterdrückt teilweise den Entzündungsprozess;
  • lindert Schmerzen;
  • regt die lokale Durchblutung an, erweitert die Blutgefäße;
  • beschleunigt die Reifung der Pickel;
  • hilft bei Postakne.

Es wird empfohlen, sich dreimal täglich auf die betroffene Stelle zu bewerben. Die Kursdauer beträgt bis zu zwei Wochen. Heparinsalbe zeigt im Rahmen einer komplexen Therapie gute Ergebnisse, da sie die Gewebepermeabilität verbessert.

Vishnevsky Salbe

Das beliebte multifunktionale Produkt enthält Birkenteer, Rizinusöl und Xeroform. Kann unter dem Namen Balsamic Liniment verkauft werden. Bewältigt auch große Abszesse, aber es gibt Studien, die auf eine erhöhte Wahrscheinlichkeit hinweisen, bei längerem Gebrauch an Hautkrebs zu erkranken.

Folgende Eigenschaften fallen auf:

  • Zerstörung von Infektionserregern;
  • Beseitigung von Entzündungen;
  • Reduktion von Ödemen;
  • Beschleunigung der Reifung von Akne;
  • Verbesserung der lokalen Blutversorgung;
  • Stimulation der Regeneration.

Vishnevskys Salbe wird punktuell oder in einer dünnen Schicht aufgetragen. Bei der Behandlung von tiefer Akne kann eine Kompresse aufgetragen werden. Aufgrund seines spezifischen Geruchs wird Liniment nachts häufiger verwendet. Bei Akne werden Masken verwendet, der Eingriff dauert bis zu 3 Stunden. Empfohlener Kurs - bis zu 2 Wochen.

Wie viel: 30 Rubel für 25 g.

Erythromycin

Antibiotika-Salbe, der Hauptwirkstoff ist Erythromycin. Als Hilfsstoffe werden Vaseline, Lanolin, Natriumdisulfit eingesetzt. Ein billiges Medikament, das bei richtiger Anwendung eine hohe Effizienz aufweist, aber süchtig machen kann. Ziemlich gut verträglich, verursacht selten Allergien.

  • grampositive Mikroorganismen;
  • gramnegative Mikroorganismen;
  • Mycoplasma;
  • Chlamydien;
  • Treponema.

Wirkt nicht gegen gramnegative Bazillen (Darm, Pseudomonas aeruginosa und andere).

Erythromycin-Salbe wird 2-3 mal täglich über einen Zeitraum von 1,5-2 Monaten bei Akne angewendet. Im Allgemeinen sollte die Anwendung nicht vor dem Verschwinden der letzten Akne abgebrochen werden, da sonst ein hohes Risiko für die Entwicklung von Resistenzen besteht.

Tetracyclin

Antibakterielles Medikament zur topischen Anwendung, der Hauptwirkstoff ist Tetracyclinhydrochlorid, enthält auch Petrolatum und Lanolin.

Aufgrund der bakteriostatischen Wirkung hat es folgenden Effekt:

  • unterdrückt den Erreger der Infektion;
  • hilft bei Entzündungen;
  • verhindert die Ausbreitung von Akne auf angrenzende Hautpartien.

Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Es wird empfohlen, die Ellbogenbeugung vor dem Gebrauch zu testen.

Tetracyclin-Salbe wird 2-3 mal täglich bei Akne und subkutanen Entzündungen angewendet, bis eine vollständige Genesung erreicht ist. Wie andere Antibiotika ist es bei verstopften Poren (geschlossenen Komedonen) unwirksam..

Levomekol

Ein kombiniertes Mittel, dessen Wirkung auf das Vorhandensein von Chloramphenicol und Dioxomethyltetrahydropyrimidin im Antibiotikum zurückzuführen ist, das zur Beschleunigung der Regeneration beiträgt. Als Hilfsstoff wird Macrogolethylenglykolpolymer verwendet.

  • Zerstörung von Mikroben;
  • Beseitigung von Entzündungen;
  • Trocknen;
  • Verringerung der Schwellungen;
  • Stimulierung der Heilung;
  • Reinigung von Akne von eitrigem Inhalt.

Bei oberflächlichen Hautausschlägen und Akne wird Levomekol einmal täglich in einer dünnen Schicht aufgetragen. Bei einer tiefen subkutanen Aknebehandlung wird empfohlen, die Salbe in einer dicken Schicht aufzutragen und oben mit einem Mull- oder Stoffverband zu verschließen. Kann über Nacht verlassen werden. Anwendungskurs: 15 oder 30 Tage, je nach Situation und Empfehlungen des Dermatologen.

Wie viel: 120 Rubel für 40 g.

Schwefel

Eine wirksame Akne und Akne-Salbe enthält ausgefällten Schwefel, Vaseline, gereinigtes Wasser und einen Emulgator. Bildet bei Wechselwirkung mit organischen Substanzen in der Epidermis Pentathionsäure und Sulfide.

Es hat folgende Auswirkungen:

  • zerstört Bakterien;
  • bekämpft Hautparasiten;
  • lindert Entzündungen;
  • trocknet aus;
  • hilft bei der Reinigung der Poren;
  • stimuliert die Heilung von Wunden und Narben nach Akne.

Schwefelsalbe wird punktuell oder in einer dünnen Schicht aufgetragen. Bei der Behandlung von Akne ist es bei der Bekämpfung von Hautmilben ausreichend, einmal am Tag morgens und abends zu verwenden. Das Arzneimittel sollte nicht länger als eine Woche angewendet werden, und die Kombination mit Wasserstoffperoxid oder Kaliumpermanganat ist ebenfalls nicht akzeptabel.

Synthomycin

Enthält das Antibiotikum Chloramphenicol plus Rizinusöl, Sorbinsäure, gereinigtes Wasser, Carmellose-Natrium und einen Emulgator.

Synthomycin hat eine bakteriostatische Wirkung, aufgrund derer:

  • beseitigt Infektionen;
  • bekämpft Entzündungen;
  • desinfiziert die Haut;
  • verhindert die Ausbreitung von Akne;
  • beschleunigt die Regeneration.

Synthomycin-Salbe kann eine lokale allergische Reaktion hervorrufen. Vor der Anwendung im Gesicht oder auf großen Hautpartien ist ein Test an der Ellenbogenbeuge ratsam. Es wird nicht empfohlen, mit Erythromycin, Clindamycin, zu kombinieren.

Es ist für Akne am Morgen und am Abend bis zur vollständigen Genesung angezeigt. Wie bei anderen Antibiotika sollte das Medikament gewechselt werden, wenn in den ersten 3-5 Tagen kein Ergebnis erzielt wird.

Baneocin

Die Antibiotika Bacitracin und Neomycin werden als aktive Komponenten verwendet, Lanolin und Paraffin werden als Hilfskomponenten verwendet. Das kombinierte Präparat hat eine bakterizide Wirkung, ist gut verträglich, allergische Reaktionen treten selten auf. Kann in jedem Alter angewendet werden. Es wird nicht empfohlen, es in Verbindung mit systemischen Aminoglycosid-Antibiotika sowie Furosemid, Ethacrynsäure, zu verwenden.

  • Zerstörung des Erregers der Akne;
  • beschleunigte Heilung;
  • Entzündungen lindern.

Wirksam, auch gegen tiefe Akne, kocht. Es wird in einer dünnen Schicht auf die betroffene Stelle aufgetragen, wobei 1% der gesamten Hautfläche nicht überschritten wird. Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt 7 Tage.

Wie viel: 200 Rubel für 5 g.

Ringelblumensalbe

Preiswertes homöopathisches Mittel. Gut verträglich, die einzige Kontraindikation ist eine Allergie gegen die Zusammensetzung.

Enthält homöopathische Tinktur (D1-Verdünnung) von Ringelblume und Vaseline. Erlaubt:

  • schnell Entzündungen lindern;
  • die Heilung des Gewebes stimulieren;
  • Krankheitserreger unterdrücken (schwach);
  • Aufhellung nach Akne und Haut insgesamt (leicht);
  • Beschleunigung der Glättung von Narben (nicht alle Elemente nach Akne können korrigiert werden);
  • lokale Stoffwechselprozesse verbessern;
  • Juckreiz und Schwellung lindern.

Das Medikament wird in einer dünnen Schicht auf Problembereiche oder das gesamte Gesicht aufgetragen. Die Häufigkeit der Anwendung beträgt 2–4 Mal pro Tag. Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt bei Bedarf eine Woche bis zwei, und wenn keine Nebenwirkungen auftreten, ist eine Verlängerung möglich.

Streptozid

Eine wirksame Akne-Salbe wirkt dank der antibakteriellen Komponente Sulfonamid, Vaseline wirkt als Hilfssubstanz.

Streptozid hat eine bakteriostatische Wirkung, die Folgendes ermöglicht:

  • die Entwicklung und Ausbreitung von Infektionen stoppen;
  • Entzündungen lindern;
  • um die Reinigung von Pickeln von eitrigem Inhalt näher zu bringen und ihre Heilung zu beschleunigen.

Im Allgemeinen ist die Salbe gut verträglich, sie ist bei schweren Nierenerkrankungen kontraindiziert (nephrotoxische Reaktion ist möglich).

Es wird bis zu zweimal täglich mit einer dünnen Schicht oder unter einem Verband als Kompresse auf den Problembereich aufgetragen. Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt 10-15 Tage.

Akriderm

Eine starke hormonelle Salbe (basierend auf der Zusammensetzung von Betamethasondipropionat) ist eines der stärksten Mittel im Kampf gegen Akne, obwohl es unter den Hauptindikationen des Mittels keine Akne gibt. Aufgrund des Vorhandenseins des Hormons kann es in keinem Fall allein verwendet werden. Es wird hauptsächlich bei mittelschwerer oder schwerer Akne in einer komplexen Therapie von einem Dermatologen verschrieben.

Die Wirksamkeit gegen Akne wird durch die folgenden Faktoren bereitgestellt:

  • unterdrückt die lebenswichtige Aktivität infektiöser Krankheitserreger (aufgrund einer starken lokalen Vasokonstriktion);
  • beseitigt Juckreiz;
  • lindert Entzündungen;
  • blockiert die Ausbreitung der Infektion auf benachbarte Gewebe der Dermis;
  • reduziert Rötungen;
  • verbessert die Regenerationsfähigkeit der Haut.

Die Wirkung von Akriderm hat im Vergleich zu anderen Salben einen sehr schnellen, aber gleichzeitig hohen Entzugseffekt (falls Akne durch eine schwerwiegende hormonelle Störung oder Erkrankungen der inneren Organe verursacht wird). Im Allgemeinen sind viele mit der Wirkung der Salbe zufrieden. Nach der Anwendung des Kurses verschwindet Akne entweder für eine lange Zeit (in einigen Situationen für immer) oder kehrt vollständig zurück. Anwendungsmerkmale: 2 Mal, morgens und abends, punktuell bei entzündeten Elementen, bis zu 3 Wochen.

WICHTIG: Es gibt Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch ist eine persönliche Beratung durch einen Spezialisten erforderlich.

Wie viel: 150 Rubel für 30 g (0,05%).

Echte Bewertungen

Richtig ausgewählte Salbe zur Aknebehandlung wirkt schnell und effektiv, oft ist das erste Ergebnis schon am nächsten Tag zu sehen. Es treten auch negative Bewertungen auf, die jedoch häufiger mit der Tatsache verbunden sind, dass das Produkt nicht für ein bestimmtes Problem oder einen bestimmten Hauttyp geeignet ist.

Maxim, 26 Jahre alt:

„Ich benutze seit langer Zeit Ichthyolsalbe, der Geruch ist nicht jedermanns Sache, aber ich bin daran gewöhnt. Kleine Akne dehnt sich buchstäblich über Nacht aus (ich schmiere sie punktuell, benutze ein Wattestäbchen, damit meine Hände nicht riechen), große oder tiefe Entzündungen dauern bis zu mehreren Tagen. Es gab einen Fall, die Salbe wurde sogar vor Furunkeln gerettet ".

Alexandra, 18 Jahre alt:

„Meine Familie hat vor ein paar Jahren Baneocin-Pulver kennengelernt, als meine jüngere Schwester anfing, aktiv zu laufen und sich oft die Knie brach. Und dann sah ich eine Salbe mit dem gleichen Namen und erfuhr vom Apotheker, dass es gut für Akne ist. Und obwohl ich keine Probleme mehr mit Akne habe wie im Alter von 14 Jahren, treten manchmal Hautausschläge auf, deshalb habe ich beschlossen, dieses Mittel auszuprobieren. Das Ergebnis ist wirklich da und noch mehr als erwartet - die Pusteln verschwinden sehr schnell, es sind keine Spuren mehr vorhanden. Aber es gibt ein gewichtiges (für mich) "aber" - die Salbe trocknet meine empfindliche Haut stark. Wenn Sie es länger als zwei Tage verschmieren, beginnt ein schreckliches Schälen. ".

Antonina, 32 Jahre alt:

„Während des PMS mache ich mir ständig Sorgen um Akne und nicht nur um Hautausschläge, sondern auch um furchtbar schmerzhaftes Unterhautgewebe, das nur geringe Auswirkungen hat. Ein Freund schlug mir vor, Heparinsalbe zu probieren. Um ehrlich zu sein, habe ich immer geglaubt, dass es für Krampfadern verwendet wird, aber ich habe entschieden, dass es wahrscheinlich nicht schlimmer ist, und habe es gekauft. Darüber hinaus ist es kostengünstig. Das Ergebnis hat mich angenehm überrascht! Das böse Siegel am Kinn löste sich in nur drei Tagen auf, außerdem wurden die Flecken früherer Entzündungen völlig unsichtbar. ".

Andrey, 45 Jahre alt:

„Mein Sohn ist jetzt 13 Jahre alt, gerade der Beginn seines Übergangsalters und gesunde Pickel auf seinem Rücken und seiner Stirn traten auf, also musste ich mir überlegen, welche Medikamente ich kaufen sollte. Meine Frau starrte Zinerit immer wieder von der Werbung an, und ich vertraue den beworbenen Marken nicht allzu sehr. Deshalb habe ich mir zuerst die Zusammensetzung angesehen und vorgeschlagen, die Wirkstoffe (Zink und Erythromycin) getrennt zu nehmen, zumal sie in Form von Salben hergestellt werden. Jetzt morgens und abends schmiert der Sohn zuerst Erythromycin-Salbe und nach Absorption Zink-Salbe. Es scheint mir, dass das Ergebnis gut ist, alles schnell austrocknet, es gibt keine Irritation ".

Yaroslava, 38 Jahre alt:

„Ich versuche immer, natürliche, nicht„ chemische “Hautpflegeprodukte zu nehmen, und wenn sie auch multifunktional und billig sind, ist es im Allgemeinen ideal. Salbe "Calendula" - einfach so. Neben der Tinktur aus Ringelblume und Vaseline ist nichts enthalten, und diese Zusammensetzung reicht aus, um Pickel effektiv zu trocknen, kleine Postakne zu entfernen, Trockenheit und Risse zu bekämpfen. ".

Welches Mittel ist besser für Akne im Gesicht

Akne ist eine häufige dermatologische Erkrankung, von der nicht nur Jugendliche, sondern auch Erwachsene betroffen sind. Es gibt viele Mittel gegen Akneausbrüche. Wie die Praxis zeigt, sind jedoch nicht alle gleich wirksam. Das beste Akne-Mittel für das Gesicht, das bei einem Patienten angewendet wurde, wirkt möglicherweise nicht bei einem anderen. Dies ist nicht nur auf die physiologischen Eigenschaften jeder Person zurückzuführen, sondern auch auf die Gründe, die Akne verursacht haben. Bevor Sie nach dem besten Mittel gegen Akne im Gesicht suchen, sollten Sie daher den provozierenden Faktor identifizieren, der den Entzündungsprozess in der Dermis verursacht hat..

Die Hauptursachen für Akne

Der Hauptgrund für das Auftreten von Hautausschlägen ist die überaktive Arbeit der Talgdrüsen. Das von ihnen abgesonderte Sekret verstopft die Hautgänge, in denen sich Bakterien ansammeln, was zu einem entzündlichen Prozess führt.

Folgende Faktoren können eine intensive Talgproduktion hervorrufen:

  • hormonelle Veränderungen im Körper;
  • häufiger Stress und ungesunde Ernährung;
  • Missbrauch von schlechten Gewohnheiten;
  • endokrine Pathologien und Magen-Darm-Erkrankungen;
  • Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen;
  • hormonelle Medikamente einnehmen.

Alle oben genannten Faktoren tragen nicht nur zur aktiven Arbeit der Talgdrüsen bei, sondern auch zu einer Abnahme der Schutzfunktionen des Körpers. Eine geschwächte Immunität kann der Vermehrung von Bakterien nicht widerstehen, was zur aktiven Entwicklung des Entzündungsprozesses in der Dermis führt.

Bei Jugendlichen ist ein erhöhtes Geheimnis meistens eine Folge hormoneller Veränderungen im Körper. Frauen sind auch anfällig für Akne aufgrund hormoneller Veränderungen, die während der Menstruation, Schwangerschaft, Wechseljahre und bei der Einnahme bestimmter Verhütungsmittel auftreten.

Möglichkeiten zur Bekämpfung von Akne

Es gibt kein einheitliches Mittel, um Akne dauerhaft loszuwerden. Die meisten Techniken und Präparate sind jedoch sehr effektiv. Die Aknebehandlung wird auf folgende Arten durchgeführt:

  • Waschen mit antibakteriellen Gelen;
  • die Verwendung von Lotionen und Antibiotika-Gelen;
  • die Verwendung von entzündungshemmenden Salben;
  • externe und interne Verwendung von Retinoiden;
  • systemische Antibiotikatherapie;
  • Durchführung von physiotherapeutischen Eingriffen.

Die Wahl dieser oder jener Methode hängt von der Schwere des Krankheitsverlaufs ab. Kleine Ausbrüche können jede antibakterielle Akne-Gelwäsche im Gesicht wirksam behandeln. In schweren Fällen, wenn Konglobata oder zystische Akne auftreten, ist ein integrierter Ansatz zur Lösung des Problems erforderlich.

Bewertung der besten Akne-Behandlungen

Das Folgende ist eine Liste der Mittel, die bei Akne im Gesicht bei leichter, mittelschwerer und schwerer Akne helfen, sofern sie in der komplexen Therapie eingesetzt werden:

  • Zenerit;
  • Baziron AS;
  • Skinoren;
  • Zerkalin;
  • Klenzit;
  • Curiosin;
  • Isotrexin;
  • Retasol.

Diese Mittel gegen Akne und Pickel im Gesicht zählen heute zu den wirksamsten..

Zenerit

Zenerit enthält zwei Wirkstoffe - das Antibiotikum Erythromycin und Zinkacetat. Ein wirksames Mittel gegen Mitesser und Akne ist in Form eines Pulvers erhältlich, aus dem eine Lösung zur äußerlichen Anwendung hergestellt wird. Die Hauptkomponente von Erythromycin dringt in Gewebe ein und wirkt antibakteriell, und Zink wirkt als Trocknungskomponente.

Zenerit hat eine komedolytische Wirkung, das heißt, es kann den Inhalt von Mitessern zersetzen und deren Wiederauftreten verhindern.

Der Therapieverlauf mit Zinerit beträgt je nach Schweregrad der Akne 2,5 bis 3 Monate. Die ersten Verbesserungen treten 2-3 Wochen nach Beginn der Anwendung auf.

Der Durchschnittspreis für Zinerit-Pulver liegt heute bei 600 Rubel. Es ist in Apotheken frei erhältlich. Oft erhält das Medikament positive Bewertungen von Anwendern.

Baziron AS

Das Mittel gegen Akne im Gesicht Baziron AC hat eine gelartige Form der Freisetzung. Benzoylperoxid ist der Hauptbestandteil im Kampf gegen Akne. Es hat eine antimikrobielle Aktivität gegen Aknebakterien und Staphylokokken. Aufgrund der Empfindlichkeit von Staphylokokken gegenüber Benzoylperoxid wird es manchmal als Kochsalbe verwendet.

Der Wirkstoff von Baziron AS hat eine keratolytische Wirkung, dh er erweicht das tote Epithel und Talg, die Talgpfropfen bilden, und trägt zu ihrer leichteren Abstoßung bei. Zusätzlich ist er an der Normalisierung der Talgdrüsen beteiligt..

Die Bewerbungsfrist beträgt 3 Monate. Die ersten Verbesserungen machen sich nach 4 Wochen regelmäßiger Anwendung bemerkbar.

Der Preis des Gels beträgt heute ungefähr 750-800 Rubel.

Skinoren

Die beste Akne-Creme enthält Azelainsäure. Der Wirkstoff wirkt antibakteriell und verhindert die weitere Ausbreitung von Akne. Skinoren wird zur Behandlung von Akne, Rosacea und Hyperpigmentierung eingesetzt.

Die Creme stoppt den pathologischen Prozess der übermäßigen Talgproduktion und Keratanisierung. Daher ist Skinoren auch ein wirksames Mittel gegen subkutane Akne, die als geschlossene Komedonen bezeichnet werden. Zusätzlich wirkt das Gel entzündungshemmend.

Die Nutzungsdauer beträgt 8-12 Wochen. Nach einem Monat ist eine spürbare Verbesserung des Hautzustands zu beobachten.

Der Preis für das Gel beträgt derzeit 1150 Rubel pro Röhrchen von 30 g.

Zerkalin

Ein wirksames Mittel gegen Akne im Gesicht hat dank Clindamycinhydrochlorid eine ausgeprägte antibakterielle Wirkung. Der Wirkstoff unterdrückt nicht nur die Aktivität pathogener Bakterien, sondern trägt auch dazu bei, die Talgproduktion der Drüsen zu reduzieren. Clindamycin reichert sich in den Akkumulationsherden der pathogenen Mikroflora an, wo es seine antibakterielle Aktivität zeigt.

Zerkalin wird in Form einer Lösung zur äußerlichen Anwendung hergestellt. Der Verlauf der Therapie kann je nach Schweregrad der Akne zwischen 1,5 und sechs Monaten variieren.

Die Kosten für Zerkalin betragen 370 Rubel für eine 30-ml-Flasche.

Klenzit

Dies ist das beste Mittel gegen Akne im Gesicht, die Benutzer regelmäßig Bewertungen hinterlassen. Das Medikament gehört zur Gruppe der Retinoide, daher wird es ausschließlich bei schweren Formen von Akne eingesetzt. Sein Hauptwirkstoff ist Adapalen, das entzündungshemmend und komedolytisch wirkt. Daher wird es auch als wirksames Mittel gegen Mitesser verschrieben. Klenzit ist sowohl für Erwachsene als auch für Jugendliche geeignet.

Die Wiederherstellung erfolgt nach 3 Monaten regelmäßiger Anwendung, und die ersten Verbesserungen sind bereits nach 4 Wochen spürbar.

Der Durchschnittspreis von Klenzit beträgt 400 Rubel. Sein Analogon ist Differin-Gel, dessen Kosten doppelt so hoch sind.

Curiosin

Das wirksamste Akne-Mittel für das Gesicht, das bei allen Formen von Akne weit verbreitet ist. Das Gel zeigt die größte therapeutische Wirksamkeit bei der Behandlung einzelner Komedonen und papulopustulöser Akne.

Der Wirkstoff Zinkhyaluronat wirkt bakteriostatisch, entzündungshemmend und beschleunigt die Geweberegeneration.

Die Dauer des Kurses durch Curizon wird individuell festgelegt und hängt von der Schwere der dermatologischen Erkrankung ab.

Dies ist das beste Akne-Mittel und gilt als das sicherste. Die durchschnittlichen Kosten des Gels betragen 500 Rubel.

Isotrexin

Dies ist ein sehr gutes Mittel gegen Akne im Gesicht, dessen Hauptwirkstoffe das Retinoid Isotretinoin und das Antibiotikum Erythromycin sind. Das kombinierte Präparat hat folgende Eigenschaften:

  • antiseborrhoisch;
  • antibakteriell;
  • keratolytisch;
  • Antiphlogistikum.

Isotrexin ist ein gutes Mittel gegen Akne im Gesicht mit leichter bis mittelschwerer Akne.

Die Dauer der externen Geltherapie variiert zwischen 1,2 und 2 Monaten.

Die Kosten für Isotrexin liegen innerhalb von 600 Rubel.

Retasol

Das Mittel gegen Akne gehört zur Gruppe der Retinoide, die bei schwerer knotenzystischer Form mit Lokalisation von Hautausschlägen nicht nur im Gesicht, sondern auch auf dem Rücken angewendet werden. Retasol ist in Form einer Lösung für den Innen- und Außenbereich erhältlich..

Der Hauptbestandteil des Retinoids Isotretinoinpropylenglykol hat entzündungshemmende, antiseborrhoische, keratolytische und lokale immunmodulatorische Wirkungen. Es hilft auch, Mitesser loszuwerden..
Die Anwendungsdauer hängt von der Art der Verabreichung und der Form der Akne ab.

Die Kosten für eine 50 ml Flasche betragen 400 Rubel.

Verfügbare Mittel zur Behandlung von Akne im Gesicht

Es ist unmöglich, eine eindeutige Antwort zu geben, welches Mittel gegen Akne im Gesicht besser ist. Jedes Medikament hat seine eigene Zusammensetzung und unterscheidet sich etwas in seinem Wirkprinzip. Was für eine Person funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für eine andere..

Manchmal zeigt ein teures Medikament keine therapeutische Wirkung in Bezug auf Akne, und ein billiges Arzneimittel löst das Problem in kurzer Zeit.

Die folgenden Apotheken sind verfügbar, aber manchmal nicht weniger effektiv:

  • Chlorhexidin;
  • Salicylsäure;
  • Ichthyol-Salbe;
  • Liniment ist Balsamico;
  • Badiaga;
  • Tsindol.

Chlorhexidin ist ein erschwingliches und wirksames Aknemedikament. Es hat eine bakteriostatische und entzündungshemmende Wirkung. Es kann als Hilfe bei jugendlicher Gesichtsakne verwendet werden. Chlorhexidin hilft, entzündete Läsionen zu trocknen und Rötungen zu reduzieren.

Salicylsäure hat eine ähnliche Wirkung wie Chlorhexidin und wird daher häufig als wirksames Mittel gegen Gesichtsakne eingesetzt. Es wird auch für Mitesser als wirksames Lösungsmittel für Talgpfropfen verwendet. Sie sollten jedoch vorsichtig sein, wenn Sie das Medikament verwenden, da es die Haut austrocknen und empfindlicher machen kann. Daher wird Salicylsäure punktuell auf den Bereich der Lokalisierung von Hautausschlägen aufgetragen.

Ichthyol Salbe ist beliebt bei der Behandlung von Akne im Gesicht. Es hat eine anästhetische, entzündungshemmende, antiseptische und resorbierende Wirkung. Es wird oft bei schwerer Akne angewendet, um Infiltration zu entfernen. Dies ist das beste Mittel gegen Furunkel, das hilft, den Entzündungsprozess und den eitrigen Inhalt im Fokus der Entzündung schnell loszuwerden..

Bei mehreren Eruptionen wird die Salbe punktuell aufgetragen oder in einer dünnen Schicht verteilt. Ichthyol wird auch verwendet, um Flecken nach Akne loszuwerden.

Balsamico-Liniment, besser bekannt als Vishnevskys Salbe, wird häufig zur Behandlung von innerer schmerzhafter Akne verwendet, um den entzündlichen Fokus schnell aufzulösen und die Bildung von Narben und Narben zu verhindern. Liniment ist bekannt für seine starke entzündungshemmende und bakterizide Wirkung.

Badiaga ist das beste Mittel gegen Akne und Akne, das die lokale Durchblutung verbessert, den Entzündungsprozess lindert und das Wachstum pathogener Mikroflora unterdrückt. Es hat eine resorbierende Wirkung und wird daher verwendet, um Flecken zu entfernen, die nach der Auflösung der inneren Akne zurückbleiben..

Tsindol wirkt antiseptisch und trocknend und wird häufig als Heilmittel gegen einzelne Komedonen eingesetzt. Bei schwerer Akne wird die therapeutische Komponente als Maske verwendet.

Unter den hausgemachten Hilfskomponenten für Akne im Gesicht wird Aloe häufig zur Herstellung von Masken und Lotionen sowie Teerseife zum Waschen verwendet. Das letztere Arzneimittel ist aufgrund seiner guten Reinigungseigenschaften auch als das beste Mittel gegen Mitesser in der Nase bekannt..

Liste der Arzneimittel für den internen Gebrauch

Für die Behandlung schwerer Formen von Akne sind Arzneimittel zur internen Verabreichung der folgenden Gruppen obligatorisch:

  • Retinoide;
  • Vitamine;
  • Probiotika;
  • Antibiotika.

Diese Aknemedikamente helfen Ihnen in den meisten Fällen, schneller zu heilen..

Retinoide

Die Retinoidgruppe wird unter Markennamen wie Roaccutane, Sortret und Acnecutane vermarktet. Der Hauptwirkstoff ist Isotretinoin.

Retinoide sind das beste Mittel gegen schwere Akne bei Teenagern im Gesicht, wenn andere Medikamente unwirksam sind.

Die Einnahme von Medikamenten dieser Gruppe ohne ärztliche Verschreibung ist strengstens untersagt, da dies häufig zu Nebenwirkungen führt.

Vitamine

Zur Behandlung von Akne, die vor dem Hintergrund eines Vitaminmangels aufgetreten ist, werden Vitamine verschrieben. Am häufigsten wird Akne durch einen Mangel an Vitamin A und E verursacht. Das wirksamste Medikament für deren Wiederauffüllung im Körper ist Aevit. Es sollte zur vorsichtigen Behandlung von Akne und nur nach ärztlicher Verschreibung angewendet werden, da es im Falle einer Überdosierung zu Nebenwirkungen führen kann, einschließlich einer Hypervitaminose der Vitamine A und E..

Probiotika

Durch Darmprobleme verursachte Akne wird mit Probiotika behandelt. Diese Gruppe umfasst Rioflora, Acipol, Linex und andere. Probiotika helfen dabei, die nützliche Mikroflora wiederherzustellen und den Darm von Toxinen und Toxinen zu reinigen. Sie stärken zusätzlich das Immunsystem, das bei Akne eine wichtige Rolle spielt.

Antibiotika

Die am häufigsten verschriebenen Antibiotika gegen Akne sind Doxycyclin, Unidox Solutab und Erythomycin. Wirkstoffe reichern sich in Entzündungsherden an und wirken antibakteriell und entzündungshemmend.

Medikamente werden bei schwerer Akne angewendet, wie von einem Arzt verschrieben.

Die besten Gesichtswaschgele für Akne

Die richtige Hautpflege im Gesicht spielt bei der Aknebehandlung eine wichtige Rolle. Waschgele mit antiseptischen und entzündungshemmenden Eigenschaften sollen dabei helfen. Die besten unter den vorhandenen sind:

  • Avene Cleanance;
  • IMMUNO;
  • Vorteil.

Diese Gele reinigen die Haut sanft von Unreinheiten, bekämpfen Mitesser und verhindern deren weiteres Auftreten. Sie helfen auch, Hautentzündungen während der Aknebehandlung zu reduzieren..

Ein integrierter Ansatz ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Behandlung

Mitesser und Pickel erfordern in den meisten Fällen einen integrierten Behandlungsansatz, der die Verwendung wirksamer topischer Produkte, sorgfältige Pflege und Reinigung der Haut sowie Diät-Therapie umfassen sollte. Akne, die zu Narben führt, benötigt eine zusätzliche physikalische Therapie, um Narben zu verhindern oder zu entfernen.

Wie Akne auf Ihrem Gesicht loszuwerden

Allgemeine Information

Akne (Mitesser, Akne) oder Akne bei gewöhnlichen Menschen ist ein ernstes Problem, mit dem eine Person in jedem Alter konfrontiert sein kann. Am häufigsten betrifft diese Krankheit Jugendliche, unabhängig von ihrem Geschlecht, und ist damit verbunden

hormonelle Transformationen des gesamten wachsenden Körpers, aber es wird oft bei Menschen in einem reiferen Alter beobachtet.

Die Hauptlokalisation von Akne im Gesicht ist auf der Stirn, den Wangen und in der Nase festzustellen. Wenn diese Krankheit in der Nase meist punktförmig ist und sich in Form von schwarzen Pickeln (Komedonen) manifestiert, kann sie in anderen Bereichen die Form eitriger Pusteln annehmen, von denen Akne im Gesicht manchmal signifikant ist Größen. Aknebildung ist auch in allen anderen Bereichen des menschlichen Körpers möglich, insbesondere in solchen, die äußeren (Staub, Schmutz) und inneren (vermehrtes Schwitzen) Faktoren ausgesetzt sind..

Zusätzlich zu dem negativen physiologischen Faktor dieser "Wunde" (Blutung, Schmerzen, eitriger Ausfluss) gibt es kosmetische Aspekte (Entzündung von Blutgefäßen, Haarfollikeln, Talgdrüsen), Post-Akne-Zustände (die Folgen eines Hautausschlags, der sich durch Pigmentierung und Narben auf der Haut manifestiert) und sogar psychische Beschwerden ( Verlust des Selbstvertrauens, Kommunikationsschwierigkeiten, Entwicklung von Komplexen).

Viele Menschen haben das Problem der Akne im Laufe ihres Lebens, und sie loszuwerden und ein wirksames Heilmittel für Akne zu finden, nimmt einen erheblichen Teil ihrer Freizeit in Anspruch. Die Frage, wie man Akne loswird und was das wirksamste Mittel gegen Akne ist, beschäftigt seit vielen Jahren mehr als eine Generation und hat auch mit der Entwicklung der modernen Medizin nicht an Relevanz verloren. Die Sache ist, dass es im Prinzip keine eindeutige Antwort darauf gibt, wie Akne und Akne beseitigt werden können, da die Ursachen ihres Auftretens sehr unterschiedlich sind und Apothekenmittel gegen Akne, wie von Hand hergestellte Volksrezepte, sie nicht abdecken können alles und geben ein dauerhaft stabiles Behandlungsergebnis.

Die Struktur eines Pickels auf der Haut

In dem folgenden Artikel werden wir die Ursachen und Folgen von Hautausschlägen bei Jugendlichen, Männern, Frauen und die Methoden ihrer offiziellen und traditionellen Therapie betrachten. Wir werden versuchen, Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen von Menschen zu geben, wie man Akne im Gesicht loswird, wie man Akne im Körper loswird, welches Mittel gegen Akne im Gesicht und andere Haut-Integumente in diesem oder jenem Fall wirksam ist, und wir werden auch die wichtigsten analysieren Medikamente und ihre Anweisungen.

Die Ursachen von Akne

Wie bereits erwähnt, gibt es viele Gründe für die Bildung von Akne. In unserer Zeit können unter den Hauptrisikofaktoren für die Entwicklung dieser Krankheit unterschieden werden:

  • hormonelle Veränderungen im Körper (Pubertät, Hormontherapie, einschließlich Verhütungsmittel), Unregelmäßigkeiten im Menstruationszyklus, Funktionsstörungen der hormonproduzierenden Drüsen, unausgewogene Ernährung usw.);
  • Vernachlässigung oder Überbeanspruchung von Körperpflegeprodukten und Kosmetika;
  • Darmdysbiose (erfordert zusätzliche Konsultation eines Gastroenterologen, der geeignete Probiotika verschreiben kann);
  • Arzneimitteltherapie, pathologische Prozesse im Magen-Darm-Trakt und im Fortpflanzungssystem, Streptokokken- oder Staphylokokken-Infektionen und andere Krankheiten;
  • unzureichende Ernährung mit minderwertigen Lebensmitteln (Halbfabrikate, Fast Food usw.);
  • falsche Ernährung (schwimmende Mahlzeit, übermäßiges Essen, Hunger);
  • Stress- und / oder Depressionszustände;
  • allergische Reaktionen;
  • schlechte Gewohnheiten und Abhängigkeiten (Alkoholismus, Tabakrauchen, Drogenabhängigkeit);
  • Exposition gegenüber äußeren Reizstoffen (Schmutz, Staub, Chemikalien, ultraviolettes Licht, einschließlich Sonnenlicht und Solarien).

Diät gegen Hautausschläge

Wie Sie oben sehen können, spielen die Nahrungsaufnahme und die richtige Ernährung eine wichtige Rolle im Kampf gegen Akne und Akne. Schließlich ist es der Magen-Darm-Trakt, der versucht, die schädlichen Substanzen, die mit der Nahrung in den Körper gelangen, aus dem Körper zu entfernen. Dabei werden nicht nur die Nieren und der Darm, sondern auch die Haut verwendet, die darauf mit Entzündung und Eiterung in Form eines Hautausschlags reagieren.

Natürlich ist es ziemlich schwierig, Ihre Lieblingsgerichte und ihre Zutaten für immer loszuwerden, aber es ist zweifellos möglich und sogar notwendig, ihre Verwendung während einer Verschlimmerung der Krankheit oder beim Kauf von analogen Produkten zu beschränken, deren Kosten oft sogar billiger sind. Außerdem können Feinschmeckern in der akuten Phase einer chronischen Krankheit empfohlen werden, Enterosorbentien wie Aktivkohle, Filtrum-STI usw. einzunehmen, um die schädlichen Auswirkungen von Produkten geringer Qualität zu verringern. Solche Medikamente helfen dabei, schädliche Substanzen aus Lebensmitteln aus dem Verdauungstrakt zu entfernen und zu verhindern Ausfluss durch die Hautporen.

Die folgende Tabelle ist in zwei Lebensmittelgruppen unterteilt, die helfen können, Akne zu verhindern oder zu verschlimmern..

Schädliche ProdukteGesunde Lebensmittel
Gebratenes Fleisch, fettiges FleischWeißes Fleisch, mageres Fleisch, Fleisch von Jungtieren
Gewürze (besonders scharf)Grüne, Kräuter
Geräuchertes FleischNatürliche (Haushalts-) Trockenprodukte
Backwaren mit Kruste (über offenem Feuer gekocht)Gebackenes Essen in Folie (über offenem Feuer gekocht)
Gebäck (besonders mit Marmelade oder Sahne)Zwieback, Knäckebrot
Kohlenhydratreiche Beilagen (Reis, Nudeln)Gemüsebeilagen
Schwarzer TeeGrüner Tee
SalzMeersalz
ZuckerFruchtzucker (frisch), Honig (in geringen Mengen aufgrund von Allergenität)
Industriegetränke (Cola, Sprite, Fanta usw.)Frisch zubereitete natürliche Säfte (insbesondere pflanzliche Fruchtgetränke)
Fette Milch, Quark-Snacks und NudelnFettarmer Hüttenkäse, Naturjoghurt
MayonnaiseSaure Sahne (möglicherweise mit Zitronensaft)
KaffeeChicoree
KetchupTomaten, hausgemachte Tomatenmark
Alkohol (in großen Mengen)Guter Weißwein oder Cognac (in Maßen)

Natürlich wird es bei Einhaltung einer Diät nicht möglich sein, sofort mit problematischer Haut fertig zu werden, aber mit einer richtigen Ernährung, die zu einem dauerhaften Lebensstil geworden ist, wird das Risiko für Akne und Akne um das Zwei- bis Dreifache reduziert.

Hautpflege

Auch eine der Antworten auf die Frage, wie Akne schnell beseitigt werden kann, kann als gängige Weisheit dienen: "Sauber nicht dort, wo sie reinigen, sondern dort, wo sie nicht verschmutzen!", Was in diesem Fall auf eine ständige Pflege der Haut (insbesondere des Gesichts) von Anfang an hinausläuft Kindheit.

Es ist bekannt, dass sich die Gesichtshaut sowohl bei Männern als auch bei Frauen vom Rest der Haut des menschlichen Körpers unterscheidet und daher eine sorgfältigere und schonendere Pflege erfordert. Darüber hinaus sind diese Hautbereiche in ständigem Kontakt mit der Umwelt und daher ist die Exposition gegenüber Staub, Schmutz, verschiedenen Allergenen, Chemikalien, Bakterien und Viren viel stärker. Bei regelmäßiger und richtiger Gesichtspflege wird die Möglichkeit von Akne aus diesem Grund erheblich verringert. Wenn bereits ein Hautausschlag aufgetreten ist, kann eine sorgfältige Pflege dieser Hautbereiche einen neuen Hautausschlag verhindern..

Grundregeln für die Gesichtspflege

  • In keinem Fall sollten Sie bereits gebildete Akne selbst herausdrücken. Im besten Fall führt dies zu ihrer Ausbreitung und dem Auftreten kleiner Hämatome, und im schlimmsten Fall kann dies die Verschlimmerung des Entzündungsprozesses aufgrund der Einführung einer Infektion im Inneren sowie die anschließende Bildung unästhetischer Narben gefährden. Eine Ausnahme kann das Verfahren zur Beseitigung von Akne sein, das von speziell geschultem Personal im Schönheitssalon unter Verwendung spezifischer Techniken und Werkzeuge durchgeführt wird..
  • Der Waschvorgang muss zweimal täglich durchgeführt werden und für problematische Haut spezielle leichte Gele, Lotionen oder Schäume verwenden. Gleichzeitig wird nicht empfohlen, zum Waschen Schwämme zu verwenden, da dies dazu beiträgt, die entzündete Haut zu erweichen. Die optimale Temperatur des verwendeten Wassers sollte zwischen 18 und 20 ° C liegen. Sie sollten Ihr Gesicht mit leichten Handbewegungen ohne zusätzliche Anstrengung waschen. Klopfen Sie die gewaschene Haut nach dem Waschen leicht mit einem weichen und sauberen Handtuch ab oder lassen Sie sie selbst trocknen.
  • Wenn die Haut tagsüber zusätzliches Fett aufnimmt, muss es mit Hilfe von neutralen Reinigungstüchern oder Tüchern, die mit natürlichen Kräuterzusätzen (Schnur, Teebaum, Kamille) getränkt sind, entfernt werden..
  • Es sollte erwogen werden, auf Kosmetika umzusteigen, die die Hautporen nicht verstopfen (normalerweise enthalten solche Kosmetika eine Aufschrift auf der Verpackung - "nicht komedogen")..
  • Es ist notwendig, eine längere Exposition ungeschützter Haut gegenüber ultravioletter Strahlung zu vermeiden, sei es durch Sonnenstrahlen oder künstliche Strahlung (z. B. ein Solarium)..
  • In der akuten Phase der Krankheit, in der eine mehrfache lokale Bildung einer großen Anzahl von Akne und Komedonen im Gesicht beobachtet wird, sollte man auf invasive Methoden zur Reinigung der Haut verzichten, selbst in spezialisierten Schönheitssalons. Zur Reinigung der Problemhaut wird empfohlen, milde Gele und Peelings (z. B. Haferflocken) zu verwenden..
  • Im Falle einer externen Aknebehandlung sollten vor der Anwendung des verwendeten Produkts normale Hygiene- und Hautreinigungsverfahren durchgeführt werden..

Aknemedikamente

Jetzt werden wir uns eingehender mit den Fragen befassen, wie Akne im Gesicht mit Hilfe von Medikamenten beseitigt werden kann, was das wirksamste Mittel gegen Akne im Gesicht ist, das in Apotheken gekauft werden kann, wie bestimmte Medikamente richtig angewendet werden und zu welchen Nebenwirkungen ihre Anwendung führen kann.

Natürlich besteht das Hauptinteresse aller Menschen, die an Akne leiden, darin, eine Antwort auf die Frage zu finden, wie Akne im Gesicht schnell und für immer beseitigt werden kann. Solche Menschen studieren ständig Bewertungen zu diesem Problem im Internet, suchen in einer Apotheke nach dem besten Mittel gegen Akne im Gesicht oder wenden sich an verschiedene traditionelle Heiler in der Hoffnung, dass ein Hausmittel gegen Akne im Gesicht bei Jugendlichen und Erwachsenen wirksamer ist als die Medikamente der offiziellen Medizin. In einigen Fällen enden solche Suchen mit der Auswahl eines oder mehrerer Arzneimittel / Volksheilmittel, die für einen bestimmten Patienten vollständig geeignet sind und ihm bei der Lösung seiner Hautprobleme helfen. In anderen Fällen kann die Suche nach einem solchen "superstarken" Mittel, das die gesamte Hautstruktur betrifft, den Patienten dauerhaft nicht nur von Akne, sondern auch von gesunder Haut im Gesicht entlasten, wonach es ebenfalls behandelt werden muss. Aus diesem Grund sollte die Wahl eines Arzneimittels oder einer Therapiemethode das Vorrecht eines Dermatologen bleiben, der zunächst alle relevanten Tests durchführen muss, um die Ursachen des beobachteten Hautausschlags gründlich zu klären und eine geeignete Behandlung zu empfehlen. Diesen Patienten kann auch geraten werden, die empfohlenen Medikamente ausschließlich in der Apotheke zu kaufen, wo Akne-Mittel für Jugendliche und Erwachsene mit detaillierten Gebrauchsanweisungen und einer Beschreibung aller möglichen Nebenwirkungen versehen werden.

Arzneimittel der offiziellen Medizin, die zur Beseitigung von Akne entwickelt wurden, können in Arzneimittel der ersten Ebene unterteilt werden, einschließlich externer Medikamente (Salben, Cremes, Masken, Gele, Lotionen usw.) und Medikamente der zweiten Ebene, bei denen es sich um systemische Medikamente handelt (Kapseln, Tabletten, injizierbare Lösungen usw.). etc.).

Akne-Gele

Akne-Gele im Gesicht werden auf der Basis von Wasser unter Zusatz eines medizinischen Inhaltsstoffs hergestellt, dessen Wirkung auf die Bekämpfung von Akne abzielt. Diese Darreichungsform eignet sich besser für Patienten mit fettiger Haut oder weinenden Hautausschlägen, um gleichzeitig die Haut zu trocknen und ihnen Feuchtigkeit zuzuführen. Akne-Gele zeichnen sich durch eine schnelle Verteilung und ein ausreichendes Eindringen in die Haut aus, verstopfen die Poren nicht, trocknen schnell und färben die Kleidung praktisch nicht.

Akne-Salben

Salben gegen Akne werden auf der Basis von Fett (pflanzlich, tierisch, natürlich) hergestellt, in dem das Arzneimittel in einem unvollständigen Volumen gelöst werden kann, was eine sorgfältige Herangehensweise an den Herstellungsprozess erfordert. Eine gute Akne-Salbe mit einem Antibiotikum, Antiseptikum oder einem anderen Wirkstoff sollte glatt, viskos, ölig und weich im Griff sein. Im Moment ist die Liste der Salben gegen Akne im Gesicht, die diese Anforderungen erfüllen, ziemlich umfangreich. Es kann sich entweder um eine kostengünstige Salbe gegen Akne und Akne im Gesicht oder um ein teureres Gegenstück handeln. Alle diese Salben sind in erster Linie für Patienten mit trockener und schuppiger Haut gedacht und zeichnen sich durch eine langsame und tiefe Absorption ihres Wirkstoffs aus..

Akne-Cremes

Cremes gegen Akne und Mitesser für Jugendliche und Erwachsene sind ein "universelles" Mittel, das für fast jeden Patienten geeignet ist, unabhängig von seinem Hauttyp. Dies wird durch zahlreiche Bewertungen von Akne-Cremes bestätigt, die in verschiedenen Foren zu den Problemen von Hautausschlägen veröffentlicht wurden. Tatsache ist, dass in der Apotheke Akne-Cremes im Gesicht normalerweise auf der Basis von Wasser und Öl hergestellt werden, wobei ihnen ein Wirkstoff gegen Akne hinzugefügt wird. Somit befeuchtet die Basis der Akne-Creme die Haut und zieht schnell in sie ein, und der Wirkstoff der Creme lindert sie von Akne.

Heute können Sie in einer Apotheke ein fertiges (Fabrik-) Gel, eine Salbe oder eine Creme gegen Akne und Akne kaufen, nachdem Sie zuvor die Ursache für die bestehenden Hautausschläge ermittelt haben, um kein namentlich ähnliches Medikament zu kaufen, sondern mit einer völlig anderen Wirkung, beispielsweise eine Creme gegen Gesichtsdemodikose (Medikament) von einer Zecke - Akne Drüsen).

Akne Kapseln und Tabletten

Kapseln und Tabletten gegen Akne im Gesicht für Jugendliche und Erwachsene sind eine Art "Reserve" -Dosierungsform der Anti-Akne-Therapie, die nur bei einem besonders schweren Krankheitsverlauf angewendet wird. In diesem Fall muss der Dermatologe mit Sicherheit feststellen, ob der Patient von innen eine Behandlung gegen Akne im Gesicht benötigt und welche Pillen oder Kapseln er verschreiben muss..

Heutzutage gehören Antibiotika und Retinoide zu den am häufigsten verwendeten oralen Aknemedikamenten, die in den meisten Fällen ein sehr schnelles und dauerhaftes Behandlungsergebnis zeigen, jedoch erhebliche Nebenwirkungen haben..

In dieser Hinsicht sollte die Verwendung dieser Arzneimittel eindeutig gerechtfertigt sein und mit Vorsicht und unter Aufsicht eines Arztes durchgeführt werden..

Mechanismen der Arzneimittelwirkung

Die Hauptwirkungsmechanismen von Arzneimitteln (extern und systemisch) zur Beseitigung von Akne zielen darauf ab:

  • Verringerung des Entzündungsprozesses im Haarfollikel sowie in dessen Umgebung;
  • Verringerung der Anzahl schädlicher Bakterien in Haarfollikeln;
  • Abnahme der Talgsekretion;
  • Verhinderung der Verstopfung der Ausscheidungsgänge, charakteristisch für die Talgdrüsen.

Die Tabelle zeigt die am häufigsten verwendeten Gruppen von Arzneimitteln, die zur Behandlung von Akne empfohlen werden, abhängig von der Schwere ihrer Manifestation..

Milder AbschlussDurchschnittlicher AbschlussSchwerer Abschluss
Retinoide zur äußerlichen AnwendungRetinoide zur äußerlichen AnwendungSystemische Retinoide
Topische Heilmittel einschließlich Azelainsäure
Antibakterielle äußere Präparate (Salben, Gele, Cremes)Antibakterielle systemische MedikamenteAntibakterielle systemische Medikamente
Andere lokale Trocknungs-, Desinfektions- und Heilmittel

Retinoidpräparate

Die Therapie mit Retinoiden (chemische Analoga von Vitamin A) ist ein relativ neuer Trend in der traditionellen Medizin und wird sowohl zur Behandlung von Akne als auch zur Verbesserung der Hautqualität eingesetzt. Der Wirkungsmechanismus zielt darauf ab, das Wachstum und die Reifung von Hautzellen und Talgdrüsen zu verlangsamen, was zu einer Verringerung der Talgproduktion und zur Verhinderung einer Blockade der Haarfollikel durch das sterbende Stratum Corneum führt.

Bewertungen von Retinoiden sind ziemlich kontrovers und sprechen zusammen mit der hohen Effizienz und anhaltenden therapeutischen Wirkung bei der Behandlung von Akne von vielen Nebenwirkungen, die diesen Medikamenten inhärent sind..

Die wichtigsten negativen Auswirkungen von Retinoiden, insbesondere bei oraler Einnahme, werden berücksichtigt: Alopezie, Pankreatitis, Dermatitis, Depression, Cheilitis, Hyperlipidämie, spontane Abtreibung, Leukopenie, Xerose, Osteoporose, Leber- / Nierenversagen, teratogene Wirkungen, Beendigung des Gewebewachstums oder Überwachsen... In dieser Hinsicht kann nur ein professioneller Arzt Retinoide verschreiben, während er Vorsicht walten lässt und den Patienten während seiner Therapie beobachtet. Es sollte auch berücksichtigt werden, dass Retinoide weit entfernt von den billigsten Apothekenmitteln gegen Akne und Mitesser sind und ihr Preis für viele Patienten das Familienbudget erheblich belasten kann..

Differin Gel / Creme, Klenzit Gel, Adaklin Creme

Zu den Wirkstoffen Differin, Klenzit und Adaklin gehört der Wirkstoff Adapalen, der ein Metabolit des Retinoids ist und sich durch eine entzündungshemmende und komedolytische Wirksamkeit auszeichnet, die darauf abzielt, die Prozesse der epidermalen Differenzierung und Keratinisierung zu normalisieren. Der Wirkungsmechanismus des Wirkstoffs der Präparate basiert auf der Wechselwirkung von Adapalen mit spezifischen γ-Rezeptoren von Hautepidermiszellen.

Entzündungshemmende Wirkungen sind mit der Wirkung von Adapalen auf Entzündungsfaktoren verbunden, indem sie die Leukozytenmigration im Fokus von Entzündungen und metabolischen Transformationen von Arachidonsäure hemmen. Eine komedolytische Wirkung tritt aufgrund einer Abnahme der "Kohäsion" von Epithelzellen im Mund des Haarfollikels auf, was zu einer Abnahme der Risikofaktoren für die Bildung von Mikrokomedonen führt.

Alle Darreichungsformen, einschließlich Adapalen, sollten äußerlich und gleichmäßig alle 24 Stunden vor dem Schlafengehen gleichmäßig auf die Problembereiche der Haut aufgetragen werden, wobei das Eindringen von Arzneimitteln auf die Schleimhäute der Lippen und Augen zu umgehen ist. Die therapeutische Wirksamkeit von Adapalen wird nach 4 bis 8 Wochen seiner Anwendung beobachtet, nach 3 Monaten Behandlung wird eine stetige Verbesserung festgestellt.

Retinoic Salbe, Retasol externe Lösung

Der Wirkstoff der externen Arzneimittel Retasol und Retinoic Salbe ist das Retinoid Isotretinoin, das sebostatische, antiseborrhoische, entzündungshemmende, keratomodulatorische, regenerative und immunmodulatorische Wirkungen hat..

Die Wirkung von Isotretinoin basiert auf den Prozessen der Normalisierung der terminalen Zelldifferenzierung, der Hemmung der Hyperproliferation der Ausscheidungsgänge der epithelialen Talgdrüsen, der Hemmung der Detritusbildung und der Erleichterung ihrer Evakuierung. Aufgrund dessen wird die Zusammensetzung des Talgs normalisiert, seine Produktion verringert und die Sekretion erleichtert, was zu einer Verringerung der um die Drüsen beobachteten Entzündungsreaktion führt..

Isotretinoin in Form einer Lösung und einer Salbe sollte äußerlich angewendet werden, wobei zweimal täglich eine dünne Schicht des Arzneimittels auf die betroffenen Hautbereiche aufgetragen wird. Um eine therapeutische Wirkung zu erzielen, sollte die Dauer einer solchen Therapie mindestens 4-6 Wochen betragen..

Acnecutan-Kapseln, Roaccutan-Kapseln

Die Kapseln der Medikamente Acnecutan und Roaccutane enthalten das gleiche Retinoid Isotretinoin, das für den internen Gebrauch bestimmt ist. Die Wirkung von oral eingenommenem Isotretinoin ähnelt der äußerlichen Anwendung, ist jedoch aufgrund systemischer Wirkungen stärker ausgeprägt. Die Dosierung der Medikamente wird individuell berechnet. Bei schweren Hautausschlägen wird normalerweise nach 16 bis 24 Wochen eine vollständige Remission beobachtet.

Azelainsäure

Die Behandlung von Akne mit Arzneimitteln wie Azelainsäure wird durch ihre antimikrobiellen, entzündungshemmenden und keratolytischen Eigenschaften ermöglicht..

Die Wirkung dieser Medikamente ist ziemlich schnell und zielt einerseits darauf ab, die Teilung und das Wachstum von Keratinozyten (den Hauptzellen der Epidermis) zu verringern, was dazu beiträgt, eine übermäßige Verhornung (Keratinisierung) von Epithelzellen zu verringern, wodurch eine Blockierung der Talgdrüsen und Haarfollikel verhindert wird, was zur Aknebildung führt.

Der zweite Wirkungsmechanismus von Therapeutika dieser Gruppe ist ihre antimikrobielle Wirkung aufgrund des aktiven Eindringens von Säuremolekülen in Bakterienzellen, die deren Fortpflanzung und Wachstum hemmen. Einer der Vorteile von Azelainsäure ist auch die mangelnde Resistenz gegen Azelainsäure, die für Arzneimittel der Antibiotikagruppe charakteristisch ist..

Die meisten Menschen, die Azelainsäure äußerlich anwenden, bemerken keine negativen Aspekte einer solchen Behandlung. In seltenen Fällen können Reizungen, Taubheitsgefühle, Juckreiz oder Brennen der Haut auftreten.

Zubereitungen, einschließlich Azelainsäure, die zur Behandlung von Akne verwendet werden, werden durch Therapeutika dargestellt: Azelik, Skinocleer, Aziks-Derm (Aziks), Skinoren, Azogel (extern).

Azelik Gel, Skinoclear Creme / Gel, Azix-Derm (Azix) Creme, Skinoren Creme / Gel, Azogel Gel

Diese externen Mittel, die Azelainsäure enthalten, zeigen neben entzündungshemmenden (Verringerung des Metabolismus von Neutrophilen und Verringerung der Produktion von Sauerstoffformen mit freien Radikalen) und keratolytischen (Normalisierung der Keratinisierungsprozesse in den Follikeln der Talgdrüsen und Verringerung des Gehalts an freien Fettsäuren in Hautlipiden) auch Wirkungen und antimikrobielle Wirkung gegen Mikroorganismen Staphylococcus epidermidis und Propionibacterium acnes.

Zubereitungen aus dieser Gruppe sollten ausschließlich äußerlich angewendet werden und zweimal täglich eine ausreichende Menge davon auf die betroffenen Hautpartien auftragen. Die Wirksamkeit von extern applizierter Azelainsäure wird nach 2-3 Monaten Therapie festgestellt.

Antibiotika

Antibiotika gegen Akne im Gesicht, sowohl äußerlich als auch systemisch, sind ein starkes Mittel mit vielen Nebenwirkungen, das nur als letztes Mittel und für strenge Indikationen verwendet werden sollte, nämlich bei einer zu 100% diagnostizierten bakteriellen Natur von Hautausschlägen und der mangelnden Wirksamkeit anderer medizinische Präparate.

Bei Antibiotika gegen Akne verursachende Mikroorganismen, die empfindlich auf die Wirkungen dieser Arzneimittelgruppe reagieren, kann eine rasche und signifikante Linderung der Krankheit und eine Verbesserung des Hautbildes sicher vorhergesagt werden. Ein positiver Aspekt der Antibiotikatherapie ist auch eine große Auswahl an Arzneimitteln, deren Formen und Dosierungen, die die Auswahl des erforderlichen Arzneimittels garantiert.

Unter den negativen Aspekten einer solchen Behandlung kann man herausgreifen: eine Abnahme der Immunität, eine verheerende Wirkung auf die Leber, verschiedene allergische Reaktionen, eine negative Wirkung auf die Mikroflora des Magen-Darm-Trakts und vieles mehr. Darüber hinaus entwickeln Bakterien, die Antibiotika ausgesetzt waren, häufig eine Resistenz gegen Antibiotika, die, wenn der Ausschlag erneut auftritt, die Schwere der Krankheit erhöht..

Das kombinierte Therapeutikum Zinerit, einschließlich Erythromycin und Zink, ist wiederum sehr beliebt..

Erythromycin-Salbe

Der Wirkstoff dieser Salbe, Erythromycin, ist ein Antibiotikum aus der Makrolidgruppe, das in kleinen Dosen eine bakteriostatische Wirksamkeit und in höheren Dosen eine bakterizide Wirkung zeigt..

Die Wirkung von Erythromycin wird durch seine Fähigkeit ermöglicht, an bakterielle Ribosomen zu binden, wo es deren Proteinsynthese hemmt.

Erythromycin-Salbe sollte 2-3 mal täglich mit einer gleichmäßigen, nicht fettenden Schicht auf den Problembereich aufgetragen werden. Die Dauer einer solchen Therapie sollte 1,5 bis 2 Monate betragen..

Dalatsin Gel / Creme, Zerkalin Lösung, Clindovit Gel, Indoxil Gel

Die Basis dieser topischen Medikamente ist Clindamycin, ein Antibiotikum aus der Lincosamidgruppe..

Clindamycin ist gegen alle Bakterienstämme Propionibacterium acnes (Propionibacterium acne) wirksam. Die Wirksamkeit von Clindamycin drückt sich in seiner hemmenden Wirkung auf die Proteinsynthese in einer mikrobiellen Zelle aufgrund der Wirkung des Arzneimittels auf die ribosomalen 50S-Untereinheiten aus. Wenn Clindamycin topisch auf die Haut aufgetragen wird, nimmt die Konzentration an freien Fettsäuren auf ihrer Oberfläche von etwa 14% auf 2% ab.

Externe Heilmittel mit Clindamycin werden 2-3 Mal alle 24 Stunden in zuvor gereinigte Haut gerieben, die zu Akne-Infektionen neigt. Der maximale therapeutische Verlauf ihrer Anwendung beträgt 6 Monate..

Zenerit

Das komplexe Präparat Zinerit enthält Erythromycin und Zinkacetat, dank dessen seine hohe antimikrobielle, entzündungshemmende und komedolytische Wirksamkeit festgestellt wird. Die bakteriostatische Wirkung von extern angewendetem Erythromycin ist direkt auf die Mikroorganismen gerichtet, die Akne hervorrufen: Streptococcus epidermidis und Propionibacterium acnes. Die Wirkungen von Zink wirken zusätzlich adstringierend und verringern die Talgproduktion.

Durch Mischen dieser beiden Präparate wird eine Lösung hergestellt, die zweimal täglich für 10-12 Wochen in einer ungefähren Dosis von 0,5 ml auf die gereinigte Haut aufgetragen werden sollte. Eine klinische Besserung im Krankheitsverlauf kann bereits nach 2 Wochen beobachtet werden.

Zinkpräparate

Im Falle der Beseitigung von Akne wird die Behandlung mit Salzen des Spurenelements Zink, das durch antibakterielle, schnell heilende, entzündungshemmende und regenerative Wirksamkeit gekennzeichnet ist, seit langem erfolgreich praktiziert. Diese Eigenschaften von Zink werden zusammen mit der Sicherheit seiner Verwendung auch in externen Präparaten für Kinder verwendet, die praktisch ab dem Zeitpunkt der Geburt verschrieben werden. Dieses kostengünstige und ziemlich wirksame Mittel ist besonders wirksam bei kombinierter oraler und topischer Anwendung sowie bei gleichzeitiger Einnahme von Vitamin A..

Es gibt praktisch keine Nebenwirkungen von Zinkpräparaten. In einigen seltenen Fällen haben Patienten bei interner Einnahme von Übelkeit berichtet.

Zinksalbe, Tsindolsuspension, Desitinsalbe

Der Wirkstoff dieser Arzneimittel, Zinkoxid, wirkt adstringierend, trocknend, desinfizierend und adsorbierend. Zinkoxid ist gekennzeichnet durch eine Abnahme des Exsudationsprozesses in Formationen mit Weinen, wodurch Reizungen und Entzündungen der Haut verschwinden.

Die Dosierung und Häufigkeit der äußerlichen Anwendung von Zinkoxid wird individuell bestimmt (meistens 2-4 mal täglich) und hängt von der Dosierungsform und den Indikationen ab.

Curiosin-Gel, Regetsin-Gel

Zinkhyaluronat, das als Wirkstoff solcher Arzneimittel wirkt, stimuliert die Gewebereparatur und zeichnet sich durch seine bakteriostatische Wirkung aus. Wenn es mit Wassermolekülen interagiert, wird eine Dispersionsmatrix gebildet, die das fehlende Gewebe von Zellen, die am Wundheilungsprozess beteiligt sind, kompensiert und einen Stützrahmen für sie bildet. Diese Effekte führen zu einer erhöhten Aktivität von Makrophagen und Granulozyten, einer erhöhten Proliferation von Fibroblasten und einer erhöhten Angiogenese..

Zinkhyaluronat in Form eines topischen Gels sollte zweimal täglich in einer dünnen Schicht auf die zuvor gereinigte Problemhaut aufgetragen werden. Das Medikament wird innerhalb weniger Minuten resorbiert. Die Behandlungsdauer wird individuell nach Form und Schwere der Erkrankung bestimmt..

Galmei Lotion

Diese Lotion enthält einen Komplex aus Zinkoxid und Calamin, dessen charakteristisches Merkmal eine ausgeprägte Wirkung auf die Beruhigung der Haut, die Verringerung von Juckreiz, Reizungen und Schwellungen ist. Calamin desinfiziert und kühlt die Haut und bildet eine wirksame Schutzbarriere auf ihrer Oberfläche, die die Ausbreitung von Infektionen verhindert.

Die Verwendung von Lotion dient dazu, die Hautausschläge damit zu schmieren. Calamin zieht schnell in die Haut ein und trocknet aus. Die Häufigkeit der Anwendung der Lotion sollte der Schwere des Hautausschlags entsprechen (normalerweise 2-4 mal täglich)..

Zinkteral Tabletten, Zinkit Tabletten

Zinkpräparate, die für die Stabilisierung und den Stoffwechsel von Zellmembranen notwendig sind. Sie können an der Behandlung von Akne als zusätzliche Einnahmequelle für dieses Spurenelement im menschlichen Körper in Kombination mit anderen Anti-Akne-Medikamenten teilnehmen.

Das Schema der oralen Verabreichung von Tabletten dieses Typs wird individuell berechnet. Tabletten sollten nur eingenommen werden, wenn dieses Mikroelement in den menschlichen Körper gelangen muss.

Antiseptika und antimikrobielle Mittel

Antiseptika und antimikrobielle Mittel im Kampf gegen Akne werden verwendet, um die Gesichtshaut zu desinfizieren, Entzündungen zu reduzieren, vorhandene Akne auszutrocknen, überschüssiges Talg zu entfernen und die Ausbreitung einer bakteriellen Infektion zu verhindern. Diese Medikamente wirken als eine Art Barriere, die das Auftreten neuer Hautausschläge und die Ausbreitung alter verhindert. Die Basis von Antiseptika sind häufig aggressive Substanzen, insbesondere medizinischer Alkohol. Daher ist es bei der Verwendung wichtig, sie nicht zu übertreiben und die Gesichtshaut nicht zu trocknen.

Die negativen Folgen des Einsatzes von Antiseptika sind genau mit ihrem übermäßigen Gebrauch verbunden und äußern sich in Form von Brennen, Trockenheit, Juckreiz und Peeling der Haut. Antimikrobielle Medikamente können die Nierenfunktion beeinträchtigen, zu allergischen Reaktionen und anderen Nebenwirkungen führen.

Salicylsalbe / Säure

Eines der ältesten, aber dennoch wirksamen Mittel, um Akne loszuwerden. Es wird nur äußerlich angewendet, es ist durch die Wirkungen gekennzeichnet, die die Sekretion von Hautschweiß und Talgdrüsen unterdrücken. In geringen Konzentrationen manifestiert sich die keratoplastische Wirkung des Arzneimittels, und in hohen Dosierungen wird auch seine keratolytische Wirksamkeit und schwache antimikrobielle Aktivität festgestellt..

Die externe Anwendung dieser Medikamente erfordert das 2-3-fache ihrer Anwendung pro Tag in Bezug auf die durch Akne verbrannte Haut.

Baziron AC Gel

Baziron AC Gel enthält ein antiseptisches Benzoylperoxid, das eine antimikrobielle Wirkung gegen Stämme von Mikroorganismen hat, die Hautausschläge hervorrufen (Staphylococcus epidermidis und Propionibacterium acnes). Die keratolytische Wirkung von Benzoylperoxid zielt darauf ab, die Sauerstoffversorgung des Gewebes zu verbessern und die Produktion ihrer Talgdrüsen zu unterdrücken.

Das Gel kann bei Patienten ab 12 Jahren angewendet werden, indem es 2-3 Mal täglich mit leichten Berührungen in einer gleichmäßigen Schicht auf die betroffenen Hautbereiche aufgetragen wird, die zuvor gewaschen und getrocknet wurden. Die therapeutische Wirksamkeit von Benzoylperoxid wird nach 4-wöchiger Behandlung festgestellt, eine stabile Verbesserung wird nach 3-monatiger Therapie festgestellt.

Streptozidsalbe

Streptocid ist eines der ersten Sulfonamide (eine Gruppe von Antibiotika ähnlichen Arzneimitteln) mit ausgeprägter bakteriostatischer Wirksamkeit. Der Wirkungsmechanismus wird durch den kompetitiven Antagonismus von Streptozid mit PABA sowie die kompetitive Unterdrückung des Enzyms Dihydropteroat-Synthetase bestimmt. Infolge dieser Prozesse kommt es zu einer Störung der Produktion von Dihydrofolsäure und dann von Tetrahydrofolsäure, was zu einer Störung bei der Synthese von Nukleinsäuren führt. Die Streptozidaktivität manifestiert sich gegen viele sowohl gramnegative als auch grampositive Kokken, die Akne verursachen können..

Eine dünne Schicht Streptocidal-Salbe muss auf problematische Hautbereiche aufgetragen werden, bis der Ausschlag verschwindet. Die genaue Dauer einer solchen Behandlung wird von einem Dermatologen festgelegt..

Metrogylgel

Der Wirkstoff von Metrogyl ist Metronidazol, ein synthetisches Antiprotozoen- und antimikrobielles Mittel aus der Imidazolgruppe, das ein ziemlich breites Wirkungsspektrum aufweist.

Bei topischer Anwendung zeichnet sich Metronidazol durch seine Anti-Akne-Wirkung mit einem völlig unbekannten Wirkmechanismus aus. Topisch angewendetes Metronidazol kann eine antioxidative Aktivität haben. Es ist bekannt, dass dieses Medikament die Produktion von Hydroxylradikalen, aktivem Sauerstoff und Wasserstoffperoxid durch Neutrophile, die potenzielle Oxidationsmittel sind, die im Bereich der Entzündung zu Gewebeschäden führen können, erheblich reduziert..

Metrogylgel sollte 3-9 Wochen lang zweimal täglich mit einer dünnen Schicht auf die betroffene, zuvor gereinigte Haut aufgetragen werden. Die durchschnittliche Dauer einer solchen Therapie beträgt 3-4 Monate. Der Beginn der Wirksamkeit der Behandlung fällt auf die 3. Woche der Verwendung des Gels.

Ugrin Tinktur

Das Medikament Ugrin ist eine Tinktur aus verschiedenen Pflanzen (Schöllkraut, Kamille, Schafgarbe, Lavendel, Ringelblume, Rainfarn, Minze) in 40% Ethanol. Diese Tinktur hat eine ausgeprägte wundheilende, antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung, die sich auf mit Akne infizierte Hautoberflächen konzentriert. Gleichzeitig wirkt sich das Medikament nicht negativ auf die gesunde Haut aus, führt nicht zu Hyperämie, Brennen / Juckreiz und Trockenheit der epidermalen Haut.

Die Tinktur wird ausschließlich äußerlich angewendet und befeuchtet ein Wattestäbchen mit einer kleinen Menge des Arzneimittels, mit dem Problembereiche der Haut abgewischt werden. Die Tinktur sollte 1,5-2 Stunden auf der Haut bleiben. Patienten über 12 Jahre werden normalerweise 3-5 solcher Reibungen während des Tages verschrieben. Die Therapiedauer variiert innerhalb von 3-15 Tagen.

Dimexidlösung / Gel

Ein äußeres entzündungshemmendes Mittel, das den Wirkstoff Dimethylsulfoxid enthält und durch analgetische, entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkungen gekennzeichnet ist. Dimethylsulfoxid wirkt auf die Haut und inaktiviert Hydroxylradikale und verbessert die Stoffwechselprozesse im Fokus der Entzündung.

Patienten ab 12 Jahren benötigen 1-2 Mal alle 24 Stunden eine vorverdünnte Lösung oder ein Gel auf die von Entzündungen betroffene Haut. Die Dauer einer solchen Therapie beträgt normalerweise 10-14 Tage..

Ichthyol Salbe

Ichthyol oder Ikhtammol ist auch ein entzündungshemmendes Medikament, das die Reifung von Furunkeln beschleunigt und eine lokalanästhetische, reizende und keratoplastische Wirkung hat..

Diese Salbe sollte 1-2 mal täglich auf zuvor desinfizierte Problemhaut aufgetragen werden. Die Behandlungsdauer ist individuell.

Andere Fonds

Andere Anti-Akne-Medikamente umfassen Mono- oder Kombinationspräparate, die Wirkstoffe aus verschiedenen medizinischen oder anderen Gruppen enthalten. Ihre Verwendung ist ratsam, wenn der Wirkstoff des verwendeten Mittels die Ursache von Akne beeinflusst.

In der Regel beschränken sich die Nebenwirkungen solcher Mittel auf seltene allergische Reaktionen der Haut des Patienten und verschwinden von selbst.

In der Regel handelt es sich bei diesen Fonds um externe Mittel, die häufig durch Nahrungsergänzungsmittel (Badyaga, kosmetischer Ton), Zubereitungen mit antiallergischen Bestandteilen (Fenistil, Psilo-Balsam), Kosmetika (Sledocid, Innoskin) oder "Sprecher" dargestellt werden, deren Rezept von einem Dermatologen auf der Grundlage von verfasst wurde Ätiologie des beobachteten Ausschlags.

Badyaga

Eines der billigsten Mittel gegen Akne, das aus einem Süßwasserschwamm gewonnen wird, der aus Kolonien von Coelenteraten (Ephydatia fliviatilis, Spongilla lacustris fragilis) der Familie Badiagov besteht.

Es ist ein trockenes braunes Pulver, das zum Mischen mit Wasser bestimmt ist, um eine Art "Brei" zu erhalten. Die Wirkung von Badiaga manifestiert sich dank der Silikonnadeln in der Zusammensetzung des Schwamms, die die Haut mechanisch reizen.

Der vorbereitete "Brei" sollte auf intakte entzündete Hautpartien aufgetragen, etwa 10 Minuten lang gehalten und dann vollständig mit Wasser gespült werden. Solche Verfahren müssen durchgeführt werden, bis Akne verschwindet..

Kosmetischer Ton

Kosmetische Tonpulvermasken, die verschiedene Farben haben können (weiß, grün, schwarz, rot, gelb, blau), haben sich als hervorragende Hilfe im Kampf gegen Akne erwiesen. Welcher Ton am effektivsten ist, hängt von der Art der Haut des Patienten und den bei ihm beobachteten Hautausschlägen ab. In Verbindung damit müssen Sie vor der Verwendung einen Dermatologen oder Kosmetiker konsultieren. In der Regel wirken alle Arten von Ton trocknend, reinigend, desinfizierend und heilend..

Um eine Maske herzustellen, sollten Sie das Tonpulver mit Wasser verdünnen, bis eine homogene Mischung entsteht, und es dann auf die gewünschten Hautbereiche auftragen. Nachdem die Maske getrocknet ist, lassen Sie sie weitere 10 bis 20 Minuten auf der Haut und entfernen Sie sie dann mit einer feuchten Serviette oder einer Celluloseserviette. Solche Verfahren können 2-3 mal pro Woche wiederholt werden..

Sledocid Maske / Cremegel

Die Zusammensetzung dieser Produkte umfasst: Hyaluronsäure, Extrakte von Arnika, Hamamelis, grünem Tee, Polysaccharid, das ein Produkt von Bäckerhefe ist. Ihre Verwendung verhindert die Bildung eines frischen Hautausschlags und trägt auch zur Beschleunigung des Verschwindens der nach der Entfernung von Akne beobachteten Hyperpigmentierung und zur schnellsten Wiederherstellung der Haut bei.

Sie können diese Kosmetika 2-3 mal täglich verwenden und sie auf Bereiche der Haut auftragen, die bereits frei von Akne sind, bis sie vollständig absorbiert sind.

Innoskin Gel / Tonic / Lotion

Kosmetisches Innoskin speziell für den Einsatz in einem Komplex entwickelt. Das Reinigungsgel entfernt überschüssiges Talg, pathogene Mikroorganismen und andere Verunreinigungen von der Haut, wirkt antimikrobiell und entzündungshemmend. Das beruhigende Tonikum reguliert die Talgproduktion, hilft bei der Wiederherstellung des natürlichen PH-Gleichgewichts der Haut, hat eine starke immunmodulatorische und antimikrobielle Wirkung. Organische Lotion befeuchtet die Haut lange Zeit und schützt sie vor aggressiven Umweltfaktoren, ist ein starkes Antioxidans, stimuliert die Kollagensynthese, beugt vorzeitiger Hautalterung vor und fördert die Regeneration.

Nachdem Sie Ihr Gesicht mit kaltem Wasser gewaschen haben, tragen Sie zuerst ein Reinigungsgel auf, tragen Sie 1-2 Tropfen davon auf das Gesicht auf und reiben Sie es sanft mit Massagebewegungen ein. Nach 30 Sekunden wird das Gel mit kaltem Wasser abgewaschen und die Haut getrocknet. Als nächstes verwenden sie ein beruhigendes Tonikum, mit dem sie das Gesicht (insbesondere die Problembereiche) mit einem Wattepad abwischen, bis es vollständig eingezogen ist. Der Vorgang wird mit einer organischen Lotion abgeschlossen, die in einer dünnen Schicht (1-2 Tropfen) auf die gesamte Oberfläche der Gesichtshaut aufgetragen wird.

Schwätzer

Die sogenannten "Sprecher" enthalten je nach den individuellen Merkmalen der Haut des Patienten und der Ursache von Akne verschiedene medizinische Inhaltsstoffe und müssen von einem Apotheker in einer Apotheke auf Rezept eines Dermatologen hergestellt werden.

Die beliebtesten Rezepte sind:

  • 50 ml Ethanol (medizinischer Alkohol), 5 g Levomycetin (Tabletten), 5 ml 2% ige Salicylsäure, 50 ml 2% ige Borsäure;
  • 4 g Zinkoxid, 50 ml 2% ige Salicylsäure, 4 g Erythromycin, 50 ml 2% ige Borsäure;
  • 80 ml Kampferalkohol, 30 ml 2% ige Salicylsäure, 4 Tabletten Levomycetin, 10 Tabletten Streptozid.

Alle Zutaten der "Sprecher" müssen gründlich gemischt werden. Es ist besser, diese Mischungen abends zu verwenden, um eine übermäßige Trockenheit der Gesichtshaut zu vermeiden. "Talker" sollten sowohl auf die betroffene Haut als auch auf die angrenzenden Hautbereiche aufgetragen werden, um die Reifung neuer Akne zu verhindern.

Volksheilmittel gegen Akne

Unter den verschiedenen Rezepten zur Beseitigung von Hautausschlägen sind Volksheilmittel gegen Akne im Gesicht und Akne, die von Generation zu Generation weitergegeben werden, weit vom letzten Platz entfernt. Die zweifelsfreien Vorteile einer solchen Behandlung sind das Fehlen signifikanter Nebenwirkungen und die Resistenz des menschlichen Körpers gegen die verwendeten Medikamente. Es ist jedoch nicht möglich, die Wirksamkeit einer solchen Therapie aufgrund der individuellen Reaktion jeder Person auf Volksheilmittel zu gewährleisten.

Sorptionsmittel

Zusätzlich zur oralen Verabreichung von Arzneimitteln dieser Gruppe (Aktivkohle, Filtrum-STI, Enterosgel usw.), die zur Reinigung des Darms durchgeführt werden, um die Ausscheidung von Schadstoffen durch die Hautporen zu verringern, die mit der Nahrung in den Magen-Darm-Trakt gelangen, wird auch die externe Verwendung von Aktivkohle praktiziert.

In diesem Fall werden Reinigungsmasken aus Aktivkohletabletten hergestellt, indem sie mit warmem Wasser und Aloe-Saft gemischt und eine solche Mischung auf eine Dicke gebracht werden. Die auf diese Weise hergestellte Maske wird alle drei Tage 10-15 Minuten lang auf den von Akne betroffenen Hautbereich oder auf das gesamte Gesicht aufgetragen.

Kräutertees

In diesem Fall wirken verschiedene Kräuterinfusionen als Hilfsmittel bei der Behandlung von Akne. Es wird empfohlen, Pflanzeninfusionen mit geeigneten Nährstoffen wie Tonika, Masken, Lotionen usw. zu verwenden, diese im Gefrierschrank einzufrieren und die Problemhaut morgens abzuwischen.

Die Bedeutung solcher Verfahren ist die natürliche Desinfektion der Haut, die Reinigung von verschiedenen Arten von Verschmutzung und die schnellste Heilung einiger entzündeter Hautelemente. Solche Infusionen können ohne Einschränkungen verwendet werden. Die einzige Kontraindikation für ihre Verwendung kann eine Allergie gegen ihre Inhaltsstoffe sein..

Die Liste der empfohlenen Pflanzen, die sich positiv auf die Haut auswirken und Akne und Akne schädigen, umfasst: Wegerich, Kamille, Eichenblätter / Rinde, Ringelblume, Klette, Schöllkraut, Birkenblätter, Schnur, Brennnessel, Himbeere, Johanniskraut, Holunder.

Die Herstellung der Lösungen besteht darin, 2 Esslöffel trockene Rohstoffe 10 Minuten lang in 1 Liter kochendem Wasser zu bestehen. Es ist besser, richtig getrocknete Pflanzen zu verwenden, da die Nährstoffkonzentration in ihnen doppelt so hoch ist.

Lorbeerblätter

Lotion aus Lorbeerblättern desinfiziert die Haut und verengt ihre Poren, verbessert den intrazellulären Stoffwechsel und hat eine hohe tonisierende Wirkung. Die regelmäßige Anwendung dieses Produkts führt nach 2 Wochen zu sichtbaren Ergebnissen.

Die Lotion wird hergestellt, indem ein Glas trockener Lorbeerblätter mehrere Stunden lang in heißem Wasser (ca. 80 ° C) gedämpft wird. Nach dieser Zeit wird die Lösung filtriert und zum Abkühlen in den Kühlschrank gestellt. Dreimal täglich gekühlte Lotion auftragen.

Bei ausgedehnten eitrigen Eruptionen kann es ratsam sein, Lorbeerblatttinktur in 40% Ethanol (Wodka) zu verwenden. Eine solche Lösung wird im Verhältnis 1: 3 (Lorbeer / Wodka) in einem Glasbehälter hergestellt, der dicht verschlossen und 14 Tage in einem dunklen Raum belassen wird. Danach muss die Lotion punktuell auf die entzündeten Hautpartien aufgetragen werden..

Petersilie

Obwohl diese Pflanze am häufigsten als Gewürz für Lebensmittel verwendet wird, sind ihre heilenden Wirkungen auf die menschliche Haut ziemlich stark. Petersilienlotion wird durch Zerkleinern und anschließendes Auspressen des Safts hergestellt. Wischen Sie Ihr Gesicht mindestens einen Monat lang mit einer auf diese Weise erhaltenen unverdünnten Lotion ab. Am Ende dieser Periode sollten Mitesser und Akne verschwinden, und die Haut des Gesichts sollte gesünder sein und einen matten Farbton erhalten..

Teerseife

Ein altes Heilmittel, das auf natürlichem Birkenteer basiert. Die Wirkung von Teerseife desinfiziert perfekt, trocknet die Haut aus und lindert auch den Entzündungsprozess.

Die Waschvorgänge sollten morgens und abends durchgeführt werden. Dabei muss die Gesichtshaut sorgfältig mit Seifenschaum behandelt werden (der Schaum darf einige Minuten auf der Haut bleiben) und anschließend mit kaltem Wasser abgespült werden. Ein positives Ergebnis sollte bereits in der zweiten Woche solcher Verfahren auftreten. Die langfristige Verwendung von Teerseife kann zur Zerstörung der natürlichen Lipidschicht der Haut und ihrer Trockenheit führen..

Diese Pflanze zeichnet sich durch eine ausgeprägte heilende und bakterizide Wirkung aus. Es wird in seiner reinen Form verwendet, bei der das Aloe-Blatt in zwei Teile geschnitten und der Schnitt auf die entzündeten Hautpartien aufgetragen wird (Sie können Aloe-Blattsaft verwenden). Die erste Anwendung von Aloe geht normalerweise mit einem leichten Brennen und Unbehagen einher, das ertragen werden muss.

Grüner Tee

Die Wirkung von grünem Tee zielt darauf ab, Problembereiche der Haut zu desinfizieren und zu heilen. Es hat auch eine antioxidative Wirkung. Vorgebrühte und abgekühlte Teeblätter werden auf die betroffene Gesichtshaut aufgetragen und mit Gaze bedeckt, die ebenfalls in grünen Tee (ohne Zucker) getaucht ist. Diese Art von Maske wird 15 Minuten lang im Gesicht gehalten, die Prozeduren werden zweimal pro Woche wiederholt.

Haferflocken

In diesem Fall wird eine Mischung aus zerkleinertem Haferflocken und einer gleichen Menge Milchpulver hergestellt, die im Waschprozess als weiches Peeling verwendet wird. Im alltäglichen Gebrauch einer solchen Mischung kann früh genug ein positives Ergebnis erwartet werden. Um den Effekt zu verstärken, können Sie dem Peeling Teebaumöl hinzufügen (einige Tropfen)..

Nährhefe

Nährmaske aus Hefe und Wasserstoffperoxid wird hergestellt, indem sie zu einer halbflüssigen Konsistenz gemischt werden. Die vorbereitete Maske sollte sanft auf die Gesichtshaut aufgetragen und 10 Minuten darauf belassen werden. Anwendungshäufigkeit - 2 mal pro Woche.

Zahnpasta

Viele Menschen üben das Erkennen von Akne mit Zahnpasta, was gute Ergebnisse gezeigt hat. Die Zahnpasta trocknet die entzündeten Stellen recht gut aus und trägt, wenn sie Pflanzenextrakte enthält, zur schnellsten Heilung der Haut bei.

Wie man Akne mit traditionellen medizinischen Methoden loswird?

Es gibt viele Möglichkeiten und Methoden, um Akne und Mitesser loszuwerden, die uns am Leben hindern. Auf der Suche nach perfekter Haut sind wir bereit, alles zu unternehmen, um alle Mittel zu kaufen, die in den Medien aktiv als wundersame Medikamente beworben werden, die verhasste Akne sofort loswerden. Leider sind diese Mittel nicht immer wirklich effektiv. Mittlerweile sind die Methoden der traditionellen Medizin in der Kosmetik weit verbreitet, um diese Krankheit loszuwerden. Hier sind die häufigsten.

1 Weg

Wir nehmen 3-4 Esslöffel trocken zerkleinerte Blüten und Blätter von Johanniskraut, gießen 200 ml Oliven- oder Pflanzenöl ein und lassen es 2-3 Wochen an einem dunklen Ort stehen. Alternativ können Sie die Mischung 20 Minuten lang in ein Dampfbad stellen. Die vorbereitete Maske wird auf das Gesicht aufgetragen (innerhalb von 2 Wochen). Beachtung! An sonnigen Tagen müssen Sie bei Verwendung dieser Maske Sonnenschutzmittel verwenden, weil Johanniskraut erhöht die Hautempfindlichkeit!

2-Wege

Nehmen Sie 3-4 Esslöffel fein gehackte Gurken und gießen Sie 1 Tasse kochendes Wasser darüber. Bestehen Sie 2-3 Stunden darauf. Um Sedimente zu vermeiden, filtern Sie durch das Käsetuch. 1 Teelöffel Honig in die gereinigte Flüssigkeit geben und rühren, bis sich alles vollständig aufgelöst hat. Wischen Sie Ihr Gesicht nach jeder Wäsche mit dieser Zusammensetzung ab.

3 Wege

Um die Haut von Akne zu reinigen, können Sie zu Hause eine Creme zubereiten. Dazu 1 Teil des Safts frischer Himbeerblätter in 4 Teile Vaseline geben, gründlich mischen und 1 Mal täglich 5 Minuten lang auf das Gesicht auftragen.

4 Wege

Legen Sie frische Blütenblätter der weißen Lilie in eine Flasche, gießen Sie sie 1: 1 mit Wodka oder verdünntem Alkohol ein und lassen Sie sie zwei Wochen einwirken. Wir wischen uns täglich vor dem Schlafengehen das Gesicht ab!

5 Wege

Reife Quitte reiben und 15-20 Minuten als Maske auf das Gesicht auftragen. Diese Maske ist sehr effektiv bei Akne..

6 Wege

1 Teelöffel Ringelblumentinktur und die gleiche Menge Honig zu 200 ml gekochtem Wasser geben. Mischen Sie alles gründlich, bis sich der Honig vollständig aufgelöst hat. In dieser Lösung müssen Sie ein Wattepad anfeuchten und eine halbe Stunde lang auf die betroffene Haut auftragen.

7 Wege

Sie können auch die folgende Brühe für Lotionen und Reiben verwenden. Kochen Sie ein Glas Wasser und geben Sie 1 Esslöffel getrocknete Johanniskrautblätter in kochendes Wasser. 20 Minuten köcheln lassen, dann sofort abseihen. Wischen Sie Ihr Gesicht täglich vor dem Schlafengehen ab.

8 Weg

Um Akne loszuwerden, müssen Sie bestimmte Diäten einhalten. Zum Beispiel eine Fruchtdiät, die drei Tage lang mit Intervallen von einem Monat zwischen den Diäten befolgt werden muss. Während der Diät sind geräuchertes Fleisch, fetthaltiges Fleisch und Fisch, Zucker, Kaffee und starker Tee, Eier, Konservierung von der Diät ausgeschlossen.

Essen Sie eine ballaststoffreiche Diät, um verstopfte Poren zu vermeiden. Das Hauptmenü sollte fermentierte Milchprodukte, Gemüse und Obst enthalten. Die Diät sollte eine ausreichende Menge an Vitaminen enthalten, insbesondere Vitamin A. Es ist sehr nützlich, Karottensaft auf nüchternen Magen zu trinken. Es wird empfohlen, grobes Roggenbrot zu verwenden.

Beliebte Methode, um Akne loszuwerden

Akne beginnt nicht unbedingt in der Jugend oder, wie sie sagen, in der Jugend, sie kann das Ergebnis der Ansammlung von Toxinen im Körper, in den inneren Organen sein (und die Haut ist unser größtes Organ). Die Haut hat einfach keine Zeit, um Giftstoffe loszuwerden, die sich ansammeln können, schwächen, und dies äußert sich manchmal in einer ganzen Streuung von verhassten Pusteln, die durch ihre Anwesenheit viele Probleme verursachen.

Jeder weiß, dass es viele Talgdrüsen auf der Haut des Gesichts gibt, sie sind immer offen und Bakterien, die für uns schädlich sind, dringen dort leicht ein. Wenn wir zum Beispiel einen Pickel herausdrücken, platzen die winzigen Kapillaren der Epidermis aus dem Druck und das Blut trägt die Flora des Pickelinhalts in einem Radius von 1-2 cm. Deshalb erscheinen nach dem Auspressen des Pickels am nächsten Tag um diesen Ort herum wie Pilze nach dem Regen ein paar neue... Fazit - Sie können Akne nicht ausdrücken!

Wie Akne loswerden? Diese Frage wird sowohl von Männern als auch von Frauen gestellt. Hier ist unsere Antwort - wir präsentieren Ihnen die beliebteste und bewährte Methode. Akne erfolgreich loszuwerden erfordert Geduld und einen Fokus auf Ergebnisse. Um Akne loszuwerden, werden 2 Monate Behandlung des Patienten, Vishnevsky-Salbe, Erythromycin-Salbe, Teerseife, Metrogyl-Gel und Traubenkernöl benötigt. Der Effekt wird nach 2 Wochen spürbar sein, sie werden in einem Monat vollständig verschwinden, der zweite Monat wird, wie sie sagen, benötigt, um den Effekt zu konsolidieren. Daher genießen wir in einem Monat das Ergebnis, aber für einen weiteren Monat korrigieren wir IMMER das Ergebnis.

Waschen Sie sich morgens mit warmem Wasser und Teerseife und tragen Sie auf trockener Haut, außer um die Augen herum, eine dünne Schicht Metrogylgel auf, auch wenn keine Akne vorliegt. Reiben Sie die Haut ohne Waschen vorsichtig mit einem trockenen Handtuch ab und schmieren Sie sie mit einer dünnen Schicht Traubenkernöl, einschließlich der Haut um die Augen. Wischen Sie Ihr Gesicht nach 3-5 Minuten mit einem weichen Tuch ab, um unerwünschten Glanz aus dem Öl zu entfernen. Puder, Rouge und Foundation passen perfekt zum Ganzen..

Abends waschen wir uns mit warmem Wasser und Teerseife und tragen 15 bis 20 Minuten lang Vishnevsky-Salbe auf die Haut auf. Oh ja! Sie riecht wirklich schlecht. Aber Schönheit erfordert Opfer. Und es sind nur zwei Monate. Die Familie wird geduldig sein. Es ist sehr schwierig, diese Salbe abzuwaschen, also füllen Sie billiges Toilettenpapier ein. Nachdem wir das Gesicht von "Vishnevsky" gereinigt haben, waschen wir unser Gesicht mit warmem Wasser und Teerseife und tragen 30 Minuten lang eine dünne Schicht Erythromycin-Salbe auf. Sie riecht auch nicht sehr gut, aber erträglich. Dann waschen wir unser Gesicht mit Teerseife und tragen eine dünne Schicht Traubenkernöl auf die Haut auf. Es ist nicht mehr notwendig, es zu sättigen. Es hinterlässt keine fettigen Flecken auf den Kissenbezügen und ist leicht zu reinigen.

Am Morgen wiederholen wir alles noch einmal und so jeden Tag genau 2 Monate. Sie werden für einige Zeit vergessen, was Akne ist. Viel Glück!

Fazit

Gegenwärtig gibt es auf die eine oder andere Weise viel mehr Mittel und Wege der traditionellen und offiziellen Medizin im Zusammenhang mit der Behandlung von Akne und Akne. Einige von ihnen helfen einer Person wirklich, diese Geißel loszuwerden, andere wurden geschaffen, um die Bewertung eines bestimmten Herstellers zu erhöhen und eine mittelmäßige Beziehung zur Behandlung von Hautausschlägen zu haben. In dieser Hinsicht kann Menschen, die wirklich an Akne leiden, geraten werden, verschiedenen Videos oder anderen Materialien mit eindeutig werblicher Natur weniger Aufmerksamkeit zu schenken, da solche Werbung häufig dem Zweck dient, einfach einen Gewinn zu erzielen, und keine verlässlichen Informationen enthält.

Das Problem von Akne und Akne sollte ausschließlich von einem qualifizierten Dermatologen behandelt werden. Nur in diesem Fall ist es möglich, nicht nur ihr Verschwinden, sondern auch die Erhaltung der Gesundheit der Haut mit hoher Wahrscheinlichkeit vorherzusagen.

Ausbildung: Abschluss an der Vinnitsa National Medical University. NI Pirogova, Fakultät für Pharmazie, Pharmazeutische Hochschulausbildung - Fachgebiet "Apotheker".

Berufserfahrung: Arbeit in den Apothekenketten "Konex" und "Bios-Media", spezialisiert auf "Pharmacist". Arbeiten Sie in der Spezialität "Apotheker" der Apothekenkette "Avicenna" in der Stadt Winniza.

Bemerkungen

Ich empfehle Salicink-Teilstrings mit fettiger oder problematischer Haut. Wir kaufen Salicink Pflegeprodukte für unsere Tochter und sie mag es wirklich. Und wir sehen auch, wie sich ihre Haut verändert hat!

Ich rate Zerkalin. Ein sehr gutes Mittel gegen entzündete Akne! Ich habe es vor einem Jahr zum ersten Mal versucht. Jetzt kaufe ich ständig, wenn es streut. Ich benutze Kurse für einen Monat irgendwo

Sehr informativer Artikel, vielen Dank!

Galina, es ist besser, den Weg zu verlassen, aber wenn es passiert, hilft dir Argosulfan-Creme. Damit heilt alles ziemlich schnell und schützt es vor Bakterien. Für das Gesicht ist dies sehr wichtig.

Akne loszuwerden war kein Problem wie von den Markierungen, nachdem sie herausgedrückt wurden. Es bleibt zu lösen und alles wird in durchbrochener Arbeit sein, aber bisher funktioniert es nicht

Ja. Es gibt jetzt viele Mittel zur Behandlung. Persönlich habe ich mein Gesicht mit Ilon-Salbe beschmiert. Es wirkt gut bei Akne und heilt es. Bei sofortiger Anwendung verschwindet der Pickel schneller..

Meine Akne stellte sich als internes Problem heraus, ich gab nur vergeblich Geld für eine Kosmetikerin aus. Und ich sehe, dass die Verfahren keinen Sinn haben. Ich begann zu suchen, was ich selbst tun kann. Ich begann mit einem einfachen, kaufte ein Enterosorbens und trank es für ein paar Wochen, hier begann die Akne abzunehmen. Also hat mir Enterosgel geholfen.

Ich habe schon viel gemacht. Aber das Fazit ist, dass es immer noch Akne gibt…. Die Haut vor diesem Hintergrund ist nicht sehr.. Weil ich auch auf den Nerven bin und alles auswähle.

Eine interessante Methode! obwohl es für dich nicht funktioniert. Zuvor habe ich mir ein paar verschiedene beliebte Tipps, Volksrezepte, teure Kosmetika anprobiert und alles war vergebens. Akne konnte erst nach einem Hautarztbesuch und einer Behandlung bewältigt werden. Es stellte sich auch als lang heraus, die gleichen zwei Monate wie im Artikel. Aber effektiv.

Ich litt sehr lange unter dieser Akne, aber irgendwie gab es ein Problem (ich kämpfte mit Parasiten) und der Arzt verschrieb eine Triade und jetzt half es bei Hautausschlägen, obwohl ich viele Dinge ausprobierte, aber sie war es, die half

Ab dem 16. Lebensjahr hatte mein Sohn ein jugendliches Problem mit der Gesichtshaut (Pickel und Gruben). Seit 5 Jahren, die nur wir nicht versucht haben: Wir haben uns an die besten dermatologischen Kliniken und Schönheitssalons gewandt, teure Eingriffe durchgeführt - Peelings, Bluttransfusionen, Spülen, Sonnenstudios, Sprecher, Antibiotika, anstrengende Diäten, Volksheilmittel von Heilern - mit einem Wort, ALLES. Sie gaben viel Geld und Zeit aus und brachten das Gesicht in einen noch schlimmeren und erschwerten Zustand. Wenn die Akne für eine Weile verschwand, konnten die Narben nicht heilen. Aber das Universum hat uns immer noch gehört. So kam es, dass ich mit meinem alten Klassenkameraden korrespondierte und er als Spezialist in einer großen medizinischen Klinik arbeitet. Er empfahl mir das effektivste Programm zur Reinigung des Körpers. In kurzer Zeit verschwand jede Akne und die Narben im Gesicht heilten. Seit mehr als einem Jahr gibt es keine Anzeichen für dieses Problem. Hätten wir früher davon erfahren, hätten wir viel Geld und Nerven gespart. Da dies meinem Sohn einmal geholfen hat, halte ich es für meine Pflicht, auch allen, die unter dem gleichen Problem leiden, zu helfen, es ein für alle Mal loszuwerden. Gerne teile ich Ihnen die Methodik und die Ergebnisse mit und beantworte alle Ihre Fragen in Skype: alexjustar (fügen Sie einen Hinweis hinzu - TEILEN SIE DIE METHODIK)

Es gibt kein Wort über Minolexin in dem Artikel, aber Akne-Teenager in Amerika werden mit diesem Antibiotikum behandelt.) Dies ist ein Antibiotikum, es wird unter Aufsicht eines Arztes verwendet, aber es wirkt sehr gut gegen die Ursache von Akne.

Olya, vielleicht solltest du dann nicht drücken, da dir nichts hilft. Obwohl Sie Argosulfan wahrscheinlich nicht ausprobiert haben, worüber bereits weiter unten geschrieben wurde, und ich die Wunden damit behandle, nachdem ich es auf meinem Gesicht herausgedrückt habe. Die Wunden heilen also nicht schlecht und es bleiben keine Narben zurück. Ich bin zufrieden.

Ja, welche Art von Cremes, nichts hilft mir, die Narben bleiben immer noch, nachdem ich den Pickel herausgedrückt habe

Oh, ich fange sofort an herauszudrücken, und wenn sich die Wunde bildet, dann hilft mir die Argosulfan-Creme, sie enthält Silberionen, damit sich die Mikroben nicht vermehren, die Wunde schnell heilt und ohne Narbe, sie wurde mehr als einmal an mir selbst überprüft.

Als ich jünger als 30 Jahre war, stellte ich fest, dass ich natürlich auch Pickel auf meinem Gesicht herausdrückte, natürlich mit sauberen Händen auf einem sauberen Gesicht, nachdem ich herausgedrückt hatte, gab es keine Spuren, aber nach 40 bemerkte ich, dass, sobald ein kleines Loch übrig war, und o begann sich sehr lange zu straffen, anscheinend ist die Haut in einem jüngeren Alter elastischer als in einem älteren, im Moment benutze ich Clearvin-Creme und sie spendet Feuchtigkeit und heilt perfekt, mein Gesicht ist merklich frischer und weißer geworden, und vor allem ist der Preis in im vergleich zu den medikamenten, die uns angeboten werden, ist es relativ billig, man kann sich anprobieren, eine absolut harmlose creme, die ich erst kürzlich erfahren habe.

Die Kosmetikerin verschrieb mir eine ganze Reihe von Maßnahmen: Tiefenreinigungsgel - Setafil, Talg regulierende Creme Dermacontrol, auch Setafil, ich ging regelmäßig zur Ultraschallreinigung und schloss auch Zucker aus. Ich habe auch koreanische Masken mit einem Sorptionsmittel gemacht. Jetzt ist die Haut endlich richtig verheilt, sieht ganz anders aus und tut nicht mehr weh von dieser Akne.

Ich litt lange Zeit unter jugendlicher und postjugendlicher Akne, obwohl ich selbst lange Zeit Vegetarier war. Sie schreiben richtig, dass Sie nicht mit der Konsequenz kämpfen müssen, sondern mit der Ursache, die zu Akne führt. Ich habe oft von medizinischem Fasten gehört, aber nicht länger als einen Tag verhungert. Ich habe nicht einmal die Tatsache verbunden, dass diese Methode Akne loswerden kann. Als ich das 3-Tage-Fasten versuchte, hatte ich eine große Überraschung - viel Akne verschwand, obwohl das Ziel des Fastens darin bestand, den ganzen Körper zu reinigen! Von Zeit zu Zeit klein geblieben, erscheinen aber wie zuvor und in einer solchen Menge nicht mehr heraus. Das Fasten wurde trocken durchgeführt und anschließend noch 3 und 5 Tage verhungert. Aber ich sah den Haupteffekt nach den ersten 3 Tagen des Fastens. Dies ist meine Erfahrung, ich hoffe, es wird auch Ihnen helfen. Es gibt viele Artikel über das Fasten (und vor allem über den richtigen Weg aus dem Hunger).

Um die Ursache von Akne zu bestimmen, müssen Sie von einem Dermatologen untersucht werden. Zum Beispiel half mir nichts, bis der Arzt mir riet, den Körper blöd zu reinigen. Ich habe davon gehört, aber irgendwie habe ich es nicht mit Akne in Verbindung gebracht. Es stellt sich heraus, dass Akne häufig das Ergebnis von im Körper angesammelten Toxinen ist, und die Reinigung des Körpers wirkt sich positiv auf den Hautzustand aus. So war es bei mir, ich nahm das übliche Enterosgel, gemäß den Anweisungen, die ich nahm, und allmählich klärte sich die Haut.

Diana, fang an, deine Wunde so zu behandeln, dass keine Narbe mehr vorhanden ist. Normalerweise trage ich eine gute Schicht Argosulfancreme auf der Basis von Silbersulfathiazol auf die Wunden auf. Es hat eine bakterizide Wirkung, so dass die Wunden heilen und keine Narben zurückbleiben. Ich habe es schon mehr als einmal an mir selbst überprüft, weil dies auch "sündig" ist..

Einen Pickel herausgedrückt, eine Wunde gebildet. Ich fürchte, es könnte eine Narbe geben. Wie man ist?

Danke für den guten Artikel! Sie reden normalerweise nicht über Essen, mir wurde jedoch Polysorb und Normospektrum verschrieben, aber gleichzeitig kein Wort über die Ernährung. Und sie schweigen auch über viele andere Dinge. Sie wurde mit Diferin und Metrogil behandelt, aber es stellte sich heraus, dass es möglich war, sowohl Curiosin als auch Skinoren zu probieren. Jetzt ist zumindest klar, in welchem ​​Fall Hilfe bedeutet.

Eine gute Auswahl an Produkten, dachte ich, außer Metrogil und Teerseife passiert nichts, aber hier ist eine solche Auswahl :) Danke an die Autoren!

Artikel Über Akne-Gele