Wie Sie zu Hause schnell Akne im Gesicht loswerden

Akne im Gesicht ist ein großes Problem für viele Menschen, häufiger Teenager. Aber manchmal dauert der Ausschlag bis zu 25 Jahre und manchmal sogar länger. Wenn Sie Akne haben, lesen Sie diesen Artikel und wenden Sie sich an einen Dermatologen, um Ratschläge zum weiteren Vorgehen zu erhalten..

In meiner Jugend hatte ich auch Akne und ziemlich viel. Und um Ihnen zu helfen, die Fehler vieler Menschen zu vermeiden, die darauf stoßen, habe ich diesen Artikel geschrieben.

Ich schrieb, was nicht mit entzündeter Haut mit Hautausschlägen getan werden sollte, wie man herausfindet, in welchem ​​Stadium sich Ihre Akne befindet und vor allem, wie man Akne heilt. Neben offiziellen Medikamenten gibt es Volkskampfmethoden, die ebenfalls sehr effektiv sind, aber nicht jedem helfen.

Das Ergebnis hängt vom Zustand der Haut und von der Ursache des Hautausschlags ab. Im Internet gibt es auch verschiedene Methoden, die wahrscheinlich nicht zur Lösung des Problems beitragen, aber Schaden anrichten können.

Lesen Sie daher sorgfältig durch, wie Sie dieses oder jenes Mittel anwenden, um die Haut nicht auszutrocknen. Und schreiben Sie unbedingt Kommentare und stellen Sie Fragen.

Was verursacht Akne??

Es kann verschiedene Ursachen für Akne geben. Ich werde nicht zu viel darüber schreiben, da die Hauptfrage, die Sie interessiert, ist, wie Sie Akne im Gesicht loswerden können. Aber die Ursache des Ausschlags zu kennen, kann bei der Behandlung helfen..

Alle unten angegebenen Methoden sind nur Empfehlungen. Gehen Sie besser zu einem Dermatologen, identifizieren Sie die wahre Ursache von Akne und lassen Sie sich gemäß dem vom Arzt verordneten Schema behandeln. Die unten beschriebenen Mittel wirken tatsächlich. ABER vergessen Sie nicht die Besonderheiten der Haut und die Gesundheit jedes Menschen. Und ein Mittel, das einer Person geholfen hat, kann einer anderen Person Schaden zufügen. Deshalb fordere ich Sie erneut auf, sich an den Arzt zu wenden. Weil Sie eine große Anzahl verschiedener Mittel ausprobieren können, bis Sie Ihre eigenen finden, die in einem bestimmten Fall helfen..

Also, die Hauptursachen für Akne:

  • hormonelle Veränderungen während der Pubertät, Schwangerschaft, Menstruation
  • starker Stress
  • Unsachgemäße Hautpflege, die die Poren verstopft
  • falsche Ernährung
  • Infektionskrankheiten
  • subkutane Zecke
  • Rauchen

Ich möchte näher auf das Thema Ernährung eingehen, da dies ein sehr wichtiger Punkt im Kampf gegen Akne ist. Wenn Ihre Ernährung zu viele süße, stärkehaltige und fetthaltige Lebensmittel enthält, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Hautausschläge auftreten. Und was Sie nicht verschmieren, es erscheinen ständig neue.

Wenn Sie ein unermüdlicher Naschkatzen sind, ist es daher an der Zeit, diese Sucht zu beenden. Und wir sprechen nicht nur über süßes Essen, sondern auch mehr über süße Getränke. Vermeiden Sie Soda und süßen Tee. Es ist Zucker, der in vielen Fällen die Ursache für Akne, Akne im Gesicht und am Körper ist. Es ist auch nicht ratsam, Lebensmittel, die viele chemische Zusätze enthalten, zu stark zu verwenden. Dies ist ein Favorit von vielen Fast Food, Pommes, Crackern usw..

Lesen Sie meinen Artikel über die richtige Ernährung, der bereits Tausenden von Menschen geholfen hat, Gewicht zu verlieren, schöner und gesünder. Dort steht ausführlicher geschrieben, wie man isst (der obige Link ist aktiv). Außerdem müssen Sie viel sauberes Wasser trinken (mindestens 2 Liter pro Tag)..

Was nicht mit Akne zu tun?

1. Sie können Akne nicht quetschen. Ich denke, jeder hat das gehört. Aber wenn ein ungebetener Gast auf seinem Gesicht erscheint, ist es sehr verlockend, ihn herauszuquetschen. Manche Leute genießen es wirklich. Sie können Aale nicht zerdrücken, weil es am nächsten Tag noch mehr davon geben wird. Beim Auspressen breitet sich die Infektion über die Haut aus und provoziert das Auftreten neuer "Bewohner". Außerdem gelangen Bakterien in den Blutkreislauf, was die Situation verschlechtert..

Reinigen Sie Ihr Gesicht niemals mechanisch. Dies kann zu sehr ernsten Gesundheitsproblemen führen. Gerade weil die Infektion in den Blutkreislauf gelangt, kann es zu einer Blutvergiftung kommen. Akne auf Ihrem Gesicht kann sogar Meningitis verursachen.!

Ärzte sagen, dass nur reife Exemplare herausgedrückt werden können, wenn Sie sie drücken und um sie herum keine Schmerzen verspüren. In diesem Fall müssen Sie jedoch vor dem Herausdrücken Ihre Hände und den Bereich um den Pickel desinfizieren. Drücken Sie es vorsichtig heraus, damit keine Spuren und Rillen von den Nägeln im Gesicht zurückbleiben, die dann Narben und "Dellen" hinterlassen können..

Nachdem Sie den Pickel herausgedrückt haben, müssen Sie die Rescuer-Salbe schmieren - ein sehr wirksames Heilmittel. Sie können diese Salbe in der Apotheke kaufen. Aber es ist besser, nicht zu quetschen.

Zusammenfassend lässt sich sagen: Sie können einen neuen Pickel nicht herausdrücken, sondern müssen warten, bis er von selbst vergeht, oder ihn herausdrücken, wenn er reift.

2. Verwenden Sie keine Peelings und Peelings. Wenn Ihre Haut gereizt ist, Ausbrüche oder Pickel aufweist, verwenden Sie keine Peelings. Peelings schädigen die obere Schicht der Epidermis und die Infektion breitet sich auf der Haut aus. Und dies führt zu einer Zunahme von Hautausschlägen. Dies ist ein sehr großer Fehler, den viele Teenager denken, dass das Schrubben die Haut klar machen kann..

Als ich ein Teenager war, benutzte ich auch Peelings, ich dachte, dass es weniger Akne geben würde. Und es gab immer mehr von ihnen. Wenn meine Hände "juckten", um einen Pickel herauszudrücken, dann nahm ich ihn mehrmals. Aus diesem Grund traten Flecken, Vertiefungen und Poren auf. Im Allgemeinen können die Folgen von Hautausschlägen traurig sein..

3. Versuchen Sie bei Hautausschlägen, Ihr Gesicht so wenig wie möglich mit den Händen zu berühren. Unsere Hände sind tagsüber meist nicht sehr sauber, daher lohnt es sich nicht, zusätzliche Bakterien auf die entzündete Haut zu bringen.

Akne-Stadien und Behandlung

Es gibt drei Stadien der Akne. Die Behandlung sollte je nach Stadium durchgeführt werden.

Das erste Stadium der Akne.

In der ersten Phase gibt es bis zu 10 Akne im Gesicht. Es ist notwendig, das erste Stadium nur mit externen Mitteln zu behandeln, die überschüssiges Talg entfernen, mit mikrobiellen Entzündungen und Blockaden der Talgdrüse fertig werden. Gemäß der Empfehlung des Programms „Living Healthy“ müssen Sie zu diesem Zeitpunkt ein Gel zum Waschen bei Hautproblemen, ein Tonikum für Mitesser und ein Gel oder eine Creme Differin verwenden.

Wischen Sie Ihr Gesicht nach dem Waschen mit einer Einweg-Serviette ab. Es kann nicht wiederverwendet werden, da Bakterien darauf verbleiben..

Differin ist ein Medikament, das das Stratum Corneum der Haut entfernt. Differin reduziert die Talgmenge, wodurch die Bildung neuer Akne verhindert wird. Entwickelt, um Akne zu behandeln.

Wenden Sie Differin einmal täglich vor dem Schlafengehen direkt auf Akne an. Nicht in die Haut einreiben. Es ist wichtig zu beachten, dass Sie während der Behandlung mit Differin keine Volksheilmittel verwenden können, über die ich weiter unten schreiben werde. Weil sie die Haut zu stark trocknen. Außerdem kann man nicht viel in der Sonne bleiben und das Solarium besuchen..

Zweite Stufe der Akne.

Zu diesem Zeitpunkt gibt es 10 bis 40 Pickel im Gesicht. Zu diesem Zeitpunkt bleiben die externen Mittel unverändert. Aber hier sind Tablets schon angeschlossen. Dies ist Doxycyclin, ein Antibiotikum.

Dieses Medikament hat einen Punkt in den Indikationen - die Behandlung von Akne. Die Behandlungsdauer für Doxycyclin beträgt 3 Monate. 28 Tage lang werden die Hautzellen einer Person vollständig erneuert. Um Akne zu bekämpfen, müssen Sie Ihre Haut dreimal erneuern. Diese Tabletten sollten nicht von schwangeren oder stillenden Frauen eingenommen werden..

Dritte Stufe der Akne.

Es gibt bereits über 40 Akne im Gesicht. Dementsprechend wird die Behandlung schwerwiegender sein. Das Medikament in diesem Stadium ist Roaccutane oder andere Retinoid-Medikamente. Dies ist ein sehr starkes Medikament, das von einem Arzt verschrieben werden muss..

Es wird nur im dritten Stadium der Akne eingenommen, wenn praktisch das gesamte Gesicht mit Akne bedeckt ist. Roaccutan trocknet die Haut stark, es blockiert die Freisetzung von Talg aus den Talgdrüsen. Infolgedessen haben Mikroben nichts, von dem sie sich ernähren können (und sie ernähren sich von Talg)..

Die Dosierung dieses Arzneimittels sollte von einem Arzt verschrieben werden, da sie in verschiedenen Einzelfällen unterschiedlich sein kann. Nicht selbst behandeln!

Vor der Verschreibung der Behandlung muss der Arzt unbedingt eine Untersuchung durchführen, Tests durchführen, einschließlich einer Blutuntersuchung auf Leberenzyme. Lassen Sie sich unbedingt von einem Frauenarzt (Mädchen) untersuchen und schließen Sie eine Schwangerschaft aus. Selbst nach dem Ende der Behandlung können Sie sechs Monate lang nicht schwanger werden, da dieses Medikament sehr schwerwiegend ist.

Wie man Akne-wirksame Wege loswird

Es gibt viele Möglichkeiten, mit Akne unter den Menschen umzugehen. Aber leider helfen nicht alle wirklich. Einige Methoden sind geradezu Häresie, die nicht angewendet werden sollte, zum Beispiel Akne mit Zahnpasta, Zitrone, Knoblauch zu schmieren. Es gibt jedoch kostengünstige Mittel, mit denen Sie Ihre Haut klar machen können. Treffen Sie also die besten Möglichkeiten, um Akne im Gesicht loszuwerden.

Verwenden Sie zur Bekämpfung von Mitessern eine schwarze Maske mit Gelatine und Holzkohle. Lesen Sie mehr über diese Maske in meinem Artikel unter diesem Link.

1. Teerseife und Salicylsäure - Super-Kombination

Nicht umsonst sind diese Produkte der erste Artikel. Wenn Sie sie regelmäßig verwenden, können Sie Akne wirklich aus Ihrem Gesicht entfernen. Wie Sie sehen können, sind die Mittel kostengünstig. Teerseife kostet durchschnittlich 50 Rubel, Salicylsäure - 20 Rubel.

Mal sehen, wie diese „Produkte“ helfen können? Salicylsäure ist ein bekanntes Antiseptikum. Es wird seit vielen Jahren im Kampf gegen Akne eingesetzt, da es erfolgreich Bakterien auf der Haut abtötet, die Poren verstopft und Entzündungen reduziert. Die Ursache für viele Akne, Mitesser sind verstopfte Poren sowie Infektionen. Salicylsäure zerstört das obere Stratum Corneum der Haut.

Auf Basis dieser Säure werden übrigens Aspirin und Acetylsalicylsäure hergestellt. Diese Tabletten können verwendet werden, um eine ausgezeichnete Maske herzustellen, die hilft, die Haut zu reinigen und das "Pickel" -Problem zu lösen. Wie man diese Maske macht und wie man sie benutzt, lesen Sie meinen Artikel "Gesichtsmasken"..

Salicylsäure tötet drei Feinde sauberer Haut gleichzeitig ab: Fettigkeit, Bakterien und abgestorbene Zellen. Holen Sie sich also unbedingt ein Glas mit diesem Wundermittel, um schöner zu werden. Sie können auch Tonic oder andere Kosmetika kaufen, die diese Substanz enthalten. Stellen Sie nur sicher, dass kein Alkohol enthalten ist..

Teerseife ist auch ein bekannter Weg, um Akne im Gesicht loszuwerden. Es trocknet, desinfiziert, lindert Entzündungen. Es hat einen Nachteil - kein sehr angenehmer Geruch, aber es verschwindet schnell.

Lassen Sie uns nun herausfinden, wie Sie diese Tools richtig einsetzen, um Ergebnisse zu erzielen..

Bei fettiger Haut ist das kombinierte Aktionsschema wie folgt: Dreimal pro Woche müssen Sie sich mit Teerseife waschen. Schäumen Sie zuerst Ihr Gesicht ein, warten Sie zwei Minuten und waschen Sie es dann mit warmem oder kaltem Wasser ab. Wischen Sie an den anderen drei Tagen (jeden zweiten Tag) die Problemzonen der Haut mit einem in Salicylsäure getauchten Wattepad ab (einmal täglich!). Und geben Sie Ihrer Haut an einem Tag in der Woche eine Pause von all diesen Eingriffen. Wie wäre es damit:

MontagWaschen mit Teerseife
DienstagProblembereiche mit Salicylsäure einreiben
MittwochWaschen mit Seife
DonnerstagSäure reiben
Freitagnichts tun
SamstagWaschen mit Seife
SonntagSäure reiben

Bei trockener Haut, empfindlich, reizbar, unterscheidet sich die Methode zur Verwendung dieser Produkte geringfügig. Sie müssen nicht Ihr gesamtes Gesicht mit Seife waschen. Nehmen Sie ein Wattestäbchen, befeuchten Sie es und schäumen Sie es gut mit Teerseife ein. Schmieren Sie Akne mit einem Stift und lassen Sie ihn einige Minuten einwirken. Waschen Sie ihn dann mit warmem Wasser. Bei Salicylsäure ist es genauso. Sie müssen Ihr Gesicht nicht abwischen, um die Haut nicht zu trocknen. Befeuchten Sie ein Wattestäbchen und schmieren Sie die Problembereiche vor Ort. Kein Abwaschen nötig.

Bei trockener Haut reicht es aus, zweimal pro Woche Seife und zweimal pro Woche Säure zu verwenden..

Wichtig! Verwenden Sie diese beiden Produkte nicht am selben Tag! Einfach abwechseln. Folge den Anweisungen. Denken Sie daran, dass Salicylsäure zwar so groß ist, aber immer noch sauer. Verwenden Sie es nicht in hohen Konzentrationen und zu oft, um Verbrennungen zu vermeiden.

2. Tinktur der Ringelblume

Dies ist ein weiteres Mittel, das Sie in der Apotheke kaufen können. Der Preis für diese Tinktur beträgt 20 Rubel. In seiner reinen Form wird empfohlen, Problembereiche für Personen mit fettiger Haut abzuwischen. Wenn die Haut trocken und empfindlich ist, ist es besser, diese Tinktur mit Wasser oder Kräuterkochung zu verdünnen. Da die Tinktur alkoholisch ist, kann häufiger Gebrauch zu übermäßiger Trockenheit der Haut führen, nicht missbrauchen. Zur Beruhigung mit Wasser verdünnen.

Calendula ist eine berühmte Heilblume mit vielen positiven Eigenschaften. Dies ist eine reichhaltige Vitaminzusammensetzung, Flavonoide, ätherische Öle. All dies zusammen hilft, Entzündungen zu reduzieren, Keime abzutöten und die Haut zu beruhigen..

Auch Calendula Tinktur ist berühmt für ihre gute regenerierende Wirkung. In dieser Hinsicht wird es nicht nur verwendet, um Akne zu entfernen, sondern auch, um Flecken und Narben nach Akne zu bekämpfen. Verwenden Sie dieses Mittel, es zieht sehr schnell (aber nicht über Nacht) Eiter aus der Papel und die Haut bleibt glatt..

Selbst wenn Pickel aufgrund eines allergischen Ausschlags auftreten, kann die Calendula-Tinktur helfen, mit ihnen umzugehen..

Verwenden Sie dieses Produkt nicht, wenn die Haut Wunden hat oder wenn die Haut sehr empfindlich und trocken ist.!

Calendula kann auch mit Salicylsäure kombiniert werden. Ringelblume lindert Entzündungen und Salicylsäure trocknet die Pickel. Dadurch wird die Haut schnell gereinigt.!

Ich schlage einige weitere gute Kombinationen vor, die Akne im Gesicht loswerden.

  1. Hausgemachte Calendula Tonic für Akne. Nehmen Sie zum Kochen ein Glas (200 ml) gekochtes gekühltes Wasser. Sie benötigen außerdem 2 Teelöffel Honig und 2 Teelöffel Ringelblumentinktur. Rühren Sie alle diese Zutaten, bis sich der Honig vollständig aufgelöst hat. Lagern Sie den Toner geschlossen. Wischen Sie Pickel einmal am Tag ab, bis sie verschwinden.
  2. Hausgemachte Akne-Lotion. Die Zubereitung einer solchen Lotion ist so einfach wie möglich: Mischen Sie 100 ml Wasser, 3 Esslöffel Ringelblumentinktur und einige Tropfen Teebaumöl. Wischen Sie auch täglich Problembereiche ab.
  3. Mittel zur punktuellen Anwendung mit Tabletten. Dieses Mittel ist sehr wirksam und wirksam. Es sollte jedoch weder missbraucht noch auf gesunde Haut aufgetragen werden. Verwenden Sie nur punktuell auf den Pickel selbst und nicht oft, da der Effekt abnimmt. Es ist besser, Akne einmal pro Woche mit dieser Mischung zu verschmieren, nicht öfter. Wenn Sie es zu oft verwenden, trocknen Sie Ihre Haut zu stark. Wie bereite ich dieses Wundermittel vor? Nehmen Sie 40 ml Calendula-Tinktur, 3 Aspirin-Tabletten und 3 Levomycetin-Tabletten. Mahlen Sie die Tabletten zu Pulver und rühren Sie sie mit Ringelblumentinktur um. Mit einem Wattestäbchen topisch auf Pickel auftragen.

3. Tsindol - billig und effektiv

Tsindol ist eine Suspension, die in jeder Apotheke gekauft werden kann. Die Leute nennen es auch "Sprecher", weil es vor dem Gebrauch geschüttelt werden muss, damit es eine einheitliche Konsistenz erhält. Der Wirkstoff in Tsindol ist Zinkoxid, das trocknet, desinfiziert, adstringierend und entzündungshemmend auf die Haut wirkt.

Als meine Kinder an Windpocken erkrankt waren, rieten sie mir, den Ausschlag nicht mit leuchtendem Grün zu beschmieren, das später schwer abzuwaschen ist, sondern mit Tsindol. Die Kosten in Apotheken betragen 52 Rubel. Es ist weiß, zieht nicht ein, trocknet aber mit einem weißen Fleck auf der Haut aus. Leicht abzuwaschen. Im Allgemeinen kann jede Akne damit verschmiert werden, sie trocknen schnell aus und verschwinden. Aufgrund der Tatsache, dass Tsindol auf der Haut sichtbar ist, müssen Sie es nachts oder zu Hause anwenden.

Tsindol hat keine Kontraindikationen, außer einer Allergie gegen Zinkoxid. Daher empfehle ich dieses Mittel, das sich positiv auf die Haut auswirkt und nicht teuer ist..

4. Ichthyol-Salbe zur Aknebehandlung

Es ist entzündungshemmend und antiseptisch. Es beschleunigt die Mikrozirkulation in der Haut, beschleunigt die Wundheilung. Ichthyol-Salbe hat eine komplexe Wirkung, die ein schnelles Ergebnis liefert. Es tötet den Erreger ab, lindert Entzündungen und desinfiziert und lindert Schmerzen, heilt Wunden und erneuert die Haut. Generell gibt es viele Vorteile. Die Salbe wird auf die betroffenen Stellen aufgetragen und zuvor gereinigt (Sie können sie mit Teerseife waschen). Tragen Sie die Salbe 1-2 Stunden lang auf, spülen Sie sie dann mit Wasser ab und schmieren Sie den Pickel mit einem Antiseptikum (wie Wasserstoffperoxid)..

Ein großes Plus der Ichthyolsalbe ist, dass sie auch mit tiefer subkutaner Akne fertig wird, die nicht herausgedrückt werden kann. Wenn ein solcher Pickel mit Salbe übersät ist, "reift" er schnell, ein weißer Kopf erscheint darauf, der Eiter kommt schnell heraus und die Haut wird erneuert. Wenn der Eiter seit zwei Stunden nicht mehr herauskommt, tragen Sie die Salbe nachts auf. Nur in diesem Fall kleben Sie diese Stelle mit einem Heftpflaster, Sie können ein wenig Watte legen.

Ichthyol-Salbe kann auch Mitesser bekämpfen. Mitesser sind in ihrem Kern Poren, die mit Talg verstopft sind. Tragen Sie 2 Stunden lang eine dünne Schicht auf den Bereich mit diesen Poren auf. Das Fett wird dünner und die Poren klären sich. Entfernen Sie die Salbe mit einer Scheibe und waschen Sie sie mit Ihrem Gel.

Ichthyol-Salbe zur Aknebehandlung wird von vielen Dermatologen empfohlen. Der einzige Nachteil dieses Mittels ist ein unangenehmer Geruch, an den man sich jedoch gewöhnen kann. Aber der Preis der Salbe ist recht angenehm: ab 65 Rubel.

5. Blauer Ton für Akne

Blauer Ton ist ein beliebtes Mittel für alle Arten von Masken. Im gleichen Festpreis können Sie ein Glas für 50 Rubel kaufen. Oder fragen Sie in Apotheken, die Preise sind überall unterschiedlich. Blauer Ton - trocknet die Haut sehr gut, reinigt, aktiviert die Durchblutung der Hautzellen. Außerdem enthält es viele Mikro- und Makroelemente, die für ein gesundes Aussehen der Haut erforderlich sind..

Bei Akne reduziert blauer Ton Entzündungen, normalisiert die Talgdrüsen und verstopft die Poren (was bei Mitessern nützlich ist). Clay wird auch ein guter Helfer im Kampf gegen Flecken nach Ureus sein. Es hat auch eine antiseptische Wirkung auf die Haut. Blauer Ton kann nicht nur bei Akne und Akne verwendet werden, sondern auch bei allergischen Hautausschlägen.

Wenn Ihre Haut trocken ist, ist es besser, die blaue Tonmaske nicht in ihrer reinen Form aufzutragen, sondern sie mit feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen zu verdünnen. Zum Beispiel Klette oder Olivenöl, Eigelb. Eine Kontraindikation für die Verwendung von Ton kann nur eine Allergie dagegen sein..

Ich werde mehrere Rezepte für Masken mit blauem Ton gegen Akne schreiben. Machen Sie 3-4 mal pro Woche Masken, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Nach dem Abwaschen der Maske das Gesicht abtupfen und eine Feuchtigkeitscreme auftragen. Es ist gut, Gele mit Aloe Vera zu verwenden, Sie können auch Panthenol-Creme kaufen.

Mineralwassermaske.

  • blauer Ton - 2 Esslöffel.
  • noch Mineralwasser - 2 EL.
  • Rosenöl - 2-3 Tropfen (Sie können Rosmarin oder Teebaumöl verwenden)

Wie man eine Aknemaske vorbereitet. Mischen Sie einfach das Tonpulver mit Wasser, bis ein homogener Brei Rosenöl tropft (kann durch Teebaumöl ersetzt werden). In einer dünnen Schicht auf die gereinigte Haut auftragen (mit Gel oder Gesichtswaschmittel waschen), dabei die Augenpartie meiden. 15-20 Minuten einwirken lassen. Da der Ton austrocknet, können Sie in einer Maske nicht sprechen und lachen. Liege dich lieber ruhig hin und höre angenehme Musik.

Spülen Sie die Maske mit warmem Wasser ab. Diese Maske ist für fettige Haut mit Akne geeignet..

Apfelessigmaske.

  • blauer Ton - 1 EL.
  • Apfelessig 6% - 2-3 Tropfen
  • Wasser - 2 Esslöffel.

Vorbereitung der Maske. Den Ton mit Wasser verdünnen und glatt rühren. Fügen Sie etwas Apfelessig hinzu und rühren Sie um. 10-15 Minuten in einer dünnen Schicht auf das Gesicht auftragen, außer um die Augen. Dann mit kaltem Wasser abwaschen. Verwenden Sie nach der Maske eine Feuchtigkeitscreme, da die Haut trocken ist. Diese Maske lindert Entzündungen, trocknet aus und macht die Haut elastischer.

Maske für Hautunreinheiten nach Akne.

  • blauer Ton - 2 Esslöffel.
  • Badyagi Pulver - 1 TL.
  • stilles Mineralwasser

Mischen Sie das Badyaga-Pulver und den Ton. Mit gelegentlichem Rühren etwas mit Wasser verdünnen, bis eine dicke, homogene Masse entsteht. Tragen Sie diese Maske 15 bis 20 Minuten lang auf das Gesicht auf und spülen Sie sie dann gründlich mit Wasser ab. Diese Maske entfernt gut abgestorbene Hautzellen, reinigt, die Haut wird glatt, ohne Hautunreinheiten nach Akne. Manchmal tropfen immer noch 3 Tropfen Wasserstoffperoxid in eine solche Maske. Wenn Sie jedoch mit Wasserstoff arbeiten, reduzieren Sie die Einwirkzeit auf die Haut auf 10 Minuten oder weniger. Wenn Sie die Maske längere Zeit mit Peroxid aufbewahren, können Sie sich verbrennen..

Aknemaske mit Eiweiß.

Diese Maske eignet sich für Personen mit fettiger Haut mit großen Poren. Protein trocknet sehr gut, ebenso wie Zitronensaft. Es kann jedoch eine individuelle Allergie gegen Zitrone und Ei bestehen. Schmieren Sie daher vor dem Auftragen der Maske auf Ihr Gesicht den Handrücken und halten Sie ihn fest. Wenn es keine negativen Manifestationen gibt, dann auf Ihr Gesicht auftragen..

  • blauer Ton - 2 Esslöffel.
  • Eiweiß - 1 Stck.
  • Zitronensaft - 1 TL.
  • Wasser - 1 Esslöffel.

Um die Maske vorzubereiten, tropfen Sie Zitronensaft ins Wasser und rühren Sie um. Fügen Sie diese Flüssigkeit dem Ton hinzu und verwandeln Sie sich in einen Brei. Das Protein separat mit einer Gabel schlagen und in die Gesamtmasse gießen. Gut umrühren und in einer dünnen Schicht auf das Gesicht auftragen. Wenn die Maske auszutrocknen beginnt, wird das Gesicht straffer. Bereiten Sie sich auf diese Empfindungen vor. Wenn die Maske vollständig trocken ist, spülen Sie sie zuerst mit warmem Wasser ab und waschen Sie sie dann mit kaltem Wasser.

Ich denke, diese Möglichkeiten, mit Akne im Gesicht umzugehen, werden Ihnen helfen. Melden Sie sich in den Kommentaren ab, welche Methode Ihnen am besten gefallen hat. Und teilen Sie diesen Artikel in sozialen Netzwerken!

So entfernen Sie schnell Akne aus dem Gesicht vor einem wichtigen Treffen, Behandlung, Ratschlägen und Empfehlungen von Dermatologen, Hausmasken und Notsalben

Akne ist ein Problem, mit dem eine Person jeden Alters konfrontiert sein kann. Sie verursachen nicht nur körperliche Beschwerden (Rötung, Schmerzen, manchmal Blutungen), sondern auch psychische - wenn ein Pickel auftritt, fühlen wir uns sofort unsicher. Wie man zu Hause schnell Akne aus dem Gesicht entfernt, Gründe für das Aussehen, Empfehlungen, Volksrezepte, die oft die einzige Assistentin einer Frau bleiben, über alles im Detail.

Medizinische Klassifikation - wir definieren das Problem selbst

In der Medizin wird Akne als "Akne" bezeichnet - eine Krankheit, bei der die Entfernung bestimmter Substanzen aus dem Körper durch die Haut infolge einer Fehlfunktion der Epidermis beeinträchtigt wird. Talg und tote Zellen blockieren den Austritt aus dem Haarfollikel, der die Talgdrüse enthält. Dort beginnen sich Bakterien zu vermehren, wodurch der Entzündungsprozess beginnt und sich ein Pickel bildet. Dieses Phänomen ist übrigens noch nicht vollständig untersucht worden..

In der Medizin gibt es verschiedene Arten von Akne..

Comedones. Der häufigste Typ befindet sich an Nase, Kinn und Stirn. Es gibt schwarze Köpfe, die aufgrund einer starken Kontamination der Poren auftreten, und weiße Köpfe - sehen aus wie Beulen, die reichlich mit Eiter gefüllt sind.

Die nächste Art von Akne, papulöse Akne, ist das Ergebnis einer unsachgemäßen Behandlung von schwarzen Komedonen. Solche Akne ist sehr empfindlich und verursacht Schmerzen, Rötungen. Knotenpickel zeichnen sich durch ihre dichte Basis aus, treten aufgrund verstopfter Drüsen auf und breiten sich auf nahegelegene Hautbereiche aus.

Abszesspickel sind das Ergebnis einer Verschlechterung der Knötchen. Aufgrund der Entwicklung von Mikroorganismen in ihnen bilden sich Zysten, die mit Flüssigkeit gefüllt sind. In fortgeschrittenen Fällen wird nur eine medizinische Behandlung angewendet.

Schleimige Akne ist ein hartnäckiges Neoplasma, das sich mit Eiter mit Blutpartikeln füllt. In fortgeschrittenen Fällen bringen sie akute Schmerzen.

Akne conglobata ist eine der akuten Formen von Akne, die sich im ganzen Körper vermehren können. Typischerweise bei erwachsenen Männern aufgrund erhöhter Testosteronspiegel und Steroidgebrauch.

Was verursacht Akne? Wahl der Behandlung je nach Ursache

Um die Lösung des Problems umfassend anzugehen, ist es nicht überflüssig, die Gründe für das Auftreten von Akne herauszufinden und in Abhängigkeit davon eine Behandlung zu wählen. In meinem eigenen Namen möchte ich sagen, dass Sie Ihre Gewohnheiten komplett überarbeiten müssen, um Akne für immer loszuwerden. Achten Sie besonders auf die Ernährung und die richtige Erholung. Wir alle wissen, dass Schlaf gut ist, aber wir tun nichts außer Wissen. Ein einfacher Schlaf für mindestens 8 Stunden auf Baumwollunterwäsche, so einfach ist das. Warum also tritt Akne auf?.

  1. Hormonprobleme. Eine fehlerhafte Funktion des Hormonsystems trägt zur übermäßigen Talgproduktion bei. Deshalb leiden Jugendliche am häufigsten an Akne. Krankheiten oder Merkmale des Hormonspiegels können Probleme mit Hormonen verursachen.
  2. Falsch ausgewählte Kosmetik. Produkte, die auf einer großen Menge Öl basieren, aggressive Peelings. Dies schließt auch Kosmetika ein, die auf Ihren Hauttyp abgestimmt sind..
  3. Unsachgemäße Ernährung. Übermäßiger Verzehr von Mehl, fettig, süß. Das Schlüsselwort hier ist EXCESSIVE.
  4. Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts. Bei diesen Problemen kommt es zu einer starken Freisetzung von Toxinen in den Blutkreislauf, wodurch eine Entzündung einsetzt..
  5. Emotionaler Zustand. Starker Stress ist ein Risikofaktor für die Haut. Dies schließt auch Schlafmangel und Ruhemangel ein..
  6. Dreckige Hände. Es ist eine sehr schädliche Angewohnheit, die Haut mit schmutzigen Händen zu berühren und mit schmutzigen Gegenständen in Kontakt zu bringen. Zum Beispiel telefonieren.
  7. Erhöhte Testosteronspiegel.
  8. Ansammlung von Toxinen im Körper.
  9. Menstruationszyklus.
  10. Rauchen, Alkohol.
  11. Heißes, feuchtes Klima.
  12. Änderung der Klimazonen.
  13. Selbstquetschende oder kratzende Pickel.
  14. Subkutane Milbe. Mehr als 50% der Menschen leben unter der Haut, aber vor dem Hintergrund zusätzlicher Gesundheitsprobleme kommt es zu Unannehmlichkeiten. Daher ist dieses Problem umstritten. Was ist Demodex und wie wird es behandelt? Lesen Sie hier...

Denken Sie übrigens daran, wir sprechen von einzelner Akne. Wenn die Krankheit lange in das Stadium einer Zyste oder Papula übergegangen ist, hat die Lokalisierung nichts zu bedeuten.

So entfernen Sie schnell Akne aus Ihrem Gesicht - 5 Notfallmöglichkeiten

Ich möchte Sie sofort warnen, dass dies lokale Mittel sind, die die äußere Schicht der Epidermis betreffen und das Problem der Akne NICHT lösen, sondern dazu beitragen, Rötungen, geschlossene und offene Komedonen für 24-36 Stunden schnell loszuwerden und EINZELNE eitrige Akne zu entfernen.

  1. Für ein schnelles Ergebnis können Sie vor dem Schlafengehen Zahnpasta auf den entzündeten Bereich auftragen. Vergessen Sie nicht, morgens zu spülen.
  2. Anwendung eines Desinfektionsmittels bei Entzündungen. Zum Beispiel Tinktur der Ringelblume. Die Tinktur wird meistens in einer Apotheke für Alkohol verkauft. Um die Haut nicht zu verletzen, wischen Sie niemals das gesamte Gesicht ab und kauterisieren Sie den entzündeten Bereich mit einem Wattestäbchen.
  3. Ein Sud aus medizinischer Kamille. 2 Esslöffel Kamille werden in 200 ml kochendem Wasser eingeweicht. Wir bestehen auf 1 Stunde und behandeln die entzündeten Bereiche. Anstelle von Kamille können Sie auch Schöllkraut nehmen.
  4. Überraschenderweise helfen Vasokonstriktor-Tropfen von der Erkältung, die Symptome zu beseitigen, wenn noch kein Pickel vorhanden ist, der Hautbereich jedoch gerötet ist und eine Versiegelung deutlich zu spüren ist. Sie können den Hautzustand in kürzester Zeit verbessern. Diese Methode behebt nicht die Grundursache von Akne, bietet jedoch Nothilfe..
  5. Anwendung von Salicylsäure auf lokale Entzündungsbereiche. Erfordert kein Spülen. Wenn keine Säure vorhanden ist, ist eine Aspirin-Tablette geeignet. Zerdrücken Sie die Tablette, geben Sie ein paar Tropfen Wasser hinzu, tragen Sie den Brei auf den Pickel auf und entfernen Sie ihn nach dem Trocknen mit einem weichen Tuch.

Home Care Secrets - Beste Akne Lotionen & Masken

Hausgemachte Rezepte helfen bei der Bekämpfung von Entzündungen. Hier ist es wichtig, die Regeln einzuhalten: Nehmen Sie nur frische Produkte für Masken, lagern Sie Lotionen im Kühlschrank.

Honig und ein Ei. Wir mischen ein Protein, einen Esslöffel Honig. Wir tragen die Maske lokal auf die beschädigten Stellen auf. Nach 30 Minuten abwaschen. Hilft Entzündungen zu reduzieren.

Aspirin Maske. Wir benötigen: 1 Esslöffel Honig, 1 Teelöffel kosmetisches Öl, 1 Teelöffel Wasser, 4 Aspirin-Tabletten. Mischen Sie Honig, Öl, Wasser und erhitzen Sie sie in einem Wasserbad oder einer Mikrowelle. Vor dem Auftragen Aspirin hinzufügen. Mit einem Pinsel oder Schwamm 20-30 Minuten auf das Gesicht auftragen. Wir waschen uns mit Wasser ab.

Kartoffelmaske. Eine mittelgroße Kartoffel waschen, schälen und auf der feinsten Reibe reiben. Überschüssigen Saft durch ein Käsetuch auspressen. Fügen Sie 1-2 Esslöffel Vollkornmehl (Haferflocken, Roggen oder Buchweizen) hinzu, bis es matschig ist. 20-30 Minuten auf das Gesicht auftragen. Mit Wasser abwaschen.

Lotionen und Masken gegen Whiteheads

Whiteheads (Milia) im Gesicht fallen sofort ins Auge und beeinträchtigen das Erscheinungsbild. Was kann getan werden, um sie zu beseitigen??

Selbstentfernung nach Hause. Weiße Akne kann zu Hause einzeln entfernt werden. Denken Sie daran, Ihre Produkte und Werkzeuge zu desinfizieren. Behandeln Sie die Haut nach dem Eingriff unbedingt mit einem Desinfektionsmittel (verwenden Sie jedoch niemals Jod. Es ist besser, wenn es sich um reinen Alkohol handelt. Sie können Wodka verwenden.).

Bad oder Sauna. Heißer Dampf öffnet die Poren, Mitesser können leicht entfernt werden. Für beste Ergebnisse können Sie spezielle Produkte zum Öffnen der Poren hinzufügen. Machen Sie nach dem Bad ein Peeling, das individuell für einen bestimmten Hauttyp ausgewählt wird. Wie man ein Peeling auswählt, alle Details für Sie hier...

Vermeiden Sie UV-Licht. Die Sonnenstrahlen und die längere Sonneneinstrahlung tragen zum Auftreten neuer Akne bei. Verwenden Sie in der heißen Jahreszeit und im Urlaub einen Sonnenschutz mit gutem Schutz.

Home Rezepte - 4 schnelle weiße Akne-Masken

Haferflockenmaske

Gießen Sie kochendes Wasser oder heiße Milch über einen Esslöffel Haferflocken. 1 Teelöffel Zitronensaft hinzufügen. Wenn die Mischung abgekühlt ist, 20-30 Minuten mit einer ziemlich dicken Schicht auf das Gesicht auftragen. Nach gründlichem Spülen mit Wasser.

Essig und Maisstärke

Mischen Sie 1 Teelöffel Essig (Apfel, Wein oder Traube) mit Stärke, bis sich eine Paste bildet. 20-25 Minuten lokal auf den weißen Aalbereich auftragen. Mit Wasser gründlich abwaschen.

Rizinusöl

Rizinusöl eignet sich hervorragend zur Regulierung der Talgproduktion und des Talgspiegels. Tragen Sie das Öl punktuell auf die Haut auf und lassen Sie es vollständig einziehen. Sie können das Produkt in der Apotheke kaufen. Der Durchschnittspreis beträgt 60-150 Rubel pro 100 ml. Rizinusöl wirkt kumulativ, Sie werden das erste Ergebnis frühestens in 14-20 Tagen bemerken.

Granat

Die Früchte dieses Produkts sind sehr reich an Vitamin C, daher sind sie das stärkste Antioxidans. Die Verwendung von Granatapfel in der Hautpflege trägt zu einer beruhigenden Wirkung bei. Ein etwas mühsames, aber wirksames Rezept: Braten Sie die Grana-Schalen in einer trockenen Pfanne, bis sie dunkelbraun sind, und mahlen Sie sie mit einem Mixer oder einer Kaffeemühle zu Pulver. Fügen Sie dem resultierenden Pulver etwas Wasser hinzu, bis es pastös wird. Tragen Sie das Produkt eine halbe Stunde lang auf die betroffene Stelle auf und spülen Sie es dann gründlich aus. Wir wiederholen den Vorgang einmal pro Woche, bis die Whiteheads vollständig verschwunden sind..

5 Tipps, wie Sie eitrige Akne schnell aus dem Gesicht entfernen können

Eitrige Akne kann nicht nur das Aussehen unserer Haut beeinträchtigen, sondern auch Schmerzen verursachen. Ich habe für Sie 5 universelle Möglichkeiten vorbereitet, um einzelne zu entfernen, ich betone EINZELNE eitrige Akne.

Zitronensaft

Die in Zitrusfrüchten enthaltene Säure und Vitamin C können die Haut aufhellen und peelen. Um ein natürliches Tonikum zuzubereiten, mischen Sie den Saft von Orange, Zitrone und Grapefruit zu gleichen Anteilen. Mit einem Wattepad lokal auf den Problembereich auftragen. Nach dem vollständigen Trocknen muss das Produkt abgewaschen werden.

Vitamin E Massage

Vitamin E kann die Haut erweichen, Rötungen lindern und regenerierende Eigenschaften haben. Erhältlich in Apotheken und günstig. Vor der Massage muss die Haut gereinigt werden. Wir tropfen ein wenig Öl auf die Fingerspitzen und massieren die betroffenen Stellen mit leichten Bewegungen für 3-5 Minuten. Wir entfernen die Reste des Produkts mit Wattepads. Sie müssen den Vorgang jeden Tag wiederholen..

Apfelessig. Mischen Sie 1 Teelöffel Essig, fetthaltige Sauerrahm und Honig. 10-15 Minuten mit einem Wattepad lokal auf die Haut auftragen. Gründlich mit Wasser abspülen.

Fruchtschälen

Wir brauchen: zwei Esslöffel Kefir, 1 Esslöffel Zitronensaft, einen Esslöffel Zucker. Die Zutaten werden gründlich gemischt und 10-15 Minuten auf das Gesicht aufgetragen. Die Maske wird schnell genug abgewaschen (damit sich der Zucker nicht auflöst) und sanft massiert.

Hausgemachte Rezepte haben Hunderte von Vorteilen. Sie bestehen aus natürlichen Inhaltsstoffen, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind. Darüber hinaus sind sie sehr erschwinglich, die Komponenten befinden sich entweder im Kühlschrank oder werden in einer Apotheke und in regulären Läden verkauft. Aber im Falle der Untätigkeit von Hausrezepten, der Verschärfung von Prozessen, müssen Sie sofort mit der Medikation gegen Akne beginnen.

11 Tipps von Dermatologen und Kosmetikerinnen - wie man Akne schnell aus dem Gesicht entfernt, für die Faulen

Es gibt keine universellen Heilmittel und Methoden für den Umgang mit Akne. Jede Behandlung wird streng individuell ausgewählt, basierend auf dem Hauttyp, den genetischen Eigenschaften und den Problemen des Patienten. Die Behandlung wird je nach Schwere der Erkrankung verordnet. Übrigens hat derjenige, der im Kampf gegen Akne eine universelle Methode wählt, Anspruch auf den Nobelpreis. Daher sind alle Ratschläge von Dermatologen und Kosmetikerinnen in Form von Empfehlungen und zielen eher darauf ab, das Auftreten von Akne zu verhindern.

  1. Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass Akne durch jodhaltige Lebensmittel verursacht wird. Daher wird Akne-Patienten empfohlen, den Verzehr von Meeresfrüchten und konservierungsmittelhaltigen Lebensmitteln zu begrenzen..
  2. Emotional beeinflusst der Zustand direkt den Zustand unserer Haut. Ständiger Stress und Überlastung verringern die Immunität, was zur Bildung von Akne beiträgt.
  3. Trotz der Tatsache, dass ultraviolettes Licht die Haut austrocknen kann, empfehlen Ärzte Patienten mit Akne, keine Sonnenbänke zu verwenden. In der Tat beginnt nach dem Besuch am zweiten Tag die Verschlimmerung der oberen Schicht der Epidermis, die Krankheit beginnt schmerzhafter zu verlaufen.

Daher ist die Aknebehandlung ein mühsamer und komplexer Prozess, der streng individueller Natur ist. Schließlich helfen hausgemachte Masken und kosmetische Reinigung jemandem, Akne loszuwerden, und jemand geht zu einem Dermatologen. In jedem Fall muss alles mit Bedacht angegangen werden, wobei die Eigenschaften des Körpers und Kontraindikationen zu berücksichtigen sind.

Wie Akne auf Ihrem Gesicht loszuwerden

Akne im Gesicht ist ein Problem, das nicht nur Teenagern, sondern auch Erwachsenen bekannt ist. Wenn Hautausschläge während der Schulzeit eine natürliche Reaktion auf die Pubertät des Körpers sind, werden sie zu eindeutigen Hinweisen auf schwerwiegende Probleme, sodass eine vorbeugende Gesichtsreinigung nicht ausreicht. Um Akne loszuwerden, müssen Sie die Ursache ihres Auftretens ermitteln und einen integrierten Ansatz zur Lösung des Problems verwenden..

Arten von Akne und die Gründe für ihr Auftreten

Die Hautausschläge im Gesicht können in vier Gruppen unterteilt werden:

  • Wenn sich mehrere subkutane Pickel an einer Stelle vereinigen, ist eine kleine Beule auf der Hautoberfläche sichtbar - dies ist eine zystische Formation;
  • Weiße Pickel mit eitrigem Inhalt, umgeben von einer entzündeten roten Dermis, werden Pusteln genannt;
  • Unbehandelt entwickeln sich Pusteln zu Knoten, dringen in die Haut ein und vergrößern den Entzündungsbereich.
  • Kleine rote Punkte ohne eitrigen Inhalt sind Papeln.

Unabhängig davon, welche Art von Hautausschlägen die Haut des Gesichts betrifft, treten sie unter dem Einfluss negativer Faktoren auf. Zu den häufigsten Ursachen für Hautausschläge gehören:

  • Hormonelle Störungen, beispielsweise aufgrund von Krankheit, während der Pubertät, während des Menstruationszyklus bei Frauen sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Eine Fülle von Mehl, fetthaltigen, süßen und Konserven;
  • Verdickung der oberen Hautschicht, wodurch das von den Talgdrüsen abgesonderte Fett nicht ausbricht, sondern sich unter der Haut ansammelt und einen Entzündungsprozess verursacht;
  • Verwendung von Kosmetika geringer Qualität;
  • Probleme bei der Arbeit der Organe des Magen-Darm-Trakts;
  • Starkes Schwitzen;
  • Stress, nervöse Erschöpfung;
  • Schlechte persönliche Hygiene.

Offensichtlich können Gesichtsfehler mehr Probleme verbergen, als man denkt. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, die Ursache der Akne vor Beginn der Behandlung zu ermitteln, da in einigen Fällen die Verwendung von Masken, Stärkungsmitteln und Peelings unwirksam ist, da Mittel zur äußerlichen Anwendung nur die Symptome und nicht die Ursache ihres Auftretens beeinflussen..

Ein umfassender Ansatz zur Aknebehandlung

Sie können Akne für immer beseitigen, indem Sie einer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung folgen.

Schritt 1. Identifizierung und Beseitigung der Ursache von Akne

Wenn die Störungen durch Stress oder ständige nervöse Anspannung, Schlaflosigkeit verursacht werden, wird die therapeutische Therapie um beruhigende Abkochungen und Kräutertees ergänzt. In Fällen, in denen das Problem in der falschen Ernährung liegt, müssen Sie Ihre tägliche Ernährung überarbeiten. In Situationen, in denen Störungen in verschiedenen Körpersystemen oder hormonelle Ungleichgewichte für die Fehlfunktion der Talgdrüsen verantwortlich sind, muss ein Arzt konsultiert werden, um eine qualifizierte Behandlung zu vereinbaren.

Manchmal reicht es aus, die Ursache für Akne zu beseitigen, um das Gesicht wieder sauber und gleichmäßig zu strahlen..

Schritt 2. Symptome verwalten

Rezepte der traditionellen Medizin und moderner kosmetischer Produkte werden dazu beitragen, die Anzahl der Hautausschläge zu verringern, Entzündungen zu reduzieren und das Auftreten neuer Pickel zu verhindern. Es ist notwendig, Formulierungen basierend auf den Eigenschaften der Haut auszuwählen.

Schritt 3. Änderung des Lebensstils

Die Lebensqualität wirkt sich direkt auf das Erscheinungsbild aus. Hier sind der Tagesablauf, die Körperpflege und die verwendeten Kosmetika wichtig. Für den täglichen Gebrauch sollten Sie Linien bevorzugen, die auf natürlichen Inhaltsstoffen basieren - sie zeigen keine aggressiven Wirkungen auf die Haut.

Es ist auch besser, die selbstmechanische Reinigung aufzugeben und die Angelegenheit den Fachleuten anzuvertrauen - ein tiefes Peeling mit speziellen Mitteln ist effektiver, und die Durchführung des Verfahrens in einer Klinik mit guten Bewertungen garantiert die Abwesenheit einer Infektion.

Schritt 4. Einhaltung der Hygiene

Je weniger Schmutz in die Poren gelangt, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Talgdrüsen verstopfen. Aus diesem Grund wird empfohlen, das Gesicht so wenig wie möglich zu berühren, das Gesicht nach dem Verlassen der Straße immer zu waschen und zur täglichen Reinigung, insbesondere im Sommer, milde Peelings zu verwenden.

Nur das Befolgen all dieser Regeln garantiert, dass das Gesicht bald vollständig vom Ausschlag befreit ist und dieses Problem die Person nicht erneut stört. Sobald der Wunsch besteht, sich zu entspannen und die täglichen Rituale zur Erhaltung der Schönheit zu vergessen, wird sich Akne wieder an sich selbst erinnern.

Herausdrücken oder nicht?

Trotz der Tatsache, dass viele Eltern Jugendlichen raten, Akne und Pickel herauszudrücken und nicht zu leiden, sollte dies auf keinen Fall getan werden. Und dafür gibt es viele Gründe:

  • Die Heilungszeit erhöht sich;
  • Rötungen um die Entzündung werden deutlicher;
  • Das Infektionsrisiko ist hoch;
  • Es besteht die Möglichkeit, Komplikationen wie Sepsis, Thrombose oder Venenentzündung zu entwickeln.

Da das Gefäß- und Lymphsystem im Gesicht stark verzweigt ist, geht jede Infektion schnell von einem Hautbereich zum anderen über. So breitet sich beispielsweise eine Infektion im Bereich der Orbitalvene sehr häufig auf den Sinus cavernosus aus und ist die Ursache für Meningitis..

Natürlich will niemand das Haus mit einem Pickel verlassen, der an der auffälligsten Stelle gesprungen ist. In einer solchen Situation helfen Mittel für die Notfalltherapie. Wenn die schnell wirkenden Formulierungen nicht geholfen haben, ist es besser, die Unvollkommenheit mit Kosmetika zu maskieren, aber definitiv nicht herauszudrücken.

Mechanische Reinigung mit eigener Stromversorgung

Trotz der Empfehlungen von Ärzten ziehen es einige Menschen immer noch vor, Akne durch mechanische Entfernung loszuwerden. Wenn eine solche Entscheidung getroffen wird, sollte das Verfahren in Übereinstimmung mit allen Regeln befolgt werden, um das Infektionsrisiko zu minimieren und nach dem Herausdrücken des Pickels keinen großen roten Fleck zu hinterlassen. Dies kann in mehreren Schritten erfolgen:

  • Waschen Sie zuerst Ihre Hände gründlich mit Seife und reinigen Sie den Schmutz unter den Nägeln.
  • Dann wird die Rötung zur Desinfektion mit Alkohol behandelt;
  • Die Finger sind mit einem Verband oder Wattepads umwickelt, um ein Verrutschen auf der Haut zu vermeiden.
  • Der Ausschlag wird auf beiden Seiten ergriffen und vorsichtig nach unten gedrückt, wonach der Vorgang in die entgegengesetzte Richtung wiederholt wird.
  • Wenn der ganze Eiter übrig ist, wird er mit einem Wattepad entfernt und die Wunde mit Alkohol behandelt.

Manchmal tritt Eiter wieder auf - dies bedeutet, dass die Entzündung in den tiefen Schichten der Dermis verläuft und der Vorgang wiederholt werden sollte. Wenn sich auf der Wunde eine Kruste gebildet hat und sich keine eitrigen Massen darunter befinden, muss auf die vollständige Regeneration gewartet werden.

Akne-Peeling

Dermatologen und Kosmetikerinnen sind sich einig, dass das Peeling ein wichtiger Bestandteil der Akne-Therapie ist, insbesondere wenn die Akne große Bereiche der Haut bedeckt. Tatsache ist, dass während der Reinigung die tiefen Schichten der Dermis gereinigt werden, wodurch der Zellstoffwechsel normalisiert wird und überschüssige Lipide ausgewaschen werden. Salon Deep Peeling-Verfahren hilft, Narben und Gruben zu beseitigen.

Unterscheiden Sie zwischen mechanischer und chemischer Reinigung. Im ersten Fall wird eine Reihe von Spezialwerkzeugen verwendet, und der gesamte Vorgang wird manuell ausgeführt. Der zweite Ansatz beinhaltet die Verwendung von Zusammensetzungen, die auf der Basis von natürlichen Verbindungen, Fruchtsäuren und einschließlich verschiedener Schleifpartikel hergestellt werden..

Wenn Sie kein Geld für eine Reise zu einer Kosmetikerin ausgeben möchten, können Sie zu Hause eine Peeling-Komposition vorbereiten:

Salzbasiert

Hochwertiges Salz wird mit Wasser verdünnt, um eine matschige Masse zu erhalten. Die Zusammensetzung wird mit leichten Klopfbewegungen auf das Gesicht aufgetragen und 2-3 Minuten stehen gelassen und dann mit Wasser abgewaschen. Es wird nicht empfohlen, Salz mit Fremdzusätzen zu verwenden.

Hafer basiert

15 g gewöhnliches Haferflockenmehl werden mit einem Mixer zerkleinert, der mit der gleichen Menge Sauerrahm und einem Teelöffel Zitronensaft gemischt wird. Die Zusammensetzung wird eine Viertelstunde lang auf das Gesicht aufgetragen und dann vorsichtig mit warmem Wasser abgewaschen, wobei ein Kontakt mit den Augen vermieden wird. Ein solches Mittel normalisiert das Lipidgleichgewicht perfekt..

Solche Peelings werden 2 bis 4 Mal im Monat durchgeführt, jedoch nicht häufiger. Für die tägliche Reinigung verwenden Sie am besten spezielle sanfte Peelings..

Medikamente zur Behandlung

Preiswerte traditionelle Medikamente helfen, mit frischen Hautausschlägen umzugehen und sie lange zu behandeln.

Ichthyol Salbe

Wird vor dem Schlafengehen angewendet und über Nacht auf der Haut belassen - die Zusammensetzung zieht effektiv Eiter aus dem Pickel und macht ihn weniger sichtbar. Anstelle von Ichthyolova können Sie auch Vishnevsky-Salbe verwenden.

Zinksalbe

Zugelassen auch ohne ärztliche Verschreibung. Die Zusammensetzung wird gemäß den Anweisungen auf die entzündete Haut aufgetragen. Es hilft, Ausbrüche zu reduzieren und Wunden zu heilen.

Wenn zahlreiche Hautausschläge infektiös sind, verschreibt der Arzt antimikrobielle Medikamente zur Verwendung, einschließlich Antibiotika. Die beliebtesten unter ihnen sind Dallatsin, Zenerit, Levomekol und Baziron. Jedes Medikament hat seine eigenen Kontraindikationen und Verwendungsmerkmale. Es wird daher nicht empfohlen, diese ohne vorherige Rücksprache mit einem Arzt zu kaufen.

Rezepte für traditionelle Medizin

Formulierungen für Akne in der Alternativmedizin haben sich seit vielen Jahren als wirksam erwiesen, so dass sie bis heute eine häufige Antwort auf das Problem der Akne sind. Die Hauptsache bei der Auswahl eines Produkts ist, die individuellen Eigenschaften der Dermis nicht zu vergessen - empfindliche Haut nicht auszutrocknen oder fettige Haut nicht zu stark mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Wie man einen Pickel über Nacht loswird

Gemeinschaft von Redakteuren, Forschern und Spezialisten

wikiHow funktioniert wie ein Wiki, was bedeutet, dass viele unserer Artikel von mehreren Autoren verfasst wurden. Um diesen Artikel zu erstellen, haben 116 Personen, einige anonym, daran gearbeitet, ihn im Laufe der Zeit zu bearbeiten und zu verbessern.

Anzahl der Aufrufe dieses Artikels: 732.661.

Jeder kennt das Gefühl, wenn Sie aufwachen, in den Spiegel schauen und die roten und entzündeten Pickel sehen, die nicht da waren, als Sie abends ins Bett gingen. Sie können es so lassen, wie es ist, oder Sie können Schritte unternehmen, um Akne so schnell wie möglich loszuwerden. Versuchen Sie die folgenden Schritte.

Wie man zu Hause schnell Akne im Gesicht loswird

Akne ist der informelle Name für Akne. In der Medizin und Praxis werden die Begriffe verwendet: Akne, Akne, Abszess, Komedone. Die Krankheit ist mit schwerwiegenden Folgen behaftet und erfordert umfassende Gesundheitsmaßnahmen. Der Behandlungsverlauf wird durch das Stadium der Krankheit bestimmt.

Stadien der Krankheit

Die neuesten medizinischen Forschungen haben den Zusammenhang von Akne mit gastrointestinalen Pathologien abgelehnt. An medizinischen Verfahren wurden Korrekturen vorgenommen. Die Therapie basiert auf den Stadien (Phasen) der Entwicklung der Krankheit. Es gibt drei von ihnen. Werden durch den Grad der Niederlage des Patienten durch Abszesse und den Zustand der Talgdrüsen festgestellt.

1. Die erste Stufe.

Die Anzahl der Akne überschreitet 10 Einheiten nicht. Sind im Gesicht gebildet. Der Grund ist hormonell. Geschwüre treten bei Mädchen früher auf und heilen schneller als bei Jungen. Es ist nicht möglich, die Krankheit zu vermeiden. Es hat keine schwerwiegenden negativen Folgen für den Körper. Die Behandlung ist konservativ, äußerlich. Es wird zu Hause durchgeführt. Kräuterpräparate, einschließlich solcher, die in der traditionellen Medizin verwendet werden, werden bevorzugt.

2. Zweite Stufe

- ernsthafte Pathologie. Die Anzahl der Aale beträgt 10-40 Stück. Gründe: Funktionsstörungen der Talgdrüsen werden zu hormonellen Störungen hinzugefügt. Negative Faktoren, die die Entwicklung der Krankheit beeinflussen: psychische Überlastung, Leber- und Nierenpathologie, Diabetes mellitus. Allergische Manifestationen, schwierige Arbeitsbedingungen, die Einnahme einer erhöhten Menge an Medikamenten gegen andere Krankheiten wirken sich negativ aus. Bei Frauen treten Komedonen während der Schwangerschaft, der Menstruation und des Missbrauchs von Kosmetika auf. Im Alter von 40-50 Jahren tritt eine zweite hormonelle Periode auf..
Akne bedeckt das Gesicht und den Körper. Die Therapie wird unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt. Ermöglicht die kutane und interne Verwendung von pharmazeutischen Präparaten antibiotischer, antibakterieller und analgetischer Natur.

3. Dritte Phase

- ernsthafte Krankheit. Die Behandlung erfolgt mit wirksamen Medikamenten oder chirurgischen Eingriffen. Es ist mit dem Eindringen von Bakterien in die inneren Organe, Blutgefäße behaftet. Gefährliche Narben hinterlassen, Narben.

Möglichkeiten, Akne loszuwerden

Die Unterdrückung von Abszessen dauert 5-6 Monate. Erfordert die strikte Einhaltung medizinischer Verfahren durch den Patienten. Versuche, die Genesung zu fördern (Akne quetschen, hochkonzentrierte Medikamente verwenden), führen zu einer Komplikation der Krankheit.

1. In der Anfangsphase konzentrieren sich die Bemühungen auf die Lokalisierung der Ausbreitung von Abszessen. Es werden Ringelblume, Kamille, Schöllkraut, Brennnessel und Bodyag verwendet. Abkochungen, Tinkturen, Cremes, Salben werden vorbereitet. Oft werden Pflanzensäfte verwendet. Zum Waschen mit Wasser verdünnt. Aus hygienischen Gründen werden die Präparate verwendet, um die Gesichtsbereiche zwischen den Abszessen abzuwischen. Ziel ist es, das Eindringen von Schmutz und schädlichen Mikroorganismen in die betroffenen Bereiche auszuschließen. Direkt akne punktuell 2 mal täglich werden mit konzentrierten pharmazeutischen Lösungen von Ringelblume oder Kamille behandelt. Verursacht Hautverbrennungen. Masken und Anwendungen sind wirksam (2-3 mal pro Woche).

2. In der zweiten Stufe bleibt die äußere Anwendung von Kräutern erhalten. Tees, Tinkturen zum Trinken werden hinzugefügt. Vorsicht ist geboten. Pflanzen haben viele Nebenwirkungen. Kamille entspannt glatte Muskeln. Kontraindiziert bei schwangeren Frauen mit starken Blutungen. Calendula wird nicht für Patienten mit niedrigem Blutdruck und Cholelithiasis empfohlen. Brennnessel reinigt das Blut. Es gibt nur wenige Einschränkungen bei der Verwendung. Allergiker haben Probleme.
Von Pharmazeutika werden Salicyl-, Synthomycin-, Streptozid-, Zink- und Erythromycin-Salben äußerlich empfohlen. Dies sind Antiseptika und Antibiotika. Ausgestattet mit anabolen und antimikrobiellen Eigenschaften. Der Hauptvorteil ist die einfache Anwendung. Interne Medikamente: Antibiotika Tetracyclin, Chloramphenicol, Erythromycin.

3. In der Endphase werden dieselben Medikamente zur Behandlung verwendet, jedoch in erhöhten Konzentrationen und Dosen. In schwierigen Fällen werden die Abszesse durch eine Operation geöffnet. Eine Operation ist erforderlich, um Narben und Narben zu entfernen.
In diesem Stadium ist eine Selbstbehandlung von Akne unerwünscht. Hygieneverfahren sind akzeptabel.

Entgiften oder reinigen Sie Ihren Körper, um Akne loszuwerden

Entgiftung oder Körperentgiftung ist eine alternative Methode, um den Körper von angesammelten Toxinen zu befreien. Die Entgiftungstheorie besagt, dass die Ansammlung von Toxinen in Ihrem Körper eine Vielzahl von Krankheiten verursacht. Die Beseitigung dieser Toxine aus dem Körper und die Verhinderung weiterer Toxizität sind für die Heilung des Körpers von entscheidender Bedeutung..

Die Entgiftung umfasst viele Methoden. Die vielleicht älteste Methode, um den Körper von Giftstoffen zu befreien, ist das Fasten..

Der Körper verfügt über ein eigenes Entgiftungssystem, über das Giftstoffe, sogenannte Allergene, freigesetzt werden. Wenn diese innere Struktur der Entgiftung aus irgendeinem Grund geschwächt wird, beginnen sich die Toxine aus dem Stoffwechselprozess in verschiedenen Organen anzusammeln und beeinträchtigen die Gesundheit, was von Hauterkrankungen wie Akne bis zu Krankheiten wie Krebs reichen kann..

Fast alle Hauterkrankungen oder -krankheiten werden durch eine Störung des internen Entgiftungsprozesses verursacht. Akne, Ekzeme, Psoriasis, Nesselsucht und seborrhoische Dermatitis werden bekanntermaßen durch Allergene verursacht. Alle diese Hautzustände können durch Entgiftung korrigiert werden, dies muss jedoch mit einer guten Ernährung verbunden sein, da die Beseitigung von Toxinen für eine gute Gesundheit nicht ausreicht.

Das zunehmende Problem der Umweltverschmutzung, der Chemikalien in Lebensmitteln, Wasser und Luft, des Verzehrs von verarbeiteten Lebensmitteln, des allgemeinen Drogenkonsums, der Bewegungsunfähigkeit und der unzureichenden Wasseraufnahme tragen zur Toxizität bei.

Die bei Stoffwechselprozessen im Körper entstehenden Toxine müssen entfernt werden. Wenn das Immunsystem geschwächt ist, kann der Körper die Toxizität nicht alleine bekämpfen. Dies erhöht die Menge an Toxinen und letztendlich wird das interne Entgiftungssystem geschwächt. In diesem Zustand greifen verschiedene Krankheiten den Körper an. Um das Entgiftungssystem des Körpers wiederherzustellen, ist eine Entgiftung erforderlich.

Die Entgiftung hilft auch Patienten, die an chronischen Erkrankungen wie Allergien, Arthritis, Asthma, Infektionen, Diabetes, Herzerkrankungen, Verdauungsstörungen und Fettleibigkeit leiden. Es hilft auch bei Krankheiten, die von Umweltfaktoren wie Krebs betroffen sind, und sogar bei Krankheiten, die durch Unfälle oder gefährliche Arbeiten einem hohen Maß an Toxizität ausgesetzt waren..

Für eine ganzheitliche Heilung des Körpers umfassen Methoden wie Entgiftung und Blutreinigung die Bearbeitung des Blutflusses, um dem Körper zu helfen, sich von den im Laufe der Jahre angesammelten viralen und bakteriellen Toxinen zu befreien. Das Blut hat viele wichtige Funktionen und wird manchmal aufgrund einer chronischen Zellkrankheit überarbeitet. Viele Krankheiten sind auch das Ergebnis von Verunreinigungen und Toxinen im Blut. Die Entgiftung hilft, das Blut von einem ungesunden in einen gesunden Zustand zu verwandeln.

Heilpraktiker wissen seit Jahren, dass Akne und viele andere dermatologische Probleme ein äußeres Zeichen für ein tieferes inneres Ungleichgewicht sind. Daher sollte die effektivste Aknebehandlung die Wurzel des Problems bilden..

Entgiften Sie Ihren Körper, indem Sie ungesunde Essgewohnheiten für gesündere Essgewohnheiten ändern, um das Gleichgewicht von innen nach außen wiederherzustellen.

Welche Lebensmittel können helfen, Akne im Gesicht loszuwerden

Viele Frauen geraten in Panik, sobald sie einen Pickel im Gesicht bemerken. Was könnte schlimmer sein als eine Pustelformation, die mit nichts bedeckt und vor neugierigen Blicken nicht verborgen werden kann?

In der Tat besteht kein Grund zur Sorge, da es einen Ausweg aus dieser Situation gibt - Sie müssen Ihre übliche Ernährung mit Antioxidantien, die die Haut reinigen, diversifizieren.

Die treuesten Helferprodukte sind Antioxidantien, die die Haut vor Akne schützen
Damit Akne nicht mehr nervt, müssen Sie Ihre übliche Ernährung überarbeiten und die folgenden Lebensmittel hinzufügen:

  • Reines Trinkwasser ohne Gas. Es hilft, den Körper von Toxinen und Toxinen zu reinigen, befeuchtet die Haut und sättigt jede Zelle mit Sauerstoff. Es wird empfohlen, mindestens 6-8 Gläser pro Tag zu trinken. Andere Flüssigkeiten wie Tee oder Suppe sind nicht enthalten. Soda ist verboten.
  • Wenn es schwierig ist, auf frittiertes Essen zu verzichten, sollte das übliche Sonnenblumenöl durch Olivenöl ersetzt werden. Dies ist ein Produkt mit einzigartigen heilenden Eigenschaften. Olivenöl ist reich an gesunden pflanzlichen Fetten und reich an Antioxidantien und Vitaminen. Der regelmäßige Verzehr von Olivenöl in frischen Gemüsesalaten wirkt sich positiv auf die Gesichtshaut aus und behält ihren Ton bei.
  • Grüner Tee ist eine Fundgrube an Katechinen, die ideale entzündungshemmende Mittel sind. Freie Radikale, die Hautzellen zerstören und deren Erneuerung verhindern. Sie sind es, die das Auftreten von Akne provozieren. Ein paar Tassen grüner Tee pro Tag sind ein guter Weg, um Akne zu bekämpfen. Darüber hinaus spendet grüner Tee Feuchtigkeit und strafft die Haut..
  • Die Quelle von Selen, der wichtigsten Substanz für die Gesundheit nicht nur der Haut, sondern des gesamten Organismus - Nüsse und Weizen. Selen verhindert die Aknebildung, indem es die Hautzellen um ein Vielfaches schneller erneuert. Nüsse enthalten eine große Menge an Fett und Ölen, die die Haut samtig machen und sogar dazu beitragen, die Ausdruckslinien zu glätten..
  • Regelmäßiges Essen von Weizen und Nüssen kann helfen, die Haut zu heilen, die Poren zu straffen und ihr einen gesunden Glanz zu verleihen.
  • Fetthaltiger Fisch und Fleisch. Fleisch ist ein tierisches Eiweiß, das die Haut nicht nur fühlt und Akne verhindert, sondern sie auch fester macht. Jede Art von Fleisch, sei es Huhn, Rind oder Pute, sollte in der täglichen Ernährung enthalten sein. Das Essen von Fleisch wirkt sich auch positiv auf die Figur aus, stärkt die Muskeln und stärkt sie.
  • Fisch ist auch eine Quelle für gesundes Eiweiß, enthält aber im Gegensatz zu Fleisch Omega-3-Fettsäuren. Sie können diese Lebensmittel abwechseln, zum Beispiel Fleisch - 3-4 mal pro Woche, und an anderen Tagen gibt es Fisch.
  • Grüne Äpfel. Es ist eine lebensrettende Frucht für die Erhaltung einer gesunden und strahlenden Haut. Sie enthalten eine große Menge Pektin. Dies ist der beste Helfer im Kampf gegen verhasste Akne.
    Um Akne loszuwerden, müssen Sie die Leber reinigen. Schließlich ist es dieses lebenswichtige innere Organ, das eine große Menge an Toxinen ansammelt und ein echter Filter ist.
  • Es ist Zitrone bzw. Zitronensaft, der dazu beiträgt, schädliche Substanzen zu beseitigen, die sich lange Zeit in der Leber angesammelt haben. Gesunder Körper - klare und strahlende Haut.
  • Gemüse sollte vor allem im Winter auch in großen Mengen konsumiert werden. Dies gilt insbesondere für Paprika, Spinat und jede Art von Hülsenfrüchten. Natürlich ist es im Winter schwierig, viele gesunde Gemüsesorten in den Regalen zu finden, daher müssen Sie sich im Winter darauf stützen.

Das Wichtigste für eine gesunde Haut und den ganzen Körper ist, richtig zu essen und öfter zu lächeln.!

Akne Gesichtsmasken

Es ist unmöglich, eine Person als schön zu bezeichnen, wenn ihre Haut mit Akne oder Pickeln bedeckt ist. Selbst die richtigen Gesichtszüge und schönen Augen überschatten die Problemhaut nicht. Sowohl Männer als auch Frauen stehen vor solchen Problemen. Viele Menschen versuchen, dieses Problem auf unterschiedliche Weise zu lösen. Die Ursachen für Akne, Akne und Mitesser auf der Haut können hormonelles Ungleichgewicht und irrationale unausgewogene Ernährung, Stress oder unsachgemäße Hautpflege sein. MEHR ERFAHREN >>>

Um eine gesunde Haut zu erhalten, ist es wichtig

  1. Kohlenhydrataufnahme reduzieren.
  2. Es ist notwendig, die Haut mit Hilfe von Kosmetika, die rein individuell ausgewählt werden, gekonnt zu reinigen. Wenn es schwierig ist, solche Mittel selbst zu finden, müssen Sie sich an eine spezialisierte Kosmetikerin wenden, die nach gründlichen Hautanalysen einzelne kosmetische Substanzen zur Reinigung, Pflege und Befeuchtung empfiehlt.
  3. Es ist wichtig, dass Sie Ihr Gesicht sauber halten, daher müssen Sie Ihr Gesicht sowohl abends als auch morgens waschen..

Gesichtsmasken für Akne zu Hause helfen allen Besitzern von Problemhaut. Bevor Sie die Maske auf Ihr Gesicht auftragen, müssen Sie sie gut reinigen. Für maximale Wirkung wird das Gesicht gedämpft. Halten Sie dazu Ihr Gesicht über eine Schüssel mit heißem Wasser, in die Sie Kamille oder Ringelblume geben können.

Die Wahl einer Gesichtsmaske für Akne zu Hause hängt vom Zustand und Typ der Haut, dem Grad der Ausbreitung von Akne ab.

Verwenden Sie eine Soda-Maske, um die Anzahl kleiner Pickel zu verringern.

Es wird mit einem Esslöffel Backpulver, Toilettenseife und Wasser hergestellt. Alle Komponenten werden gemischt, bis die saure Sahne dick ist. Die resultierende Masse wird auf die gereinigte Haut des Gesichts aufgetragen und in kreisenden Bewegungen in die Haut gerieben. Mit einer solchen Maske ist es ratsam, sich 10 Minuten lang ruhig hinzulegen, ohne zu sprechen. Danach wird die Maske mit warmem Wasser abgewaschen..

Was kann helfen, Akne zu bekämpfen

Die Behandlung von Akne mit Volksheilmitteln ist nicht der beste Weg, um das Problem loszuwerden, aber es funktioniert gut als Ergänzung zur Grundversorgung. Kräuterkochungen, Gemüsesaftlotionen und Tonmasken werden häufig verwendet, um den Hautzustand zu verbessern. Es ist naiv zu glauben, dass "schwere" Akne, die eine Person für eine lange Zeit quält, von Teerseife oder einem Abkochen von Zwiebeln ausgeht, aber wenn Sie die Behandlung des Körpers von innen nicht vergessen, kann dieser Ansatz sehr erfolgreich sein.

Um den Zustand der Haut zu lindern, können Sie sich mehreren wirksamen Volksrezepten zuwenden..

Zuallererst sollte ein Stadtbewohner die Apothekenhilfe nicht vernachlässigen. Dort finden Sie trockene Sammlungen von Heilkräutern. Bei Akne wird normalerweise die Einnahme von Ringelblume und Kamille empfohlen. Sie können daraus Hautlotion machen: Brauen Sie einfach eine der Pflanzen und mischen Sie die resultierende Brühe mit einer kleinen Menge Alkohol. Sie müssen es nicht länger als eine Woche im Kühlschrank aufbewahren..

Sie können auch versuchen, aus denselben Pflanzen eine Maske zu erstellen:

- Beide Sammlungen müssen 25 Minuten gekocht werden.

- 1 oder 2 Tabletten Furacilin abwischen und mit warmer Brühe mischen;

- Die resultierende Zusammensetzung auf das Gesicht auftragen und 20 Minuten einweichen, dann mit warmem Wasser abspülen.

Es ist ratsam, ein solches Verfahren jede Woche durchzuführen..

Eiweißmasken helfen ebenfalls, dieses Problem zu lösen. Es reicht aus, es in einer dichten Schicht auf die gereinigte Haut aufzutragen. Für den besten Effekt können Sie Protein mit Zitrone, Gurke und Apfelsaft mischen. Jeder Saft hat seine eigene Funktion. Die Optionen können jeden zweiten Tag gewechselt werden. So hellt Zitronensaft die Akne-Flecken auf und macht die Haut ein wenig weiß, Gurkensaft spendet Feuchtigkeit und erfrischt gut, und Apfelsaft wird mit Vitaminen aufgeladen.

Jeder kennt die Verwendung von Grund- und ätherischen Ölen bei der Behandlung von Akne. Für fettige Haut ist Traubengrundöl am besten geeignet, da es leicht und nicht komedogen ist und die Haut gut befeuchtet, was für Akne erforderlich ist, um das Risiko von Austrocknung und Schuppenbildung zu verringern.

Dem Grundöl werden ein paar Tropfen ätherische Öle zugesetzt: Rosmarin, Teebaum, Zitrone, Limette und Tanne. Die Mischung wird 10-15 Minuten als Maske aufgetragen und dann mit einem Schaum abgewaschen, um die Haut zu reinigen. Diese Methode kann anstelle von Sahne verwendet werden, jedoch in kleinen Mengen..

In letzter Zeit haben ungewöhnliche, aber wirksame Behandlungen für Akne, wie der Schaum auf Fassbier, an Popularität gewonnen. Es wird in die Haut gerieben und hält wie eine Maske. Aufgrund des Hefegehalts kann das Erscheinungsbild der Haut tatsächlich verbessert werden. Solche Mittel müssen jedoch vorsichtig eingesetzt werden, da diese Methode nicht erprobt ist - es besteht die Gefahr, dass sie sich negativ auswirkt.

15 Tipps für strahlende, gesunde Haut

Gesunde Haut ohne Akne, Akne und ein angenehmer Teint geben jedem Mädchen Selbstvertrauen. Aber wie wir dies erreichen können, wenn wir in einer feindlichen Umgebung leben und Essen zu wünschen übrig lässt.

Verwenden Sie die vorgeschlagenen Tipps und Sie werden schnell das Ergebnis sehen.

1. Entscheiden Sie sich für Ihren Hauttyp und wählen Sie darauf basierend Kosmetika für die Pflege aus.

2. Waschen Sie Ihr Gesicht nicht mit heißem Wasser. Hohe Temperaturen können zu Trockenheit führen und die Hautzustände verschlechtern.

3. Waschen Sie Ihre Make-up-Pinsel einmal pro Woche mit Baby-Shampoo. Dies verringert das Risiko einer Kontamination der Haut und der Poren.

4. Einige Kosmetiker empfehlen, das Gesicht einmal pro Woche zu schrubben, aber ihre Kollegen empfehlen dies im Gegenteil nicht, um die Haut nicht zu verletzen. Daher ist es besser, die Regel des "goldenen Mittels" anzuwenden: Führen Sie das Verfahren einmal im Monat durch und schrubben Sie es vorsichtig mit kleinen Partikeln.

5.Verwenden Sie Sonnenschutzmittel für Gesicht, Hals und Hände, insbesondere an sonnigen Tagen.

6. Tragen Sie eine Sonnenbrille. Sie schützen die empfindliche Haut der Augenlider vor direkter Sonneneinstrahlung und verhindern, dass Sie in die Sonne blinzeln.

7. Lassen Sie niemals Make-up oder Rückstände über Nacht! Vor dem Schlafengehen sollte die Haut gereinigt und mit Feuchtigkeit versorgt werden..

8. Schlaf genug. Während des Schlafes werden die Hautzellen wiederhergestellt. Außerdem sieht ausgeruhte Haut gesünder aus.

9. Denken Sie daran, dass der Verzehr von Lebensmitteln, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind, das Gesicht vor Akne und feinen Falten schützt.

10. Versuchen Sie, Koffein und Zucker zu reduzieren. Koffein macht die Haut trockener und Zucker zerstört Kollagen. Beides führt zum Altern.

11. Es ist wichtig, die Reihenfolge der Anwendung von Gesichtspflegeprodukten zu kennen. Zuerst wird mit einem weichen Schaum gereinigt, dann wird ein Konzentrat oder Serum aufgetragen und erst dann eine feuchtigkeitsspendende oder pflegende Creme. Es ist ratsam, Produkte derselben Linie zu verwenden.

12. Denken Sie daran, körperlich aktiv zu sein. Ein sitzender Lebensstil verhindert, dass Ihre Haut strahlt. Also mach weiter und geh.

13. Vergessen Sie nicht, Ihr Handy zu reinigen. Untersuchungen von Wissenschaftlern haben gezeigt, dass die Oberfläche des Geräts viele Bakterien enthält. Halten Sie außerdem Ihre Hände sauber und versuchen Sie, Ihr Gesicht nicht unnötig zu berühren..

14. Wenn Hautausschläge auftreten, wechseln Sie den Kissenbezug zweimal pro Woche. Und versuchen Sie, auf dem Rücken zu schlafen.

15. Rauchen führt zu einer Beeinträchtigung der Durchblutung, was sich negativ auf das Erscheinungsbild auswirkt.

Artikel Über Akne-Gele