Baziron AS

Viele Menschen müssen häufig auf Medikamente zurückgreifen, um Hautprobleme zu beseitigen. Heutzutage können Apotheken eine große Anzahl spezieller Medikamente anbieten, deren Wirkung auf die Beseitigung von Akne abzielt..

Eines der am häufigsten verwendeten ist Baziron AS, dessen Gebrauchsanweisung der Packung beigefügt ist. Die Anweisung erfordert eine detaillierte Einarbeitung, um das Risiko von Nebenwirkungen und Überdosierungen zu verringern.

Baziron AC Gel

Das Medikament Baziron AS wurde von Spezialisten entwickelt, um Probleme, die sich auf fettiger Haut bilden können, und bei einem Versagen des Hormonhaushalts einer Person schnell und effektiv zu beseitigen.

Die Wirkung von Baziron AS zielt auf die Bekämpfung aller Arten von Defekten ab, einschließlich Akne..

Das medizinische Gel Baziron AS wird verwendet, um Entzündungen zu reduzieren und die Poren von Bakterien zu reinigen, die sich aufgrund der Ansammlung von Fett bilden.

Die regelmäßige Anwendung des Produkts dringt tief in die Schichten der Epidermis ein und beseitigt die Ursachen von Akne im Anfangsstadium. Die Wirkung des Arzneimittels ermöglicht es Ihnen auch, die Talgsekretion zu normalisieren und den Glanz der Haut zu verringern..

Sehr oft wird Baziron AS von Spezialisten für Patienten verschrieben, die aufgrund hormoneller Störungen an Hautfehlern leiden.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Das Medikament Baziron AS wird in Form eines Gels hergestellt, das sich gleichmäßig über die Haut verteilt und therapeutisch wirkt.

Zusätzlich zum Gel zur Hautbehandlung können Sie die folgenden Formen des Produkts erwerben:

  • Baziron AS Lotion zur Reinigung des Gesichts von Talg;
  • Mittel zum Waschen von Baziron AS;
  • Peeling zur Tiefenreinigung Baziron AS;
  • Baziron AS Creme.

Das Arzneimittel hat folgende Zusammensetzung:

  • Benzoylperoxid;
  • Glycerin;
  • Acrylatcopolymer;
  • Carbomer;
  • Poloxamer;
  • Silizium;
  • Gereinigtes Wasser;
  • Propylenglykol;
  • Natriumhydroxid.

Die durchdringendste Komponente ist jedoch Benzoylperoxid.

Gel zur Behandlung von Problemhaut ist in folgenden Formen erhältlich:

  • Gel zur äußerlichen Anwendung 2,5%;
  • Gel zur äußerlichen Anwendung 5%;
  • Gel zur äußerlichen Anwendung 10%.

Anwendungshinweise

Experten empfehlen die Verwendung eines Arzneimittels, um die folgenden Probleme zu beseitigen:

  • Akne Rosacea;
  • Akne;
  • Akne mit eitrigen Formationen;
  • Akne;
  • Dunkle Stellen;
  • Flecken nach Akneentfernung;
  • Comedones;
  • Interne Akne;
  • Störung der Talgdrüsen;
  • Akne vulgaris;
  • Hormonelle Hautausschläge;
  • Dermatitis seborrhoisch.

Wirkmechanismus

Das Medikament wird nur zur äußerlichen Anwendung verwendet.

Die aktiven Bestandteile der Substanz neigen dazu, tief in die Schichten der Epidermis einzudringen und sich in Benzoesäure umzuwandeln.

Die Wirkung dieser Art von Substanz beseitigt die Ursachen entzündlicher Formationen und wirkt therapeutisch auf die Haut..

Durch die richtige Anwendung werden Bakterien eliminiert, die sich aufgrund der hohen Talgsekretion in den Poren bilden.

Benzoylperoxid blockiert weitere Schäden an gesunden Bereichen der Epidermis und löst den natürlichen Prozess der Zellmembranreparatur aus.

Die Wirkung der Wirkstoffe entfernt abgestorbene Zellen, die sehr oft die Poren der Epidermis verstopfen und zum Auftreten von Mitessern und Akne beitragen..

Warum ist Baziron AS wirksam bei Akne??

Das medizinische Gel wird von Spezialisten häufig verschrieben, um Hautunreinheiten zu beseitigen. Dies ist auf die große Menge an Benzoylperoxid zurückzuführen, die im Produkt enthalten ist..

Dank dieser Komponente wird die Sekretion der Talgdrüsen beeinflusst, wodurch die Fettsekretion abnimmt und die Haut mehr Sauerstoff erhält.

Mit der Verwendung von Baziron As können Sie die folgenden Aufgaben ausführen:

  • Verbessert die Sauerstoffversorgung der Epidermisschichten;
  • Der natürliche Prozess der Regeneration epidermaler Zellen beginnt;
  • Trägt zur Verengung der Poren bei, wodurch die Beseitigung von Narben erfolgt;
  • Der Entzündungsprozess ist reduziert;
  • Normalisierung der Funktion der Talgdrüsen;
  • Befeuchten der Haut;
  • Beseitigen Sie Keime, die Akne verursachen;
  • Die Ausbreitung von Mikroben auf gesunde Gebiete ist blockiert;
  • Porenreinigung;
  • Trocknet eitrige Formationen aus;
  • Beseitigung toter Zellen der Epidermis;
  • Fördert die Resorption von Komedonen;
  • Entfernt Giftstoffe aus der Epidermis.

Gebrauchsanweisung

Um das Produkt zu verwenden, wird empfohlen, einen Spezialisten zu konsultieren, der die Art des Gels korrekt bestimmt und die effektivste Behandlungsmethode verschreibt.

Hier sind einige einfache Regeln für die Verwendung des Gels:

  • Für Patienten, die das Produkt zum ersten Mal verwenden, wird empfohlen, die Behandlung mit einem Gel zu beginnen, das 2,5% des Wirkstoffs enthält.
  • Vor dem Auftragen muss die Haut mit speziellen antibakteriellen Reinigungsmitteln gründlich gereinigt werden.
  • Verteilen Sie das Gel gleichmäßig auf dem Problembereich der Haut.
  • Das Mittel wird zweimal täglich morgens und abends angewendet;
  • Die Behandlungsdauer beträgt bis zu drei Monate. Der Verlauf hängt von der Schwere der Erkrankung ab und wird von einem Dermatologen individuell verschrieben.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Es wird nicht empfohlen, das Medikament während der Schwangerschaft und Stillzeit zu verwenden. Wirkstoffe neigen dazu, die Plazenta zu passieren und wirken sich negativ auf die Gesundheit des Fötus aus.

Die Anwendung des Arzneimittels während der Stillzeit wird zusammen mit der Muttermilch an das Kind weitergegeben.

Pädiatrische Anwendung

Es ist verboten, Baziron AS unter 12 Jahren zu verwenden.

In anderen Fällen wird je nach Komplexität der Erkrankung eine individuelle Behandlungsmethode verschrieben. Bei einer geringen Anzahl entzündlicher Formationen auf der Haut wird empfohlen, das Mittel einmal täglich nach der Punktmethode aufzutragen..

Kontraindikationen

Die Verwendung von Baziron AC zur Beseitigung von Akne ist in folgenden Fällen verboten:

  • Alter unter 12 Jahren;
  • Stillen und Schwangerschaft;
  • Individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bauteilen;
  • Das Vorhandensein von Wunden und Verbrennungen auf der Epidermis;
  • Allergische Reaktionen.

Nebenwirkungen

Der menschliche Körper toleriert in den meisten Fällen die Wirkung des Arzneimittels auf die Haut und verursacht praktisch keine Nebenwirkungen.

Es kann jedoch Einzelfälle geben, in denen:

  • Rötung der Haut an der Stelle, an der das Gel aufgetragen wird;
  • Peeling;
  • Jucken und Brennen;
  • Allergische Hautausschläge in Form von kleiner roter Akne;
  • Erhöhte Trockenheit der Haut;
  • Kopfschmerzen;
  • Übelkeit.

Wenn Nebenwirkungen auftreten, stellen Sie die Anwendung ein und konsultieren Sie Ihren Arzt.

spezielle Anweisungen

Bevor Sie das Medikament anwenden, müssen Sie sich mit den besonderen Bedingungen für die Anwendung von Baziron AS vertraut machen:

  • Wenn während der Behandlung allergische Reaktionen auftreten, wird empfohlen, die Verwendung eines Arzneimittels abzubrechen, da das Vorhandensein entzündlicher Formationen zunehmen kann.
  • Bei Hautläsionen ist die Verwendung von Baziron AS verboten.
  • Es ist verboten, sich während der Behandlung mit dem Medikament zu sonnen. Dies kann zum Auftreten von Verbrennungen beitragen.
  • Es wird nicht empfohlen, das Gel zusammen mit anderen Arzneimitteln, die die Epidermis trocknen, in einem Set aufzutragen.
  • Zusätzliche Medikamente zur Verbesserung des Behandlungsergebnisses werden nur von einem Spezialisten verschrieben.
  • Bei kleinen Bereichen mit Akne-Läsionen wird empfohlen, Baziron AS nach der Punktmethode anzuwenden.
  • In den ersten Behandlungstagen kann es zu einem vermehrten Auftreten von Akne kommen. Dies wird als normaler Behandlungsverlauf angesehen.
  • Nach dem Erscheinen der Ergebnisse sollten Sie die Behandlung nicht unterbrechen, Sie müssen den Kurs vollständig abschließen. Dies soll das Wiederauftreten von Akne verhindern.
  • Eine zusätzliche und wiederholte Behandlung wird erst nach Ernennung eines Dermatologen durchgeführt;
  • Es ist verboten, eine dicke Schicht Baziron AS zu verwenden, da eine Hautkrankheit, Dermatitis, auftreten kann.
  • Um ein Peeling zu vermeiden, wird empfohlen, zusätzlich Panthenol zu verwenden, das nicht nur die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, sondern auch Rötungen lindert.

Durch die Implementierung derart einfacher Funktionen können Sie schnell das gewünschte Ergebnis erzielen und das Risiko der Bildung von Entzündungsbereichen wieder verringern.

Überdosis

Wenn die Anweisungen zur Verwendung des Gels befolgt wurden, wurden keine Fälle von Überdosierung beobachtet.

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln

Die Verwendung des Arzneimittels zur Behandlung von Hautproblemen mit anderen Arten von Arzneimitteln wurde nicht untersucht.

Die komplexe Verwendung von Baziron AS mit Substanzen, die Alkohol enthalten und die Eigenschaft haben, die Epidermis zu trocknen, ist jedoch verboten..

Wenn es notwendig ist, die Behandlung mit anderen Arten von Medikamenten zu ergänzen, wird empfohlen, einen Spezialisten zu konsultieren.

Lagerbedingungen und -zeiten

Das medizinische Gel wird in Apotheken abgegeben, ohne dass ein Rezept erforderlich ist.

Die Haltbarkeit des Gels beträgt drei Jahre ab dem auf der Verpackung angegebenen Datum. Es wird empfohlen, die Substanz im Kühlschrank bei einer Temperatur von nicht mehr als 20 Grad zu lagern.

Nach dem Öffnen des Röhrchens beträgt die Haltbarkeit der Substanz nicht mehr als 6 Monate. Es ist verboten, das Gel nach dem Einfrieren und dem Verfallsdatum zu verwenden.

Die Kosten

Die Kosten des Gels hängen vom prozentualen Anteil des Wirkstoffs im Produkt ab..

Es sollte also beachtet werden, dass ein Medikament, das 2,5% des Wirkstoffs enthält, durchschnittliche Kosten von 700 Rubel hat. Ein Gel mit 5% Wirkstoff kostet 830 Rubel. Das Vorhandensein von 10% Benzoyl im Gel hat durchschnittliche Kosten von etwa 900 Rubel.

Analoge

Günstige Analoga von Baziron AS:

  • Tetracyclin-Salbe - wird häufig verwendet, um eitrige Formationen und Akne zu beseitigen. Empfohlen für prophylaktische Maßnahmen zum Auftreten entzündlicher Formationen. Die durchschnittlichen Kosten der Salbe betragen 50 Rubel;
  • Erythromycin - enthält in seiner Zusammensetzung ein Antibiotikum, das wirksam gegen Formationen auf Problemhaut wirkt. Empfohlen zur Beseitigung großer Ansammlungen von Akne und Akne. Lange nicht benutzt. Die durchschnittlichen Kosten betragen 100 Rubel;
  • Metrogyl - wird in Form eines Gels zur Bekämpfung von Hautproblemen verwendet und ist ein synthetisches Medikament mit einem breiten Spektrum an antiprotozoalen und antimikrobiellen Wirkungen. Die durchschnittlichen Kosten betragen 160 Rubel;
  • Hässlich - das Medikament wird in Form eines Gels hergestellt. Dermatologen verschreiben es bei leichten Entzündungen. Es enthält einen geringen Prozentsatz an Benzoylperoxid sowie hormonelle Medikamente. Aus diesem Grund wird empfohlen, vor Beginn der Behandlung einen erfahrenen Kosmetiker oder Dermatologen zu konsultieren. Die durchschnittlichen Kosten der Mittel betragen 120 Rubel;
  • Baneocin (Salbe) ist eine alternative Lösung. Die Zusammensetzung des Arzneimittels ist nicht für jeden Menschen geeignet. Das Vorhandensein von Duftstoffen und zahlreichen Zusatzstoffen kann Hautallergien verursachen. Die durchschnittlichen Kosten der Mittel betragen 190 Rubel;
  • Ugresol - das Produkt kommt in Form einer Lotion und wird häufig zur Behandlung von Akne und Akne eingesetzt. Die flüssige Struktur des Produkts wird verwendet, um überschüssiges Talg zu beseitigen und die Rötung entzündlicher Formationen zu verringern. Durchschnittliche Kosten der Mittel 120 Rubel.

Teurere ähnliche Medikamente:

  • Adaklin ist ein Produkt, das speziell für die problematische Hautpflege entwickelt wurde. Die Wirkstoffe dringen in die Schichten der Epidermis ein und beseitigen Bakterien. Es ist weit verbreitet, Akne und Akne zu beseitigen und das Auftreten von Narben nach der Behandlung zu verringern. Durchschnittliche Kosten 450 Rubel;
  • Differin macht nicht süchtig und ist daher für eine Langzeitbehandlung geeignet. Die Wirkung der Substanz zielt darauf ab, die Ursache von Akne zu beseitigen und die Wahrscheinlichkeit einer weiteren Ausbreitung von Keimen auf gesunde Hautbereiche zu verringern. Die Kosten des Arzneimittels betragen 700 Rubel;
  • Skinoren ist ein Wirkstoff des Arzneimittels Azelainsäure, das entzündliche Formationen wirksam bekämpft und die Talgproduktion normalisiert, wodurch die Poren gereinigt werden. Die durchschnittlichen Kosten des Arzneimittels betragen 600 Rubel;
  • Zinerit ist der Wirkstoff Erythromycin, dessen Wirkung darauf abzielt, die Entwicklung entzündlicher Formationen zu reduzieren und Krankheitssymptome und eitrige Formationen zu beseitigen. Es wird empfohlen, es nur nach ärztlicher Verschreibung und für einen kurzen Kurs zu verwenden. Durchschnittliche Kosten von 700 Rubel;
  • Curiosin ist in Form eines Gels erhältlich. Es wird für kleinere Hautläsionen im Gesicht verschrieben. Die Alkohollösung reinigt die schmutzige Oberfläche gut. Bei ständiger Anwendung erhält die Haut eine gleichmäßige Struktur und die Rötung wird deutlich reduziert. Durchschnittspreis 550 Rubel;
  • Benzac AS - ist ein ähnliches Medikament, das die aktive Komponente Benzoylperoxid enthält. Behandelt effektiv Akne und verhindert deren Wiederauftreten. Durchschnittspreis 500 Rubel.

Es wird empfohlen, ähnliche Substanzen erst nach dem Lesen der Anweisungen zu verwenden, da jede Art von Medikament seine eigenen Nebenwirkungen hat und vom menschlichen Körper unterschiedlich wahrgenommen werden kann.

Welches Medikament zu wählen?

Auf dem Medikamentenmarkt gibt es eine große Auswahl verschiedener Medikamente zur Bekämpfung von Hautproblemen. Daher steht der Patient vor der Frage, welches Medikament er wählen soll. Vergleichen wir einige davon.

Was ist besser Baziron AS oder Differin?

Beide Medikamente werden von der Haut gut vertragen und machen nicht abhängig. Daher werden sie zur Langzeitbehandlung eingesetzt. Arzneimittel haben unterschiedliche Wirkstoffe, daher beeinflussen sie die Ursache von Akne auf unterschiedliche Weise..

Die kombinierte Verwendung dieser Substanzen ist nicht zulässig..

Experten sind sich nicht einig, welches Mittel wirksamer ist. Beide Medikamente zielen auf die Lösung ähnlicher Probleme ab und erfordern eine individuelle ärztliche Verschreibung..

Daher hängt die Wahl eines Arzneimittels zur Behandlung von Problemhaut von den persönlichen Vorlieben des Patienten ab..

Was ist besser Baziron AS oder Zenerit?

Beim Vergleich zweier medizinischer Substanzen wie Zenerit und Baziron As sollte sofort klargestellt werden, dass diese beiden Substanzen auf unterschiedliche Wirkungen auf die Epidermis abzielen..

Zenerit bekämpft Oberflächenprobleme und beseitigt Bakterien, die sich in den Poren befinden. Baziron AS beseitigt wiederum wirksam die Ursachen für das Auftreten entzündlicher Formationen innerhalb der Hautschichten und auf der Oberfläche.

Was ist besser Baziron AS oder Skinoren?

Die Verwendung dieser beiden Medikamente hängt von den individuellen Eigenschaften der Haut ab. Daher wird empfohlen, sich vor der Auswahl eines Arzneimittels einer geeigneten Diagnose zu unterziehen, nach deren Ergebnissen der Arzt das wirksamste Mittel verschreibt.

Experten raten, wenn die Verwendung von Baziron AS nicht die erforderlichen Ergebnisse bringt, ist es in diesem Fall erforderlich, Skinoren zu verwenden.

Bei Vorhandensein eines großen Hautbereichs, der von Akne betroffen ist, ist die Anwendung von Skinoren wirksamer, da Baziron AS in großen Mengen auf den gesamten Bereich der Epidermis aufgetragen werden darf. Es wird empfohlen, es nur an Stellen mit entzündlichen Formationen anzuwenden.

Einer der Vorteile von Baziron AC ist die Möglichkeit, die am besten geeignete Dosierung des Produkts zu wählen und die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, während Skinoren die Haut trocknet und ein Peeling verursachen kann. Außerdem kann es bei empfindlicher Haut sehr häufig zu Trockenheit und Brennen an den Applikationsstellen kommen..

Bewertungen

Bewertungen über das Medikament Baziron AS:

Fazit

Jeder menschliche Körper ist individuell, daher sind viele sehr beliebte Arzneimittel nicht immer für den Rest geeignet. Daher sollten Sie sich nicht ohne ärztliche Verschreibung selbst behandeln und Medikamente kaufen..

Das Auftreten von Akne kann auf die Entwicklung komplexerer Arten von Krankheiten hinweisen. Für eine schnelle und qualitativ hochwertige Behandlung wird daher empfohlen, sich einer geeigneten Diagnose zu unterziehen, mit deren Hilfe ein Spezialist die Ursachen von Akne ermittelt und die richtige Behandlung verschreibt.

Baziron AS: Gebrauchsanweisung

Baziron AS ist ein Gel zur äußerlichen Anwendung mit antiseptischen und keratolytischen Eigenschaften. Es wird zur Behandlung von Akne (Akne) angewendet, einschließlich solcher, die durch eine bakterielle Infektion kompliziert werden. Nur für äußere Anwendung.

Form und Zusammensetzung freigeben

Baziron AS wird in Form eines homogenen weißen Gels hergestellt. Der Hauptwirkstoff dieses Arzneimittels ist wässriges Benzoylperoxid, das in einer Menge von 25 mg (2,5% ige Lösung), 50 mg (5% ige Lösung) und 100 mg (10% ige Lösung) pro 1 g Gel enthalten ist. Das Präparat enthält auch die folgenden Hilfsstoffe:

  • Copolymer Methacrylsäure-Copolymer.
  • Poloxamer 182.
  • Glycerin.
  • Carbomer 940.
  • Pripylenglykol.
  • Dinatriumedetat.
  • Dokuzat-Natrium.
  • Kolloidales Siliziumdioxid.
  • Natriumhydroxid.
  • Gereinigtes Wasser.

Baziron AC wird in einem Aluminiumrohr hergestellt, das 40 g Gel mit einer geeigneten Konzentration des Wirkstoffs enthält. Ein Karton enthält 1 Röhrchen Gel und Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels.

pharmachologische Wirkung

Der Hauptwirkstoff in Baziron AC Gel ist Wasserbenzoylperoxid. Diese Verbindung hat antiseptische Eigenschaften, hemmt das Wachstum und die Vermehrung einer Reihe von Mikroorganismen. Erstens ist diese Substanz gegen die Bakterien Propionibacterium acnes (Propionobacterium acne) und Staphylococcus epidermidis (epidermaler Staphylococcus) wirksam, die direkt an der Entwicklung von Akne beteiligt sind und auch zu entzündlichen Prozessen führen. Die keratolytische Wirkung von Baziron AS-Gel wird aufgrund der folgenden pharmakologischen Wirkungen des Hauptwirkstoffs realisiert:

  • Unterdrückung des Talgproduktionsprozesses durch die entsprechenden Hautdrüsen.
  • Verbesserung des Ablösens abgestorbener Zellen der oberen Hautschicht (Epidermis).
  • Verbesserung der Sauerstoffversorgung (Sauerstoffversorgung) der Haut im Aknebereich (aufgrund dieser Eigenschaft werden auch das Wachstum und die Vermehrung von Propionibacterium acnes-Bakterien, die anoxische Bedingungen erfordern, unterdrückt).

Aufgrund dieser antiseptischen und keratolytischen Eigenschaften zeigt Baziron AC Gel eine therapeutische Wirkung gegen Akne bei Akne. Aufgrund der komplexen Wirkung der Hilfskomponenten des Arzneimittels tritt eine dosierte Adsorption von Benzoylwasserperoxid in die Haut auf und seine Hydratation verbessert sich.

Nach dem Auftragen von Baziron AS-Gel auf die Haut werden der Wirkstoff und die Hilfskomponenten schnell von der Haut aufgenommen und reichern sich darin an, während ihr Eindringen in den systemischen Kreislauf gering ist. Der Metabolismus von Wasserbenzoylperoxid erfolgt direkt in den Hautzellen, wo es in wasserlösliche Benzoesäure umgewandelt, vom Blut aufgenommen und, ohne sich im Körpergewebe anzusammeln, von den Nieren im Urin ausgeschieden wird. Die Anwendung des Arzneimittels auf die Haut in einer therapeutischen Dosierung führt nicht zu systemischen Veränderungen im Körper oder einer toxischen Wirkung. Es liegen keine Daten zum Eindringen von Metaboliten des Wirkstoffs durch die Blut-Hirn-Schranke in das Hirngewebe, durch die Plazenta in den Körper des sich entwickelnden Fötus oder in die Muttermilch vor..

Anwendungshinweise

Die einzige Indikation für die Verwendung des Gels zur äußerlichen Anwendung Baziron AS ist Akne (Akne).

Gegenanzeigen zur Anwendung

Die Anwendung des Arzneimittels ist bei Kindern unter 12 Jahren und bei Vorliegen einer individuellen Unverträglichkeit gegenüber dem Wirkstoff und den Hilfskomponenten des Arzneimittels kontraindiziert.

Dosierung und Art der Verabreichung

Gel zur äußerlichen Anwendung Baziron AC wird auf die betroffene Hautoberfläche aufgetragen, die trocken und sauber sein muss. Je nach Schweregrad der Akne und Schweregrad der Akne wird das Medikament 1 oder 2 Mal täglich (morgens und abends) angewendet. Die Konzentration des Arzneimittels wird auch in Abhängigkeit von der Schwere des pathologischen Prozesses in der Haut ausgewählt. Gel Baziron AS gegen leichte und mittelschwere Akne wird isoliert als Monotherapie eingesetzt. In schweren Fällen und bei erheblicher Akne mit Abszessbildung wird dieses Medikament in Kombination mit Retinoiden (Reduzierung des Talgproduktionsprozesses) und Antibiotika zur systemischen Anwendung in Form von Tabletten oder Dosierungsformen zur parenteralen Verabreichung eingesetzt. Die Therapie mit Baziron AS Gel dauert durchschnittlich 3 Monate. Eine signifikante klinische Verbesserung und eine Abnahme des Schweregrads der Akne tritt normalerweise innerhalb von 3 Wochen nach Beginn der Therapie auf.

Nebenwirkungen

In seltenen Fällen entwickelt sich bei systematischer Anwendung des Arzneimittels eine lokale Hautreizung in Form einer signifikanten Rötung (Hyperämie) und eines Peelings. In diesem Fall wird empfohlen, die Häufigkeit der Anwendung des Gels oder die Konzentration des Arzneimittels zu verringern. In seltenen Fällen kann sich als Reaktion auf die Verwendung dieses Arzneimittels eine allergische Dermatitis mit der Entwicklung eines Hautausschlags und Juckreizes im Anwendungsbereich entwickeln. In diesem Fall muss die Verwendung von Baziron AC-Gel eingestellt werden..

spezielle Anweisungen

Bevor Sie mit der Verwendung von Baziron AC Gel beginnen, müssen Sie die Anweisungen sorgfältig lesen und die speziellen Anweisungen beachten, darunter:

  • Bei schweren Hautreizungen, Manifestationen einer toxischen oder allergischen Dermatitis sollte die Anwendung des Arzneimittels abgebrochen werden.
  • Es wird nicht empfohlen, das Gel unter Verletzung seiner Integrität auf Hautpartien aufzutragen.
  • Lassen Sie das Medikament nicht auf die Schleimhäute oder die Bindehaut der Augen gelangen. Bei Kontakt mit viel fließendem Wasser abspülen..
  • Während der Behandlung von Akne mit Gel zur äußerlichen Anwendung von Baziron AS ist es ratsam, direkte Sonneneinstrahlung auf die Anwendungsbereiche zu vermeiden, da dies zu erheblichen Hautreizungen (Lichtempfindlichkeit), Rötung und Peeling führen kann..
  • Die kombinierte Verwendung von kosmetischer Trocknung und ethanolhaltigen (alkoholhaltigen) Produkten wird nicht empfohlen, da dies zu einer toxischen Wirkung führt.
  • Bei richtiger Anwendung interagiert Baziron AS-Gel nicht mit anderen Arzneimitteln zur externen und systemischen Anwendung..
  • Die negative Wirkung des Arzneimittels auf den sich entwickelnden Fötus während der Schwangerschaft wurde nicht zuverlässig nachgewiesen. Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist die Verwendung des Gels jedoch nur nach ärztlicher Verschreibung möglich, wenn der erwartete Nutzen für die Mutter höher ist als das potenzielle Risiko für den Fötus oder das Kind.
  • Das Medikament beeinflusst nicht die Geschwindigkeit psychomotorischer Reaktionen oder die Konzentration der Aufmerksamkeit.

In Apotheken wird Baziron AS-Gel zur äußerlichen Anwendung ohne Rezept abgegeben. Wenn Sie Fragen oder Zweifel bezüglich der Verwendung haben, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Überdosis

Bei einem signifikanten Überschuss der empfohlenen therapeutischen Dosierung des Arzneimittels ist die Entwicklung einer signifikanten Hautreizung mit Hyperämie und Peeling möglich. In diesem Fall muss die Anwendung des Gels gestoppt und die Haut mit einer ausreichenden Menge fließendem Wasser gespült werden. Es gab keine Fälle von systemischen Symptomen einer Überdosierung..

Analoga von Baziron AS

Je nach Wirkstoff im Apothekennetz finden sich mehrere Analoga des Gels zur äußerlichen Anwendung Baziron AS - Ugresol, Benzoylperoxid, Desquam, Proderm.

Lagerbedingungen

Die Haltbarkeit des Arzneimittels Baziron AS beträgt 3 Jahre ab Herstellungsdatum. Von Kindern fern halten. Es muss an einem kühlen, dunklen Ort mit einer Temperatur von nicht mehr als + 25 ° C gelagert werden.

Baziron AS Preis

Baziron AS Gel zur äußerlichen Anwendung 5%, Tube 40 g - 583 Rubel.

Baziron ac Gel

Freisetzungsform: Gel zur äußerlichen Anwendung, 40 g

INN: Benzoylperoxid 2,5% und 5%

Anwendungsgebiete: Akne

Ohne Rezept erhältlich

Baziron® AS ist ein topisches Medikament zur Behandlung von Akne (Akne, Pickel). Benzoylperoxid, das in seiner Zusammensetzung enthalten ist, zeigt eine starke antimikrobielle Aktivität, hat eine keratolytische Wirkung, verbessert die Sauerstoffversorgung des Gewebes und unterdrückt die Talgproduktion in den Talgdrüsen.

Baziron® AC ist eine bewährte Hilfe bei Akne. Es ist in den internationalen und föderalen Empfehlungen zur Behandlung von Akne 1 enthalten. Baziron® AC zerstört P. acnes-Bakterien, die die Hauptursache für die Aknebildung sind.

Baziron® AC ist kein Antibiotikum 2 und verursacht keine antibakterielle Resistenz, d.h. Die Haut "wird nicht verwendet", so dass das Medikament für lange Kurse verwendet werden kann.

Darüber hinaus ist Baziron® AC für alle Hauttypen geeignet. Baziron® AC 5% ist für normale bis fettige Haut geeignet, und Baziron® AC 2,5% ist für empfindliche und gereizte Haut geeignet 3.

Das Medikament Baziron® AS wird lokal auf entzündliche Elemente angewendet, um die Haut zu reinigen und zu trocknen. Es wird 1-2 mal täglich (morgens und / oder abends) angewendet. Die therapeutische Wirkung entwickelt sich nach 4 Wochen Behandlung, anhaltende Besserung nach 3 Monaten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website acne.rf

BAZIRON AS

Klinische und pharmakologische Gruppe

Aktive Substanz

Form, Zusammensetzung und Verpackung freigeben

◊ Gel zur äußerlichen Anwendung 2,5% weiß oder fast weiß homogen ohne Fremdpartikel mit charakteristischem Geruch.

100 g
Benzoylperoxid2,5 g

Hilfsstoffe: Methacrylsäurecopolymer - 2 g, Poloxamer 182 - 0,2 g, Carbomer 940 - 0,8 g, Glycerin - 4 g, Dinatriumedetat - 0,1 g, Natriumdocusat - 0,05 g, Propylenglycol - 4 g, kolloidales Siliciumdioxid - 0,021 g Natriumhydroxid - bis pH 5,1-5,5, gereinigtes Wasser - bis 100 g.

40 g - Polyethylenröhrchen (1) - Kartonpackungen.

◊ Gel zur äußerlichen Anwendung 5% weiß oder fast weiß homogen ohne Fremdpartikel mit charakteristischem Geruch.

100 g
Benzoylperoxid5 g

Hilfsstoffe: Methacrylsäurecopolymer - 2 g, Poloxamer 182 - 0,2 g, Carbomer 940 - 0,8 g, Glycerin - 4 g, Dinatriumedetat - 0,1 g, Natriumdocusat - 0,05 g, Propylenglycol - 4 g, kolloidales Siliciumdioxid - 0,021 g Natriumhydroxid - bis pH 5,1-5,5, gereinigtes Wasser - bis 100 g.

40 g - Polyethylenröhrchen (1) - Kartonpackungen.

◊ Gel zur äußerlichen Anwendung 10% weiß oder fast weiß homogen ohne Fremdpartikel mit charakteristischem Geruch.

100 g
Benzoylperoxid10 g

Hilfsstoffe: Methacrylsäurecopolymer - 2 g, Poloxamer 182 - 0,2 g, Carbomer 940 - 0,8 g, Glycerin - 4 g, Dinatriumedetat - 0,1 g, Natriumdocusat - 0,05 g, Propylenglycol - 4 g, kolloidales Siliciumdioxid - 0,021 g Natriumhydroxid - bis pH 5,1-5,5, gereinigtes Wasser - bis 100 g.

40 g - Polyethylenröhrchen (1) - Kartonpackungen.

pharmachologische Wirkung

  • Fragen Sie einen Dermatologen
  • Institutionen anzeigen
  • Medikamente kaufen

Pharmakokinetik

Geringe Hautpenetration von Benzoylperoxid.

Der Hauptteil von Benzoylperoxid wird in Benzoesäure umgewandelt, die nach Absorption in den systemischen Kreislauf gelangt und schnell von den Nieren ausgeschieden wird. Es gibt keine Ansammlung in Geweben.

Die kutane Anwendung des Arzneimittels Baziron AS in therapeutischen Dosen führt nicht zu Nebenwirkungen einer systemischen Wirkung.

Indikationen

Kontraindikationen

  • Überempfindlichkeit gegen Arzneimittelkomponenten;
  • Kinder unter 12 Jahren.

Dosierung

Nur für äußere Anwendung.

Art der Anwendung: Mit einer leichten Berührung das Gel ein- oder zweimal täglich (morgens und abends) gleichmäßig auf die betroffene Oberfläche auf saubere, trockene Haut auftragen. Patienten mit empfindlicher Haut wird empfohlen, das Gel 1 Mal / Tag abends aufzutragen.

Die therapeutische Wirkung entwickelt sich nach 4 Wochen Behandlung, anhaltende Besserung nach 3 Monaten Behandlung.

Ein zweiter Kurs ist nach Rücksprache mit einem Arzt möglich.

Nebenwirkungen

Alle in klinischen Studien identifizierten Nebenwirkungen sind mit Hauterkrankungen verbunden. Mit einer Abnahme der Häufigkeit des Konsums des Arzneimittels oder einem Absetzen der Behandlung sind sie reversibel..

Bestimmung der Häufigkeitskategorien unerwünschter Wirkungen: sehr häufig (≥ 1/10), häufig (≥ 1/100 bei Haut- und subkutanen Gewebestörungen)sehr oft (≥ 1/10)trockene Haut
Erythem
Peeling der Haut (Abschuppung)
Brennen der Hauthäufig (≥ 1/100 vor dem Zeitraum nach der Registrierung) wurden auch Fälle von Gesichtsschwellungen und allergischen Reaktionen festgestellt, einschließlich Überempfindlichkeit am Applikationsort und Anaphylaxie mit unbekannter Häufigkeit des Auftretens.

Wenn sich eine der in der Anleitung angegebenen Nebenwirkungen verschlimmert oder andere in der Anleitung nicht angegebene Nebenwirkungen festgestellt werden, sollten Sie Ihren Arzt unverzüglich darüber informieren.

Überdosis

Benzoylperoxidgel ist ein Medikament, das nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt ist. Eine übermäßige Anwendung des Arzneimittels führt nicht zu schnelleren Ergebnissen oder stärkeren Wirkungen, es kann jedoch zu einer starken Reizung kommen. In diesem Fall sollte die medikamentöse Behandlung abgebrochen und eine geeignete symptomatische Therapie verordnet werden.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

spezielle Anweisungen

Wenn Sie das Medikament zum ersten Mal anwenden, kann es innerhalb weniger Tage zu einem leichten Brennen kommen - Rötung und Peeling der Haut. Bei den meisten Patienten tritt in den ersten Behandlungswochen ein merkliches Abschälen der Haut auf. Es ist nicht gefährlich und verschwindet normalerweise innerhalb von ein oder zwei Tagen, wenn die Behandlung vorübergehend abgebrochen wird. Wenn schwere Hautreizungen auftreten, reduzieren Sie die Häufigkeit der Anwendung des Arzneimittels und beenden Sie die Verwendung des Arzneimittels vorübergehend oder vollständig.

Bei Benzoylperoxid können Symptome wie Schwellungen und Blasenbildung der Haut auftreten. In diesem Fall muss die Behandlung mit dem Medikament abgebrochen werden..

Vermeiden Sie beim Auftragen des Gels den Kontakt mit den Schleimhäuten von Augen, Mund und Nase. Wenn das Medikament versehentlich auf die Schleimhäute gelangt, spülen Sie diese gründlich mit warmem Wasser aus. Bei der Anwendung des Arzneimittels auf den Hals und andere empfindliche Bereiche ist Vorsicht geboten.

Übermäßige Sonneneinstrahlung und UV-Strahlung sollten als zusätzliche Ursache für Hautreizungen vermieden werden.

Aufgrund der Sensibilisierungsgefahr sollte Benzoylperoxidgel nicht auf geschädigte Haut aufgetragen werden.

Kontakt mit gefärbten Materialien, einschließlich Haaren und gefärbten Stoffen, kann zu Verfärbungen oder Verfärbungen führen.

Einflüsse auf die Fähigkeit, Fahrzeuge und Mechanismen zu fahren

Gel Baziron AS beeinträchtigt nicht die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und mit Mechanismen zu arbeiten.

Schwangerschaft und Stillzeit

Klinische Erfahrungen mit der äußerlichen Anwendung von Benzoylperoxid während der Schwangerschaft fehlen oder sind begrenzt. Es liegen auch keine Daten zu den Auswirkungen auf die Fortpflanzungsfunktion, die Fertilität oder die peri- und postnatale Entwicklung sowie zu den Eigenschaften der Teratogenität und Embryotoxizität des Arzneimittels bei Tieren vor. Benzoylperoxid hatte bei großflächiger klinischer Anwendung zur Behandlung von Akne in Massenkonzentrationen von bis zu 10% über mehrere Jahrzehnte keinen Einfluss auf diese Indikatoren im menschlichen Körper. Benzoylperoxid sollte nur bei schwangeren Frauen angewendet werden, wenn nach Rücksprache mit einem Arzt ein eindeutiger Hinweis vorliegt.

Es ist nicht bekannt, ob Benzoylperoxid oder seine Metaboliten in die Muttermilch übergehen. Das Risiko für Neugeborene / Babys kann nicht ausgeschlossen werden. Um den Kontakt eines Säuglings mit dem Medikament während des Stillens zu vermeiden, sollten Sie vermeiden, Baziron AS-Gel auf den Brustbereich aufzutragen.

Artikel Über Akne-Gele