Aevit für Akne im Gesicht - Gebrauchsanweisung

Die Ursachen für Akne liegen sowohl in unzureichender Hautpflege als auch in Magen-Darm-Erkrankungen. Oft wird der Zustand der Dermis durch einen Mangel an Vitaminen negativ beeinflusst. In diesem Fall hilft Aevit effektiv bei Akne, die Substanzen enthält, die nicht nur eine positive Wirkung auf die Haut haben, sondern auch die gegenseitige Wirkung verbessern..

  1. Beschreibung und Zusammensetzung
  2. Wirkmechanismus auf der Haut
  3. Indikationen und Kontraindikationen
  4. Aevit gegen Akne: wie man extern und intern nimmt?
  5. Was sagen Kosmetikerinnen dazu??
  6. Bewertungen

Beschreibung und Zusammensetzung

Aevit bezieht sich auf Vitaminkomplexe. Dies ist eine Ölzusammensetzung, die Folgendes umfasst:

  • Soja- oder Maisöl;
  • Vitamin A;
  • Vitamin E..

Die Synergie der Komponenten wirkt sich positiv auf Akne aus, was sich manifestiert in:

  • Ausrichtung der Hautstruktur;
  • Beseitigen Sie Akne;
  • Minimierung des Auftretens von Postakne;
  • Glättung imitiert Falten.

Aevit wird in Form von Gelatinekapseln verkauft, 10 oder 20 Stück pro Packung. Eine Einnahme einer einzelnen Pille löst das Problem nicht, da der Vitaminkomplex eine kumulative Wirkung hat und eine Kursanwendung und einen integrierten Ansatz zur Bekämpfung von Akne erfordert.

Wirkmechanismus auf der Haut

Die Kombination von Retinol und Tocopherol - die zweiten Namen der Vitamine A und E - bietet eine Reihe von positiven Auswirkungen auf den menschlichen Körper:

  • Stärken Sie die Wände der Blutgefäße und fördern Sie die aktive Durchblutung.
  • Erhöhen Sie die Geschwindigkeit regenerativer Prozesse.
  • Beteiligen Sie sich am Stoffwechsel von Lipiden und Proteinen;
  • Stärkung der Abwehrmechanismen;
  • Aktivieren Sie das Wachstum von Epithelzellen.

Wenn wir jedes Vitamin einzeln betrachten, können wir eine Reihe von heilenden Eigenschaften hervorheben.

  • Erhöht die Prozesse der Hämatopoese;
  • Aktiviert die Produktion von Substanzen, die Infektionserreger zerstören;
  • Entfernt giftige Elemente und Fäulnisprodukte aus dem Körper;
  • Normalisiert die Arbeit der Sekretdrüsen;
  • Stärkt die lokale Immunität;
  • Hemmt den Zelltod;
  • Beseitigt öligen Glanz;
  • Schließt breite Poren.

Ein zusätzlicher positiver Effekt der Einnahme von Retinol besteht darin, die Funktionen des Verdauungssystems wiederherzustellen, den Zustand der Atemwege zu verbessern, Knochengewebe, Haarsäulen, Nagelplatten zu stärken und die Fruchtbarkeit zu erhöhen.

Die Einnahme von Tocopherol ist erforderlich für:

  • Hemmung natürlicher Alterungsprozesse;
  • Sättigung des Hautgewebes mit Sauerstoff;
  • Aufrechterhaltung der Integrität der roten Blutkörperchen;
  • Intensive Heilung von Verletzungen;
  • Beseitigung von Entzündungsherden;
  • Erhöhter Turgor der Haut;
  • Verbesserungen in der Gewebestruktur.

Außerdem bietet Vitamin E einen gleichmäßigen emotionalen Hintergrund, verringert die Anfälligkeit für Stress, was sich auch positiv auf den Hautzustand auswirkt..

Indikationen und Kontraindikationen

Aevit hat seine Anwendung nicht nur in der Kosmetologie gefunden. Es wird aktiv in der Rehabilitation nach der Operation und in der therapeutischen Praxis eingesetzt..

Kosmetiker empfehlen Aevit Vitamine gegen Akne unter folgenden Bedingungen:

  • Offene und breite Poren;
  • Natürliche Veränderungen durch Alter;
  • Langzeitheilung von Wunden und Verletzungen;
  • Erhöhte Dermisfettigkeit;
  • Seborrhoe, Psoriasis;
  • Dermatitis verschiedener Ätiologien;
  • Akne.

Der Empfang von Aevit ist nur mit Zustimmung von Fachärzten möglich. Der Vitaminkomplex unterliegt einer Reihe von Einschränkungen bei der Aufnahme:

  • Überempfindlichkeit gegen den Kapselbestandteil;
  • Die Wahrscheinlichkeit von Blutgerinnseln;
  • Atherosklerotische Gefäßerkrankung;
  • Glomerulonephritis;
  • Entzündungsprozesse in den Nieren;
  • Durchblutungsstörungen.

Verstöße gegen Dosierungen und unkontrollierte Verwendung im Inneren verursachen Nebenwirkungen:

  • Schälen und Jucken der Dermis;
  • Rötung der Haut;
  • Der Übergang chronischer Krankheiten in das akute Stadium;
  • Erhöhte Schläfrigkeit;
  • Reizbarkeit, Stimmungsschwankungen;
  • Kopfschmerzen;
  • Störung des Verdauungssystems;
  • Trockene Füße und Handflächen;
  • Erhöhte Dermisfettigkeit;
  • Chronische Müdigkeit spüren.

Aevit gegen Akne: wie man extern und intern nimmt?

Die Behandlung von Akne beginnt mit der oralen Einnahme eines Öl-Vitamin-Komplexes. Die Dauer des Kurses wird vom behandelnden Arzt festgelegt und liegt zwischen 10 und 40 Tagen. Eine wiederholte Aknebehandlung ist nach 6 Monaten akzeptabel. Sie sollten die Kapsel unmittelbar nach den Mahlzeiten einzeln mit viel Wasser trinken..

Eine lokale Behandlung mit Aevit ist ohne Rücksprache mit einem Facharzt möglich. Die ölige Zusammensetzung sollte aus der Kapsel oder Ampulle entfernt und in Hausmittel eingearbeitet oder in reiner Form verwendet werden.

Optionen mit Kombinationen von Retinol und Tocopherol:

  • Mischen Sie einen Teelöffel einer geeigneten Marke von Nachtgesichtscreme mit 2 Tropfen der Ölzusammensetzung. Dämpfen Sie Ihr Gesicht mit einem Kräuterbad. Tragen Sie die Mischung auf und hämmern Sie sie vorsichtig mit den Fingerspitzen ein.
  • Bereiten Sie eine hausgemachte Aknemaske vor. Sie können Ton, Heilpflanzen, Haferflocken als Basis nehmen. Verteilen Sie die Mischung auf dem Gesicht und entfernen Sie sie nach 40 Minuten.

Je nach Hauttyp sollten verschiedene Arten von kosmetischem Ton ausgewählt werden:

  • Um Akne und Mitesser zu bekämpfen, schließen Sie die Poren, Sie brauchen Schwarz;
  • Wenn es gereizt und anfällig für Hautausschläge ist, reicht Rot aus.
  • Entzündete und gleichzeitig stumpfe Haut wird effektiv von Grau beeinflusst;
  • Mit Mitessern bedeckte ölige Dermis erfordert gelben, blauen oder weißen Ton.

Tonmaskenrezept:

  • Das Pulver mit warmem Wasser auf eine cremige Konsistenz verdünnen.
  • Fügen Sie 4 Tropfen Aevit-Öl hinzu;
  • Halten Sie die Zusammensetzung im Gesicht, bis sie vollständig trocken ist.

WICHTIG. Wenn Akne auftritt, können Sie die folgenden Mittel mit Aevit anreichern:

  • Kartoffelpflege. Püree aus 1 Knolle kochen. Natürlich kühl. Lassen Sie die Ölzusammensetzung dreimal fallen. Halten Sie bis zu 20 Minuten aus. Zweimal pro Woche auftragen;
  • Gurkentrank. Eine mittelgroße Gurke schälen und auf einer feinen Reibe reiben. Mischen Sie den Inhalt von 3 Kapseln mit dem Brei. Fügen Sie etwas Weizenmehl hinzu. Geeignet zur Verbesserung der Gesichtshaut und zur Pflege der Dermis um die Augen. Die Dauer des Verfahrens beträgt 10 Minuten;
  • Honig-Ei-Maske. Mahlen Sie 10 ml geschmolzenen Honig und Eigelb. 2 ml Olivenöl hinzufügen, 2 Vitaminkugeln zerdrücken. Rühren Sie die Zusammensetzung und schmieren Sie Ihr Gesicht damit. Eine Viertelstunde einwirken lassen.

Was sagen Kosmetikerinnen dazu??

Generell gehen die Meinungen von Dermatologen und Kosmetikerinnen auseinander. Wenn erstere skeptisch gegenüber Vitaminen als wirksames Mittel für die Haut sind, dann schätzen letztere die Wirkung des Vitaminkomplexes auf das Gesicht.

Schönheitsexperten empfehlen Aevit bei Akne im Gesicht, legen jedoch die Notwendigkeit fest, die Dauer des Behandlungsverlaufs sorgfältig zu beobachten.

Die orale Einnahme von Aevit über einen Monat führt zu einer Überdosierung. Daher empfehlen Fachleute, sich auf aktuelle Produkte zu konzentrieren und gekauften Produkten oder Produkten für die häusliche Pflege eine ölige Flüssigkeit zuzusetzen.

Bewertungen

In Bezug auf spezielle Ressourcen teilen Frauen und seltener Männer ihre Meinung zur Wirksamkeit von Aevit-Kapseln gegen Akne. Bewertungen werden sowohl von Erwachsenen als auch von jungen Mädchen / Männern geschrieben, die an Akne im Teenageralter leiden.

Die Kommentare sind positiv. Aus den Antworten kann geschlossen werden, dass der Vitaminkomplex Akne, die bei Jugendlichen häufig auftritt, Hautprobleme, die durch nervöse Störungen verursacht werden, Hautausschläge, die durch schlechte Ernährung hervorgerufen werden, erfolgreich beseitigt. Die überwiegende Mehrheit bemerkt die Verbesserung des Gesichtszustands, die Glätte und Elastizität der Dermis als Bonus für die Behandlung des Hautausschlags mit einem Ölkomplex.

Aevit für Akne: wie zu nehmen

Hilft der Aevit-Vitaminkomplex gegen Akne? Wie ist es richtig einzunehmen, damit es sich positiv auf den Hautzustand auswirkt? Es wird empfohlen, zu diesen Fragen einen Arzt zu konsultieren. Der Artikel enthält allgemeine Informationen über das Arzneimittel, seine Zusammensetzung, Eigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten..

Die Zusammensetzung und nützliche Eigenschaften der Vitamine Aevit

Aevit ist ein Vitaminkomplex, der in verschiedenen Darreichungsformen erhältlich ist:

  • Kapseln;
  • Injektionslösung;
  • nahrhafte Sahne.

Es enthält zwei Hauptkomponenten, die ihm seinen Namen gegeben haben - die Vitamine A und E, die Teil verschiedener chemischer Verbindungen sind.

In Kapseln wird Sonnenblumenöl als Hilfsstoff verwendet, Hilfsstoffe werden nicht in injizierbarer Form verwendet. Die Creme enthält Extrakte aus Himbeeren und Edelweiß, Glycerinsalbenbasis und verschiedene Düfte.

Retinol und Tocopherol (Vitamin A und E) wirken vielseitig auf den Körper. Sie nehmen an Schutzprozessen teil, wirken sich günstig auf den Zustand von Haut, Haaren, Nägeln aus, verbessern das Sehvermögen und die Aktivität des Nervensystems. Sie sind an den Prozessen der Geweberestauration beteiligt, insbesondere an den Wänden der Gefäße des Mikrogefäßsystems, weshalb die Liste der Indikationen für ihre Aufnahme ziemlich breit ist.

Die Verwendung von Aevit als Heilmittel gegen Akne äußerlich und innerlich erklärt sich durch seine vorteilhafte Wirkung auf die tiefen Schichten der Epidermis, die Verbesserung der Gewebenahrung, die Stärkung der Gefäßwand und die Erhaltung einer gesunden Haut. Zu diesem Zweck werden sowohl Creme- als auch Aevit-Kapseln verwendet. Die Injektionsform des Arzneimittels wird für schwerwiegendere Krankheiten verschrieben..

Vitamin A Vorteile

Retinol, auch als Vitamin A bekannt, ist ein fettlösliches Vitamin. Es hilft, aber nur gegen Akne, und ist ein unersetzlicher Teil des Immunsystems und des hämatopoetischen Systems. Vitamin A ist wichtig für die Synthese vieler immunaktiver Substanzen, vor allem solcher, die die Schleimhäute schützen.

Retinol verhindert das Eindringen verschiedener Infektionserreger in die Haut und die Schleimhäute, die eine der Ursachen für Akne sind. Es unterstützt auch die Produktion von sekretorischen Antikörpern auf der Oberfläche der Schleimhaut des Verdauungssystems und verhindert das Eindringen von Schadstoffen und Infektionserregern aus der Nahrung.

Ein weiterer Grund, warum Aevit gegen Akne wirksam ist, ist die Erhöhung der allgemeinen Immunität. Dies verhindert das Auftreten von Akne, Warzen und anderen Hautproblemen, die auftreten, wenn die Abwehrkräfte des Körpers verringert werden. Vitamin A bietet eine gesunde Immunität und ist wichtig für die Entwicklung der roten Blutkörperchen.

Die Wirkung von Retinol direkt auf die Haut besteht darin, dass es die Mikrozirkulation im Blut und die Arbeit der Talgdrüsen verbessert. Dadurch wird die Haut glatt, elastisch, ihr Fettgehalt normalisiert sich. Mit einer ausreichenden Menge an Vitamin A entstehen Bedingungen, bei denen Falten, Akne und Risse in der Haut nicht auftreten und sie somit gesünder werden.

Vitamin E Vorteile

Womit hilft Vitamin E? Viele Haut- und Immunsystemprobleme können hier aufgelistet werden. Tocopherol hat antioxidative Eigenschaften, d.h. schützt die Zellen der Epidermis vor den Auswirkungen von freien Radikalen und Peroxidverbindungen, die durch die lebenswichtige Aktivität der Zellen entstehen.

Auch dieses Vitamin beeinflusst die Mikrozirkulation (wie Vitamin A), verbessert die Durchblutung der Dermis, wodurch es gesünder und jünger aussieht, die Prozesse der Hautregeneration, die Heilung kleinerer Verletzungen beschleunigt und Falten langsamer gebildet werden.

Wenn Vitamin A die Bildung von Manifestationen ungesunder Haut verhindert - Akne, Akne, Mitesser -, heilt Vitamin E bereits bestehende entzündliche Veränderungen.

Darüber hinaus erhöht es den Tonus des Nervensystems, was sich positiv auf die Gesundheit des gesamten Körpers einschließlich der Haut auswirkt..

Aevit Kapseln: wie man nimmt

Aevit ist eine perfekt abgestimmte Kombination der Vitamine A und E, die zusammen eine positive Wirkung auf die Epidermis und den gesamten Körper haben. Ihre wohltuenden Wirkungen ergänzen sich. Wenn Sie Aevit einnehmen, wird die Haut gesünder, die lokale Immunität verbessert sich und verschiedene ungesunde Manifestationen treten nicht mehr auf..

Bevor Sie Aevit trinken, müssen Sie einen Arzt konsultieren, obwohl es in Apotheken ohne Rezept verkauft wird..

Das Medikament in Kapseln wird in folgenden Fällen verschrieben:

  • Mangel an Vitamin A und E;
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts;
  • chronische Müdigkeit;
  • Alkohol- und Tabakabhängigkeit.

Der Komplex muss auch bei Hautkrankheiten und Mikrozirkulationsstörungen in den Gefäßen eingesetzt werden. Dieses Medikament kann auch zur Behandlung von anhaltender Akne verwendet werden..

Aevit in Kapseln wird für einen Kurs verschrieben, dessen Dauer 30-40 Tage beträgt. Danach ist eine Pause erforderlich. Bei Bedarf wird der Behandlungsverlauf wiederholt, jedoch nicht früher als sechs Monate später. Nehmen Sie täglich eine Kapsel ein, vorzugsweise zusammen mit einer Mahlzeit, die jedoch nicht benötigt wird. Die Kapsel sollte mit viel Wasser abgewaschen werden. Es ist unerwünscht, sie lange im Mund zu halten, zu kauen und die gallertartige Schale zu beschädigen.

Bevor Sie Aevit-Kapseln trinken, sollten Sie die Anweisungen sorgfältig lesen. Es enthält Nebenwirkungen, Kontraindikationen und Überdosierungsphänomene dieses Arzneimittels.

Die Hypervitaminose A und E äußert sich in einer Verschlechterung des Sehvermögens, Kopfschmerzen, Apathie, Schlafstörungen und Wachheit, einem Gefühl ständiger Müdigkeit, Reizbarkeit, erhöhtem Hautfett, das mit Trockenheit der Füße und Handflächen verbunden ist. Wenn diese Anzeichen auftreten, müssen Sie die Einnahme des Arzneimittels abbrechen..

Einige der Patienten, die Aevit in Kapseln tranken, haben Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen nach Einnahme des Arzneimittels, Kopfschmerzen, Stuhlstörungen, Reizbarkeit und Seborrhoe. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Aevit-Kapseln sollten nicht bei schwerer Nierenerkrankung, Thyreotoxikose und Überempfindlichkeit gegen die Arzneimittelkomponenten angewendet werden.

Externe Verwendung von Kapseln

Bewertungen zeigen die Möglichkeit der externen Anwendung des Inhalts der Kapseln zur Bekämpfung von Akne. Dazu müssen Sie die gallertartige Hülle der Kapsel vorsichtig öffnen und warten, bis der ölige Inhalt in den platzierten Behälter fließt (1 Kapsel pro Dosis, wie bei oraler Verabreichung). Das Medikament wird mit einem öligen Lösungsmittel wie Oliven- oder Sonnenblumenöl gemischt und auf die Haut aufgetragen. Sie können Wraps und Kompressen mit Aevit durchführen, aber bevor Sie sie verwenden, sollten Sie sich an eine Kosmetikerin wenden.

Wie man Aevit Creme aufträgt?

Für die bequeme Anwendung von Aevit für die Haut wurde eine spezielle Darreichungsform entwickelt - eine Creme. Es enthält die gleichen Vitamine A und E wie das Präparat in Kapseln sowie zusätzliche Substanzen, die die Anwendung auf der Haut, die Absorption und die Assimilation erleichtern, was die Verwendung des Präparats angenehmer macht.

Indikationen für die Verwendung der Creme sind dermatologische Erkrankungen, einschließlich Akne, Akne, Pustelläsionen, Falten, trockene Haut. Es kann auch bei allgemeinen Erkrankungen angewendet werden, die sich auf die Gesundheit der Dermis auswirken. Ohne Behandlung der zugrunde liegenden Pathologie ist die Wirksamkeit von Aevit jedoch recht gering.

Die Creme wird auf saubere, trockene Haut aufgetragen. Die Menge des verwendeten Produkts hängt von dem Bereich des Bereichs ab, in dem es angewendet werden soll. Es ist notwendig, die Creme mit einer dünnen Schicht auf das problematische Integument aufzutragen und sie mit leichten Massagebewegungen in die Epidermis einzureiben. Sie können das Produkt 1-2 mal täglich verwenden. Die Creme trocknet ziemlich schnell aus, sodass sie morgens vor dem Arbeitstag und abends vor dem Schlafengehen verwendet werden kann. Die Behandlung dauert bis zu zwei Monate, dann müssen Sie eine Pause machen.

Unter diesen Hautproblemen, bei denen die Aevit-Creme hilft, ist Akne alles andere als das Letzte. Um sie zu bekämpfen, wird die Creme zweimal täglich auf das Gesicht aufgetragen - morgens und abends. Sie sollten die Einnahme von Kapseln und die Verwendung einer Creme nicht kombinieren - dies führt zur Anreicherung der Vitamine A und E im Körper und zu Hypervitaminose. Sie sollten eine der Darreichungsformen wählen.

Die Creme zieht perfekt in die Haut ein, was beim Auftragen berücksichtigt werden muss. Es kann zur Entwicklung einer Hypervitaminose führen, wenn auch langsamer als bei Vitaminkapseln. Nebenwirkungen, Kontraindikationen und Überdosierungsphänomene sind dieselben wie bei anderen Darreichungsformen.

Aevit-Creme- und Kapselinhalte werden häufig zur Herstellung von Haarmasken und zur Behandlung von Akne auf der Kopfhaut verwendet. Das gleiche Medikament in Form einer Injektionslösung zur intramuskulären Verabreichung von Akne wird nicht verwendet - es wird für schwerere Erkrankungen benötigt, obwohl es einige Rezepte für die Verwendung in Form von Masken gibt.

Bewertungen

Anastasia, 16 Jahre alt. Tjumen

Ich habe Akne im Teenageralter in einer solchen Menge, dass es einfach schrecklich ist. Ich fand im Internet heraus, dass Aevit von ihnen half, und fing an, ihn morgens und abends auf sein Gesicht zu schmieren. Nach einer Woche sah das Gesicht wie etwas aus, und nach einem Monat sah ich ziemlich anständig aus. Ein gutes Werkzeug, ich empfehle es jedem. Jetzt benutze ich es weiter.

Ekaterina, 28 Jahre alt, Omsk

Ich nehme Aevit-Kapseln in Kursen. Ich habe eine psychiatrische Diagnose und Psoriasis. Beide Ärzte, ein Psychiater und ein Dermatologe, rieten, Aevit zu trinken. Sie sagten, wie man nimmt, was interessant ist, die Anweisungen stimmten überein. Ich nehme Kapseln, um mein Wohlbefinden und meine Stimmung zu verbessern und Hautprobleme zu lösen. Solange ich mich gut fühle, sieht meine Haut normal aus. Aber nach einer Behandlung, nach 5-6 Tagen, beginnen immer die Nerven, Müdigkeit rollt über.

Asya, 25 Jahre alt, Kemerovo

Als Teenager nahm ich Aevit wegen Akne, weil es so viele von ihnen gab. Dann haben mich Kapseln gerettet, jetzt schaffe ich es mit Sahne. Meine Arbeit ist nervös, vorher war ich eine nervöse Studie, ich kann nicht richtig essen, also ist meine Gesundheit immer irgendwie nicht gut. Sie müssen mit Vitaminen behandelt werden, sonst ist die Haut in Schwierigkeiten.

Alexandra, 34 Jahre alt, Samara

Ich habe eine Öllösung aus Aevit-Kapseln gegen Akne verwendet. Ich wickelte mich mit ihm und komprimierte und Haarmasken. Ich werde das nicht direkt von Aschenputtel zu Prinzessin sagen, aber das Gesicht im Spiegel ist viel angenehmer geworden. Die Pickel sind fast vollständig verschwunden, nur manchmal tauchen ein paar auf. Falten, Risse verschwanden ebenfalls. Im Allgemeinen bin ich mit dieser Behandlung zufrieden..

Liza, 18 Jahre alt, Tjumen

Meine jugendliche Akne ging nie weg. Nicht zu viele, aber merklich, ich habe versucht, sie zu zerquetschen, es stellte sich noch schlimmer heraus. Mama hat mich bei einer guten Kosmetikerin angemeldet, sie hat mir Aevit empfohlen - trinke Kapseln und Schmiercreme. Nach einem Monat wurde die Haut glatt, keine Akne oder Wunden.

Arina, 27 Jahre alt, Omsk

Und Aevit hat mir nicht geholfen. Genauer gesagt, als ich anfing, es zu nehmen, begann mein Herz ständig zu schmerzen, ewige Irritation trat auf, es wurde völlig unmöglich zu arbeiten. Sie hörte auf, Kapseln einzunehmen, aber die Symptome verschwanden nicht. So wurde bei mir Thyreotoxikose diagnostiziert, und vorher wusste ich nicht einmal, dass ich krank war. Jetzt trinke ich Hormone und behandle Akne mit den Methoden meiner Großmutter.

Fazit

Aevit-Creme und -Kapseln sind ausgezeichnete Lieferanten der für den Körper essentiellen Vitamine A und E. Diese fettlöslichen Verbindungen wirken vielseitig auf den Körper, einschließlich der Haut, und beseitigen verschiedene dermatologische Erkrankungen. Akne als häufigste Hauterkrankung spricht gut auf die Behandlung mit diesem Medikament an, wenn keine Kontraindikationen vorliegen und sie nicht richtig angewendet werden..

Aevit für Akne. 6 einfache Masken für alle Hauttypen

Akne selbst ist sehr unangenehm. Um sie zu beseitigen, empfehlen Kosmetiker und Dermatologen, nicht nur Kosmetika, sondern auch Medikamente zu verwenden. Einschließlich Vitamine. Und eines dieser Vitamine ist preiswert und erschwinglich.

Wie es hergestellt wird und woraus es besteht

Aevit ist ein Medikament, das in zwei Formen erhältlich ist:

  • Orale Kapseln (oral).
  • Flüssige Lösung zur intramuskulären Injektion als Injektion.

Dieses Vitaminpräparat enthält nur zwei Hauptwirkstoffe. Dies sind Tocopheroloacetat und Retinoloacetat. Sie reagieren nicht mit Wasser, lösen sich aber perfekt in Fetten auf.

Eine Kapsel dieses Arzneimittels enthält:

  • Vitamin A oder Retinolacetat - 100000 IE;
  • Vitamin E oder Tocopherolacetat 100 mg.

Zusätzliche Bestandteile sind Mais, Sojabohnen oder Sonnenblumenöl.

In einem Milliliter Injektionslösung ist das Verhältnis der Vitamine unterschiedlich und sieht folgendermaßen aus:

  • Retinolacetat - 35 mg;
  • Tocopherolacetat - 100 mg;
  • Hydratisiertes Sojaöl - optional.

Das Medikament wird ohne Rezept und in jeder Apotheke verkauft. Bevor Sie jedoch Aevit gegen Akne anwenden, ist es ratsam, einen Arzt zu konsultieren..

Aevit zur oralen Verabreichung ist in Kapselform erhältlich, die sich gut elastisch anfühlt. Diese Kapsel enthält eine gelbe Öllösung. Leicht wahrnehmbarer öliger Geruch. Normalerweise in einer Packung mit 10 bis 60 Kapseln.

Die Injektionslösung wird in Ampullen verkauft. Es ist steril, hat auch eine gelbe Farbe und einen subtilen Ölduft.

Was nützt es?

Vitamine aus Akne und Akne erfüllen mehrere wichtige Funktionen gleichzeitig. Zum Beispiel ist Vitamin A oder Retinolacetat im Folgenden nützlich:

  • Es hilft, die biochemischen Prozesse in der Epidermis zu verbessern.
  • Beteiligt sich aktiv an der Differenzierung des Epithels.
  • Stimuliert die Prozesse der Verjüngung der Hautoberfläche.
  • Unterstützt die Zellintegrität.

Für Tocopherol, das in dieser Zubereitung in einer größeren Dosierung angeboten wird, ist Folgendes erforderlich:

  • Hemmung der Zellalterung.
  • Verbesserung der Durchblutung im Gewebe.
  • Prävention der Hypoxieentwicklung.
  • Erhöhung der Elastizität von Kapillaren.
  • Normalisierung des Fettstoffwechsels im Gewebe.
  • Reduzierung der Wahrscheinlichkeit von Hautunreinheiten und Blutergüssen.
  • Prävention von kleinen Kapillarsternchen.

Vitamine Aevit von Akne im Gesicht werden nicht nur als Arzneimittel empfohlen. Aber auch als Mittel zur hervorragenden Vorbeugung von Akne in jedem Alter.

Wie funktioniert es bei Akne?

Dieses Multivitamin wirkt unmittelbar nach der Einnahme. Und auch beide Vitamine, A und E, können sich in Reserve im Körpergewebe ansammeln. Nicht alle Nährstoffe haben diese Fähigkeit..

Daher hält die therapeutische Wirkung der Einnahme von Aevit gegen Akne ziemlich lange an. Der Prozess läuft folgendermaßen ab:

  1. Im Körper werden die Wirkstoffe im Oberdarm schnell resorbiert und dringen dann in die Lymphe ein.
  2. Zusammen mit dem Lymphfluss werden Vitamine im ganzen Körper verteilt und starten schnell wichtige biochemische Prozesse.
  3. Diese beiden Vitamine reichern sich in der Leber und im Fettgewebe an. Dies ist das sogenannte Depot. Hier findet der Oxidations- und Reduktionsprozess statt.
  4. Infolge dieser Prozesse werden Enzyme freigesetzt, die die Arbeit aller Organe und Systeme einschließlich der Epidermis regulieren..
  5. Wenn die Zellen erneuert werden, wird der Prozess der Wiederherstellung und Regeneration der Haut, einschließlich des Gesichts, beschleunigt.
  6. Dank der Wirkung dieser beiden Vitamine werden die Poren verengt, Akne und Mitesser verschwinden und die Haut wird sauber und gesund..

Die maximale Vitaminkonzentration im Blut wird 4 Stunden nach Beginn der Einnahme erreicht. Und bleibt den ganzen Tag auf diesem Niveau.

Vorteile und Nachteile

Bevor Sie Aevit gegen Akne, Akne und Mitesser anwenden, müssen Sie genau wissen, welche Vor- und Nachteile dieses Medikament hat.

Aufgrund seiner Verfügbarkeit wird dieses Medikament häufig zur Behandlung von Akne und Akne bei Teenagern eingesetzt. Ein weiteres wichtiges Plus dieses Arzneimittels ist die gute Absorption durch die Poren der Epidermis bei äußerlicher Anwendung. Und gute Absorption aus dem Darm bei der Einnahme von Kapseln.

Wie man Vitamine richtig trinkt

Die Hauptursache für Akne sind hormonelle Veränderungen, die während der Pubertät auftreten. Aevit ist in der Lage, alle hormonellen Veränderungen zu normalisieren und das Auftreten schwerwiegender Verstöße in diesem Bereich zu verhindern..

Anwendung von Aevit-Kapseln. Schritt-für-Schritt-Anleitung

Es wird empfohlen, Aevita-Kapseln gegen Akne im Gesicht 30 Minuten vor den Mahlzeiten einzunehmen. Die Kapsel darf geschluckt und nicht gekaut werden. Trinken Sie viel warmes Wasser.

Die ideale Zeit für einen Termin ist 4 Stunden vor dem Schlafengehen.

Die gesamte Behandlungsdauer beträgt 40 Tage. Eine längere Anwendung führt zu einer Hypervitaminose, die zu einer Vergiftung führt.

Ein wiederholter Kurs ist erst nach einer Pause von 2 Monaten möglich.

Wenn die Akne schwerwiegend und schwer zu behandeln ist, wird empfohlen, 2-mal täglich Kapseln einzunehmen. In diesem Fall dauert der Kurs 14 Tage. Danach wird die Dosierung reduziert und entspricht 1 Mal pro Tag.

Selbst nachdem die Akne vollständig verschwunden ist, sollte der Verlauf des Aevits ein Jahr lang durchgeführt werden, wobei nicht zu vergessen ist, zwei Monate nach dem vollständigen Verlauf eine Pause einzulegen.

Behandlungsschema für Jugendliche

Damit Akne im Jugendalter zusammen mit den vom Arzt verschriebenen Mitteln in kurzer Zeit verschwinden kann, muss eine Untersuchung nach folgendem Schema durchgeführt werden:

  1. Die ersten 14 Tage nehmen 2 Kapseln zweimal täglich ein.
  2. Ab Tag 15 1 Kapsel einnehmen.
  3. Machen Sie ab dem 30. Tag eine einmonatige Pause.
  4. Setzen Sie dann die Behandlung wieder fort.

Dieses Aknebehandlungsschema bei Jugendlichen wird das ganze Jahr über angewendet..

Außenanwendung in reiner Form

Zusätzlich zur oralen Verabreichung von Aevit-Kapseln zur Behandlung von Akne kann dieses Arzneimittel auch äußerlich angewendet werden.

Reine Aevit-Masken werden verwendet für:

  • Akne-Behandlung.
  • Hautverjüngung.
  • Falten glätten.
  • Hautschuppen beseitigen.
  • Verbesserter Teint.
  • Ton beibehalten.

Bevor Sie das Arzneimittel in seiner reinen Form zur Behandlung von Akne und Akne im Gesicht anwenden, müssen Sie unbedingt einen Arzt konsultieren..

Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Außenbereich

Reinigen Sie Ihre Haut mit Ihrem üblichen Schaum- oder Gelwaschmittel.

Durchstechen Sie eine Kapsel Aevit und drücken Sie den Inhalt vorsichtig auf ein Wattepad.

Behandeln Sie das gesamte Gesicht mit Klopfbewegungen mit einem Wattepad mit einer aus der Kapsel aufgetragenen Aevit-Lösung.

Eine Stunde einwirken lassen.

Entfernen Sie die restliche Öllösung mit einem trockenen und sauberen Tuch von der Haut.

Solche Masken sollten jeden Tag drei Wochen hintereinander ohne Unterbrechung verwendet werden. Aber nur wenn es viel Akne auf der Haut gibt.

Eine Anwendung pro Woche reicht aus, um Akne zu verhindern..

Die langfristige Anwendung des Arzneimittels Aevit bei der Behandlung von Akne macht nicht süchtig. Daher können Kurse jeden Monat abgehalten werden..

Masken ohne Zusatz anderer Komponenten, die nur auf reinem Aevit basieren, eignen sich besonders für Personen mit fettiger Haut und Mischhaut. Sie helfen, öligen Glanz zu beseitigen und die Talgproduktion erheblich zu reduzieren.

Anwendung mit Cremes gemischt

Jede Creme kann zusätzlich mit Vitaminen angereichert werden, was bedeutet, dass die Wirkung noch besser ist..

Diese Creme wird empfohlen für:

  • Behandlung von Akne, Pickeln und Mitessern.
  • Verhinderung des Auftretens von Ausdrucks- und Altersfalten.
  • Rötung loswerden.
  • Vorhandensein von Markierungen nach Akne.
  • Wiederherstellung einer gesunden Hautfarbe.

Um eine solche Creme herzustellen, müssen Sie diese einfachen Schritte ausführen. Drücken Sie den Inhalt der Aevita-Kapsel in Ihre übliche Nachtcreme. Zusätzlich zur Creme kann dieses Verfahren mit Lotion, Gel, Tonic oder Serum durchgeführt werden..

Es dauert ungefähr einen Monat, um den gewünschten Effekt durch die Verwendung einer solchen Creme zu erzielen. Nutzungszeit - einmal am Tag.

Anwendung der Creme mit Aevit. Schritt-für-Schritt-Anleitung

Sie können Akne gegen Akne auf verschiedene Arten einnehmen. Wenn es sich um eine angereicherte Creme handelt, sollte sie einmal täglich nachts auf ein zuvor gereinigtes Gesicht aufgetragen werden.

Es wird nicht empfohlen, die Creme nach dem Auftragen in die Haut einzureiben. Und die Rückstände lassen sich am besten mit einer trockenen Serviette entfernen..

Vor dem Auftragen der Creme wird eine leichte Gesichtsmassage empfohlen. Dies hilft den Wirkstoffen, besser tief in die Epidermis einzudringen..

Die Nutzungsdauer beträgt ein bis zwei Monate. Danach ist eine obligatorische Pause erforderlich..

Masken verwenden

Aevit hilft bei Akne nicht nur in seiner reinen Form, sondern auch in Form einer Vielzahl von Gesichtsmasken. Im Folgenden finden Sie erschwingliche und einfache Masken auf Basis der Vitamine A und E. Sie können für jeden Hauttyp verwendet werden..

Für die Hauternährung

Diese Maske eignet sich hervorragend für fettige bis Mischhaut. Es wird verwendet, um Unvollkommenheiten zu beseitigen, Ausbrüche zu lindern und die Poren gut zu straffen.

Die Vitamine, die auf die Haut aufgetragen werden, verbessern die Durchblutung und stellen den Feuchtigkeitshaushalt in der Epidermis wieder her. Es verhindert auch eine übermäßige Fettproduktion.

Für diese Maske benötigen Sie:

  • Butter 50 gr;
  • Bienenwachs 10 gr;
  • Olivenöl 3 Esslöffel;
  • Saft von drei mittelgroßen Erdbeeren;
  • 2 Kapseln Aevita.

Das Wachs bei langsamster Hitze schmelzen und Butter hinzufügen.

Olivenöl einfüllen. Mischen Sie in einer separaten Schüssel den Erdbeersaft und den Inhalt der Aevita-Kapseln.

Kombinieren Sie beide Mischungen und mischen Sie gut. 5 Minuten ziehen lassen.

Reinigen und trocknen Sie die Gesichtshaut gut. Wenden Sie die Maske an, um die Augenpartie nicht zu berühren. Warten Sie 15 Minuten und waschen Sie es mit warmem Wasser und ein paar Tropfen Teebaumöl ab.

Lassen Sie die Haut trocknen und tragen Sie entweder eine pflegende Creme oder Panthenol auf.

Es ist notwendig, eine solche Maske für Akne mit Aevit nicht mehr als einmal pro Woche zu tun.

Zur Reinigung der Haut

Diese Maskenoption eignet sich für gemischte Hauttypen, die zu fettiger Haut neigen. Es wird verwendet, um Entzündungen, glatte Falten und Hautton auszugleichen. Außerdem leistet die Maske hervorragende Arbeit mit dunklen Flecken auf der Haut und hilft, die Spuren von Akne zu verbergen..

Für diese Maske benötigen Sie:

  • 2 EL. Löffel Kampferalkohol;
  • Schale von zwei Zitronen;
  • ein Glas kochendes Wasser;
  • Butter 30 gr;
  • Olivenöl 50 ml;
  • ein Eigelb;
  • Zitronensaft;
  • ein Esslöffel flüssiger Honig;
  • 3 EL. Esslöffel Mayonnaise;
  • 3 Kapseln Aevita.

Gießen Sie die Zitronenschale mit kochendem Wasser und lassen Sie sie 1 Stunde lang einwirken.

Abseihen und Mayonnaise, Honig, Kampferalkohol, 10 Tropfen Zitronensaft, Olivenöl und Eigelb hinzufügen, die mit Butter eingerieben werden müssen. Drücken Sie ganz am Ende die Öllösung von aevit aus den Kapseln.

Alles mischen und 10 Minuten ziehen lassen. dann erneut mischen, im Kühlschrank neu anordnen und weitere 7 Minuten ruhen lassen.

Diese Maske sollte vor dem Schlafengehen aufgetragen und gekühlt werden. Auf Problemzonen der Haut auftragen und Augenkontakt vermeiden.

Nach 30 Minuten abwaschen und mit einem Baumwolltuch trocken tupfen. Nach dem Schmieren des Gesichts mit einer Creme oder einem Eiswürfel aus Kräuterinfusion.

Sie können diese Maske einmal alle 2 Wochen machen. Der gesamte Kurs dauert 6 Monate.

Kartoffelmaske

Aevit gegen Akne kann auch in Kombination mit einer Kartoffelmaske verwendet werden. Ideal für fettige, Misch- und normale Hauttypen.

Ein solches Mittel kommt sogar gut mit innerer Akne zurecht, pflegt und befeuchtet die Haut, gleicht die Hautoberfläche aus und hilft, alle Manifestationen von Akne loszuwerden..

Sie benötigen nur zwei Zutaten, um diese Kartoffelmaske herzustellen:

  • Salzkartoffeln in ihren Uniformen.
  • 1 Kapsel Vitaminkomplex.

Kartoffeln schälen, mit einer Gabel zerdrücken. Den Inhalt einer Aevita-Kapsel zum Gemüse geben, alles mischen.

Tragen Sie es warm auf das Gesicht auf und vermeiden Sie dabei den Bereich um Mund und Augen. Entfernen Sie nach 25 Minuten die Maske mit Wattepads und waschen Sie sie mit warmem Wasser.

Eine solche Maske mit Aevita-Kapseln gegen Akne wird 4 Monate lang täglich durchgeführt. Danach ist eine Pause von 4 Wochen erforderlich. Dann kann der Kurs bei Bedarf wiederholt werden.

Eigelbhonigmaske

Aevit gegen Akne im Gesicht kann in Form einer so einfachen Maske angewendet werden. Ideal für trockene oder gemischte Hauttypen.

Mit seiner Hilfe können Sie die Epidermis leicht befeuchten, Falten glätten, Akne und Komedonen heilen.

Um eine Eigelb-Honig-Maske herzustellen, benötigen Sie:

  • 1 Teelöffel flüssiger Honig;
  • Eigelb von 1 Ei;
  • Olivenöl 5 gr;
  • ein halber Teelöffel Glycerin;
  • Aevit 1 Kapsel.

Alle Zutaten in eine tiefe Schüssel geben, gut mischen und 10 Minuten ruhen lassen. In der Konzentration sollte es saurer Sahne ähneln. Wenn es zu dick ist, wird empfohlen, eine kleine Grüntee-Infusion hinzuzufügen.

Tragen Sie die Maske nach der Reinigung der Haut mit Massagebewegungen auf. Spülen Sie nach 15 Minuten die Rückstände vom Gesicht ab. Mit Kamillenbrühe waschen und mit einer sauberen Baumwollserviette trocknen.

Um den Hautausschlag zu beseitigen, wird empfohlen, das Verfahren alle paar Wochen durchzuführen. Kursdauer - 5 Monate.

Reinigungsmaske

Aevit gegen Akne im Gesicht kann als einfache Reinigungsmaske angewendet werden, die für alle Hauttypen geeignet ist.

Es hilft, öligen Glanz zu beseitigen, verstopft die Poren und hat eine ausgezeichnete feuchtigkeitsspendende Wirkung. Bei regelmäßiger Anwendung wird die Menge des abgesonderten Talgs spürbar reduziert.

Um diese Maske vorzubereiten, benötigen Sie:

  • eine Prise Meersalz;
  • Eigelb 1 Stk.;
  • 2 Kapseln Aevita.

Mischen Sie das Eigelb mit Salz und fügen Sie den Inhalt der Aevita-Kapsel hinzu. Alles mischen und 5 Minuten im Kühlschrank lagern.

In einer dünnen Schicht auf die zuvor gereinigte Haut auftragen. Nach 10 Minuten mit Wasser abspülen und das Gesicht mit einem in Kamillensud getauchten Wattepad abwischen.

Eine solche Maske zu oft zu machen ist schädlich - einmal im Monat ist genug.

Maske für Akne-Markierungen

Aevit von Akne im Gesicht von außen hat sich seit langem als wirksam erwiesen. Das gleiche Mittel entfernt jedoch hervorragend die Flecken, die nach der Behandlung von Akne und Akne zurückbleiben..

Die ideale Option ist eine Maske mit Zitronensaft. Übrigens ist es für alle Hauttypen geeignet..

Um diese Maske vorzubereiten, benötigen Sie:

  • 2 EL. Esslöffel Zitronensaft;
  • ½ Teelöffel Glycerin;
  • 1 Kapsel Aevita.

Mischen Sie den Inhalt einer Kapsel mit Zitronensaft. Fügen Sie Glycerin hinzu und mischen Sie alles mindestens 5 Minuten lang wieder gut.

Tragen Sie die Maske auf das Gesicht auf und achten Sie dabei besonders auf die Problembereiche. Nach 15 Minuten mit Wasser abwaschen. Wischen Sie Ihr Gesicht mit einem Eiswürfel aus Kamille oder Johanniskraut ab.

Die Maske wird am besten nicht mehr als ein paar Mal pro Woche gemacht. Die ersten Ergebnisse werden in einem Monat sichtbar sein.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Wie man Aevit gegen Akne einnimmt, wurde oben beschrieben. Nun bleibt zu verstehen, ob eine solche Behandlung während der Schwangerschaft und Stillzeit durchgeführt werden kann..

Aevit kann im zweiten und dritten Schwangerschaftstrimester oral (Kapseln) eingenommen werden. In den ersten drei Monaten ist dies kontraindiziert..

Bevor Sie mit der Einnahme dieser Vitamine beginnen, wird empfohlen, einen Frauenarzt zu konsultieren. In der Regel wird das Arzneimittel in einer Menge von einer Kapsel pro Tag zu den Mahlzeiten verschrieben..

Während des Stillens ist eine orale Verabreichung (Kapseln) kontraindiziert, da sie in die Muttermilch eindringt.

Auf Aevit basierende Masken können während der Schwangerschaft und während der Stillzeit ohne Einschränkungen durchgeführt werden..

Kontraindikationen

Aevit-Kapseln haben einige Kontraindikationen. Sie können dies in der Gebrauchsanweisung nachlesen..

Die folgenden Krankheiten und pathologischen Zustände gelten als Hauptkontraindikationen:

  • Individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels;
  • Hypervitaminose A oder E:
  • Allergische Reaktionen;
  • Chronische Nieren- und Lebererkrankungen;
  • Cholelithiasis.

Mit großer Sorgfalt und nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt wird das Arzneimittel angewendet für:

  • Thyreotoxikose.
  • Cholezystitis.
  • Alkoholismus.
  • Im Alter.

Es ist wichtig zu bedenken, dass selbst einfache Vitamine bei Vorliegen von Kontraindikationen den Körper erheblich schädigen können..

Nebenwirkungen

Hilft Aevit bei Akne? Ja, in der Tat ist dieses Mittel durchaus in der Lage, Akne und andere Manifestationen von Akne loszuwerden. In einigen Fällen können bei Personen, die dieses Vitaminpräparat verwenden, die folgenden Nebenwirkungen auftreten:

  • Schläfrigkeit;
  • Kopfschmerzen;
  • Übelkeit und Erbrechen;
  • Peeling der Haut;
  • Rötung und Reizung der Haut;
  • Jucken und Brennen;
  • Durchfall;
  • In einigen Fällen Gewichtszunahme.

Natürlich ist Aevit keine spezialisierte Aknebehandlung. Nach einem vollständigen Kurs, der nach allen Regeln durchgeführt wird, ist das Wiederauftreten von Akne und Akne jedoch ein sehr, sehr seltenes Phänomen.

Ist eine Überdosierung möglich?

Aevit nach der Anwendung von Akne sammelt sich im Körper. Darüber hinaus werden beide Komponenten der Zusammensetzung - Retinolacetat und Tocopherolacetat - in Reserve gelagert. Daher können Sie Kapseln und Masken, die darauf basieren, nicht unendlich lange verwenden. Dies kann zu einer Überdosierung führen..

Die Hauptsymptome dieser Erkrankung sind:

  • Schlafstörung;
  • Apathie;
  • Kopfschmerzen;
  • Herzinsuffizienz;
  • Muskelschmerzen;
  • Hepatosplenomegalie;
  • Hautprobleme - Risse und Abblättern der Epidermis.

In keinem Fall sollte die in den Maskenrezepten angegebene Dosierung überschritten werden und nach eigenem Ermessen die Behandlungszeit verlängern.

Interaktion mit anderen Medikamenten

Vitamine, die durch Akne im Gesicht entstehen, scheinen ziemlich harmlos zu sein. Bei gleichzeitiger Anwendung mit anderen Arzneimitteln können jedoch unangenehme Nebenwirkungen auftreten..

  • Neomycin, Colestipol und Mineralöle reduzieren die Aufnahme von Vitamin A und E;
  • Die gleichzeitige Einnahme von Vitaminen mit Tetracyclin erhöht das Risiko, an Bluthochdruck zu erkranken.
  • Die Einnahme von Antikoagulanzien mit Vitamin A- und E-Komplexen erhöht das Blutungsrisiko.
  • Die Wirksamkeit von kalziumhaltigen Arzneimitteln nimmt ab und sie werden schnell aus dem Körper ausgewaschen.
  • Bei der Behandlung von Epilepsie erhöht Vitamin E die Wirksamkeit von Antiepileptika;
  • Orale Kontrazeptiva erhöhen die Konzentration von Alpha-Tocopherol.

All dies sollte vor Beginn der Medikation berücksichtigt werden. Wenden Sie sich unbedingt an Ihren Arzt, z. B. einen Dermatologen, wenn Sie mehrere Medikamente gleichzeitig einnehmen möchten.

Lagerbedingungen und -zeiten

Aevit muss bei einer Temperatur von 15-25 Grad gelagert werden, um direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden. An einem trockenen, dunklen Ort lagern.

Die Haltbarkeit des Arzneimittels ist auf der Rückseite der Verpackung angegeben und beträgt zwei Jahre ab Herstellungsdatum.

Die Kosten

Der Vitaminkomplex Aevit ist eines der auf dem Pharmamarkt erhältlichen Produkte..

Es kann in jeder Apotheke mit geringen Kosten gekauft werden:

  • "LLC LUMI" - die durchschnittlichen Kosten betragen 30 Rubel;
  • "DOMINANTA-SERVICE" - die durchschnittlichen Kosten betragen 35 Rubel;
  • Minskintercaps - die durchschnittlichen Kosten betragen 60 Rubel;
  • "ALTAIVITAMINE" - die durchschnittlichen Kosten betragen 130 Rubel;
  • "VERLÄNGERUNG" - die durchschnittlichen Kosten betragen 180 Rubel.

Mögliche Analoga

Aevit hat keine vollwertigen Analoga.

Aevit ähnliche Zubereitungen hinsichtlich des Wirkstoffsatzes:

  • Ascocin ist ein kombiniertes Multivitaminpräparat. Enthält Tocopherol und Retinol. Durchschnittspreis 600 Rubel.
  • Actival ist ein Komplex von Vitaminen, einschließlich A und E. Es ist zur Anwendung bei Vitaminmangel und einem erhöhten Körperbedarf an Vitaminen angezeigt. Durchschnittspreis 110 Rubel.
  • Vitrum - Das Präparat enthält die Vitamine A, E, B, BB, C, P, Folsäure und Spurenelemente wie Zink, Kalzium, Eisen. Zur Anwendung bei schwangeren Frauen. Durchschnittspreis 1100 Rubel.

Kann Akne von Aevit auftreten?

Akne von Aevit ist ein seltenes Ereignis. Darüber hinaus ist dies nicht das Ergebnis der Entwicklung von Akne, sondern eine allergische Reaktion. Hier ist es bereits notwendig, einen Allergologen zu konsultieren und mit der Einnahme von Antiallergika in Tablettenform in Form einer Salbe, eines Gels oder von Tropfen zu beginnen..

Die weitere Verwendung von Aevit bleibt lebenslang verboten..

Bewertungen

Olesya: „Aevit von Akne hat mich buchstäblich vor subkutanen wunden Hautausschlägen gerettet. Ich habe dieses Produkt als Maske mit Kartoffeln verwendet. Und buchstäblich nach dem ersten Eingriff erschien die erste Verbesserung. Und dann ging die Akne von alleine weg. Jetzt benutze ich Aevit nur noch einmal im Monat zur Prophylaxe ".

Svetlana: „Vitamin Aevit gegen Akne wurde von einer Kosmetikerin empfohlen. Sie sagte, dass das Mittel gut helfen könnte. Gebrauchte Kapseln zur oralen Verabreichung. Und buchstäblich nach ein paar Wochen einer solchen Behandlung begann sich die Haut merklich zu klären. Jetzt rate ich Ihnen, dieses einfache Mittel gegen Akne zu verwenden ".

Oksana „Ich benutze Aevit seit mehreren Wochen gegen Akne im Gesicht. Verbesserungen sind jedoch bisher nicht so auffällig, wie ich es gerne hätte. Aber ich hoffe, dass noch alles vor uns liegt ".

Vitamine Aevit für Akne und Akne: Bewertungen

Es gibt viele Gründe für Akne. Die Behandlung ist komplex und umfasst den internen und externen Gebrauch von Medikamenten. Einige Kosmetiker empfehlen die Verwendung von Aevit gegen Akne, um die Hauptfaktoren ihres Auftretens zu beseitigen..

Beschreibung und Freigabeform von Aevita

Das kombinierte Präparat enthält signifikante Dosierungen der nützlichen Vitamine E und A, aus denen der Name hervorgeht. Vitaminmittel helfen, Stoffwechselprozesse zu normalisieren, die negativen Auswirkungen freier Radikale zu neutralisieren, die Mikrozirkulation des Kapillarbluts wiederherzustellen und die Widerstandsfähigkeit des Gewebes gegen Sauerstoffmangel zu verbessern.

Aevit wird als Medikament zur komplexen Behandlung von vaskulärer Atherosklerose, Mangelernährung peripherer Gewebe und Auslöschung der Endarteritis verschrieben. Avitaminose E und A gelten als direkte Indikation für die Aufnahme. Aevit ist auch bei Akne wirksam.

Aevit, das gegen Akne angewendet wird, wird in zwei Darreichungsformen angeboten:

  1. Kapseln zur oralen Verabreichung in einer Gelatinehülle. Die weichen Kapseln sind oval und abgerundet. Sie sind sowohl dunkelgelb als auch hellbraun gefärbt. Der innere Inhalt ist eine viskose gelbe Flüssigkeit. Jede Packung enthält 25, 50 Kapseln.
  2. Eine ölige Lösung zur intramuskulären Injektion in hermetisch verschlossene Ampullen. Das Volumen der öligen und viskosen Flüssigkeit beträgt 1 ml. Jede Packung enthält 10 Ampullen.

Zusammensetzung der Vitamine Aevit

Die folgenden Wirkstoffe eines Vitaminpräparats, das bei Akne hilft, werden genannt:

  • Vitamin A (Retinolpalmitat) 100.000 IE;
  • Vitamin E (Alpha-Tocopherolacetat) 100 mg.

Die Lösung für die intramuskuläre Injektion enthält Hilfsstoffe - Mais oder raffiniertes Sonnenblumenöl. Diese Komponente ist in Kapseln enthalten. Andere Hilfsstoffe umfassen:

  • Gelatine;
  • Nipagin;
  • Glycerin;
  • Nipazol;
  • Chinolingelb;
  • rote Farbe;
  • gereinigtes Wasser;
  • glänzendes Blau.

Aevita-Kapseln enthalten eine größere Menge an Hilfsstoffen.

Wie ist Aevit nützlich?

Die Wirksamkeit von Aevit gegen Akne hängt mit seinen Hauptwirkstoffen zusammen. Die vorteilhaften Eigenschaften von Vitamin A umfassen:

  • Gewährleistung einer angemessenen Sicht bei schlechten Lichtverhältnissen, normaler Entwicklung und normalem Wachstum des Knochengewebes;
  • Erhaltung der Fruchtbarkeit durch Aufrechterhaltung der Funktion der Fortpflanzungsorgane;
  • Entwicklung der Plazenta und des Embryos während der Schwangerschaft;
  • Erhaltung der Elastizität und Unversehrtheit der Haut.

Die Wirkung von Vitamin E auf den Körper ist nicht gut verstanden. Es wird angenommen, dass die vorteilhafte Komponente ein starkes Antioxidans ist, das die folgenden Funktionen erfüllt:

  • Aufrechterhaltung der Proteinsynthese;
  • Normalisierung der Bildung zellulärer Organelemente;
  • Teilnahme an der Gewebeatmung;
  • Erhöhung der Resistenz von Erythrozyten gegen schädliche Faktoren;
  • Prävention von Ödemen;
  • Verringerung der kapillaren Fragilität;
  • erhöhte Beständigkeit gegen Sauerstoffmangel;
  • Normalisierung des Fettstoffwechsels und der Arbeit der Sexualdrüsen bei Männern;
  • Verhinderung von Fehlgeburten;
  • Muskelregeneration bei Dystrophie;
  • Beschleunigung der Durchblutung und des Stoffwechsels im Myokard.

Aevit verbessert den Zustand der Haut, einschließlich Akne, die Funktion des Fortpflanzungssystems. Die Hauptindikationen sind:

  • vaskuläre Atherosklerose;
  • geistige oder körperliche Überlastung;
  • Auslöschen der Endarteriitis;
  • Stress;
  • Rehabilitation nach schwerer Krankheit;
  • Asthenie;
  • Neuropathie und Myopathie;
  • Verletzung der Gewebenahrung;
  • Mangel an Vitamin E und A;
  • Einige Erkrankungen, die hohe Dosen nützlicher Vitamine erfordern (Durchfall, Gelbsucht, Zöliakie).

Wie Aevit gegen Akne wirkt

Manchmal verschreiben Experten Aevit, um Akne zu beseitigen, was kein direkter Hinweis auf eine Zulassung ist. Aevit hilft bei Akne aufgrund seiner Wirkstoffe. Akne verschwindet dank der vorteilhaften Eigenschaften der Vitamine E und A..

Es ist bekannt, dass Vitamin E hilft, die Synthese von Sexualsteroiden zu normalisieren. Dies wirkt sich günstig auf den Allgemeinzustand der Haut aus. Ein angemessenes Gleichgewicht zwischen Testosteron, Progesteron und Östrogen verhindert die Bildung von Akne. So bleibt die Haut gesund und frisch.

Vitamin A normalisiert die Prozesse, die für die Regeneration von Epithelzellen verantwortlich sind. Allmählich verschwinden Akne, Trockenheit und Peeling. Zu den positiven Aspekten zählen auch die Verlangsamung der Hautalterung und die Beseitigung oberflächlicher Falten.

Vor- und Nachteile der Verwendung von Aevit bei Akne

Ordnen Sie sowohl positive als auch negative Seiten bei der Anwendung von Aevit gegen Akne zu.

Normalisierung der Hautstoffwechselprozesse

Auftreten unerwünschter Effekte

Verbesserung der Zellregeneration

Die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen

Unterdrückung der Vermehrung schädlicher Pflanzen auf der Hautoberfläche

Das Vorhandensein von Kontraindikationen für die Aufnahme

Schutz vor den negativen Auswirkungen von Umweltfaktoren

Anwendung bei Personen nach 14-18 Jahren

Verbesserung der Mikrozirkulation in der Haut

Die Notwendigkeit, Arzneimittelwechselwirkungen zu berücksichtigen

Befeuchten Sie alle Schichten

In einigen Fällen mangelnde Effizienz

Entfernung von Altersflecken und Aufhellung

Langzeitanwendung

Zulassungsmöglichkeit für schwangere Frauen erst ab dem 2. Trimester

Sicherstellung von Lifting und Hautgleichmäßigkeit

Das Risiko einer Hypervitaminose

Schrumpfen Sie die Poren und beseitigen Sie Akne

Verminderte Wirksamkeit beim Trinken von Alkohol

Vorteilhafte Wirkungen werden durch die Ernennung von Aevit in folgenden Fällen erzielt:

  • übermäßige Produktion von Hautfett;
  • Problemhaut wie Akne;
  • Seborrhö;
  • Dermatitis;
  • Hautalterung;
  • Schuppenflechte.

Wie man Aevit gegen Akne trinkt

In der Anfangsphase der Behandlung verschreiben Kosmetikerinnen die orale Verabreichung von Aevit gegen Akne. Der Standardkurs beinhaltet die Verwendung von 1 Kapsel einmal täglich für 3-4 Wochen. Dann wird das Aknemedikament extern angewendet.

Wie man Aevit in seiner reinen Form auf das Gesicht aufträgt

Die Verwendung eines Vitaminpräparats gegen Akne ist sicher. In seltenen Fällen können unerwünschte Nebenwirkungen auftreten. Es ist ratsam, vor dem Gebrauch einen Allergietest durchzuführen. Dies wird dazu beitragen, die Entwicklung allergischer Reaktionen zu verhindern..

Drücken Sie für den Test den Inhalt der Kapsel heraus und tragen Sie ihn auf den Unterarmbereich auf. Die Hautreaktion wird nach 24 Stunden beurteilt. In Abwesenheit von Hautausschlägen und anderen Anzeichen von Allergien kann Aevit äußerlich angewendet und auf jeden Bereich der Haut aufgetragen werden, um Akne loszuwerden.

Sehr oft wird ein Vitaminpräparat in seiner reinen Form verwendet. Die Kapsel wird mit einer Nadel durchstochen, Öl wird herausgedrückt und auf die gereinigte Haut aufgetragen. Es ist vorzuziehen, den Eingriff vor dem Schlafengehen durchzuführen. Am Morgen müssen Sie sich mit sauberem kaltem Wasser waschen..

Das Produkt muss täglich auf die Haut aufgetragen werden. Die Anzahl der Eingriffe variiert zwischen 10 und 40. Kosmetiker betonen, dass nach einem zweiwöchigen Kurs Falten geglättet werden und Akne verschwindet. Nach dem Ende des Kurses kann das Medikament einmal pro Woche angewendet werden, um eine gesunde Haut zu erhalten.

Wie man Aevit mit Sahne gemischt verwendet

Manchmal wird Aknemittel als Teil verschiedener Cremes verwendet, was deren Wirksamkeit erhöht. Zu diesem Zweck müssen Sie die Kapsel durchstechen und dann einige Tropfen des resultierenden Öls direkt in die Creme geben. Die Mischung sollte gründlich gemischt und auf ein sauberes Gesicht aufgetragen werden. Die Creme wird über Nacht stehen gelassen.

Die Aufnahme von Vitaminen in die Creme wird als Vorsorge bezeichnet. Um Akne zu beseitigen, muss das Öl sauber aufgetragen werden. Eine Mischung aus Creme und Öl soll den Hautzustand erhalten und den Alterungsprozess verlangsamen.

Masken mit Aevit gegen Akne

Masken sind für Frauen im reifen Alter gedacht, da sie Falten glätten und das Altern verlangsamen. Die Masken werden zweimal pro Woche auf das Gesicht aufgetragen und nach einer halben Stunde mit kaltem Wasser abgewaschen. Die Verwendung bestimmter Komponenten kann bei der Beseitigung von Akne helfen, die häufig vor dem Hintergrund der Wechseljahre auftritt..

Zitronen-Eigelb-Maske

Zur Herstellung einer Aknemaske sind folgende Zutaten erforderlich:

  • Zitronensaft - 20 ml;
  • Olivenöl - 1 Esslöffel;
  • Eigelb;
  • Aevita Kapselöl.

Alle Komponenten werden gründlich gemischt und auf das Gesicht aufgetragen. Spülen Sie die Haut nach 20 Minuten mit warmem Wasser ab.

Kartoffelmaske

Kartoffelpüree wird mit dem Inhalt von 3 Kapseln oder 1 Ampulle Aevita gemischt. Nachdem die Masse auf dem Gesicht verteilt wurde, muss sie leicht gedrückt werden. Die Maske wird nach 20 Minuten abgewaschen.

Eigelbhonigmaske

Die Anreicherung der Maske mit Honig erhöht ihre Wirksamkeit. Mischen Sie in einer flachen Schüssel den Inhalt der Aevita-Kapsel, 1 Eigelb und 1 Esslöffel natürlichen Honigs. Die Maske wird mit einer dünnen Schicht auf das Gesicht aufgetragen und nach 15-20 Minuten abgewaschen.

Aevit, um Akne-Zeichen zu beseitigen

Der Vitaminkomplex kann nicht nur zur Beseitigung von Akne und Hautausschlägen verwendet werden. Aevit gleicht den Teint aus und beseitigt Trockenheit. Das Medikament fördert das Verschwinden von Flecken durch Akne.

Kann Aevit von schwangeren und stillenden Frauen angewendet werden?

Experten achten darauf, dass das Medikament erst in der 13. Schwangerschaftswoche und während der gesamten Stillzeit eingenommen werden sollte. Dies ist mit einer erheblichen Dosis an Vitaminen verbunden, die die Gesundheit von Mutter und Kind schädigen können. Eine Bewerbung im zweiten oder dritten Trimester ist nur aus medizinischen Gründen möglich.

Gegenanzeigen zur Anwendung von Aevita

Die Verwendung von Kapseln und Injektionen ist in folgenden Situationen kontraindiziert:

  • Alter bis zu 14 Jahren;
  • individuelle Sensibilität;
  • allergische Reaktionen;
  • Überschuss an Vitamin E, A akuter und chronischer Natur.

Relative Kontraindikationen sind:

  • Herzinsuffizienz in dekompensierter Form;
  • Herzinfarkt;
  • Kardiosklerose;
  • erhöhtes Risiko für Thromboembolien;
  • übermäßige Gefäßpermeabilität;
  • Nephritis, Glomerulonephritis;
  • Cholezystitis;
  • Steine ​​in der Gallenblase;
  • Virushepatitis;
  • Leberzirrhose;
  • Thyreotoxikose;
  • chronische Pankreatitis;
  • 1 Trimester Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Alkoholismus;
  • Nierenversagen;
  • eine Geschichte der Sarkoidose;
  • Hypoprothrombinämie.

Nebenwirkungen und Überdosierung

Es gibt verschiedene Formen der Überdosierung:

  • akute Überdosierung von Vitamin A oder E;
  • chronische Überdosis Vitamin A..

Hypervitaminose A äußert sich in folgenden Anzeichen:

  • Lethargie;
  • Schläfrigkeit;
  • Reizbarkeit;
  • Agitation;
  • Diplopie;
  • Bewusstseinsverwirrung;
  • Kopfschmerzen oder Schwindel;
  • Übelkeit und Erbrechen;
  • Zahnfleischbluten;
  • Durchfall;
  • Osteoporose;
  • Lippen und Haut schälen;
  • Geschwüre im Mund.

Bei Hypervitaminose E werden folgende Symptome festgestellt:

  • Schwindel oder Kopfschmerzen;
  • verschwommene Sicht;
  • Durchfall;
  • Übelkeit;
  • Gastralgie;
  • Asthenie;
  • erhöhtes Blutungsrisiko;
  • hormonelle und sexuelle Störungen;
  • Thrombophlebitis;
  • nekrotisierende Kolitis;
  • Thromboembolie;
  • Hepatomegalie;
  • Sepsis;
  • Nierenversagen;
  • Hyperbilirubinämie;
  • hämorrhagischer Schlaganfall;
  • Hämolyse;
  • Aszites.

Bei chronischer Hypervitaminose A können folgende Manifestationen auftreten:

  • Schmerzen im Knochenbereich;
  • Anorexie;
  • rissige Lippen;
  • Gastralgie;
  • Trockenheit der Mundschleimhaut;
  • Erbrechen;
  • Hyperthermie;
  • Kopfschmerzen;
  • Asthenie;
  • Lichtempfindlichkeit;
  • häufiges und reichliches Wasserlassen;
  • Haarausfall;
  • Reizbarkeit;
  • spärliche Perioden;
  • Anämie;
  • Hypertonie;
  • Krämpfe.

Wechselwirkung von Aevita mit anderen Drogen

Wenn Sie das Medikament gegen Akne verwenden, müssen Sie die Wechselwirkung mit anderen Medikamenten berücksichtigen. Aevit darf nicht in Verbindung mit folgenden Arzneimitteln eingenommen werden:

  • KOCH;
  • Isotretinoin;
  • Calcium-, Silber- und Goldpräparate;
  • antibakterielle Mittel aus der Tetracyclin-Gruppe;
  • Antikoagulanzien;
  • Neomycin;
  • Colestramin;
  • Colestipol;
  • Mineralöle;
  • NVPS;
  • Vitamin-D;
  • Antioxidantien;
  • Mittel zur Behandlung von Epilepsie;
  • Herzglykoside.

Analoge

Kosmetiker nennen die folgenden Analoga hinsichtlich des Wirkstoffgehalts:

  • Vitaminel;
  • Aevit Milbe.

Diese Präparate enthalten die Vitamine A, E in hohen Dosierungen.

Fazit

Aevit für Akne hat sich als zuverlässiges und bewährtes Mittel etabliert. Das Vitaminpräparat gleicht den Hautton aus und normalisiert die Funktion des endokrinen Systems, das häufig Akne verursacht.

Bewertungen über Vitamine Aevit

Patientenbewertungen zeigen die Wirksamkeit der Behandlungsmethode.

Artikel Über Akne-Gele